Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de Guide me - T-Shirt Legsweep - T-Shirt Master of the Grimverse - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, dancing_quake, GarlandGreene, Sharku, teK


 Thema: Hardware-Kaufberatung ( Achtung, Kompetenz! )
« erste « vorherige 1 ... 1120 1121 1122 1123 [1124] letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Lord Nighthawk

Deutscher BF
Hervorragend , dann mach ich das jetzt so wenn denn auch die Höhe des Clockners im Gehäuse untergebracht werden kann.
12.07.2018 9:56:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lord Nighthawk

Deutscher BF
Nochmal ich Breites Grinsen

Selbiger bekannter würde gerne auf ne SSD umsatteln. Als ich damals umgestiegen bin hab ich ne Samsung 840 pro mit (glaub ich) mlc chips genommen.

Das war aber vor 5 Jahren, was nimmt denn der qualitätsbewußte User heute wenn er (nur) ungefähr 256 gb braucht?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Lord Nighthawk am 13.07.2018 12:57]
13.07.2018 12:55:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeeJay

DeeJay
Samsung oder Crucial kaufe ich je nachdem was gerade preislich attraktiver ist.
13.07.2018 13:06:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 17.01.2013
https://www.tomshardware.com/reviews/overclocking-amd-ryzen,5011-6.html

Wie kriegen die das Teil mit 1.1v auf 3.7ghz -.- Für meinen 1700x brauch ich aufm B350-Plus von Asus zwischen 1.25v und 1.3v für 3.7 :/

Oder ich muss da nochmal genauer nachgucken.
16.07.2018 11:00:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

Deutscher BF
https://wccftech.com/intel-coffee-lake-amd-ryzen-cpu-market-share-july-2018/
06.08.2018 16:06:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Traxer

Mod GSG9
https://www.computerbase.de/2018-08/intel-cpu-rechenzentren-ausblick/

immer schön dran denken, die desktop chips sind kleinere versionen der server chips. wenn die server chips nicht viel an leistung dazu gewinnen, dann werden die desktop chips das auch nicht. auch intel kann nicht alles durch hohe clock rates glattbügeln.
08.08.2018 23:11:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

Deutscher BF
https://www.anandtech.com/show/13124/the-amd-threadripper-2990wx-and-2950x-review/4

Ich hab erwartet, dass diese schnellen Interconnects v.a. in Mesh-Form recht viel Leistung brauchen, aber dass das teilweise unter Last die Hälfte der CPU-Stromaufnahme sein kann, hätte ich nicht gedacht. Erschrocken
13.08.2018 15:59:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 17.01.2013


Holy shit. Breites Grinsen
13.08.2018 16:03:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Martie

tf2_soldier.png
An die hohe Kompetenz peinlich/erstaunt

Welchen Kühler könnt ihr mir denn für einen Ryzen 2600X empfehlen? Wasserkühlung ist mir zu teuer. Generell wär ich bis maximal 50¤ dabei, aber darunter wär mir lieber. Übertakten will ich in mittlerer Zukunft auch nicht, muss also kein High End Teil sein. Hab halt null plan von so was.

Ich hab gehört, der Boxed Kühler soll gar nicht so mies sein. Werde hauptsächlich DCS World und Arma 3 usw. damit zocken, sollte aber schon ein paar Jahre halten, um damit in 3 Jahren auch moderne Titel noch zu schaffen. Reicht mir da eventuell sogar der Kühler von der Stange oder sagen hier alle gleich unisono "nein bloß nicht, nimm XY"?

ich danke euch
13.08.2018 20:57:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 17.01.2013
Für Arma sind die Intel aber besser. :3

Ansonsten nimm einen von Noctua in deiner Preisklasse. Vorher würde ich aber den Boxed-Kühler testen, wenn er dir passt, dann behalt ihn.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Bregor am 13.08.2018 21:00]
13.08.2018 21:00:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hödyr

hödyr
So grundsätzlich. Es gibt Kühler, die pusten auf AMD-Boards nur von Unten->Oben oder von Oben->Unten, weil die Befestigung so Kacke ist.
Achte da auf jeden Fall drauf. Am besten Kühlername + AM4 mal bei Google reinwerfen und die Bildersuche anwerfen und gucken das die Towerkühler korrekt montiert werden können.

Spontan wenn ich mir so die beliebten auf Geizhals anschaue würde ich den Macho empfehlen: https://geizhals.de/thermalright-macho-rev-b-100700726-a1193857.html?hloc=de

Habe ich schon mehrmals verbaut bisher aber nur auf Intel.
13.08.2018 21:04:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Niedie

Niedie
Ich hab ihn auf nem 1600x und bei 3.9Ghz bei den heißen Tagen und Quake Champions maximal 54°C.
Das laute an meinem Rechner dürfte meine 1080 sein die gut aufdreht. Dafür hab ich aber auf Max Settings auch problemlos die 144fps für meinen 144hz Monitor.

Also Macho: gutes Teil! RAM Kompatibilität solltest du noch gucken, habe ich über pcpartpicker gemacht.
14.08.2018 7:42:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Martie

tf2_soldier.png
 
Zitat von Niedie

RAM Kompatibilität solltest du noch gucken, habe ich über pcpartpicker gemacht.



