Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by 3Dsupply.de Heisenberg - T-Shirt Killerspielspieler reloaded - T-Shirt Achievement unlocked - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Der Wordpress Thread ( König der non-programming Webdesigner )
« erste « vorherige 1 ... 14 15 16 17 [18] 19 20 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Daddi89

tf2_soldier.png
 
Zitat von legendary_hacki

ha, auf entry-title bin ich jetzt dank Quellcode auch gekommen. Trotzdem ne scheiß Arbeit.



Einfach mal ein bisschen mit den Browser Tools rumspielen, dann sieht man extrem schnell, welche Selektoren man benötigt. Normalerweise ist da eine Sache von wenigen Minuten.
23.09.2016 20:05:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
legendary_hacki

AUP legendary_hacki 02.03.2010
 
Zitat von Daddi89

 
Zitat von legendary_hacki

ha, auf entry-title bin ich jetzt dank Quellcode auch gekommen. Trotzdem ne scheiß Arbeit.



Einfach mal ein bisschen mit den Browser Tools rumspielen, dann sieht man extrem schnell, welche Selektoren man benötigt. Normalerweise ist da eine Sache von wenigen Minuten.



Gibt's da ein paar gute Addons für Firefox?
23.09.2016 20:07:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Daddi89

tf2_soldier.png
Ist alles schon eingebaut. Zum Beispiel über dem gewünschten Element hovern und dann Rechtsklick -> "Element untersuchen" klicken.

Hat man damit das richtige Element noch nicht gefunden, gibt es oben Links in dem sich öffnenden Tool (auch per STRG+Shift+I zu öffnen) einen Auswahlmodus, mit dem man direkt in der Seite Elemente anwählen kann.

In der rechten Seite sieht man dann die dazugehörigen CSS Deklarationen und welche Selektoren dafür benutzt wurden. Dort kann man auch direkt neue Werte hinzufügen oder bestehende verändern. Ist man damit zufrieden, übernimmt man diese Werte und schreibt sie in die CSS Dateien.

Bei Rechtsklick auf den Tag im HTML Konstrukt des Tools, gibt es noch den Punkt Kopieren->CSS Selektor, der einem den passenden Selektor zurückgibt (aber ich sehe macht Firefox das nicht gut, Chrome kann das besser und gibt kleinere Selektoren zurück, da orientiert man sich besser selbst an der rechten Seite).
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von Daddi89 am 23.09.2016 20:36]
23.09.2016 20:25:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nose

Leet
 
Zitat von legendary_hacki

 
Zitat von Daddi89

 
Zitat von legendary_hacki

ha, auf entry-title bin ich jetzt dank Quellcode auch gekommen. Trotzdem ne scheiß Arbeit.



Einfach mal ein bisschen mit den Browser Tools rumspielen, dann sieht man extrem schnell, welche Selektoren man benötigt. Normalerweise ist da eine Sache von wenigen Minuten.



Gibt's da ein paar gute Addons für Firefox?


is, wie daddi schon sagt, alles in firefox eingebaut.

aber ich nehm trotzdem lieber firebug her, gefällt mir irgendwie besser. obwohl der unterschied eher gering ausfällt zu den firefox eigenen tools.
24.09.2016 2:22:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nose

Leet
verschmitzt lachen
 
Zitat von legendary_hacki

 
Zitat von Nose

Warum hast du eigentlich diesen denkbar unpassenden Namen, hacki?



Hörens, Kiddie, damals(c) war der noch passend.


die letzten 12 jahre so stark abgebaut? tut mir leid!
24.09.2016 2:22:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
legendary_hacki

AUP legendary_hacki 02.03.2010
missmutig gucken
Eine EINFACHE Möglichkeit, um Text um Bilder herum fließen zu lassen, anyone?
24.10.2016 8:50:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
luke_skywalker

Leet
Ja: Bild im Fließtext einfügen, Bild anklicken und dann beim kleinen Popup darüber z.B. linksbündig auswählen.
24.10.2016 11:05:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
legendary_hacki

AUP legendary_hacki 02.03.2010
Pfeil
 
Zitat von luke_skywalker

Ja: Bild im Fließtext einfügen, Bild anklicken und dann beim kleinen Popup darüber z.B. linksbündig auswählen.



Funktioniert bei einem Bild. Aber sobald man mehrere Bilder einfügt, sieht's scheiße aus. Naja, Gallerie unterm Artikel und gut ist.

