Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de Legsweep - T-Shirt Le Chuck's Grog - T-Shirt Gosuto Hantingu (????????) - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, statixx, Teh Wizard of Aiz, ]Maestro[


 Thema: Pfeifen Thread
« erste « vorherige 1 ... 14 15 16 17 [18] 19 20 21 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Wenn sich an meinem Zigarrenkonsum nicht zu viel ändert, dann habe ich jetzt genug Zeug für die kommenden zehn bis zwanzig Jahre. peinlich/erstaunt Breites Grinsen
14.03.2019 18:05:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nighty

AUP Nighty 26.11.2007
Da es hier auch mal um Pfeifen ging:
Wo krieg ich im Internet anständigen Pfeifentabak her? Der Laden wo ich das bisher geholt hab hat leider zu gemacht weil der Inhaber zu alt wurde und ich habe keine große Lust mitten nach Köln rein zu fahren. peinlich/erstaunt

Und da Henry hier rumläuft:
Was kann man sich als armer Arbeitnehmer genehmigen, wenn er sich mal ne anständige Zigarre leisten mag?
14.03.2019 20:10:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Murphys

X-Mas Leet
http://www.peterheinrichs.de/ versenden auch. Augenzwinkern
14.03.2019 20:21:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Das ist eine gute Anlaufstelle.

Bei Zigarren gibt es so einiges. Die Meinungen gehen da auseinander, aber ich bin der Meinung, dass man schon 8-12¤ pro Zigarre in die Hand nehmen sollte. In dem Preisbereich gibt es schon sehr viele sehr gute Zigarren. 10¤ ist so die magische Grenze für alles, was nicht aus Kuba kommt, weil viele Leute der Meinung sind „Wenn ich schon so viel Geld ausgebe, dann kann ich auch eine kubanische Zigarre kaufen.“, was vielleicht Unsinn ist, aber naja. In Deutschland haben kubanische Zigarren einfach einen gewissen Bonus durch ihr Image. Jeder kennt den Nimbus um Cohiba. Wenn man wen auf der Straße fragt, woher die besten Zigarren kommen, dann sagt der Kuba. Auch wenn die Person selbst noch nie geraucht hat. Beste Zigarre? Cohiba, klar. Wenn man eine kennt, dann die. Als würde da einer mit Nicaragua oder der Dominikanischen Republik ankommen. Das kennen die Leute nicht. Und ja, das schlägt sich mit Sicherheit auch im Preis nieder.
Das ist ein bisschen wie bei Rolex: jeder kennt Rolex. Eine Rolex ist „die Luxusuhr“, und der Ruf würde natürlich auch hart erarbeitet. Aber man kriegt sicherlich auch 90% davon zum halben Preis. Gleiches Spiel bei den kubanischen Zigarren. Der weltweit beste Tabak kommt aus Kuba. Punkt. Aber wenn der dann nicht lange genug fermentiert wird oder nicht lange genug gelagert wird oder die Zigarren einfach mies gerollt sind, weil die Torcedores, die Zigarrenroller, nach Stückzahl entlohnt werden, dann bringt das halt leider nichts. Denn wenn du glücklich deine 20 Euros Cohiba Robusto anzündest und sie nicht zieht und scheiße schmeckt, dann ärgerst du dich, dass du keine Zigarre aus Nicaragua für die Hälfte gekauft hast. – Glücklicherweise hat wenigstens Rolex nicht solche Qualitätssicherungsprobleme. Breites
Grinsen Aber bei kubanischen Zigarren wird das halt weggelächelt. Zu junge Zigarren am Markt, die erst gelagert werden müssen? Sonstwo wäre das inakzeptabel, aber die Kubanerinnen muss man halt erst einlagern und reifen lassen, wie einen guten Wein. Bla bla. Die kubanische Zigarre für 40¤ zieht nicht und lässt sich nicht rauchen? Hach ja, ist halt Kuba. Haha.

