Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de Many Bubbles - T-Shirt Le Chuck's Grog - T-Shirt Paradise - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Luftfahrt-Thread VIII
« erste [1] 2 3 4 5 ... 46 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
red

AUP Redh3ad 11.10.2009

Link zum Alten

Flugsimulationen
Microsoft Flight Simulator X - Gold Edition ~20 Eur
X-Plane 10 ~60Eur
Falcon 4.0 Allied Force ~30 Eur
PREPAR3D V2 ~60$ für die Academic License
FlightGear Open-Source

Am beliebtesten hier im Thread und auch insgesamt ist immer noch der FSX von Microsoft. Dieser hat auch die breiteste Addon-Unterstützung. Aber auch für PREPAR3D, der auf dem FSX basiert, und X-Plane gibt es einiges an Addons.

Addons für den FSX
Ohne Addons kann man mit dem FSX nicht das ganze Potential ausschöpfen. Addons gibt es sowohl als kostenlose Freeware als auch als kostenpflichtige Payware. Wobei die Qualität nicht nur bei der Freeware sondern auch bei der Payware sehr stark schwanken kann. Daher besser vorher fragen, als hinterher weinen.
Addons können Flugzeuge, Szenerien und andere Erweiterungen sein.
Generell zu beachten ist, dass die Systemanforderungen durch Addons deutlich steigen können.

Addon-Flugzeuge
Es gibt Unmengen an Freeware-Flugzeugen, diese bieten aber oft nur verbesserte Texturen. Für wirkliche Systemtiefe und realistisches Flugverhalten lohnt es sich in ein Payware-Flugzeug zu investieren. Von der kleinen Cessna bis zur Boeing 777 ist für jeden was dabei.
PMDG bietet die besten Boeing Flugzeuge. Insbesondere die 737 NGX und die 777 gelten zur Zeit als Referenz.
Airbus X Extended von aerosoft Die derzeit beste A320 Simulation, allerdings nicht auf dem Niveau das PMDG bietet.
Bombardier Dash8 Q400
Weitere bekannte Addon-Flugzeugentwickler:
Carenado Kleinere 1- und 2- motorige Flugzeuge.
Flight1 bietet neben Flugzeugen auch diverse andere Addons.
RealAir ähnliche Flugzeuge wie Carenado.
A2ASimulations bieten kleine und ältere Flugzeuge an.
Diese Liste ist nicht vollständig, es gibt unzählige weitere Addonhersteller. Für fast jedes Flugzeug gibt es auch ein Addon für den FSX.

Globale Szenerie-Addons
Diese Addons verbessern die generelle Grafik des FSX ohne die Details bestimmter Regionen zu berücksichtigen.
REX Real Environment Extreme Eines der beliebtestens Addons. Es besteht aus mehreren Teilen. Zum einen werden die Texturen für Wetter, Himmel, Wolken, Wasser, Runways und Taxiways ersetzt. Zum anderen erzeugt es realistischeres Wetter im Simulator.
ORBX FTX Global ersetzt Landtexturen, kann ergänzt werden mit ftx Vector.
FS Global 2010 liefert verbesserte Höhendaten. Berge werden dadurch auch zu Bergen.

Wetter
REX Real Environment Extreme
HiFi Active Sky
FS Global Real Weather

Kommerzielle Videos aus dem Cockpit
Pilots Eye DVDs / BR + Trailer MD 11

Hardware
TrackIR (virtuelles Rundumsehen)
Welches Eingabegerät ist sinnvoll?
Kommt auf das Budget an. Maus und Tastatur sind aber keine Option. Das Minimum für sinnvolles Fliegen ist ein Joystick mit Ruderkontrolle.
Saitek bietet einige gute und bezahlbare Hardware für den Simulatorpiloten.

