Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by 3Dsupply.de Creeper - T-Shirt I beat the Sword Master - T-Shirt Achievement unlocked - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Anonyme Paketempfängerselbsthilfegruppe V ( Die Sendung konnte nicht zugestellt werden )
« erste « vorherige 1 ... 35 36 37 38 [39] letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Grim Reaper*

Arctic
...
Lol Hermes..

" 12:00
Der Versanddienstleister hat versucht zuzustellen. "


Hat er nicht.

Da war ich komplett zuhause, keine Karten, keine Klingel.
Kann Amazon den Scheiß nicht einfach per DHL oder Post verschicken?
10.06.2017 16:54:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Noch_ein_Kamel

Guerilla
 
Zitat von Grim Reaper*

Lol Hermes..

" 12:00
Der Versanddienstleister hat versucht zuzustellen. "


Hat er nicht.

Da war ich komplett zuhause, keine Karten, keine Klingel.
Kann Amazon den Scheiß nicht einfach per DHL oder Post verschicken?


Bestell halt an ne Packstation. Kommt zu 100% mit DHL ;-p
10.06.2017 20:11:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lohnsteuerkarte

Arctic
Oder Postfiliale!
Bei mir um die Ecke ist so ein 24/7 Kiosk der Pakete annimmt. Das ist echt super!
Die Packstation vorher war immer defekt und die Pakete gingen dann in eine Filiale mit Öffnungszeiten von 12 bis Mittag.
11.06.2017 8:42:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Grim Reaper*

Arctic
Paketstation ist Kilometer entfernt und der Typ in der Postfiliale ist weird..
11.06.2017 16:12:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
grufti

AUP grufti 09.01.2013
Der DHL-Hans hat hier die Woche auch nicht geklingelt und das Paket lieber bei der nächsten Filiale abgegeben. Vor kurzem das Gleiche mit DPD. Das hat doch äußerst wenig mit der jeweiligen Firma zu tun, die die armen Knechte beschäftigt.
11.06.2017 22:57:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Don_Wursto

Leet
unglaeubig gucken
Was ist DPD eigentlich für ein Saftladen?

Paketankündigung per Email, wunderbar, werde nicht zu Hause sein. Abstellgenehmigung erteilt, bitte im Treppenhaus abstellen. Komm abends heim, Zettel im Briefkasten, ohne jeden Hinweis was los ist. Onlinedingens geprüft "Ist unterwegs zum Paketshop XY". Nächsten Tag nochmal kurz reingeschaut, Status: Ist jetzt doch im Paketzentrum! Wir kommen irgendwann nochmal!".

Grad bei der Hotline angerufen: Bandansage liest mir den Status aus dem Onlineportal vor. Ja danke, das ist wirklich toll.

Preisfrage: WO IS DAT DING?

/e: Ahaha, grade in dieser Minute Email bekommen: "IHR PAKET WARTET IM PAKETSHOP AUF SIE, SIE IDIOT LOL!"
Die lesen doch hier mit
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Don_Wursto am 12.06.2017 8:53]
12.06.2017 8:50:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Delta-

delta
Das war das erste und letzte Mal dass ich diese tolle Paket-Umleitoption von DHL benutze

Paket sollte eigentlich morgen kommen, wäre kein Problem gewesen weil auf jeden Fall jemand im Haus gewesen wäre um es anzunehmen. Bekomm ich gestern abend ne Mail "Oh, kommt doch schon Dienstag!" hm, okay Dienstag ist unser einer Nachbar nicht immer da und der andere ist alt und schwerhörig, klappt zwar meistens dass es jemand annimmt aber bin halt nicht sicher.

