Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de Straight Outta Pochinki - T-Shirt Trust in Pizza - T-Shirt Comics - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Br41n0


 Thema: Leckeres Essen in Wien ( Auch als Nachschlagewerk für Touristen )
[1] 2 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Br41n0

br41n0
... Auch als Nachschlagewerk für Touristen
Ich liebe es, lecker essen zu gehen (wer nicht mit den Augen rollend). Daher kam mir die Idee, dass wir zusammen eine Sammlung an guten Essmöglichkeiten erstellen! Hierbei geht es nicht um die Sammlung der supernoblen Do&Co/Meindl/Steirereck Essmöglichkeiten, sondern eher um, zumindest manchmal, leistbareres Essen.

Wollen wir uns für eine "Norm" einigen? Mein Vorschlag:

Lokalname
Adresse - und gegebenfalls die Homepage
Beschreibung

Wobei ich auch für andere Vorschläge offen bin.


Ich fange gleich einmal an:
Figls
Grinzingerstrasse 55 A-1190 Wien - http://www.figls.at/
Ein Bierlokal, das ehemalige Figlmüller. Ist für mich das Lokal mit dem besten Preisleistungs-Verhältnis in ganz Wien. Grandioses Essen, ist nicht billig genug, um regelmäßig hinzugehen, aber ab und zu, um sich etwas zu gönnen liebe ich es. Und Mittags gibt es halbwegs akzeptable Menüpreise. Mein absolutes Lieblingslokal.

Pasta...e Basta
Werdertorgasse 10, A-1010 Wien - http://www.pastaebasta.at/
Ein Pastalokal, es hat zwei Standorte, ich was bisher nur im 1. Bezirk essen. Es gibt jeden Tag genau zwei Gerichte, diese wechseln, mehr nicht.
Vorallem, um neben dem lernen Mittagspause zu machen ist es einen Besuch wert. Man kann, wenn man dort isst 50%/50% bestellen, um beide Gerichte essen zu können.
Desweiteren kann man es mitnehmen, dann ist es sogar billiger (Das eine Gericht ¤ 5,50,- , das andere ¤ 6,50,-). Auch der Salat ist lecker, mit spezieller, sehr guter Marinade.

Kolar
Kleeblattgasse 5 A-1010 Wien - http://www.kolar-beisl.at/
Ich kenne nur das eine von drei Kolar-Beisln in der Kleeblattgasse. Ein Bierbeisl, sehr unauffällig. Ich habe es durch einen Freund von mir entdeckt. Ich liebe die Fladen dort. Es gibt Tagesfladen, wie auch eine ständige Fladenkarte. Es wird immer frisch gemacht, ist extrem lecker. Man kann zwischen großen und kleinen Fladen entscheiden, ich bin ziemlich süchtig danach.

Pizzeria Frascati
Barnabitengasse 3 A-1060 Wien - http://www.pizzeria-frascati.com/
Die größte Pizza in Wien, meiner Meinung nach auch eine der Besten. Die Pizza ragt auf jeder Tellerseite stark über den Rand. Ich habe dort noch nie schlecht gegessen und die Kellner sind zum Teil richtig schön klischeehaft/italienisch unfreundlich Breites Grinsen. Tolles und vorallem gigantisch großes Restaurant.

Wo isst man sonst noch gut? :-)
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Br41n0 am 15.01.2011 18:31]
15.01.2011 18:30:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_gonzo

AUP The_gonzo 01.02.2009
Bitte beachten
Deine Mutter kocht ganz gut.
16.01.2011 12:54:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Br41n0

br41n0
...
Sogar sehr gut!
16.01.2011 12:59:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kaffeekränzchen

kaffekraenzchen
...
Das mit der Pizzeria Frascati kann ich bestätigen.
Wunderbares Essen und riesige Pizzen!

Toko Ri Naschmarkt
Naschmarkt/Stand 263-264 1040 Wien - http://www.tokori.at/filiale4.html

Das meiner Meinung nach beste Sushi Wiens. Wunderbare preiswerte Bento-Boxen (Empfehlung: Tokori-Bento) mit Sushi, Sashimi, Teriyaki, Tempura, Misosuppe, Salat und Tee für 10¤. Klingt erstmal nach viel Geld, aber ich verspreche euch, dass ihr euch nachher nicht mehr bewegen könnt.
Nach einigen Umbauten sehr nettes Ambiente, im Sommer auch ganz klassisch draußen am Naschmarkt, freundliches Personal das einen selbst nach dem ersten Besuch wiedererkennt und eben grandioses Essen.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Kaffeekränzchen am 16.01.2011 14:42]
16.01.2011 14:38:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Felix mit Absicht

tf2_spy.png
Die Burgermacher
Burggasse 12, Wien 1070 - http://www.dieburgermacher.at/