------------ Videos von P0tlern -----------

Kanal von CountZero, FSX Videos und PFPX Videos.
Oleg und gdshard.morpheus - Multicrew mit der Maddog
DC und weissbrot versuchen drölf Checklisten in der 727 abzuarbeiten.
Teil 2: Takeoff EDDH, Approach und Landing in ENTC
KarlKoch und T-S-P fliegen zusammen eine J41(J41 bei PMDG)
KarlKoch und John Mason fliegen von München nach Hannover!!
Oleg fliegt von Frankfurt nach Stuttgart
weissbrot fliegt von München nach Stuttart
Segelfliegen mit KarlKoch und Mad_X(vorsicht! große Narkolepsiegefahr)
Back to the roots mit DC und seiner DO-27

------------ Lehrreiche Youtube Videos mit PMDG 737NGX -----------

Kanal von Skysurfer
Kanal von FSXPilot767
Kanal von FSimTutorials
Tutorial zu STARs und SIDs

-------------- Freeware Scenery, rausgesucht von Morpheus -----------

Post 1
Post 2
Post 3

----------------------------------------------------------------

Online-Netzwerke
- IVAO
- VATSIM

Quickstart für IVAO Piloten

Was braucht man?
- FS2004, FSX oder X-Plane
- IVAO-Account (ivao.aero --> Join IVAO)
- Pilotenclient Ivap, den Ivap für FS9/FSX und X-Ivap für X-Plane
- MTL Installer zur Darstellung anderer Flieger (ist beim Ivap dabei, dann den "MTL Installer" einmal die Flieger laden lassen)
- Teamspeak (ist ebenso beim Ivap dabei)
- Eye of IVAO zur Darstellung der aktuellen Aktivitäten auf IVAO

Was ist noch nützlich?
- die Trainingsunterlagen der deutschen Division
- Charts (Luftfahrtkarten) gibts auf den Webseiten der jeweiligen Division, siehe auch Links unten
- easySatPix, um das Wetter für den Flug zu checken

Mögliches Vorgehen bei der Flugvorbereitung
Beispiel München (EDDM) nach Hamburg (EDDH)
1. Route finden:
INPUD Y102 UPALA UM726 LASTO UM852 HLZ UT726 IRKIS T902 RARUP
2. Wetter für beide Flughäfen checken mit Eye of IVAO, Ivap oder ATIS eines Lotsen:
EDDM 111620Z 26008KT 9999 FEW025 BKN039 05/02 Q1033
EDDH 111620Z 27009KT 9999 BKN008 BKN012 08/07 Q1027 NOSIG
3. anhand des Wetters aktive Bahnen bestimmen und SID/STAR auswählen:
in München wird von der 26R gestartet, da so Gegenwind herrscht + Flüge nach Norden starten üblicherweise von der Nordbahn, als SID passt laut Charts die INPUD1N in Hamburg passt zum Wind am ehesten die Bahn 23, es gibt laut Charts nur die RARUP1A als passende STAR
4. mit EasySatPix das Wetter unterwegs checken
5. Sprit und Takeoffperformance berechnen: mit der 737 sind wir mit 6 to auf der sicheren Seite und werden ca. die Hälfte davon verbrauchen
6. alle notwendigen Charts bereithalten
7. Flugplan aufgeben, am Gate connecten und Maschine vorbereiten

----------------------------------------------------------------

Nützliche Links
Charts:
Vermutlich alle Charts in einer Karte
IVAO
Navigraph
Noch mehr Charts
VATSIM Charts

Routenpanung:
IVAO
Vatroute
Routefinder

Jede Menge Freeware:
Avsim

Onlinestores:
FS Pilotshop
SimMarket
Aerosoft
FlightSimStore

Sonstiges:
FSUIPC hilft bei unzähligen Einstellungen
AuraSim Website zur Performanceberechnung für Q400 und 777
EZdok Camera Managen von Sichten und Kameras im FSX

Externe Programme:
PFPX Programm zur kompletten Flugplanung, Route, Wetter, Sprit...
TopCat Programm zur Berechnung der Takeoff und Landing Performance.
18.09.2015 10:41:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SubZer0

AUP SubZer0 29.05.2011
traurig gucken
whoops....nevermind.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von SubZer0 am 18.09.2015 10:44]
18.09.2015 10:42:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
red

AUP Redh3ad 11.10.2009
...
Kommentierter Low-Level-Trainingsflug in einer Hawk T2:




Und die Landung:

18.09.2015 10:43:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
John Mason

John Mason
Sieht aus wie eine normale quasi langweilige Linkskurve - hat 4G Breites Grinsen

glaub ich brauche nochmal audaxs hilfe.