Wo und wie stelle ich ein, dass bestimmte Beiträge auf der Hauptseite landen und ZUSÄTZLICH automatisch auf eine angelegte Seite?
24.10.2016 11:10:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Daddi89

tf2_soldier.png
Kommt auf die angelegte Seite an. Liest diese Seite eine Kategorie aus? Dann einfach den Beitrag in die passende Kategorie schieben.
24.10.2016 14:24:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
legendary_hacki

AUP legendary_hacki 02.03.2010
 
Zitat von Daddi89

Liest diese Seite eine Kategorie aus?



Gute Frage. Ich formulier das um: klingt geil, sag mir, wie das geht Breites Grinsen
24.10.2016 20:34:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
da macht man updates von Plugins und das huren wordpress macht direklt

"Briefly unavailable for scheduled maintenance. Check back in a minute."

Ich komme nichtmal mehr auf das admin dashboard. Verfickt traurig
25.10.2016 17:40:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
luke_skywalker

Leet
 
Zitat von legendary_hacki

 
Zitat von Daddi89

Liest diese Seite eine Kategorie aus?



Gute Frage. Ich formulier das um: klingt geil, sag mir, wie das geht Breites Grinsen


Bei den entsprechenden Beiträgen rechts den Haken bei den dazugehörigen Kategorien setzen (hier unten rechts).

Dann im Menü einen neuen Menüpunkt erstellen und bei der Erstellung festlegen, dass dieser Posts der Kategorie anzeigen soll. Hier kann man neben Pages auch ganz unten Categories auswählen.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von luke_skywalker am 26.10.2016 1:16]
26.10.2016 1:15:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fazer

Arctic
 
Zitat von -Riddick-

da macht man updates von Plugins und das huren wordpress macht direklt

"Briefly unavailable for scheduled maintenance. Check back in a minute."

Ich komme nichtmal mehr auf das admin dashboard. Verfickt traurig




die datei "maintenance" im wordpress root löschen
26.10.2016 12:14:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
legendary_hacki

AUP legendary_hacki 02.03.2010
...
 
Zitat von luke_skywalker

 
Zitat von legendary_hacki

 
Zitat von Daddi89

Liest diese Seite eine Kategorie aus?



Gute Frage. Ich formulier das um: klingt geil, sag mir, wie das geht Breites Grinsen


Bei den entsprechenden Beiträgen rechts den Haken bei den dazugehörigen Kategorien setzen (hier unten rechts).

Dann im Menü einen neuen Menüpunkt erstellen und bei der Erstellung festlegen, dass dieser Posts der Kategorie anzeigen soll. Hier kann man neben Pages auch ganz unten Categories auswählen.



An mein Herz!
26.10.2016 13:02:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
 
Zitat von fazer

 
Zitat von -Riddick-

da macht man updates von Plugins und das huren wordpress macht direklt

"Briefly unavailable for scheduled maintenance. Check back in a minute."

Ich komme nichtmal mehr auf das admin dashboard. Verfickt traurig




die datei "maintenance" im wordpress root löschen




hat geklappt, danke!
26.10.2016 16:49:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Spriggan

AUP Spriggan 08.09.2015
Global WordPress Translation Day
am 12.11.2016

Wolltet ihr schon immer mal am WP Projekt teilnehmen, euch einbringen? Ihr seid aber nicht unbedingt Entwickler und habt euch deshalb noch nicht rangetraut?

Dann ist der Global WordPress Translation Day vielleicht genau das richtige Ein Tag geballt mit Infos und live contribution auf der ganzen Welt - zum Thema "Polyglots" bzw. dem Übersetzer-Team der WordPress Community.

Alle Infos über den Tag und wie ihr teilnehmen könnt, findet ihr hier:
https://wptranslationday.org/
26.10.2016 19:31:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
legendary_hacki

AUP legendary_hacki 02.03.2010
Frage
Ist es irgendwie möglicht, dass ich:

Eine Seite erstellen kann, die den ERSTEN Beitrag als Infotext hat und DARUNTER kommen dann alle Beiträge mit der Kategorie "Kaffee" (automatisch, weil alle Beiträge aus der Kategorie halt, das klappt ja mittlerweile)?

Ach so: und dieser Infotext soll natürlich NICHT auf die Startseite. Ist ja nur ein Infotext für die Kategorie "Kaffee".