Super Burgerrestaurant, sogar mit ganz ausgezeichneten vegetarischen Burgern für Fleischverweigerer. Die Auswahl an Burgern ist zwar nicht sehr groß, ändert sich aber alle 1 - 2 Monate. Protip: Wenn man mal dort isst auch unbedingt selbstgemachte Pommes mit selbstgemachten Ketchup und selbstgemachter Mayonese dazubestellen: Schmeckt ganz hervorragend. Und all das zu akzeptablen Preisen, daher auch kann sich auch ein Student mal hier und da ein Essen bei den Burgermachern genehmigen.

/e Frascati hat aber wirklich nicht so tolle Pizzen, da gibts ja _weitaus_ bessere.
[Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert; zum letzten Mal von Felix mit Absicht am 16.01.2011 20:32]
16.01.2011 20:24:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Pendelschwinger

AUP Schwendelpinger 08.05.2014
verschmitzt lachen
 
Zitat von Br41n0

die Kellner sind zum Teil richtig schön unfreundlich


Geil!


---

Guter Thread, werd was hinzufügen, wenn mir was einfällt. Auch wenn ich mir nie Namen von Restaurants merke traurig
17.01.2011 23:33:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nasher

Phoenix
Frascati war früher, vor ~8 Jahren mal gut, aber jetzt schon sein Ewigkeiten furchtbar und die Pizzen sind auch nicht mehr so groß wie früher. :/
18.01.2011 19:40:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mr.Ister

AUP Mr.Ister 22.06.2012
Pars
Lerchenfelder Straße 148, 1080 - www.pars.at
Gibt es nicht viel zu sagen, wahrscheinlich der beste Perser in der Stadt, gemütliches Lokal ohne diese ganzen neumodischen Bobo-Einschläge, nach dem Essen kann man sich auch einen Shisha gönnen. Sehr empfehlenswert!

Wrenkh
Bauernmarkt 10, 1010 - www.wiener-kochsalon.com/wien/restaurant.html
Der Vorreiter vegetarischer Küche in Wien schon seit Anfang der 80er Jahre. Meiner Meinung nach neben der Hollerei (Hollergasse 9, 1150) das beste vegetarische Restaurant in Wien, gehobene Küche und für die gebotene Qualität absolut leistbar.

Ansonsten sollten noch die Lieserln (Burggasse 63, 1070), wo man unter dem Riesen-Schnitzel am Teller noch ein zweites ebenso großes findet und Alufolie standardmäßig mit der Rechnung serviert wird, für die Schnitzel mit dem besten Preis-/Mengenverhältnis und Wiener Beisl-Stimmung und der Silberwirt (Schloßgasse 21, 1050) für die besten Schnitzel der Stadt genannt werden.
13.02.2011 15:36:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Br41n0

br41n0
 
Zitat von Mr.Ister

Pars
Lerchenfelder Straße 148, 1080 - www.pars.at
Gibt es nicht viel zu sagen, wahrscheinlich der beste Perser in der Stadt, gemütliches Lokal ohne diese ganzen neumodischen Bobo-Einschläge, nach dem Essen kann man sich auch einen Shisha gönnen. Sehr empfehlenswert!


Ich war noch nie persisch essen. Klingt toll. Gelten diese Tagesmenüs nur zu Mittag oder auch Abends?
13.02.2011 16:54:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mr.Ister

AUP Mr.Ister 22.06.2012
Hm da muss ich leider passen, müsstest du eventuell dort nachfragen.
13.02.2011 18:08:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
roflcopt33r

xmas female arctic
Chinarestaurant Yu für mich das beste asiatische Restaurant in Wien http://www.chinarestaurant-yu.at/!