DCS a10 klappt soweit gut.
Bischen die normale bugbehaftete Kampagne gespielt, da funktioniert JTAC ja nicht wirklich.
Habe mir jetzt mal noch was mit JTAC gezogen um das bei Zeiten zu testen.

Was gut klappt bisher ist TGP Bedienung und Abfeuern von GBUs.
Bischen zu kämpfen hab ich noch mit den Countermeasures. Da ralle ich noch nciht wie ich dsa sinnvoll einstelle. Oft ballert der gefühlt einfach solange raus bis nix mehr drin ist. Bin aber auch oft genug von Su25 und SAMs runtergeholt worden. Glaub ich fliege jetzt bei den Missionen immer erstmal Kreise und lasse SEAD in Ruhe arbeiten bis ich da rein gehe

Nervig sind aktuell MAVs.
Ich richte des pod aus, erfasse das Ziel. Rechteck erscheint (habe das Ziel aufgeschaltet mit Lstrg + UP long). Wechsel dann auf die MAV als SOI und drücke V um vom TGP aufzuschalten. Das klappt auf, er schwenkt um und erfasst das ziel. Dann kommt natürlich -Launch inhibit- weil nicht aufgeschaltet und da beginnen die Probleme. Ich kriege mit L strg up short das Ziel nicht aufgeschaltet. Das Crosshair blinkt nicht und damit kann ich die AGM nicht abfeuern. Keine Ahnung warum. In 5% der Fälle klappt es, meist verzweifel ich aber. Hab schon mit Cheat-Pause vor dem Ziel gehangen und minutenlang den Fehler gesucht und nicht gefunden

Ansonsten hab ich jetzt 1-2x Air Refueling versucht. wtf das wird noch lustig. Keine chance bisher.

Jetzt mal mit JTC befassen.
Navigation muss ich auch noch vertiefen. Arbeite bisher immer einfach nach VFR peinlich/erstaunt Sprich mit TAD zur Base zurück und visuell landen. Hat bisher immer geklappt.

Aber die Karre ist echt untermotorisiert fröhlich
Gerade wenn man sie aus Witz mal bis 125% voll lädt peinlich/erstaunt

Und der Wingman hört nicht auf einen.
Da kommt irgendwann Fuel-Bingo und man sagt ihm RTB - dem er aber nicht folgt. Irgenwann kommt dann ein "eject eject" Breites Grinsen
Ok, ist auch bischen fies mir einen Tank dranzubauen und ihm nicht peinlich/erstaunt ber wenn er nicht hört....

E: und ich bin zu doof für CBU107
die stehen dann bei mir immer als Aborted drin
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von John Mason am 18.09.2015 18:43]
18.09.2015 12:51:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
Mit einem großen "vielleicht" darüber brauche ich einen Flug nach Atlanta.

1) Welche Airline sollte man nehmen? Delta? LH? Was Anderes?
2) Lohnt sich Premium Economy?
18.09.2015 18:47:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HinkefußJoe

Gordon
Oh boy, AirBerlin. peinlich/erstaunt
22.09.2015 9:39:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skgoa

AUP Skgoa 10.11.2011
Frage
aha, so so...
22.09.2015 11:43:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
red

AUP Redh3ad 11.10.2009
Ich glaub er meint den Vorfall gestern, bei dem ein Reifenteil eine Tragfläche durchschlagen hat.
22.09.2015 11:58:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[eXz]CountZero

Leet
Ob ihr verlinken könnte habe ich gefragt. Leider kein avherald link

http://www.flugrevue.de/zivilluftfahrt/airlines/airberlin-a321-beim-start-beschaedigt/647294
22.09.2015 12:04:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hypnotica

Mods-Gorge
Kacke ey, ich wollte anfangen meinen Bart mit etwas Bartöl zu pflegen. Da meinte ein Kollege, dass das eher ungut ist, für den Fall, dass wir mal die Sauerstoffmasken auf 100% Oxygen aufsetzen müssen.
Weil Sauerstoff + Fett = Bumm. War mir bis dahin gar nicht so bewusst.
Soll sogar Horrorgeschichten geben, wo Leute am Ende die Haare verbrannt hatten wegen zuviel Schmiere drin. Breites Grinsen
23.09.2015 13:13:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
John Mason

