Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de Gosuto Hantingu (????????) - T-Shirt Rosie on LV-426 - T-Shirt Rad Samurai - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Feminismus Thread II ( Auto durch die Küche, lol )
« erste « vorherige 1 ... 457 458 459 460 [461] 462 463 464 465 ... 470 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Nartsgul

Arctic
 
Zitat von Poliadversum

Das war ein zu kurz gedachtes Argument bezogen aufs Joggen, wie ja dann in der Diskussion auch klargestellt wurde. Nochmal: wie kommst du darauf, dass meine Position ist, dass Frauen das so machen sollen? So ein Bullshit.


Weil du genau so rüberkommst.
02.12.2018 15:26:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
catch fire

AUP catch fire 17.12.2013
 
Zitat von Poliadversum

Jedes Individuum kann selber kontrollieren, ob es andere belästigt.


Mal kurz unabhängig von der jetzigen Diskussion: Dir ist schon klar, dass diese exakte Formulierung nicht logisch funktioniert. Aber ist bestimmt mehr so als leichtfertiger Jokus gedacht, nech?
02.12.2018 15:35:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Immortalized

AUP Immortalized 07.06.2018
Es gibt das Individuum doch gar nicht, wir leben in der postmodernen Welt.
02.12.2018 15:37:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
catch fire

AUP catch fire 17.12.2013
...
Dafür braucht man gar nicht ins Spannungsfeld von Moderne und Postmoderne abdriften (extra ein Brumm-brumm-Wort genommen <3).

e: Aber wenn das so weitergeht, derailed das Ganze wieder. Insofern bitte mich ignorieren. Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von catch fire am 02.12.2018 15:50]
02.12.2018 15:49:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phiasm

Gorge NaSe
 
Zitat von catch fire

 
Zitat von Poliadversum

Jedes Individuum kann selber kontrollieren, ob es andere belästigt.


Mal kurz unabhängig von der jetzigen Diskussion: Dir ist schon klar, dass diese exakte Formulierung nicht logisch funktioniert. Aber ist bestimmt mehr so als leichtfertiger Jokus gedacht, nech?



Du hast echte Probleme mit dem Konzept des freien Willens, kann das sein?

Genau wie man die Nahrungsaufnahme nicht kontrollieren kann, kann man auch nicht steuern, wann die eignen Hände plötzlich eine Dame begrapschen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Phiasm am 02.12.2018 15:50]
02.12.2018 15:49:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Fragment

AUP Fragment 02.02.2014
...
Du hast anscheinend echte Probleme das Konzept "freier Wille" zu verstehen.
02.12.2018 15:51:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phiasm

Gorge NaSe
Bist du einer dieser Typen, die ständig Frauen sexuell belästigen, weil eine höhere Macht es ihnen befiehlt?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Phiasm am 02.12.2018 15:54]
02.12.2018 15:54:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
catch fire

AUP catch fire 17.12.2013
Phiasm, wieiviel freier Wille hat denn ein Mensch mit schwerem Down-Syndrom. Bitte in der üblichen SI-Einheit angeben.
Oh wait, das Thema freier Wille ist komplex, hat vielfältige Positionen und muss differenziert betrachtet werden?
02.12.2018 15:59:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wraith of Seth

AUP Wraith of Seth 26.11.2007
 
Zitat von Phiasm

Du hast echte Probleme mit dem Konzept des freien Willens, kann das sein?



Da braucht es keinen freien Willen für, um das Problem zu finden. Ich zumindest kann keine Gedanken lesen, also auch nicht wissen, wann ich jemanden belästige, solange da keine Kommunikation stattfindet.

Dass es Dinge gibt, die unstrittig Belästigung sind, ist dann nochmal was anderes.

_____________

Catch, ich überlasse dir den Platz. Muss ins Bett.

KENNEN SIE DIESEN PINGUIN?
02.12.2018 16:00:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Immortalized

AUP Immortalized 07.06.2018
Grapschende Menschen mit Down-Syndrom?

Wo geht das ganze hier hin
02.12.2018 16:00:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
...
Wie gut das jetzt funktioniert hat Breites Grinsen
02.12.2018 16:03:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phiasm

Gorge NaSe
 
Zitat von catch fire

Phiasm, wieiviel freier Wille hat denn ein Mensch mit schwerem Down-Syndrom. Bitte in der üblichen SI-Einheit angeben.
Oh wait, das Thema freier Wille ist komplex, hat vielfältige Positionen und muss differenziert betrachtet werden?



