Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by 3Dsupply.de Purpur Tentakel - T-Shirt Killerspielspieler reloaded - T-Shirt Guns don't kill people - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Der Wordpress Thread ( König der non-programming Webdesigner )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 20 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Br41n0

br41n0
König der non-programming Webdesigner
Ich möchte diesen Thread Wordpress widmen. Ich habe schon unzählige Sites mit Wordpress erstellt und denke mir, dass es auch den ein oder anderen hier gibt, der damit arbeitet. Das besondere ist sicherlich auch diese unglaublich große Community.



 

WordPress ist das erfolgreichste Publishing-System der Welt!

Den Schwerpunkt bilden Ästhetik, Webstandards und Benutzerfreundlichkeit. WordPress basiert auf PHP und MySQL, ist frei erhältlich, einfach zu installieren und wird allen Ansprüchen an einen professionellen Webauftritt gerecht.




Praktische Links:
http://wordpress.org/ - Standardseite zu Wordpress mit vielen kostenlosen Themes und Plugins
http://wpde.org/ - Die deutschsprachige Seite zu Wordpress
http://wpde.org/download/ - Direkte Seite zum Download von Wordpress
http://themeforest.net/category/wordpress - Meiner Meinung nach eine der besten Premium-Sammlungen für gute Wordpress-Themes - Für jene, die bereit sind in etwa 40 ¤ für ein Theme zu zahlen um kein kostenloses zu verwenden, das vermutlich viel mehr verwenden


Dieser Thread dient:
- Dem Austausch über Wordpress
- Plugin-Beratung
- Theme-Beratung
- "Simple"-Support
- Kantholz und Nutella


Ich persönlich suche momentan nach etwas exotischen Problemlösungen, aber dazu später, sollte sich wirklich eine "Thread-Community" finden.

Ansonsten recherchiere ich gerade bezüglich eines Kalender-Plugins, der auch wie ein Kalender aussieht und den jeder User (ob registriert oder nicht) zum Eintragen nutzen kann.


Was sind eure Must-have sowie Must-hate Plugins?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Br41n0 am 09.09.2012 21:24]
09.09.2012 21:23:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wahooka

AUP Wahooka 21.09.2012
... Blog
Ich hab auch mal mit Wordpress rumgespielt - der Hauptnachteil (um den mal gleich zu nennen) ist der riesige Marktanteil der Software, so dass Spambots und Viren ein erhebliches Problem darstellen.

Nutze die ganze Sache jetzt 2 Jahre und bin größtenteils aber zufrieden.

Must Have daher: Anti-Spam-Lösungen.
09.09.2012 21:28:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
vor kurzem wurde meine Wordpress Seite Fertig. Gefällt mir soweit eigentlich ganz gut. Es fehlt nur noch ein bisschen besser animiertes dropdown menü welches auch unterkategorien sinnvoll anzeigen kann.

www.michelzollinger.ch
09.09.2012 21:29:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MichaelMeiers

AUP MichaelMeiers 18.04.2012
Ah, guter Thread, würde ich Bookmarken!

Riddick, willst du das selbst bauen, oder was fertiges? Das liegt doch iirc. am Theme der Seite, oder? peinlich/erstaunt
09.09.2012 21:34:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
legendary_hacki

AUP legendary_hacki 02.03.2010
Guter Thread, vielleicht sollte ich meine Seite mal wieder anfassen mit Wordpress.
09.09.2012 21:35:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dino the pizzaman

AUP dino the pizzaman 26.11.2007
Zunge rausstrecken
DRUPAL!

Wütend
09.09.2012 21:36:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Reuter

AUP Reuter 01.07.2013
Wordpress rules!

Das Ding kann man einfach für alle Arten von Webseiten missbrauchen.
09.09.2012 21:37:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MichaelMeiers

AUP MichaelMeiers 18.04.2012
Richtig, ich hab das bei mir komplett als normale HP aufgezogen. Mit den richtigen Plugins kann das verdammt mächtig sein. peinlich/erstaunt
09.09.2012 21:38:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
audax

audax
Und eine exzellente Codequalität hat es auch! Voll unicode fähig, sicher, sauber designt, einfach erweiterbar mit einer tollen Plugin-API.

Wordpress ist wirklich die sicherste Software die in PHP+MySQL geschrieben ist und Wordpress heißt!
09.09.2012 23:32:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
Ah, der Thread kommt ja wie gerufen.

Ich ziehe aktuell für unsere Fachschaft eine Seite mit WordPress auf. Nun suche ich da gute vorlagen für ein übersichtliches seriöses Design mit Menü (wir ,Sponsoring, das übliche), hat da wer Tipps?
10.09.2012 0:01:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Br41n0

br41n0
Kommt darauf an, ob du etwas zahlen willst oder nicht.

Bei nicht habe ich auch schon oft gute Erfahrungen mit Google gemacht und suchen ala:

free wordpress theme 2012 minimalistic/clean/white/business/penen oder was auch immer du für ne beschreibung haben willst.
10.09.2012 0:12:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
 
Zitat von MichaelMeiers

Ah, guter Thread, würde ich Bookmarken!