John Mason
Ist das nicht irgendwie eh schwierig die Maske dicht zu kriegen?
Meine Erfahrungen mit Masken und Bärten sind sehr schlecht, aber das sind auch andere gewesen als ihr da nutzt Breites Grinsen
23.09.2015 13:14:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hypnotica

Mods-Gorge
 
Zitat von John Mason

Ist das nicht irgendwie eh schwierig die Maske dicht zu kriegen?
Meine Erfahrungen mit Masken und Bärten sind sehr schlecht, aber das sind auch andere gewesen als ihr da nutzt Breites Grinsen


Das kommt ja schon mit Überdruck, insofern kommt da nichts hinter.
23.09.2015 13:18:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tim aka coltvirtuose

Arctic
 
Zitat von Absonoob


2) Lohnt sich Premium Economy?



Hab das jetzt erstmals bei LH auf einem Flug LAX - MUC gehabt. Lohnt m.M.n. Gut, Extraglück war, dass wir zusätzlich zufällig Notausgangsplätze hatten. Mit meinen Füßen kam ich nicht an den Sitz vor mir ran. Aber alleine die breitere Armlehne und der weitere Verstellbereich der Sitzlehne ist Gold wert.
23.09.2015 13:38:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 26.11.2007
 
Zitat von hypnotica

Kacke ey, ich wollte anfangen meinen Bart mit etwas Bartöl zu pflegen. Da meinte ein Kollege, dass das eher ungut ist, für den Fall, dass wir mal die Sauerstoffmasken auf 100% Oxygen aufsetzen müssen.
Weil Sauerstoff + Fett = Bumm. War mir bis dahin gar nicht so bewusst.
Soll sogar Horrorgeschichten geben, wo Leute am Ende die Haare verbrannt hatten wegen zuviel Schmiere drin. Breites Grinsen


Wat Mata halt...
23.09.2015 13:44:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[eXz]CountZero

Leet
Ja da ist wohl einiges an Legende dabei. Natürlich grundsätzlich kann sich Fett/Öl mit reinem Sauerstoff entzünden. Aber das einem der Bart abfackelt, ich bin skeptisch.
23.09.2015 14:45:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
John Mason

John Mason
ich hab das nur bei unter hohem Druck stehenden Sauerstoffflaschen gelernt, aber bei Bärten? Breites Grinsen
23.09.2015 14:55:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hypnotica

Mods-Gorge
Freiwillige für ein Experiment? Breites Grinsen
23.09.2015 15:01:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 26.11.2007
Was du halt verpasst ohne Öl. traurig
23.09.2015 15:08:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
John Mason

John Mason
da die A10 Kampagnen ja buggy sind was JTAC angeht hab ich mal paar runtergeladen.
Gott, sind alle mit Rampstart, da hab ich echt nicht den Nerv zu Das dauert ja ewig.
Muss ich jetzt jedes mal den Mission Editor bemühen?

RWIN+POS1 ist mein Freund, mal sehen wie lange das dauert.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von John Mason am 25.09.2015 1:06]
25.09.2015 1:03:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Pilotmaverick

Deutscher BF
 
Zitat von John Mason

da die A10 Kampagnen ja buggy sind was JTAC angeht hab ich mal paar runtergeladen.
Gott, sind alle mit Rampstart, da hab ich echt nicht den Nerv zu Das dauert ja ewig.
Muss ich jetzt jedes mal den Mission Editor bemühen?

RWIN+POS1 ist mein Freund, mal sehen wie lange das dauert.



Ich habe mir für einen Rampstart folgende Checkliste zusammengeschrieben:


Ist auf die essenziellen Punkte gekürzt und enthält z.B. keine sicherheits Checks wie z.B. Lampentest.

Dafür hast du den Hobel aber auch in 3-4 Minuten hochgefahren und bist bereit zum rollen.