Und für ein gutes Bier oder einen schönen Rotwein trocken kann ich den Bitzinger am Albertinaplatz nur empfehlen http://www.bitzinger.at/
11.03.2011 10:05:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kälter

Arctic
was haltet ihr denn vom Restaurant ON? Haben zwar bestimmt keinen deutschen Wein oder Pflaumenwein Breites Grinsen. Die Seite sieht super geil aus fröhlich.
28.03.2011 12:41:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Alkoholiker*

Alki_MKII
in letzter zeit kommen chinaimbisse wie die schwammerln aus dem boden (so wie damals die kebapstände). welche guten gibts denn da und viel wichtiger wo sind die? ich geh seit paar wochen ab und zu zum stand beim schottenring, der ist richtig gut und man kriegt verdammt viel essen für sein geld. kurioserweise war das der erste stand dieser art den ich probiert habe, alle anderen waren bis jetzt nicht so gut.
19.06.2011 21:43:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smouuuuu

tf2_spy.png
Hey,

seit Eineinhalbjahren wohne ich nun in Wien und habe den ein oder anderen Leckerbissen kennen lernen dürfen. Eine kleine Auswahl:


Il Sestante
Piaristengasse 50, 8. Bezirk - www.sestante.at
Ein vermutlich italienischeres Resturant wird man nicht finden. Zumindest das laute, lebendige Flair ist typisch für die italienische Mentalität. Reservierung ist Pflicht, da es auch unter der Woche sehr gut bis brechend voll besucht ist. Nichtraucher und Raucher-Bereich vorhanden. Für mich die beste Pizza die ich jemals gegessen habe. Preise sind leider etwas höher als der typische Pizza-Index. Wenn man Büffelmorzerella verlangt, kosten sie ab 10¤ aufwärts, sind es aber mehr als wert. Mein Tip, den ich jedes mal bestelle und jeder Person auf den Weg gebe: Pizza Primavera - Büffelmorzarella, Cocktailtomaten und Basilikum - 11.20¤.
Zubereitung ist in maximal 15 Minuten geschehen.
/Manko:
Ich selbst kann nur von der Pizza-qualität sprechen und die ist grandios. Bitte tut euch einen gefallen und gebt der Primavera die Chance, euer Verhältnis zu Pizza für immer zu verändern Augenzwinkern


Chamäleon
Blutgasse 3, 1. Bezirk - www.chamaeleon-vienna.at
Bei einer spontanen Führung an eher Touristen-fremde Orte durch einen Freund kam ich an diesem unscheinbaren schweizer Lokal vorbei. Als mich meine Eltern ein paar Monate später besuchten, war klar, wo sie hingesteuert werden, um ihren Hunger zu stillen. Feinste Schweizer Qualität was den Käse und die Fondues angeht. Käsefondues, Raclette gehören zu den Spezialitäten, allerdings gibt es auch Wiener Schnitzel etc. Bisher konnte ich 3 Käsefondues ausprobieren und war jedes mal ein Stück mehr begeistert. Ab 9.50¤ pro Person gibt es die klassische Schweizer Variante, bis hin zum exklusiven Champagner-ersetzt-Weißwein-Käseklumpen für 16.50¤ pro Person.
Der Besitzer ist ein humorvoller Schweizer, der einen mit großem Interesse in die Geheimnisse des Fondue-Verzehrs einweiht. In der Gasse herrscht, trotz akuter Stephansdom-Nähe, keine rege Touristenbelastung. Nahezu ungestört kann man sich der fettigen Versuchung hingeben.


Deewan
Liechtensteinstrasse 10, 9. Bezirk - www.deewan.at
DIE Anlaufstelle für Studenten oder andere Leute mit kontinuierlich präsenter Geldnot. Es erwartet einen pakistanisches Essen in kleiner Variation. All u can eat für all u want to pay heißt die Leitidee. Es stehen 6 verschiedene typische Linsen/Kartoffel/Bohnen/Curry(~3 vegetarische, 3 Fleischgerichte) Gerichte zum selbstständigen portionieren bereit. Dazu gibt es Reis und (leider) eintönigen Eisbergsalat. Mir hat es bisher immer geschmeckt, kenne auch von keinen meiner Freunde wirklich negative Kritik. Ich denke es ist offensichtlich, dass man nicht mit einer Sterne-Küche konfrontiert wird. Im Untergeschoss sind eine Vielzahl von Tischen aneinandergestellt, was eine lockere Atmosphäre schafft.
Wie erwähnt: Ihr zahlt soviel ihr wollt. 5¤ für einzweidrei Teller leckeres Essen ist unschlagbar.



moretocome
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von smouuuuu am 23.06.2011 23:50]
23.06.2011 23:48:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Pendelschwinger

AUP Schwendelpinger 08.05.2014
Die werd ich wohl mal abklappern, klingt gut. Danke dir

@Alki: Für mich ist der beste immer noch der am Schwedenplatz, Happy Noodles (Oder Lucky? weiß grad nicht peinlich/erstaunt)
01.07.2011 15:10:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sandmann1193

AUP Penismax 10.08.2017
verschmitzt lachen
Herzlichen Dank liebe Leute, jetzt weiß ich wo ich kommendes Wochenende mit meiner Freundin einkehren kann.