Für mich ist das bullshit. Blöderweise mag ich kubanische Zigarren auch sehr gerne, aber eigentlich sind viele Dinge nicht tolerabel. Deshalb: Kauf die Rocky Patel Decade, kauf' die Ashton VSG Robusto, und so weiter. Das sind tolle Zigarren für jeweils knapp 'nen Zehner. Du solltest zwar auch mal ein paar Kubanerinnen einkaufen, aber da kann’s halt echt vorkommen, dass die dich total enttäuschen. Breites Grinsen
14.03.2019 20:52:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
XX5.acsp|QuiN

AUP XX5.acsp|QuiN 08.04.2010
Oder wenn man Geld in die Hand nehmen will und wirklich was garantiert Gutes haben möchte: Davidoff. Die haben zwar nicht einen Ruf wie Cohiba, aber bieten das, was man von Cohiba erwartet, Premiumqualität.
14.03.2019 21:43:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Ja, aber dann ist man ja wieder bei den 20 Euro.

// Also für das, was einer Robusto am nächsten kommt. Davidoff 6000 oder so.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von SirHenry am 14.03.2019 21:47]
14.03.2019 21:44:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
XX5.acsp|QuiN

AUP XX5.acsp|QuiN 08.04.2010
 
Zitat von SirHenry

Ja, aber dann ist man ja wieder bei den 20 Euro.


Klar. Aber bevor ich die bei Cohiba verbrenne hab ich bei Davidoff ne garantiert gute Zigarre.
14.03.2019 21:47:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Ja, das stimmt schon. Aber Cohiba ist natürlich auch das Extrem.
14.03.2019 21:49:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Murphys

X-Mas Leet
 
Zitat von SirHenry

Aber Cohiba ist natürlich auch das Extrem.


So schlimm?
14.03.2019 21:50:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
XX5.acsp|QuiN

AUP XX5.acsp|QuiN 08.04.2010
 
Zitat von SirHenry

Ja, das stimmt schon. Aber Cohiba ist natürlich auch das Extrem.


Die Sportwette der Zigarren.
14.03.2019 21:56:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Naja, Preis/Leistung ist halt nicht so übertrieben geil, Murphys. Wenn du eine gute Cohiba hast, ist das alles egal. Aber wenn die mies ist, dann verbrennst du bei einer Esplendidos 40¤, bei einer Pirámides 36¤, bei einer Siglo VI 33¤, bei einer Maduros 5 Magicos 26¤, bei einer Robusto 20¤ oder so, und so weiter. Die sind schon teuer.

// Eine großartige Zigarre für 40¤ rauchen, ja, das kann man mal machen. Aber 40¤ einfach wegwerfen? Das tut jedem ein bisschen in der Seele weh.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von SirHenry am 14.03.2019 21:59]
14.03.2019 21:57:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
 
Zitat von XX5.acsp|QuiN

 
Zitat von SirHenry

Ja, das stimmt schon. Aber Cohiba ist natürlich auch das Extrem.


Die Sportwette der Zigarren.


Fun fact: mir wurden drei Kisten seltener Cohibas mit 20% auf den aktuellen Preis angeboten und ich habe es ausgeschlagen. peinlich/erstaunt Breites Grinsen
14.03.2019 22:02:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Murphys

X-Mas Leet
Wo gehen denn die richtig guten Exemplare über den Tresen, in authorisierten Geschäften Cubas oder in Zusammenhang mit Devisengeschäften? Hatte da mal was gehört.
14.03.2019 22:07:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Das Problem ist bei den kubanischen Zigarren, dass auch die Devisen sind. Da geht es ja um viele Millionen Euro pro Jahr. Und weil man die immer verkauft bekommt, werden die halt immer frischer verkauft. Das, was früher Standard war, ist heute eine Anejados, eine „gereifte“ Zigarre. Die sind dann mindestens fünf Jahre gelagert, wenn sie in den Handel kommen und damit dann auch direkt rauchbar. Früher wäre das einfach der Standard gewesen.