Was hältst du davon, wenn wir von einem normal zurechnungsfähigen Menschen reden anstelle von Extremfällen die dein Narrativ unterstützen?
02.12.2018 16:03:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
catch fire

AUP catch fire 17.12.2013
 
Zitat von Wraith of Seth

Catch, ich überlasse dir den Platz. Muss ins Bett.


Lol, nope!
Beim Thema Adipositas gerne (da kenne ich mich dank Erfahrungen im Umgang mit Immos Mutti auch etwas besser aus, ist aber im Thread nicht erwünscht), aber jetzt die pseudophilosophische Schiene zu fahren? No way!
02.12.2018 16:09:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
catch fire

AUP catch fire 17.12.2013
 
Zitat von Phiasm

 
Zitat von catch fire

Phiasm, wieiviel freier Wille hat denn ein Mensch mit schwerem Down-Syndrom. Bitte in der üblichen SI-Einheit angeben.
Oh wait, das Thema freier Wille ist komplex, hat vielfältige Positionen und muss differenziert betrachtet werden?



Was hältst du davon, wenn wir von einem normal zurechnungsfähigen Menschen reden anstelle von Extremfällen die dein Narrativ unterstützen?


Was hältst du mal davon, dir die eingängliche Formulierung genauer anzuschauen.
02.12.2018 16:11:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phiasm

Gorge NaSe
 
Zitat von Wraith of Seth

 
Zitat von Phiasm

Du hast echte Probleme mit dem Konzept des freien Willens, kann das sein?



Da braucht es keinen freien Willen für, um das Problem zu finden. Ich zumindest kann keine Gedanken lesen, also auch nicht wissen, wann ich jemanden belästige, solange da keine Kommunikation stattfindet.



Ich beziehe mich, aufgrund des ursprünglichen Videos, nur auf physische Belästigung und diese entspringt dem eigenen, bewussten Handeln. Zufällige Berührungen (für die man sich trotzdem entschuldigen kann) fallen natürlich nicht darunter.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Phiasm am 02.12.2018 16:14]
02.12.2018 16:12:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phiasm

Gorge NaSe
 
Zitat von catch fire

 
Zitat von Phiasm

 
Zitat von catch fire

Phiasm, wieiviel freier Wille hat denn ein Mensch mit schwerem Down-Syndrom. Bitte in der üblichen SI-Einheit angeben.
Oh wait, das Thema freier Wille ist komplex, hat vielfältige Positionen und muss differenziert betrachtet werden?



Was hältst du davon, wenn wir von einem normal zurechnungsfähigen Menschen reden anstelle von Extremfällen die dein Narrativ unterstützen?


Was hältst du mal davon, dir die eingängliche Formulierung genauer anzuschauen.



OK mach ich.

 
Zitat von catch fire

 
Zitat von Poliadversum

Jedes Individuum kann selber kontrollieren, ob es andere belästigt.


Dir ist schon klar, dass diese exakte Formulierung nicht logisch funktioniert.



Du sprichst übergriffigen Menschen die Verantwortung für ihr Handeln ab?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Phiasm am 02.12.2018 16:22]
02.12.2018 16:19:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
steben

Phoenix
 
Zitat von Phiasm

 
Zitat von catch fire

 
Zitat von Phiasm

 
Zitat von catch fire

Phiasm, wieiviel freier Wille hat denn ein Mensch mit schwerem Down-Syndrom. Bitte in der üblichen SI-Einheit angeben.
Oh wait, das Thema freier Wille ist komplex, hat vielfältige Positionen und muss differenziert betrachtet werden?



Was hältst du davon, wenn wir von einem normal zurechnungsfähigen Menschen reden anstelle von Extremfällen die dein Narrativ unterstützen?


Was hältst du mal davon, dir die eingängliche Formulierung genauer anzuschauen.



 
Zitat von catch fire

 
Zitat von Poliadversum

Jedes Individuum kann selber kontrollieren, ob es andere belästigt.


Dir ist schon klar, dass diese exakte Formulierung nicht logisch funktioniert.