Zur Ergänzung, allerdings etwas ungenau weil ich mir den Namen nicht merken konnte (und es ist auch nicht in Wien)

Ein Italiener in Klosterneuburg. Die Fahrt von Wien bis dahin würde sich auf jeden Fall lohnen...würde ich jetzt noch die Straße wissen. Es ging einen Berg hoch mit den Augen
rollend

jedenfalls ist diese Liste hier extrem gut.
03.07.2011 23:22:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Br41n0

br41n0
ungefähr "casavecia"?
03.07.2011 23:45:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sandmann1193

AUP Penismax 10.08.2017
Ungefähr ist fast perfekt. Habs:



Ristorante Casa Vecchia

Albrechtstraße 43
3400 Klosterneuburg

Augenzwinkern kann ich jedem Freund der Mediterranen Küche ans Herz legen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Sandmann1193 am 04.07.2011 22:47]
04.07.2011 1:35:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Alkoholiker*

Alki_MKII
 
Zitat von Pendelschwinger

Die werd ich wohl mal abklappern, klingt gut. Danke dir

@Alki: Für mich ist der beste immer noch der am Schwedenplatz, Happy Noodles (Oder Lucky? weiß grad nicht peinlich/erstaunt)

war heut mittag bei dem essen, ist sehr gut!
23.07.2011 21:10:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Pendelschwinger

AUP Schwendelpinger 08.05.2014
 
Zitat von Alkoholiker*

 
Zitat von Pendelschwinger

Die werd ich wohl mal abklappern, klingt gut. Danke dir

@Alki: Für mich ist der beste immer noch der am Schwedenplatz, Happy Noodles (Oder Lucky? weiß grad nicht peinlich/erstaunt)

war heut mittag bei dem essen, ist sehr gut!


Wenn ich am Jahrenstag wieder mal kein Geld fürn Mäcces hab, lade ich mein Herzblatt auch dorthin ein!
24.07.2011 23:45:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Felix mit Absicht

tf2_spy.png
 
Zitat von Pendelschwinger

Die werd ich wohl mal abklappern, klingt gut. Danke dir

@Alki: Für mich ist der beste immer noch der am Schwedenplatz, Happy Noodles (Oder Lucky? weiß grad nicht peinlich/erstaunt)


_CRAZY_ Noodles am Schwedenplatz ist der scheiß beste Nudelstand in Wien. Unbedingt Gemüsenudeln mit Knusperhuhn probieren (und massig von dem scharfen Zeug raufhauen). Schmeckt echt super, besonders wenn man schon leicht einen sitzen hat. Vom Crazy Noodles am Westbahnhof kann ich aber nur abraten.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Felix mit Absicht am 28.07.2011 23:22]
28.07.2011 23:19:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Alkoholiker*

Alki_MKII
 
Zitat von Pendelschwinger

 
Zitat von Alkoholiker*

 
Zitat von Pendelschwinger

Die werd ich wohl mal abklappern, klingt gut. Danke dir

@Alki: Für mich ist der beste immer noch der am Schwedenplatz, Happy Noodles (Oder Lucky? weiß grad nicht peinlich/erstaunt)

war heut mittag bei dem essen, ist sehr gut!


Wenn ich am Jahrenstag wieder mal kein Geld fürn Mäcces hab, lade ich mein Herzblatt auch dorthin ein!

ich hab mich geirrt. ich war bei dem im stationsgebäude. der hat nur straßenverkauf. du meinst den im eckhaus bisl am beginn der judengasse lokale denke ich.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Alkoholiker* am 29.07.2011 13:28]
29.07.2011 13:27:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Pendelschwinger

AUP Schwendelpinger 08.05.2014
Eckhaus? Puh, ne, ist auch nur so n Standl - gleich in der Nähe vom Würstlstandl.