Riddick, willst du das selbst bauen, oder was fertiges? Das liegt doch iirc. am Theme der Seite, oder? peinlich/erstaunt



ich bau gar nichts selber

Ich denke sowas wie hier wäre sehr cool
http://themeforest.net/item/photolux-photography-portfolio-wordpress-theme/full_screen_preview/894193

allerdings habe ich keine ahnung wie komplex sowas ist?!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -Riddick- am 10.09.2012 15:05]
10.09.2012 15:05:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hummer

Hummer
Bei den fertigen Themes geht doch eh alles übers Backend mit Klickiklick.
10.09.2012 16:13:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Dragnet=-

Leet
Kleiner Tipp für Leute, die eventuell eher Wordpress light wollen. Dafür gibt es Flatpress, brauch man keine Datenbank für und ist sehr simpel.


http://flatpress.org/home/
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -=Dragnet=- am 10.09.2012 16:17]
10.09.2012 16:16:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
 
Zitat von Br41n0

Kommt darauf an, ob du etwas zahlen willst oder nicht.

Bei nicht habe ich auch schon oft gute Erfahrungen mit Google gemacht und suchen ala:

free wordpress theme 2012 minimalistic/clean/white/business/penen oder was auch immer du für ne beschreibung haben willst.



Nach Möglichkeit kostenlos.

Bisher habe ich verschiedene Themes ausprobiert, aber bei fast Allen war irgendwie immer ein Teil, der mich störte.

Am besten haben mir "Blogolife" und "Sheds" gefallen. Das Problem an Sheds war aber, dass ich da so gut wie gar nichts ändern konnte.
10.09.2012 17:32:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mformkles

AUP mformkles 17.01.2016
Kann man mit Wordpress "Homepages" machen oder ist es eher für Blogs gedacht.
Muss demnächst eine Internetseite für einen Hort erstellen, da wäre Wordpress sicherlich praktisch ...
10.09.2012 17:35:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
Da kannst du recht simpel auch komplexe Homepages gestalten. Ist natürlich nicht so individualisierbar als wenn man es komplett selbst von Null hochzieht, dafür kommt man auch als Laie schnell zurecht.
10.09.2012 17:41:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
LoneLobo

LoneLobo
froehlich grinsen
Brauch ich auch demnächst, danke für den Thread!

*bookmark*
10.09.2012 17:44:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mformkles

AUP mformkles 17.01.2016
Dann werde ich die Seite wohl auch mit Wordpress machen.
Viel brauch ich da auch nicht. Newsbereich, Verträge zum Download, paar Infos zur Einrichtung und Bilder.
Dürfte sicherlich paar gute Zusätze wohl geben.
10.09.2012 17:47:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DarthChris

Guerilla
Pluginmäßig gibt es so gut wie alles für Wordpress.
10.09.2012 17:50:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
grufti

AUP grufti 09.01.2013
 
Zitat von dino the pizzaman

DRUPAL!

Wütend



Dies. Mehrere CMS ausprobiert und bei Drupal hängen geblieben.
Lediglich das Updaten des Core-Moduls finde ich etwas umständlich.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von grufti am 10.09.2012 18:39]
10.09.2012 18:39:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

AUP Tobit 01.08.2015
 
Zitat von DarthChris

Pluginmäßig gibt es so gut wie alles für Wordpress.




Jep und man kann auch super vier Plugins kombinieren und weiß am Ende nicht mehr, wieso der Blog nicht mehr läuft. peinlich/erstaunt
10.09.2012 18:40:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Br41n0

br41n0
Hat wer eine Plugin-Empfehlung für einen Kalender, wo meine User selbst etwas eintragen können sollen aber nichts fremdes löschen können?!
12.09.2012 9:08:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
krak0s

AUP krak0s 12.07.2010
Oh, nice.
Hab schon immer privat mit WP gebastelt und in der Arbeit betreue ich rund 30 Seiten die mit Wp erstellt wurden, n Teil von mir.

Hab da ein paar Pluginempfehlungen:
Antispam Bee - Meiner Meinung nach das bessere Spamplugin als Akismet. Kleiner, handlicher, freie Lizenz.
Filter Pages by parent in admin - Hilfreich, wenn viele Seiten/Artikel vorhanden sind mit mehreren Ebenen. Man kann sich damit im Dashboard nur Seiten/Artikeln eines Elternelements anzeigen lassen.
Duplicate Post - Hiermit kann man schnell einen Artikel/Seite mit allen Einstellungen kopieren


 
Zitat von audax

Und eine exzellente Codequalität hat es auch! Voll unicode fähig, sicher, sauber designt, einfach erweiterbar mit einer tollen Plugin-API.

Wordpress ist wirklich die sicherste Software die in PHP+MySQL geschrieben ist und Wordpress heißt!



Leider wird das alles durch die Themes/Plugins zerschossen :/
Sauber designt ist bei vielen Mangelware. Wenn man n Child-Theme basteln will, darf man sich erstmal in die Themeeigenheiten einarbeiten. Vorallem wenns auf einem Framework basiert.

