Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by 3Dsupply.de Creeper - T-Shirt I beat the Sword Master - T-Shirt Achievement unlocked - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: hitmiccs


 Thema: Let's Help Für LPIP ( Tutorials und andere Hilfen )
« erste « vorherige 1 ... 47 48 49 50 [51] letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 07.09.2008
Die Dinger im Treiber sind gratis.
Mikrofon- Boost oder automatische Lautstärkeregelung vielleicht?
04.06.2017 17:38:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 17.01.2013
Die sind solide. Encoding könnte dann etwas anspruchsvoller werden.
04.06.2017 17:48:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 07.09.2008
 
Zitat von Bregor

Die sind solide. Encoding könnte dann etwas anspruchsvoller werden.


Kaum: man muss eine .dll in den AVIsynth-Ordner kopieren und per Parameter festlegen, dass das 30fps (oder halt was es sein soll) werden, weil die mit variablen fps aufzeichnen. Dann gehts wie gewohnt mit MeGUI.

Ferso: Die Kombi aus AVIsynth und MeGUI ist am Anfang etwas unübersichtlich, zugegeben. Aber das ist Photoshop auch, und wenn mans einmal kann, braucht man für sowas nichts anderes mehr.
04.06.2017 17:57:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Fersoltil

AUP Fersoltil 07.11.2012
mit ReLive bekomme ich sogar brauchbare ergebnisse. ist halt ein mp4 und ohne getrennte tonspuren aber für den anfang ok.

mikrophon ist besser geworden, sprach qualität akzeptabel. dafür hab ich jetzt ein hintergrundrauschen das immer lauter wird. xerxes, wo kann ich mic boost und auto pegel einsehen?
04.06.2017 18:37:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 07.09.2008
Pfeil
Lautstärkeeinstellung in der Taskleiste > Aufnahmegeräte > Beim Gerät die Eigenschaften > Pegel.

Eventuell gibts bei den Soundkarteneinstellungen in der Treibersoftware auch noch was zum einstellen, aber ich bin da mit meiner Creative Konsole wohl die Ausnahme.
04.06.2017 18:46:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Fersoltil

AUP Fersoltil 07.11.2012
habs gefunden.

mein mikrophon ist für windows wohl so leise das der regler aufdreht und ich rauschen bekomme. der selbsttest in mumble oder teamspeak war dagegen ok
04.06.2017 18:53:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]Maestro[

AUP ]Maestro[ 19.07.2013
Hallo.
Ich bin am scripten und hab eine Frage, die geht ungefähr so:


Folgendes Script:

 
Code:
SetMTMode(2)
video=FFmpegSource2("t:\record\M ep 01.mkv", width=1280, height=800, atrack=-2)
audio=FFAudioSource("t:\record\M ep 01.mkv", track=2) FFAudioSource("t:\record\M ep 01.mkv", track=1)
SetMTMode(3)

AudioDub(video, audio).trim(25000,30000)


Das funktioniert auch soweit, alles easy. ( der .trim am Ende ist nur zum kurzen Testencoden)

Folgendes muss da jetzt noch irgendwie rein:

 
Code:
SoxFilter("highpass 125")


Das darf sich aber nur auf den FFAudioSource mit track=1 beziehen. How do? verwirrt

/e etwas entwirrt.

/e: Da ist auch wieder ein anderer Fehler drin, aber den find ich gleich.
[Dieser Beitrag wurde 6 mal editiert; zum letzten Mal von ]Maestro[ am 22.07.2017 17:07]
22.07.2017 16:53:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tschy2m

AUP tschy2m 30.03.2011
geht das nicht indem du das zweite FFAudioSurce ergänzt, dass es so aussieht:
FFAudioSource("t:\record\M ep 01.mkv", track=1).SoxFilter("highpass 125")
?
Quasi das Prinzip, was du auch mit trim am ende auf beides anwendest.

e: musst du die beiden Audiotracks nicht auch noch mit "+" verketten?

tschy2m
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von tschy2m am 22.07.2017 17:10]
22.07.2017 17:10:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]Maestro[

AUP ]Maestro[ 19.07.2013
Das verketten war der Fehler den ich wieder reingebaut habe, jo. Ich versuch mich grad zu erinnern wie das ging. Breites Grinsen

Das mit dem .Sox versuch ich mal, thanks!