Zumindest verstehen die Kubaner das Marketing.
14.03.2019 22:11:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
XX5.acsp|QuiN

AUP XX5.acsp|QuiN 08.04.2010
 
Zitat von Murphys

Wo gehen denn die richtig guten Exemplare über den Tresen, in authorisierten Geschäften Cubas oder in Zusammenhang mit Devisengeschäften? Hatte da mal was gehört.


Jede Casa del Habanos hat ne gute Auswahl. Das Problem sind die Lieferschwierigkeiten der Kubaner. Wenn mal ein paar gute Kisten nach DE kommen sind die in ein paar Tagen weg wegen deutscher Hamstermentalität. So in etwa wie an einem Freitagabend vor einem verlängerten Wochenende.

/e: Und gerade deswegen ist den Kubanern die Qualität sekundär und der Preis geht regelmäßig nach oben. Sie können es einfach verlangen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von XX5.acsp|QuiN am 14.03.2019 22:29]
14.03.2019 22:28:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Und dann ist halt noch der Fall, dass die Zigarren alle zu jung auf den Markt kommen. Klar, die Anejados nicht, aber die Serie ist ja noch sehr neu. Alles andere wird einfach direkt rausgehauen. Ob die Zigarren besonders gut oder schlecht sind, das zeigt sich dann erst Jahre später. Ich hätte jetzt eine Kiste in der Hand, die Januar 2019 hergestellt wurde. Sowas will man halt auch einfach nicht haben.
14.03.2019 22:34:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Murphys

X-Mas Leet
Dann hatte ich es ja richtig in Erinnerung, danke.

/Betrifft es sämtliche Marken die exportiert werden?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Murphys am 14.03.2019 22:35]
14.03.2019 22:34:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Ja.

// Und sollte irgendwann das Handelsembargo der USA gekippt werden, dann sieht es wahrscheinlich noch mieser aus.

// Murphys, für dich: https://www.welt.de/reise/article156304189/Warum-man-in-Kuba-Zigarren-nicht-schwarz-kauft.html

Kurzweilig und dabei für den Anfang einigermaßen informativ.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von SirHenry am 14.03.2019 22:54]
14.03.2019 22:36:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
moha

AUP moha 21.12.2018
Gut, gibt ja Alternativen. Ich mag z.B. die Centenario Anejo sehr gerne, die kostet quasi nichts aber schmeckt mir als Neuling sehr gut.
15.03.2019 8:50:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nighty

AUP Nighty 26.11.2007
...
Vielen Dank für den Link und die guten Empfehlungen. Werde dann mal bei Gelegenheit was stöbern.
15.03.2019 9:20:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Am Ende des Tages musst du halt erst einmal für dich herausfinden, worauf du so Bock hast.

Und preislich hat man halt alle Möglichkeiten. In die gleiche Kerbe wie die Ashton VSG und die Rocky Patel Decade schlägt auch die Plasencia Cosecha 146. Aber es kann ja sein, dass du gar nicht auf cremige Zigarren stehst. Breites Grinsen

// Ich würde auf jeden Fall mit einer guten Zigarre anfangen. Man raucht ja zum Genuss und nicht zur Suchtbefriedigung. Da kann man dann auch ruhig mal zehn Euro für eine Zigarre in die Hand nehmen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von SirHenry am 15.03.2019 9:31]
15.03.2019 9:28:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nighty

AUP Nighty 26.11.2007
 
Zitat von SirHenry

Am Ende des Tages musst du halt erst einmal für dich herausfinden, worauf du so Bock hast.

Und preislich hat man halt alle Möglichkeiten. In die gleiche Kerbe wie die Ashton VSG und die Rocky Patel Decade schlägt auch die Plasencia Cosecha 146. Aber es kann ja sein, dass du gar nicht auf cremige Zigarren stehst. Breites Grinsen

// Ich würde auf jeden Fall mit einer guten Zigarre anfangen. Man raucht ja zum Genuss und nicht zur Suchtbefriedigung. Da kann man dann auch ruhig mal zehn Euro für eine Zigarre in die Hand nehmen.


