Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by 3Dsupply.de Heisenberg - T-Shirt The voices in my head are idiots - T-Shirt Hadouken - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, dancing_quake, GarlandGreene, Sharku, teK


 Thema: Notebook Kaufberatung ( der 2. Teil )
« erste « vorherige 1 ... 334 335 336 337 [338] 339 340 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
MissMona

xmas female arctic
Das ist ja erstmal relativ, oder? Älter kann ja trotzdem schneller/besser bedeuten?

Aber ich höre da ein "Besser nicht." Breites Grinsen
05.10.2016 20:21:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Stryker

Marine NaSe II
Nicht kaufen.
05.10.2016 20:56:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MissMona

xmas female arctic
Ok, Danke.
05.10.2016 21:02:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MartYris

X-Mas Arctic
Notebook für die Freundin
Hey,

ich suche einen Laptop für meine Freundin.
Problem an der Sache ist, dass er primär natürlich toll aussehen soll. Pillepalle

Er sollte nicht über 600 Euro kosten.
Nach ihrer Vorstellung am liebsten weiß sein.
Silber wäre auch möglich ( wien Zenbook ).
Genutzt wird der Laptop für Büroarbeiten und Multimediakram.

Den hier habe ich dann rausgesucht, der hat leider keine SSD.
https://www.notebooksbilliger.de/notebooks/asus+f556uq+xo626d

Ich find einfach nichts sinnvolles, ich hoffe, dass Ihr mir helfen könnt.
Mfg
28.10.2016 11:50:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wuSel

wuSel
 
Zitat von MartYris

Ich find einfach nichts sinnvolles, ich hoffe, dass Ihr mir helfen könnt.




frag mal im wkdgfb welche Date-Seite ok ist. Der neuen kaufst du dann ein Lenovo. mit den Augen rollend
28.10.2016 11:52:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
Bitte beachten
Ihr immer mit den fugly Thinkpads.
28.10.2016 11:58:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dummvogel

Leet
 
Zitat von smoo

Ihr immer mit den fugly Thinkpads.


Ketzer!
28.10.2016 12:49:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[FGS]E-RaZoR

AUP [FGS]E-RaZoR 19.09.2011
Mein uraltes Thinkpad T61 geht mir langsam auf die Nerven.. auch mit 4GB RAM :< Da ich keine Ahnung vom Markt habe, mal grob gefragt:

Wie viel müsste man für ein 12-14"-Gerät ausgeben, an dem man gut arbeiten kann (= okayes bis gutes Display, brauchbare Tastatur) und evtl auch mal ne Runde Rocket League, Hearthstone oder ähnliche relativ anspruchslose Spiele spielen kann? Akkulaufzeit ist nicht so essenziell, aber ~4 Stunden oder so im Officebetrieb wäre cool, aber ich denke, dass ich da zur Not Kompromisse machen könnte.

Gebrauchtgeräte würde ich nicht grundsätzlich ausschließen.

Hat man da mit einem Budget von 500¤ 'ne Chance? peinlich/erstaunt

edit: eine SSD mit 128GB hätte ich übrig, Windows muss auch nicht dabei sein
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [FGS]E-RaZoR am 30.10.2016 12:00]
30.10.2016 11:58:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wuSel

wuSel
...
Na dann halt wieder ein Thinkpad? peinlich/erstaunt
30.10.2016 18:01:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[FGS]E-RaZoR

AUP [FGS]E-RaZoR 19.09.2011
Taugt die E-Reihe denn? Meine damalige Mitbewohnerin hatte.. 2011? mal eins, da hat die Tastatur schon sehr gefedert.

Aber auch so: wenn ich das richtig sehe, dann braucht man selbst für moderate Performance beim zocken wohl entweder Skylake oder ne dezidierte GPU, wa?

Wie sieht das mit Auflösungen aus? Wenn man 4k 27" gewohnt ist, geht 14" 1366*768? Fullhd wäre glaub ich schon ganz cool. Mein T61 hat bei 14,1" 1400*900 und da n Rückschritt wäre merkwürdig.
30.10.2016 19:04:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Ida99

Arctic
Ich war jetzt auch eine Weile lang am überlegen, habe mich aber letztlich doch entschieden mir was selber zusammen zu stellen. Hat einfach mehr Vorteile...

Zubehör schau ich immer hier Zubehör

Wobei ich auch schonmal mit einem Schenker zufrieden war (XMG!)
Da kann mann auch teilweise selber noch Komponenten dazu wählen...

Hat jemand Erfahrung mit Mini-PCs? Das wäre noch ne geile Sache für mein "Heimkino"

Transparenznotiz: Link geändert, weil 3dsupply beste! Wenn du auf deinen Account keinen Bock hast, kannst du auch einfach Bescheid geben, sperren können wir auch so.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von GarlandGreene am 02.11.2016 11:37]
01.11.2016 18:27:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[FGS]E-RaZoR

AUP [FGS]E-RaZoR 19.09.2011
2 Tage alter Account und erstmal einen random Blog mit Reflinks posten, dessen gelistete Produkte nichts mit dem Thread zu tun haben? Läuft bei dir.
02.11.2016 11:21:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
scripter86

AUP scripter86 19.02.2008
Günstiges Notebook für die Elterngeneration mit SSD, optischem Laufwerk und Win 10. Gibt's ne potsche Standardempfehlung? Budget so 600-700¤.
07.11.2016 17:50:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wuSel

wuSel
...
pot standard wäre ein gebrauchtes thinkpad aus der T-Reihe
07.11.2016 17:52:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
scripter86

AUP scripter86 19.02.2008
Frage
Und wenn es nicht gebraucht sein sollte
07.11.2016 18:06:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
scripter86

AUP scripter86 19.02.2008
Die Lenovos scheinen mir in der Preisklasse fast 150 - 200¤ mehr zu kosten. Spricht was gegen dieses Teil
07.11.2016 18:16:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wuSel

wuSel
betruebt gucken
Es ist grob 150-200¤ schlechter verarbeitet, aber kann man machen.
07.11.2016 23:09:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nartsgul

Arctic
Kumpel sucht ein Notebook zum zocken. Der letzte Preis von ihm sind 1700¤. Was kann man da empfehlen?