Aber gut, du kennst mich, wenn beschreiben muss, was wo in Wien liegt, steig ich aus Breites Grinsen
06.08.2011 22:05:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Guignol

Guignol
Hmm,

i ragazzi

in der Burggasse, echte Italiener und die Pizza Prociutto e Ruccola ist toll/super.

http://www.iragazzi.at/

silberwirt

etwas bodenständiger, aber echt lecker und im Sommer kan man draussen sitzen, das Schloßquadrat ist eh gut (Quadro, Margareta, Gergelys)

http://www.schlossquadr.at/

Und in der Margaretenstrasse das aromat

wenige Gerichte die aber wechseln, aber echt frisch und für jeden was dabei.

http://www.arom.at/
21.09.2011 21:16:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Pago

tf2_spy.png
Geheimtipp für Fans von Steaks & gemütlichem Essen:

Jolly Ox

Kontaktdaten:
Adresse: Josef-Gall-Gasse 5, 1020 Wien
Kontakt: +4317289017
Geöffnet: Mittwoch - Sonntag 19-24 Uhr


Ist eine eigene Klasse für sich.
Es gibt nur eine Speise. Steak.
Man darf "fühlen", welches man gerne hätte.
Größe, was man gerne mag.
Nach einem Aperitif (Vorwärmbier) an der Budl setzt man sich zu seinem zugewiesenen Tisch und bekommt klassische Vorspeiße (Beef Trara).
(Rot-)Weine ausgesucht in einem fein sortierten Weinkeller gibt es als Rachenbefeuchter.

Bei guter Unterhaltung mit seinen Freunden schaut man dem Chefkoch live zu, wie sein Steak zubereitet wird.
Klassisch bekommt man es serviert mit den entsprechenden Beilagen (zB. Speckfisolen, man kann selber wählen).

Wichtig ist bei diesem Restaurant folgendes:
- Nehmt viel Zeit mit (eben 19-24 Uhr).
- Der Tisch wird pro Abend nur EINMAL vergeben
- Dementsprechend also unbedingt sehr frühzeitig reservieren (ohne geht nix), ich glaube 6 Personen sind Maximum. Und mit früh mein ich früh. Mindestens 1-2Monate!!!
- Grund dafür ist, dass der Koch genau einmal alle Steaks, je nach Größe unterschiedlich macht, da kann so ein Steak schonmal 1,5 Stunden braten!!!
- Rechnet im Schnitt pro Person einen Grünen, wenn Ihr leidenschafftliche Weintrinker seit.
Die Speißen ansich sind garnicht teuer, die vielen Weinflaschen machens.
Seit Ihr also gemütliche Trinker, gehts auch locker unter dem Grünen.

Ich war bisjetzt nur einmal dort, weil sonst keinen Termin bekommen, bin aber restlos begeistert.
Geführt wird es von 2 Wienern, wobei die Gattin serviert und der Gatte kocht.
Die Gattin kümmert sich herzallerliebst und mit viel Fingerspitzengefühl als auch Charme und Witz um die Gäste.
Man fühlt sich gut aufgehoben.
Es ist auf jedenfall eine Erfahrung wert und das Steak ist unvergesslich.
Das Beste, was ich bis jetzt gegessen habe.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Pago am 17.01.2013 22:40]
17.01.2013 22:36:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Pendelschwinger

AUP Schwendelpinger 08.05.2014
Klingt ziemlich abgefahren. Aber da ich leidenschaftlicher Trinker bin, wird mir das dann zu viel Geld traurig
30.01.2013 16:50:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Pago

tf2_spy.png
Einmal im Jahr wird man sich das sicher leisten können Augenzwinkern
19.03.2013 20:50:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fotell

Arctic
Also ich kann in Wien nur die DOTS Suhsi Lounge empfehlen.

Ich komme nicht aus Wien, aber immer wenn ich dort bin, geht am Abend ein Vermögen in diesem kleinen, feinen Laden drauf.

vergoldetes Sushi vom feinsten.

Muss man mal gemacht haben :-)
13.06.2013 14:20:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mr.Ister

AUP Mr.Ister 22.06.2012
Sagt mir mal wo ich jetzt am besten mein Schnitzel essen soll, nachdem die Lieserln zu sind. Gewünscht sind ausreichende Portionen, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und eine gemütliche Lokalität. Silberwirt und Konsorten kenne und schätze ich, aber das ist nicht unbedingt was für den Studenten-Alltag.
23.07.2013 15:37:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Br41n0

br41n0
Was ist mit irgendwas bei der alten donau? Die haben immer gigantische Portionen
23.07.2013 18:36:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Leckeres Essen in Wien ( Auch als Nachschlagewerk für Touristen )
[1] 2 nächste »

mods.de - Forum » Österreich » 

Hop to:  

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de Straight Outta Pochinki - T-Shirt Trust in Pizza - T-Shirt Comics - T-Shirt