Hab ich, du sprichst übergriffigen Menschen die Verantwortung für ihr Handeln ab.



Gesellschaftliche Konventionen, Gruppendynamik, hat alles keinen Einfluss auf irgendetwas, ne?
02.12.2018 16:22:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
catch fire

AUP catch fire 17.12.2013
...
Lies mal das allererste Wort und erkläre mir dann, wie du zu deiner Interpretation meiner angeblichen Aussage kommst.
02.12.2018 16:23:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phiasm

Gorge NaSe
 
Zitat von steben

Gesellschaftliche Konventionen, Gruppendynamik, hat alles keinen Einfluss auf irgendetwas, ne?



Doch natürlich, definitiv. Gerade deswegen bleibt es dennoch eine bewusste Entscheidung, dass man ein notgeiles Stück Scheiße ist, welches sich in der Gruppe zu einer bestimmten Handlung hinreißen lässt.

 
Zitat von catch fire

Lies mal das allererste Wort und erkläre mir dann, wie du zu deiner Interpretation meiner angeblichen Aussage kommst.



Weil du dich in irgendwelchen Sonderfällen verrennnst, wenn über etwas ganz allgemein geredet wird und dann darauf bestehst, dass man diesen Sonderfällen absolute Priorität in der Diskussion gibt.
Die meisten sexuellem Belästigungen werden einfach von Arschlöchern begangen, die ihre Triebe nicht im Griff haben und nicht von Personen mit Down Syndrom, welche ihr Handeln nicht adäquat reflektieren können.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Phiasm am 02.12.2018 16:45]
02.12.2018 16:44:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
catch fire

AUP catch fire 17.12.2013
Ich habe mich von vornherein explizit auf die konkrete Formulierung bezogen und wollte nur kurz checken, wieviel Ernsthaftigkeit bei Poli dahinter stand. Hat er ja dann auch indirekt beantwortet, also alles jut.
Anstatt da aber deiner Phantasie freien Lauf zu lassen, hättest du gerne auch gerne einfach nachfragen können. Bussi.
02.12.2018 16:50:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

Arctic
Ich hab jetzt mal "nur" die letzten 3 Seiten nachgelesen und will etwas aus meiner Erfahrung beitragen.

 
Zitat von Wraith of Seth

Mal mit Kellnerinnen gesprochen? Scheinbar noch nie.


Ich hab ja mal als Kellner gearbeitet und da ist sexuelle Belästigung (v.a. Verbal) wirklich auf der Tagesordnung. Ich war noch auf eher feinen/teuren Events und in nem starken Verband von jungen Leuten vor und hinter den Theken.

Das hält auch manche Besoffskis nicht davon ab, sich an die Kellnerinnen ranzumachen. Selbst von den Chefs hab ich das ein paar Mal gesehen, sowohl von denen die für die Location verantworlich waren als auch von der Personalführung. Gelegentlich wurden für die besonders riskanten Tische auch erfahrenere FreelancerInnen eingesetzt, die ein extra dickes Fell haben und sich nicht in Gespräche oder sonstwas verwickeln lassen.

Ich mein, sogar ich wurde schon auf den besonders unübersichtlichen Events (Sport/Motorsport) aus der Menge angegrabscht, und ich bin nicht mal ne hübsche Studentin.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von indifferent am 02.12.2018 17:08]
02.12.2018 16:57:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Damnit

Arctic Female
Pfeil
Die letzten paar Seiten machen sehr betroffen - ganz viel schlimmes Zeug!

Es ist Alltag für Frauen begrapscht zu werden und Punkt.

Und da kommt es nicht immer darauf an wo man sich rum treibt - es kann überall vorkommen.
Meiner Erfahrung nach - je schicker das Ambiente desto heftiger die Übergriffe, weil die Reichen und Mächtigen meinen sie könnten sich alles erlauben.
03.12.2018 16:06:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h0rosthecrate

Arctic
...
 
Zitat von Damnit

Die letzten paar Seiten machen sehr betroffen - ganz viel schlimmes Zeug!

Es ist Alltag für Frauen begrapscht zu werden und Punkt.

Und da kommt es nicht immer darauf an wo man sich rum treibt - es kann überall vorkommen.
Meiner Erfahrung nach - je schicker das Ambiente desto heftiger die Übergriffe, weil die Reichen und Mächtigen meinen sie könnten sich alles erlauben.