Denkt man sich "Ach, dann liefer es doch direkt an die Postfilliale, dann kann ichs ja nach Feierabend abholen!" was war natürlich nicht da? Richtig, mein Paket. Verfolgung behauptet zwar nach wie vor stur dass es heute noch ankommen würde, aber nix is Wütend

Warum gibts denn so ne Umleitfunktion überhaupt wenn es dann auch nicht früher in der Filliale ist als wenn sie ganz normal versuchen es auszuliefern?
13.06.2017 18:39:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[UFP]Sobrek

[UFP]Sobrek
böse gucken
Immer wieder schön, wenn man die PIN aus der SMS Vorschau abgeschaut hat, und an der Packstation dann merkt, dass sie irgendwo anders deponiert haben.
16.06.2017 17:27:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
x-25p7

X-Mas Arctic
TL;DR
Pakete an "Hauptpost" nur über Umwege (Umleitung) zustellbar. Direkte Auswahl nur Murrats kleine Abholläden. Warum?
---
Habe in letzter Zeit entweder Pech, oder immer mehr "Hänlder" (eBay) verweigern aus mir unbekannten Gründen den Versand an eine Packstation. Trotz Versand via DHL. Paket(e) nicht zu groß.
Auch an eine Filiale direkt liefern wird nicht angeboten. Und wenn ja, dann sind nur Murrats kleine Kioskwaschsalon-Kapuffs in der Auswahl. Die Hauptpost bei mir kann ich nicht direkt auswählen. An der komme ich aber beruflich jeden Tag vorbei. Mit dem Auto.
An die Hauptpost kann ich es nur umleiten lassen, wenn die Sendung "richtig" angemeldet wurde. Oder ich die Sendungsnummer habe. Dauert zwar dann meist ein Tag länger... aber wayne. Faulheit siegt.

Nun die Frage: Hat dies Methode? Warum verweigern einige oder evtl. immer mehr den Versand an eine Packstation? Neuland? peinlich/erstaunt

Ich versuche immer alles an die Packstation oder an die Hauptpost liefern zu lassen, eben weil ich zu den Zustellungszeiten nie daheim bin und ich den Paketsohn ungern um sonst kommen lassen will :´(
16.06.2017 19:23:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
paket extra für heute nachmittag eingeleitet weil zuhause... kommt um 11:45 ne sms. "lulz brudi, warst nicht da"

easy, kommt ihr halt nochmal am montag zu mir in die firma...
16.06.2017 19:24:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

Russe BF
 
Zitat von [UFP]Sobrek

Immer wieder schön, wenn man die PIN aus der SMS Vorschau abgeschaut hat, und an der Packstation dann merkt, dass sie irgendwo anders deponiert haben.



WütendWütendWütend
18.06.2017 22:17:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
StigssonV8

Phoenix
Da will man dem Hermesboten was Gutes tun, stellt extra ne Flasche Wasser in den Kühlschrank und dann kommt "Aber isch hab Ramadan".

Ja, selber schuld
22.06.2017 16:55:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
Frage
Sagt mal, diese DHL-Stationen in Kiosken und Spätis etc., wie werden die finanziert?

Hier war einer ziemlich mad, als wir ein halbes Dutzend vorfrankierte Päckchen bei ihm abgegeben haben ... kriegen die dann nichts? An was werden beteiligt? Ich hätte gedacht die kriegen pauschal was pro Paket, das bei ihnen rein- oder rausgeht, aber dann hätte er nciht meckern müssen. Weiß wer wie das genau läuft?
24.06.2017 17:27:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
grufti

AUP grufti 09.01.2013
Gibt natürlich eine Provision für jede einzelne Dienstleistung, also auch den Verkauf von Porto.
24.06.2017 18:47:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Herr der Lage

AUP Herr der Lage 16.10.2014
Zur Höhe heißt es übrigens hier (FAZ 2013):

 
Für die Geschäfte bedeutet das zwar nur ein kleines Zusatzgeschäft. Zoo-Gärtner etwa, der nach eigenen Angaben meist frequentierte Hermes-Partnershop in Frankfurt, bekommt 40 Cent pro Paket. GLS zahlt 50 Cent und die Deutsche Post nach Angaben des Anglergeschäfts Angelbär, der seit August DHL-Paketshop ist, 40 Cent für Retouren, 20 Cent für Päckchen und 40 Cent für Pakete. Hauptsächlich profitieren die Partner, indem sie Nachbarn als Kunden gewinnen, die sonst nicht den Weg ins Geschäft gefunden hätten. Für ein Spezialgeschäft wie Angelbär hat die Partnerschaft außerdem den Vorteil, dass eigene Sendungen den Kunden schneller erreichen. Der Paketbote kommt einmal am Tag.