Gelöst:
Category Sticky Post Plugin + WP Hide Post Plugin. Perfekt!
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von legendary_hacki am 17.11.2016 20:50]
17.11.2016 13:09:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
ich würde gerne meine Wordpress Woocommerce Produkte entfernen bzw auf meine richtige shopseite weiterleiten um nicht das bestehnde Ranking zu verlieren.
Geht das?
03.01.2017 18:19:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Daddi89

tf2_soldier.png
Ja, wenn es nicht zu viele sind einfach per .htaccess Datei die URLs umleiten (unabhängig von Wordpress).
03.01.2017 19:53:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
 
Zitat von Daddi89

Ja, wenn es nicht zu viele sind einfach per .htaccess Datei die URLs umleiten (unabhängig von Wordpress).



Danke
Wie geht das genau?
03.01.2017 20:32:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Daddi89

tf2_soldier.png
http://www.aleydasolis.com/htaccess-redirects-generator/page-to-page/

Einfach in die .htaccess mit eintragen.
04.01.2017 11:26:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nose

Leet
ich hab vor künftig mehr mit cms zu machen. wordpress hab ich schon gehabt, is ganz nett, aber sagt mir nicht so zu. vielleicht hab ich mich auch einfach nur dumm gestellt, aber das erscheint mir so unflexibel zu sein.

gibts hier leute die was empfehlen können? ich hab mir typo3 mal ansatzweise angeschaut und find es recht interessant. aber bei der fülle an cms wär es natürlich recht hilfreich wenn hier der ein oder andere seine erfahrungen aus erster hand posten kann.
04.01.2017 11:29:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
derSenner

AUP derSenner 25.09.2013
Weil ich den Thread hier gerade sehe: Wordpress ist ja auch Müll. Noch heute frage ich mich, wieso das Zeug so populär wurde.

Typo3, besonders in den aktuellen, neuen Version ist hervorragend. Bis dato habe ich kein besseres CMS als Typo3 kennen gelernt, sowohl in der Handhabung, Erweiterbarkeit und Anpassbarkeit.
Das System benötigt aber sicherlich mehr Einarbeitungszeit als manch anderes System, zumindest am Anfang. Dafür muss man sich nicht mit der lächerlichen Plugin-Programmierung von Wordpress oder völlig sinnlosen PHP-Scripten herumschlagen.
Hat man das System verstanden, läuft eigentlich alles richtig ezpz. Die online Dokumentation ist auch sehr gut.
Installation auf deinem Server geht in ein paar Minuten.
https://typo3.org/download/
Runterladen, https://docs.typo3.org/typo3cms/InstallationGuide/singlehtml/ angucken.
04.01.2017 11:45:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Daddi89

tf2_soldier.png
Was hast du denn für Anforderungen Nose? Was für eine Seite willst du machen?

Lustigerweise hab ich gerade mit Typo3 eher schlechte Erfahrungen gemacht. Zu kompliziertes Backend, steile Lernkurve und viel zu kleine Installbase (die aktuell glaube ich auch eher abnimmt als zunimmt).
04.01.2017 11:51:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
derSenner

AUP derSenner 25.09.2013
Ach, wenn das System mal fertig konfiguriert ist, brauch man bei Typo3 eigentlich eh nur das Seitenmodul und eventuell das Listenmodul. Das ist nicht kompliziert. Haben zumindest auch die vielen Sekretärinnen verstanden, denen ich das System erklärt habe.

Was ist den eine InstallBase, bzw. was meinst du damit?

// Ich will keinen CMS-Hass-Grundsatzdiskussion auslösen, aber ein bisschen drüber reden kann man ja.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von derSenner am 04.01.2017 11:58]
04.01.2017 11:57:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nose

Leet
 
Zitat von Daddi89

Was hast du denn für Anforderungen Nose? Was für eine Seite willst du machen?