03.12.2018 17:01:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Schm3rz

Arctic
 
Zitat von Damnit

Die letzten paar Seiten machen sehr betroffen - ganz viel schlimmes Zeug!

Es ist Alltag für Frauen begrapscht zu werden und Punkt.

Und da kommt es nicht immer darauf an wo man sich rum treibt - es kann überall vorkommen.
Meiner Erfahrung nach - je schicker das Ambiente desto heftiger die Übergriffe, weil die Reichen und Mächtigen meinen sie könnten sich alles erlauben.



Ist das so ein "grab her by the pussy Ding"?

Frage für #45
04.12.2018 11:50:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[FGS]E-RaZoR

AUP [FGS]E-RaZoR 19.09.2011
https://www.theguardian.com/world/2018/dec/06/men-underestimate-level-of-sexual-harassment-against-women-survey

Men greatly underestimate the level of sexual harassment experienced by women, according to a new survey.

When asked what proportion of women had experienced any form of sexual harassment, both male and female respondents across the US and 12 European countries, including Great Britain, underestimated the levels experienced by women.

06.12.2018 15:23:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DasGensu

Arctic
Ja aber wie können wir das noch unterschätzen wenn es uns nahezu täglich unter die Nase gerieben wird?
06.12.2018 15:49:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Abgesehen von mangelnder Aufklärung, die ohne Zweifel je nach Land mal stärker und mal schwächer ausgeprägt ist, spielt bei diesem "Gap" zwischen Einschätzung und Realität auch eine sehr große Rolle, dass Menschen generell nicht besonders gut im intuitiven Schätzen von Wahrscheinlichkeiten sind.

In diesem Fall wird die Wahrscheinlichkeit des bereits einmaligen Vorkommens von (natürlich zurecht) relativ breit definierter Belästigung über eine sehr lange Zeit deutlich unterschätzt, deshalb liegen auch die Frauen meistens deutlich daneben.

Hat also auch sehr viel mit grundlegender menschlicher Kognition zu tun und nicht dermaßen viel mit Rape-Culture oder sowas.
06.12.2018 15:51:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

AUP Skywalkerchen 27.10.2012
Frage
 
Zitat von Poliadversum

Jedes Individuum kann selber kontrollieren, ob es andere belästigt.


Unabhängig vom Rest der Diskussion, ist das immer so? peinlich/erstaunt
Was is mit diesen (Klischee-)Pädophilen, die noch niemandem was getan haben, aber Angst haben dass sie es tun und deswegen in eine Therapie gehen?
Das klingt für mich nicht so ganz nach freiem Willen.

/also der Drang da jemanden zu "belästigen" klingt für mich nicht so. Scheint ja eher ein Zwang oder so zu sein.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Skywalkerchen am 06.12.2018 16:22]
06.12.2018 16:21:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Dood.
06.12.2018 16:28:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Schm3rz

Arctic
 
Zitat von Poliadversum

Abgesehen von mangelnder Aufklärung, die ohne Zweifel je nach Land mal stärker und mal schwächer ausgeprägt ist, spielt bei diesem "Gap" zwischen Einschätzung und Realität auch eine sehr große Rolle, dass Menschen generell nicht besonders gut im intuitiven Schätzen von Wahrscheinlichkeiten sind.

In diesem Fall wird die Wahrscheinlichkeit des bereits einmaligen Vorkommens von (natürlich zurecht) relativ breit definierter Belästigung über eine sehr lange Zeit deutlich unterschätzt, deshalb liegen auch die Frauen meistens deutlich daneben.

Hat also auch sehr viel mit grundlegender menschlicher Kognition zu tun und nicht dermaßen viel mit Rape-Culture oder sowas.



Breitbeiniger als eine Frau im Minirock im ÖPNV zu sitzen zählt für die debilen doch schon zur sexuellen Belästigung.
06.12.2018 16:36:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Feminismus Thread II ( Auto durch die Küche, lol )
« erste « vorherige 1 ... 457 458 459 460 [461] 462 463 464 465 ... 470 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de Gosuto Hantingu (????????) - T-Shirt Rosie on LV-426 - T-Shirt Rad Samurai - T-Shirt