Diskussion von 2013:

 
dhl wollte mir 0,20 für kleines päckchen und 0,40 für ein großes geben und 0,02 für briefmarken


 
zum Vergleich die Konditionen bei DPD:
S Paket = 0,67¤ netto
M Paket =1,10¤ netto
L Paket = 2,20¤ netto



Viel kommt wohl nicht rein, und wenn man noch einen Mitarbeiter bezahlen muss, der sich um die Pakete kümmert, lohnt sich der Kram wohl nicht.
Andere klingen aber auch wieder ganz zufrieden, und meinen, es kommen mehr Kunden, wodurch auch ihr normaler Shop mehr verkauft.

/e und dass die Post ihren Shit online günstiger anbietet, wie unter mir erwähnt, regte dann auch einige auf.
Das war vor 4 Jahren - kA, wie es derzeit so aussieht mit den Provisionen.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Herr der Lage am 24.06.2017 19:16]
24.06.2017 18:57:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[A-51SS] fly

Leet
Das Porto für mehrere Pakete beim Kiosk zu kaufen ist natürlich keine Option.

Is bei DHL Online 'n Euro günstiger. peinlich/erstaunt
24.06.2017 19:12:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
Himmel, es waren insgesamt ein Dutzend zu frankieren. Das ging halt am PC schnell von der Hand. Ist im Shop nciht so cool wenn die Leute da hinter mir deswegen für ihr eines Bier Schlange stehen.

Wenn ich gewußt hätte dass der Laden was davon hat, dann hätte ichs da gemacht. Ich dachte Porto sind eher durchlaufende Kosten, und die werden pro Stück bezahlt.

Ach egal, was zerbrech ich mir den kopf.
24.06.2017 19:16:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Herr der Lage

AUP Herr der Lage 16.10.2014
Ich hatte mir auch noch nie Gedanken darüber gemacht, wieviel die genau für was kriegen.
Als Kunde ist es halt "die Post". Man geht da hin, wenn man Postdinge zu erledigen hat, und fertig.
24.06.2017 19:26:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
Naja, ich versuche schon zu den Einzelhändlern in der Nähe nett zu sein. Ich will ja dass die ihre Existenz behalten, aus altruistischen wie aus egoistischen Motiven.

Ich kaufe meine Tickets für den ÖPNV auch immer beim Kiosk - der kriegt gut Provision, und er ist netter als der Automat des Verkehrsunternehmens, und verkauft mir im Gegensatz zu dem auch noch 24/7 Bier. Das unterstütze ich gerne, hat ja keine Nachteile.
24.06.2017 19:38:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

Deutscher BF
Der Teeladen, der seit einigen Jahren DHL/Post übernommen hat (entsprechend wurde die Filiale geschlossen), ist kürzlich umgezogen in einen deutlich größeren, komplett frisch renovierten Laden von dem jetzt ez die Hälfte DHL/Post-Zeugs ist. Da ist auch immer gut was los... hab nicht den Eindruck, dass das ein schlechtes Geschäft für die ist.
24.06.2017 22:07:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
D@emon

X-Mas Arctic
Kommt halt auch. darauf an wie groß das Gebiet ist was der Laden abdeckt. Wobei DPDHL durchaus bereit ist bei zu erwartender Kundenlage mehr an den jeweiligen Betreiber zu zahlen. War hier in der Hood so passiert.