Auto Startup dauert länger und du lernst die Systeme nicht so schön kennen.
25.09.2015 12:01:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
harmlos

harmlos
Morgen wird endlich mal wieder geflogen.
Canadair Regional Jet 900 und Aerospatiale/Alenia ATR 72. Vorfreude! peinlich/erstaunt
25.09.2015 12:07:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
John Mason

John Mason
 
Zitat von Pilotmaverick

Dafür hast du den Hobel aber auch in 3-4 Minuten hochgefahren und bist bereit zum rollen.



cool danke!
Werde ich bei Zeiten noch testen.
Hab bei einigen Sachen noch gewisse Lücken.

Probiere gerade so bischen mit Markpoints rum.
Schon praktisch dann in einem Anflug ggf. mehrere Mavs oder GBU38 loswerden zu können. Kann man gesetzte markpoints eigentlich irgendwie im Flug löschen?

Momentan fliege ich aber eigentlich alle Missionen mit der selben Bewaffnung. 6x AGM65 und der komplette Rest mit GBU12 zugespachtelt.

Kriege mit der GBU 38 auch bisher nicht ansatzweise die Präzision hin die ich mit der 12er erreiche.
Was mich auch annervt: schlägt ne GBU 38 auch nur 5m daneben ein juckt das die Einheit gar nicht Mata halt...

CBU97 verstehe ich bisher den Sinn nicht peinlich/erstaunt
Per CCRP treffe ich damit kaum was aus passabler Höhe, CCIP muss ich zu nah ran und kriege zu viele Löcher auch von der 12,7er. Außerdem macht das Teil auch nicht mehr kaputt als wenn ich aus sicherer Höhe ne GBU 12 raufschmeiße verwirrt

Also insgesamt noch viel Trainingsbedarf.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von John Mason am 25.09.2015 15:03]
25.09.2015 15:02:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Pilotmaverick

Deutscher BF
 
Zitat von John Mason

 
Zitat von Pilotmaverick

Dafür hast du den Hobel aber auch in 3-4 Minuten hochgefahren und bist bereit zum rollen.



cool danke!
Werde ich bei Zeiten noch testen.
Hab bei einigen Sachen noch gewisse Lücken.

Probiere gerade so bischen mit Markpoints rum.
Schon praktisch dann in einem Anflug ggf. mehrere Mavs oder GBU38 loswerden zu können. Kann man gesetzte markpoints eigentlich irgendwie im Flug löschen?

Momentan fliege ich aber eigentlich alle Missionen mit der selben Bewaffnung. 6x AGM65 und der komplette Rest mit GBU12 zugespachtelt.

Kriege mit der GBU 38 auch bisher nicht ansatzweise die Präzision hin die ich mit der 12er erreiche.
Was mich auch annervt: schlägt ne GBU 38 auch nur 5m daneben ein juckt das die Einheit gar nicht Mata halt...

CBU97 verstehe ich bisher den Sinn nicht peinlich/erstaunt
Per CCRP treffe ich damit kaum was aus passabler Höhe, CCIP muss ich zu nah ran und kriege zu viele Löcher auch von der 12,7er. Außerdem macht das Teil auch nicht mehr kaputt als wenn ich aus sicherer Höhe ne GBU 12 raufschmeiße verwirrt

Also insgesamt noch viel Trainingsbedarf.



Soweit ich weiß kann man Markpoints im Flug nicht wieder löschen.

Die GBU-38 ist halt wirklich für stationäre Ziele. Bewegt sich das Ziel auch nur um zwei Meter war es das meist.
Wenn du 5m daneben wirfst fügst du dem Ziel oft schaden zu, aber der ist halt nicht modelliert, du siehst ihn also nicht.

Die CBU-97 ist ne dumme Bombe, bis die 10 BLU-108 mit je 4 skeets ausgestoßen werden. Da wird es dann in aus "sicherer höhe" schnell ungenau. Ich für meinen teil habe mit ungelenkten Bomben noch massive Probleme Präzision zu erreichen. CCIP im Sturz geht noch so eben aber vor allem im CCRP wirds schwer.
Probier doch mal die CBU-105. Das ist die 97 mit nem INS Steuersystem ausgestattet. Noch nicht so präzise wie die GBU-12 aber präzise genug für eine Streubombe.