Lustigerweise hab ich gerade mit Typo3 eher schlechte Erfahrungen gemacht. Zu kompliziertes Backend, steile Lernkurve und viel zu kleine Installbase (die aktuell glaube ich auch eher abnimmt als zunimmt).


bisher sind fast alle seiten die ich mache komplett handgeschrieben. html, jquery/javascript, css. da hab ich halt einfach alle freiheiten, das ist mir wichtig. da ich i.d.r. auch statische/quasi statische seiten bau ist das kein wirkliches problem.
ab und zu wär es aber halt schon schön die seiten aus der hand geben zu können so dass der "endanwender" die seiten selbst verwalten kann, aber ich will trotzdem die VOLLSTÄNDIGE freiheit haben alles (!) anpassen zu können wie ichs will. ich suche quasi das beste aus beiden welten: nacktes html/css seitenweise im editor zu schreiben UND den komfort den ein cms bietet, dass hinz und kunz inhalte editieren/aktualisieren können.
in aller regel reicht es wenn ein, vielleicht zwei punkte vom nutzer veränderbar sind. z.b. termine und neuigkeiten.

wordpress ist da jedenfalls die völlig falsche adresse, soviel hab ich schon mitbekommen, bei den 2-3 installationen die ich bis dato aufgezogen hab.
04.01.2017 12:02:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nose

Leet
 
Zitat von derSenner

Weil ich den Thread hier gerade sehe: Wordpress ist ja auch Müll. Noch heute frage ich mich, wieso das Zeug so populär wurde.

Typo3, besonders in den aktuellen, neuen Version ist hervorragend. Bis dato habe ich kein besseres CMS als Typo3 kennen gelernt, sowohl in der Handhabung, Erweiterbarkeit und Anpassbarkeit.
Das System benötigt aber sicherlich mehr Einarbeitungszeit als manch anderes System, zumindest am Anfang. Dafür muss man sich nicht mit der lächerlichen Plugin-Programmierung von Wordpress oder völlig sinnlosen PHP-Scripten herumschlagen.
Hat man das System verstanden, läuft eigentlich alles richtig ezpz. Die online Dokumentation ist auch sehr gut.
Installation auf deinem Server geht in ein paar Minuten.
https://typo3.org/download/
Runterladen, https://docs.typo3.org/typo3cms/InstallationGuide/singlehtml/ angucken.


danke, das hört sich ziemlich vielversprechend an. klar, das mag etwas overkill für die oben beschriebenen anforderungen sein, aber ist ja nix schlimmes passiert wenn ich am ende mehr kann als ich brauch.
04.01.2017 12:04:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Daddi89

tf2_soldier.png
Für diese Anforderungen sind die Standard-CMS alle ungeignet
Such mal nach FlatFile CMS, da wirst du ne ganze Menge finden die meist nur wenige Features bieten.

Wenn du etwas Geld ausgeben kannst, schau dir mal https://grabaperch.com/ an.
Das kannst du komplett mit deinem eigenen Markup nutzen und lagert den CMS Part wohl ganz gut aus.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Daddi89 am 04.01.2017 12:25]
04.01.2017 12:20:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nose

Leet
...
 
Zitat von Daddi89

Für diese Anforderungen sind die Standard-CMS alle ungeignet
Such mal nach FlatFile CMS, da wirst du ne ganze Menge finden die meist nur wenige Features bieten.

Wenn du etwas Geld ausgeben kannst, schau dir mal https://grabaperch.com/ an.
Das kannst du komplett mit deinem eigenen Markup nutzen und lagert den CMS Part wohl ganz gut aus.


aha, danke, das sieht sehr vielversprechend aus, ich werd mich im bereich flatfile cms mal umschauen und auch mal ein blick auf perch werfen!
04.01.2017 12:29:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lightspeed

AUP Lightspeed 20.06.2011
Ich möchte in Wordpress auf PHP Ebene bilder in ein Slider einbauen. Der Slider fragt nach der Bild ID.

Ich habe die Bild-ID, möchte aber eine Thumbnailversion davon anzeigen.
Mit
 
Code:
wp_get_attachment_metadata($content[0]->ID);

komme ich auf die links der Bilddimensionen. Aber wie kann ich daraus die ID ermitteln/erstellen? Kennt sich da jemand aus?
Ich habe nämlich für die Bildgrößen als Parameter nur die Auflösung, den Mimetype, den Filename und ein parameter, der sich "crop" nennt. Aber nirgends ist eine ID zu finden. Wie komme ich also an die ID, falls es dafür überhaupt eine gibt?
09.02.2017 15:12:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Der Wordpress Thread ( König der non-programming Webdesigner )
« erste « vorherige 1 ... 14 15 16 17 [18] 19 20 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by 3Dsupply.de Heisenberg - T-Shirt Killerspielspieler reloaded - T-Shirt Achievement unlocked - T-Shirt