Der bisherige Betreiber des kombinierten McPaper/ Postladen hat das Geschäft wegen eintretender Rente aufgegeben. DPDHL hat dann daraufhin eine eigen Filiale 300m die Straße runter eröffnet (Öffnungszeiten waren tägl. von 9-11Uhr und 15-17 Uhr, Samstag von 9Uhr bis 11Uhr) wo die alten Mitarbeiter kurz vor der Rente,bzw die welche nicht auf die Abfindung eingegangen waren, ihr Gnadenbrot verdienten. Dann wurden im Umkreis von 400m - 1,5km von der Filiale 5! Packstationen mit jeweils 100 Fächern eröffnet bzw. die alten auf den neuen Stand gebracht. Also wurden die Fastrentner in Ruhestand geschickt und die Filiale zugesperrt(übrigens kurz vor Weihnachten-das Chaos könnt ihr euch ausmalen). Gab dann den entsprechenden Shitstorm weil die nächste Filiale 3km entfernt war und die dortigen Parkmöglichkeiten unter aller Sau sind. Da ja Wahlen anstanden hat sich die ansässige SPD Stadträtin bei den Bonnern dafür stark gemacht das die die Filiale wieder aufmachen. DPDHL wollte aber nicht, versprach aber im Gegenzug wenn sich jemand dafür finden wird mehr Provision als üblich zu zahlen und dem Betreiber auch anderweitig entgegen zu kommen. Und so entstand der kombinierte DHL-Hermes-DPD-GLS Paketshop. Ich glaub ein Stehcafe ist auch noch mit drin Breites
Grinsen
24.06.2017 22:38:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von D@emon

Und so entstand der kombinierte DHL-Hermes-DPD-GLS Paketshop.


Und meine jetzige Postagentur haben die Arschkrampen von der Post genötigt, den Hermesteil aufzugeben. Wütend
24.06.2017 23:24:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
Wer hatte neulich noch den Hermès-Hass wegen einer Umleitung des Pakets? Mir hat ein ebay Verkäufer eine Sendung an die Packstation geschickt - weil er "DHL Päckchen" in den Details geschrieben hat,habe ich meine Packstation Adresse angegeben.

Wie ist das ausgegangen? Konnte man die Sendung umleiten?
25.06.2017 9:31:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Delta war das, aber es ging um DHL. Umleitung bei Hermes war bei meinem letzten mal nur telefonisch und nach dem ersten Zustellversuch möglich.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Bombur am 25.06.2017 9:41]
25.06.2017 9:40:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
desperado 12

tf2_soldier.png
Ne, geht kommentarlos an den Absender zurück. Been there, done that.
25.06.2017 9:40:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
Der Absender ist auch echt unbedarft... "Packstation kannte ich gar nicht"
25.06.2017 10:12:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
desperado 12

tf2_soldier.png
Dito.

Meiner hat's beim zweiten Mal ohne die Post-Nummer an die Packstation gesendet.
Rate mal, was passiert ist... verschmitzt lachen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von desperado 12 am 25.06.2017 10:24]
25.06.2017 10:23:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
Vor allem hat er morgens noch eine Nachricht geschickt - "geht Heute noch mit Hermes raus", auf die ich wirklich SOFORT mit "das wird nix, bitte an diese Adresse schicken, wenn mit Hermes" geantwortet habe... Abends kam dann "zu spät, ist schon raus"
25.06.2017 10:37:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FredBert

AUP FredBert 22.11.2012
UPS-Man, I need you!

Wenn morgen ein Expresspaket an mich rausgeht, kann ich das dann im Transit an ne andere Adresse umleiten? D.h. vorm ersten Zustellversuch?

Ich brauche das zwingend am Mittwoch
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von FredBert am 26.06.2017 20:44]
26.06.2017 20:43:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Anonyme Paketempfängerselbsthilfegruppe V ( Die Sendung konnte nicht zugestellt werden )
« erste « vorherige 1 ... 35 36 37 38 [39] letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
hass  ist  mein  paket  versand  wo  zoll 
mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by 3Dsupply.de Creeper - T-Shirt I beat the Sword Master - T-Shirt Achievement unlocked - T-Shirt