Die CBU-97 und CBU-105 wirft 40 skeets ab, ich glaube es sind Hohlladungen, die sich dann jeweils selbstständig Ziele suchen. Die Bomben sind halt wirklich praktisch wenn sich auf engem Raum viele Ziele befinden. Im besten fall kannst du mit einer Bombe so 40 Ziele ausschalten.


[Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert; zum letzten Mal von Pilotmaverick am 25.09.2015 19:42]
25.09.2015 15:26:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
John Mason

John Mason
 
Zitat von Pilotmaverick

Auto Startup dauert länger und du lernst die Systeme nicht so schön kennen.



kriegs nicht hin dss DTS Upload verschwindet und sich das EAC armen lässt

Bleib ich also bei Win+home und in der Zeit eben was anderes machen Breites Grinsen
26.09.2015 0:20:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Pilotmaverick

Deutscher BF
 
Zitat von John Mason

 
Zitat von Pilotmaverick

Auto Startup dauert länger und du lernst die Systeme nicht so schön kennen.



kriegs nicht hin dss DTS Upload verschwindet und sich das EAC armen lässt

Bleib ich also bei Win+home und in der Zeit eben was anderes machen Breites Grinsen



Nachdem du auf "Load All" geklickt hast erscheint kurze Zeit später neben den einzelnen Einträgen ein Sternchen. Dann ist alles geladen und du kannst in der unteren OSB Reihe z.B. TAD oder CDU wählen.

UM EAC zu armen muss, nachdem INS aligned ist, NAV auf der CDU
ausgewählt und EGI auf dem Navigation mode Select Panel (NMSP) ausgewählt werden.
26.09.2015 0:27:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
John Mason

John Mason
 
Zitat von Pilotmaverick

UM EAC zu armen muss, nachdem INS aligned ist, NAV auf der CDU
ausgewählt und EGI auf dem Navigation mode Select Panel (NMSP) ausgewählt werden.



EGI war der Knackpunkt fröhlich
Danke!

Jetzt mal bsichen mit CBU105 geübt.
Hinterher wurde ich dann etwas größenwahnsinnig und dachte ich gehe mal im niedriger Höhe eine SAM-Station an peinlich/erstaunt

Ja gut, ich hab auhc eine rausbekommen mit der Bordkanone.
Später war ich dann sogar wirklich nah dran Hässlon






*knockknock* Hallo! Ich möchte mit Ihnen über Gott sprechen Hässlon



jetzt sogar schon Air Medal, Purple Heart und das Teil Breites Grinsen

 
Der Bronze Star (Bronze Star Medal) ist eine Auszeichnung der US-Streitkräfte, die für herausragende Leistungen im Kampfeinsatz oder besonders verdiente Pflichterfüllung verliehen wird. Ausgenommen sind fliegerische Einsätze, für diese wird das in etwa gleichrangige Distinguished Flying Cross verliehen.


dachte doch, dass mir das komisch vorkam...
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von John Mason am 26.09.2015 2:39]
26.09.2015 2:33:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
red

AUP Redh3ad 11.10.2009
...
30.09.2015 22:24:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
xfxian

AUP xfxian 15.02.2013
Prepar3D v3 ist gestern mit 1 Tag Ankündigung erschienen! Soll wohl massive Performance und Speicherverbesserungen geben, aber noch kein 64-Bit oder DX12:



Auf der Produktseite wurde ausserdem besser erklärt wer welche Version wofür nutzen darf. Die Professional (200$) ist jetzt explizit zu allgemeinen Simulationszwecken gedacht, die Academic explizit nur für Studenten. Es gibt kein Upgrade von v2, aber das war zu erwarten nachdem es von v1 zu v2 auch keins gab.
01.10.2015 11:15:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
audax

AUP audax 03.12.2007
DCS 1.5 mit der neuen Engine wurde gerade eben released.
01.10.2015 21:09:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
audax

AUP audax 03.12.2007
DCS 1.5 ist ziemlich in Ordnung.
04.10.2015 14:16:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Luftfahrt-Thread VIII
« erste [1] 2 3 4 5 ... 46 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de Many Bubbles - T-Shirt Le Chuck's Grog - T-Shirt Paradise - T-Shirt