Inwiefern? Ist das Ding so riesig, dass der RAM nicht mehr reinpassen könnte? Hätte das ganze auf nem Asus Prime B350-Plus Board verbaut
14.08.2018 8:33:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 17.01.2013
Bei meinem Noctua D15 Muss ich den einen Lüfter etwas weiter nach oben einspannen, weil er sonst an dir RAM-Finnen stößt. Breites Grinsen
14.08.2018 9:04:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hödyr

hödyr
Ansich is der Macho seitlich versetzt, so dass es mit dem RAM passen müsste.
14.08.2018 10:36:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Niedie

Niedie
 
Zitat von Martie

 
Zitat von Niedie

RAM Kompatibilität solltest du noch gucken, habe ich über pcpartpicker gemacht.



Inwiefern? Ist das Ding so riesig, dass der RAM nicht mehr reinpassen könnte? Hätte das ganze auf nem Asus Prime B350-Plus Board verbaut



Das Board nutze ich auch, kommt eben auf den RAM an den du reinsteckst.
RAM habe ich den Corsair Vengeance LPX DDR4-3000 weil er nicht so hoch ist.
Würde ich wegen dem Frequenz Thema und Hynix Speicher vielleicht nicht nochmal kaufen.
Bei mir läuft er mit 2933Mhz allerdings gut und stabil. Hatte anfangs Probleme den Takt einzustellen. Irgendwas ging immer nicht gut, aber wenn man mal die richtigen Einstellungen gefunden hat rennt der Speicher auch.
14.08.2018 11:08:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]Maestro[

AUP ]Maestro[ 19.07.2013
Was fürn Frequenz Thema? Hab den selben als 3200er Ausführung und im Bios einfach das passende XMP Profil ausgewählt peinlich/erstaunt
14.08.2018 11:18:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Niedie

Niedie
Mit den alten BIOSen war das früher nicht so einfach. Rechner startete nicht, Frequenzen wurden trotz xmp Profilen falsch gesetzt usw.
Heute ist alles gut, trotzdem würde ich persönlich eher Samsung B-Die Speicher kaufen weil die unproblematischer waren(B-Die Chips sind hochwertiger, aber dazu weiß hödyr bestimmt mehr).
14.08.2018 11:23:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Martie

tf2_soldier.png
Also das waren auf jeden Fall hilfreiche Tips

Ich denke, ich werde dann wohl tatsächlich den Boxed Kühler probieren und wenn das nicht klappt, richtung Macho schielen Augenzwinkern

... auch wenn dann am RAM nix mehr zu machen ist verschmitzt lachen

Vielen Dank euch!
14.08.2018 19:12:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Herr der Lage

AUP Herr der Lage 16.10.2014
Intel Graphics kommt - 2020.


https://twitter.com/IntelGraphics/status/1029792940648878080
16.08.2018 12:50:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
red

AUP Redh3ad 11.10.2009
recht interessanter Artikel: https://www.computerbase.de/2018-08/cpu-tdp-verbrauch-amd-intel/

tl;dr:
TDP(AMD) != TDP(Intel)
der höhere Basistakt des 8700K gegenüber dem 8700 macht sich bei guter Kühlung nicht bemerkbar und die CPUs sind gleich schnell
16.08.2018 14:52:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

Deutscher BF
 
In der Praxis stecken aber natürlich nachvollziehbare Größenordnungen dahinter: Die maximale CPU-Temperatur bestimmt den Takt, der Kühler die maximale CPU-Temperatur und damit den Takt und die Lufttemperatur die Performance des Kühlers. Im Kern hat die Formel also sehr wohl einen ganz konkreten und CPU-spezifischen Bezug, er ist für den Anwender nur überhaupt nicht mehr greif- und die Information darüber, bei welchem Betriebszustand die TDP eventuell dem Verbrauch gleicht, nicht erkennbar.



Ach, Gefasel. AMD's Zahl ist schlicht eine etwas andere Ausdrucksweise für ein maximales Rthca des Kühlers (bei einer gegebenen Verlustleistung, denn das ist i.A. nicht linear). Das ist wirklich 08/15 Kühlerauslegung und tatsächlich eine sinnvolle Angabe, wenn man einen Kühler bauen würde.

 
Hätte AMD den Ryzen 7 2700X bis maximal 71,8 °C freigegeben und würde grundsätzlich von 32,0 °C kühler Luft vor dem Kühler ausgehen, dann hätte die CPU eine TDP von 210 Watt.



Und das ist exakt falsch.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von csde_rats am 16.08.2018 15:07]
16.08.2018 15:05:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Hardware-Kaufberatung ( Achtung, Kompetenz! )
« erste « vorherige 1 ... 1120 1121 1122 1123 [1124] letzte »

mods.de - Forum » Hardware & Netzwerk » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
13.07.2009 23:45:52 Atomsk hat diesen Thread wieder geöffnet.
13.07.2009 23:13:54 Atomsk hat diesen Thread geschlossen.

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de Guide me - T-Shirt Legsweep - T-Shirt Master of the Grimverse - T-Shirt