Notebook deswegen weil er das teil auch einfach verräumen will und nicht stetig Bildschirm und Maus/Tastatur am Schreibtisch haben will.
21.11.2016 14:48:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Fabsn

AUP Fabsn 29.05.2013
verschmitzt lachen
 
Zitat von Kampfferkerl

Schreibtisch im Wohnzimmer, der bei Nichtbenutzung als Kommode getarnt ist.



[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Fabsn am 21.11.2016 15:03]
21.11.2016 15:03:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phunkie Vogelfutter

Mr Crow
Moin

Da mein Notebook langsam aber sicher ne biege macht,brauch ich was neues. Preisgrenze wären 400 Euro,billiger natürlich um so mehr viel besser.
Einsatzzweck wären Officekram,Internetkram an und an mal nen Film schauen kein Gaming.
Gerät darf gerne gebraucht sein,kann ich bedenkenlos zu den ThinkPads greifen?
Bin da auf dieses Angebot aufmerksam geworden:https://www.lapstore.de/a.php/shop/lapstore/lang/x/a/23192/kw/Lenovo-ThinkPad-T420s-4176-W23-W25
25.11.2016 15:27:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
GarlandGreene

Mod GIGN
Thinkpads sind immer prima. Ich würd budgettechnisch immer etwas Luft für ne neue SSD lassen, wenn noch keine drin ist.
26.11.2016 14:12:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phunkie Vogelfutter

Mr Crow
Ne SSD is verbaut,deswegen bin ich son bisschen angefixt von dem Angebot.Kann ich also quasi nix mit falsch machen?
26.11.2016 16:29:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
...
Solide Sache.
26.11.2016 16:50:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ChrissKL

AUP ChrissKL 18.04.2012
Weiß man denn schon, wann der Lenovo x1 Yoga mit oled in den Handel kommt?
01.12.2016 12:41:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 07.09.2008
Pfeil
Ich brauche will einen neuen Laptop, muss aber nicht sofort sein. Die Eckdaten sind:
Mobil, 14", >= 256GB SSD, >=8GB RAM, Bildschirm höher aufgelöst als Full HD.

Da ich mir damit gelegentlich die Zeit vertreiben muss, wäre ein bisschen Zocken nicht schlecht, und wenn ich KSP laufen lassen könnte (CPU-heavy), wäre das schön. Ansonsten Minecraft oder schlimmstenfalls CSGO, mehr aber auch nicht, was mein W530 in der Hinsicht leistet ist ok, aber das ist mir allmählich zu klobig. peinlich/erstaunt
Brauch ich dafür eine dedizierte Grafikkarte? Ein Rechner zum Zocken steht zuhause, es wäre dann wirklich nur zum Zeitvertreib.
Campusprodukte gerne.

Ausgangspunkt ist das T640s, aber ehrlich gesagt finde ich das Surface Book oder das Carbon halt auch ganz sexy- letztere haben hat ne recht unterschiedliche Ausstattung.

Wann soll Kaby Lake verfügbar sein? peinlich/erstaunt
04.12.2016 22:06:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
red

AUP Redh3ad 11.10.2009
 
Zitat von Xerxes-3.0

Brauch ich dafür eine dedizierte Grafikkarte?


nicht, wenn du bei der Grafikqualität Kompromisse eingehst

 
Zitat von Xerxes-3.0

Wann soll Kaby Lake verfügbar sein? peinlich/erstaunt


Q1 2017
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von red am 04.12.2016 22:14]
04.12.2016 22:12:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 07.09.2008
...
Das gibt mir mehr Flexibilität und mein Thinktank läuft ja eh noch. Danke.
04.12.2016 22:13:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Niedie

Niedie
Kumpel fragt gerade ein Ultrabook für seine Frau an.
13-15 Zoll Touch, amateurhaftes Photoshopping, Surfen blablub für unter 1000 Euro.
Das HP Spectre findet er gut, ist halt ein bisslein zu teuer anscheinend.

Gibts das was?

Edit: Kumpel hat gerade bei microsoft das Surface Pro 4 gefunden. Mit Tastatur und dem i5 mit 4GB RAM für 799 im windows store im Angebot.
Das gefällt ihm gut.
Taugt das?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Niedie am 05.12.2016 9:45]
05.12.2016 8:55:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
=GymVof=

Phoenix
Was ist denn so die Standardempfehlung für ein Convertible, Preis maximal 300-350 Euro?
06.12.2016 11:45:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dancano

dancano
Die HDD meines alten Asus K52F hat sich wohl verabschiedet. Die Frage ist ob es sich überhaupt lohnt eine neue HDD oder SSD zu kaufen oder mir gleich für 150¤ ein gebrauchtes Thinkpad zu laufen.

Benutzt wird es für leichtes Videoediting und the youtubes. Mein bisheriges bekommt da bei 1080p mit 60fps regelmäßig Probleme.
19.12.2016 11:00:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Notebook Kaufberatung ( der 2. Teil )
« erste « vorherige 1 ... 334 335 336 337 [338] 339 340 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Hardware & Netzwerk » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
25.11.2011 10:34:11 Atomsk hat diesen Thread repariert.

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by 3Dsupply.de Heisenberg - T-Shirt The voices in my head are idiots - T-Shirt Hadouken - T-Shirt