 
Zitat von Br41n0

Kommt darauf an, ob du etwas zahlen willst oder nicht.

Bei nicht habe ich auch schon oft gute Erfahrungen mit Google gemacht und suchen ala:

free wordpress theme 2012 minimalistic/clean/white/business/penen oder was auch immer du für ne beschreibung haben willst.



Schlechtester Tip.
Themes IMMER über das Backend installieren, da diese zu 99% sicher sind. Über Google zu suchen erhöht das Risiko, ein Theme zu benutzen welches extreme Lücken in das System reißt. Hatten wir letztens erst, weil ne Mitarbeiterin ein Theme per Google gefunden hat.
Mit dem Theme wurde einem Schadsoftware untergejubelt, welches sich die Passwörter von FTP-Programmen (z.b. Filezilla) abgreift, sich damit Zugang beschafft und alle vorhandenen Wordpressinstallationen ebenfalls mit dem Schadcode infiziert.
Richtig eklig, dass wieder zu beseitigen.
12.09.2012 9:26:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
Übers backend heißt: Über die interne wordpress suchfunktion, oder wie? peinlich/erstaunt

Haste denn auch einen Tipp für ein übersichtliches Theme dass News in diesem "Diashow" Format zeigt und wo ich recht viel (Hintergrund zb) personalisieren kann?

Möchte wie schon erwähnt ne Seite für unsere Fachschaft erstellen. Bisher siehts so aus und da bin ich nicht so ganz zufrieden.
12.09.2012 9:46:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DaMasta

Leet
Moin,

für unseren Fußballverein nutze ich ebenfalls Wordpress.

Ein nicht zu unterschätzender Vorteil: auch "normale" Leute verstehen das System schnell und können eigene Beiträge, nicht nur in Gästebüchern oder so, schreiben. Bei mir arbeiten mittlerweile 7 Leute regelmäßig mit, die so auf sich allein gestellt mit TYPO3 und Konsorten sicherlich keine Webseite pflegen könnten.

Spart jede Menge Arbeit
12.09.2012 9:49:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
krak0s

AUP krak0s 12.07.2010
http://wordpress.org/extend/themes/news
Hier findest du eine sehr große Auswahl.
Was du eventuell noch machen könntest, wäre über die Webseiten mancher Autoren die ihre Themes reinstellen.
Aber nur über Google ist riskant.
Einfach mal die Liste durchgehen, zur Not übers Dashboard installieren, testen, bei missfallen wieder löschen.

Kann dir da leider nicht helfen, da wir in der Arbeit nur recht einfache Themes benutzen oder speziell für SEO-Seiten, aber wenig Schnickschnack.
12.09.2012 9:52:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
audax

audax
 
Zitat von krak0s

 
Zitat von audax

Und eine exzellente Codequalität hat es auch! Voll unicode fähig, sicher, sauber designt, einfach erweiterbar mit einer tollen Plugin-API.

Wordpress ist wirklich die sicherste Software die in PHP+MySQL geschrieben ist und Wordpress heißt!



Leider wird das alles durch die Themes/Plugins zerschossen :/
Sauber designt ist bei vielen Mangelware. Wenn man n Child-Theme basteln will, darf man sich erstmal in die Themeeigenheiten einarbeiten. Vorallem wenns auf einem Framework basiert.


Mein Post war nur ein Troll traurig

Wordpress ist fürchterlich designt (Ich meine nicht das Aussehen). Völlig unsichere Architektur, teilweise Wochenlang keine Patches für Exploits (wie schaffen sie es eigentlich, in eine Bloggingsoftware so viele Exploits zu packen?) und die PlugIn Api ist so grausam, dass es mehrere Frameworks gibt die man auf die PlugIn API setzt bevor man wirklich ein PlugIn entwickelt. Fürchterlich.

Immerhin haben sie das User Interface gut gemacht. Das Ganze noch mit nem ordentlichen Backend und man könnte es guten Gewissens einsetzen.
12.09.2012 14:59:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Br41n0

br41n0
Also ich hab ein Plugin und bei dem gibt es einige Widget-Buttons die ich ergänzen muss.

Die Menu-Form ist eine "Page". Jetzt kann ich die Widget-Menüpunkte nicht in die allgemeine Page-Widget-Area hinzufügen, weil ich bei allen anderen Pages etwas anderes benötige - umgekehrt wiederum machen die Widget-Menüpunkte des Plugins woanders keinen Sinn.


Wie bekomme ich also eine zusätzliche Widget-Area für die Page dieses Plugins hin?
15.09.2012 12:56:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
legendary_hacki

AUP legendary_hacki 02.03.2010
Frage
- Kann man die Plugins irgendwie durchsuchen? Da gibt's ja gefühlt Millionen?

- Wie kann man einen bestimmten Artikel als Startpost oben halten?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von legendary_hacki am 15.09.2012 22:52]
15.09.2012 22:44:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Der Wordpress Thread ( König der non-programming Webdesigner )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 20 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by 3Dsupply.de Purpur Tentakel - T-Shirt Killerspielspieler reloaded - T-Shirt Guns don't kill people - T-Shirt