Ja, die 10¤ Grenze ist auf jeden Fall mein Ziel. Vom Geschmack her hab ich bei Zigarren so noch gar keine Ahnung, halt nur mal ein paar aus Kuba geschenkt bekommen, aber da war auch nichts mit Marke oder sonst was drauf.

Ich werd einfach mal stöbern. Breites Grinsen
15.03.2019 9:36:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Raucht hier jemand Half Coronas? Mir sind die zu klein. Könnte fünf Kisten H. Upmann Half Corona bekommen. Sind allesamt aus 2015/2016.
15.03.2019 9:43:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
XX5.acsp|QuiN

AUP XX5.acsp|QuiN 08.04.2010
Bisher hatte ich bei der HUHC nur Ausfälle. Aber trotzdem, 25er Kiste und was kost der Bims? Ich kann mal rumfragen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von XX5.acsp|QuiN am 15.03.2019 10:02]
15.03.2019 10:02:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Keine Ahnung. Cigarworld-Preis maximal, sage ich mal. Und es soll nach Möglichkeit alles auf einmal weg. Mir sind die Dinger zu klein.
15.03.2019 10:04:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
XX5.acsp|QuiN

AUP XX5.acsp|QuiN 08.04.2010
Alles auf einmal ist was viel. Ich mein, die Dinger sind für'n Smoke zwischendurch ganz nett. Kann man wunderbar zwischen 30-60 Minuten je nach Laune wegrauchen. Aber bei 3 von 4 gekauften Exemplaren war der Zug unterirdisch. Die mussten alle 2-3 Züge neu angezündet werden. Katastrophe!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von XX5.acsp|QuiN am 15.03.2019 13:01]
15.03.2019 13:00:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Ja, gut, die sind jetzt ja nicht so teuer. Aber für mich ist das Format einfach nichts.
15.03.2019 13:07:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Murphys

X-Mas Leet
 
Zitat von Nighty

Vielen Dank für den Link und die guten Empfehlungen. Werde dann mal bei Gelegenheit was stöbern.


Nachschlag: https://www.pfeife-tabak-zigarre.de/de/index.php
falls es dich mal nach Bonn verschlägt. Sind sehr freundlich.
15.03.2019 14:26:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nighty

AUP Nighty 26.11.2007
 
Zitat von Murphys

 
Zitat von Nighty

Vielen Dank für den Link und die guten Empfehlungen. Werde dann mal bei Gelegenheit was stöbern.


Nachschlag: https://www.pfeife-tabak-zigarre.de/de/index.php
falls es dich mal nach Bonn verschlägt. Sind sehr freundlich.


Danke. Ist zwar eher unwahrscheinlich, aber kann ja mal passieren. Breites Grinsen

Habe mir jetzt erstmal zwei Rocky Patel Decade Robusto bestellt. Leider später angerufen wurden, gab nur noch die kürzere Variante, kann ich aber mit leben.

Hab dann noch durch Zufall ein paar verschiedene Zigarren von meinem Vater bekommen, zu der Zeit wo er mal Zigarren "sammeln" wollte mit Humidor und etc. Hatte damals alles wohl nicht so geklappt, lagen jetzt zwei bis drei Jahre bei ihm noch rum. Mal schauen. Breites Grinsen
15.03.2019 18:36:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
j4ke`

Phoenix
 
Zitat von Fersoltil

[b]
To Do Liste:

  • Schönes Banner
  • Tabaksorten und auswahl
  • Shops und Links
  • Mehr Infos




Wie wäre es damit für den ersten Punkt?

15.03.2019 22:56:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Pfeifen Thread
« erste « vorherige 1 ... 14 15 16 17 [18] 19 20 21 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de Legsweep - T-Shirt Le Chuck's Grog - T-Shirt Gosuto Hantingu (????????) - T-Shirt