/e: Mit + gings nicht. Wie zum Teufel hab ich das vorhin gemacht.. /e MixAudio wars.

Als Referenz, so funzt es:

 
Code:
SetMTMode(2)
video=FFmpegSource2("t:\record\M ep 01.mkv", width=1280, height=800, atrack=-2)
audio=MixAudio(FFAudioSource("t:\record\M ep 01.mkv", track=2).SoxFilter("highpass 200"), FFAudioSource("t:\record\M ep 01.mkv", track=1))
SetMTMode(3)
AudioDub(video, audio).
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von ]Maestro[ am 22.07.2017 17:39]
22.07.2017 17:18:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]Maestro[

AUP ]Maestro[ 19.07.2013
 
FFVideoSource: Can't parse Matroska file: I/O Error: MapViewOfFile failed: Not enough storage is available to process this command.



Es wird einem auch nichts gegönnt.. bei der 1gb Memory Marke im Taskmanager bricht er einfach ab.

/e: Ich glaube ich habe den Fehler gefunden. Da es für FFVS in MeGUI direkt eine MT Option gibt, sollte man die SetMTModes vorher aus dem Script nehmen. Glaube ich.
Jep. Das wars. Er encodet. Hässlon

Komm da mal drauf wenn er wahlweise den obigen Fehler oder irgendwelche unhandled exceptions ins Log wirft.

/e:

Ich geb auf. Breites Grinsen

 
[Error] [22.07.2017 19:22:00] An error occurred: FFAudioSource: Seeking is severely broken

[Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert; zum letzten Mal von ]Maestro[ am 22.07.2017 19:22]
22.07.2017 19:08:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 17.01.2013
Probier doch mal handbreak, vielleicht kann das wenigstens das Video encoden. Den Sound solltest du ja so hinbekommen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Bregor am 22.07.2017 21:40]
22.07.2017 21:40:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]Maestro[

AUP ]Maestro[ 19.07.2013
Ich habs geschafft. Am Ende des Videos war ein Fehler in der Audiospur. Wäre ja auch zu einfach ne vernünftige Fehlermeldung zu generieren Hässlon
23.07.2017 0:32:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 17.01.2013
FFDS halt.
23.07.2017 0:35:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]Maestro[

AUP ]Maestro[ 19.07.2013
Erstaunlich schnell im encoden aber. Frage mich aber wie der Fehler passiert ist.
23.07.2017 7:55:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 17.01.2013
Decoden meinst du. peinlich/erstaunt
23.07.2017 10:40:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]Maestro[

AUP ]Maestro[ 19.07.2013
...
Naja, das was er tut, wenn ich in MeGUI auf AutoEncode drücke und er arbeitet. 30-45fps, kann man nicht meckern.

/e:
Aber wunderbar, von der Aufnahme zu MeGUI in unter 5 Minuten. Die Stimmennachbearbeitung passiert direkt während der Aufnahme in OBS Studio (Filters > VST Plugins > https://www.reaper.fm/reaplugs/ da ist alles dabei was das Herz begehrt. EQ, Kompressor, NoiseGate. Ein Träumchen)

Und es geht mittlerweile sogar, das er wie in Dxtory zwei Audiospuren aufnimmt, Stimme und Spiel getrennt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von ]Maestro[ am 23.07.2017 10:49]
23.07.2017 10:46:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 17.01.2013
FFDS encodet dir den Kram und x264 encodet ihn wieder. Wie schnell FFDS wirklich ist, wirste nur merken, wenn du x264 mal auf ultrafast stellst, damit das nicht das bottleneck ist. FFDS ist ja nix anderes als Directshowsource, avisource und dergleichen, es kann halt mehr, muss aber auch diese Indexierung vornehmen.
23.07.2017 10:48:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]Maestro[

AUP ]Maestro[ 19.07.2013
Das Indexing geht bei 2,4gb 35 Minuten Material in unter 20 Sek, das läuft.
23.07.2017 10:49:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Let's Help Für LPIP ( Tutorials und andere Hilfen )
« erste « vorherige 1 ... 47 48 49 50 [51] letzte »

mods.de - Forum » Let's play im pOT » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
14.05.2013 20:59:23 hitmiccs hat diesen Thread angeheftet.

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by 3Dsupply.de Creeper - T-Shirt I beat the Sword Master - T-Shirt Achievement unlocked - T-Shirt