Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de Many Bubbles - T-Shirt Le Chuck's Grog - T-Shirt Rad Samurai - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Wohnen auf Rädern ( Überall und nirgendwo zu Hause )
« erste « vorherige 1 ... 16 17 18 19 [20] 21 22 23 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
IndieStu

AUP IndieStu 01.02.2009
 
Zitat von The_gonzo

 
Zitat von IndieStu

Da gehts dann aber mit der unbezahlbarkeit los. Und mavchen, denk bitte daran, dass Caddies und auch der Transporter nicht die geilsten Sitze haben. Nicht das Madame sich da dann beschwert.

Der beste Kompromiss wäre wohl wirklich Irgendein Landy. Auch wenn so ein Seikel T5 schon seriously cool ist.



Discovery HSE ist durchaus luxuriös. Dafür siehst du dann wie ein Hurensohn aus.



Ein Arbeitskollege fährt einen 2010er oder 11er. Der ist auch garnicht so unsexy. Bevor ich den fahren würde wären mir aber 3 Nivas durchgerostet.
23.08.2018 18:45:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoppelhase

sam_hoppel
 
Zitat von IndieStu

Da gehts dann aber mit der unbezahlbarkeit los.



Er hat 'nen T3 als Vergleich angelegt. Alles drüber ist im Endeffekt wesentlich günstiger, auch wenn der Anschaffungspreis ähnlich sein mag.
23.08.2018 18:59:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
 
Zitat von The_gonzo

Dafür siehst du dann wie ein Hurensohn aus.



Ha Breites Grinsen
23.08.2018 19:09:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wuSel

AUP wuSel 24.02.2008
...
Da find ich dann den Range auch zig mal schöner.
23.08.2018 21:12:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_gonzo

The_gonzo
Ich penne heute in der Wuselcamper Basisversion. Schlafsack und Isomatte hinten im Defender.
23.08.2018 23:53:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wuSel

AUP wuSel 24.02.2008
Breites Grinsen
24.08.2018 7:50:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mavchen

mavchen
 
Zitat von The_gonzo

Ich penne heute in der Wuselcamper Basisversion. Schlafsack und Isomatte hinten im Defender.



Sorry, das ist die wuselcamper Premiumversion.

wuselcamper Basisversion ist unter einem Tarp im Bundeswehrbiwaksack auf steinigem Boden im eigenen Saft zu ertrinken. Breites Grinsen
24.08.2018 8:23:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_gonzo

The_gonzo
24.08.2018 9:55:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
...
 
Zitat von wuSel

Da find ich dann den Range auch zig mal schöner.



Immer wenn ich auf der Autobahn fahre sehe ich viele Range Rover. Die sehen alle aus wie andere, haessliche Transformer. Vor allem von hinten.
24.08.2018 10:05:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wuSel

AUP wuSel 24.02.2008
Ja, die sind auch schöner je älter sie sind. Augenzwinkern

 
Zitat von mavchen

 
Zitat von The_gonzo

Ich penne heute in der Wuselcamper Basisversion. Schlafsack und Isomatte hinten im Defender.



Sorry, das ist die wuselcamper Premiumversion.

wuselcamper Basisversion ist unter einem Tarp im Bundeswehrbiwaksack auf steinigem Boden im eigenen Saft zu ertrinken. Breites Grinsen



Garnicht, war nicht wärmer als im Zelt dadrin peinlich/erstaunt
24.08.2018 10:22:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dieselrakete

Arctic
 
Zitat von Tharan

 
Zitat von dieselrakete

Ja, Hallo Fernfahrer!

So wie es aussieht, komme ich Ende September unverhofft dazu, mit einem Campingvan (T5, Vito, irgendsowas) ne Woche unterwegs zu sein. Meine bisherige Erfahrung mit sowas: 0
Die Kiste wird geliehen, kein Plan was da an Ausrüstung dabei ist.
Braucht man Ende September nen Schlafsack oder reicht Bettwäsche?
Wo kann man für ne Woche sinnvoll hinfahren? Gerne mit See oder Meer, und auf jeden Fall für Hunde geeignet.
Fährt man Campingplätze an oder kann man irgendwo stehenbleiben?
Wieviele km fahrt ihr so am Tag und wie lange bleibt ihr an einem Ort?
Italien zu gefährlich vong Kriminalität her, lieber nach Norden fahren?



Evtl. bitte Eisnchränken: Von wo aus wird losgefahren? Wie verbringst du die Zeit sonst so, wenn du ggf. eine Woche wo stehen würdest (Wandern, Städte, Gammeln, ...)? Das mit einem Ort bleiben ist unterschiedlich und v.a. deinen Nerven geschuldet. In einem Bus musst du immer viel Räumen, wenn du an irgendwas ranwillst. Somit ist zusammenpacken und umziehen v.a. anfangs und dann noch in fremden Autos oft ein Lustkiller.

Im Süden wirst du immer auf Campingplätze müssen, weil so vorgeschrieben. Im Norden kann man wild campen, aber man hört vereinzelt eben auch selten von Überfällen. Wobei ihr ja außerhalb der Saison reist, wo sicherlich weniger passiert.

/Ich habe mal Norden = Skandinavien angenommen.



Start in Frankfurt/Main, angedacht war mal Dänemark und die Deutsche Küste. Eine Woche scheint mir nicht allzu lang.

Der ürsprüngliche Plan war mal Richtung Fehmarn,Kopenhagen, Malmö, Göteborg,Dänemark, Deutschland. Ganz grob Breites Grinsen
24.08.2018 10:53:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tharan

Marine NaSe II
Klingt doch ganz gut, wobei etwas lang für eine Woche wenn du nicht jeden Tag unterwegs sein willst.
Sollte es da schon zu kalt sein als Alternative: Comer See, Mailand, Lago Maggiore etc. da herum. Ggf. noch ein kleines Eck Frankreich auf der Rückfahrt mitnehmen, Annecy oder so. Von dir einfach nur nach süden und dann halt mal kucken wo es einen hinverschlägt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Tharan am 24.08.2018 12:18]
24.08.2018 12:17:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mavchen

mavchen
Das ist ziemlich witzig. Wir werden uns zum ausprobieren Ende September für das lange Wochenende am Tag der deutschen Einheit einen Campingbus leihen und je nach Wetter genau in die vorgeschlagenen Richtungen fahren:

Entweder Dänemark oder Italien/Frankreich im Mittelmeerraum.
24.08.2018 12:28:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wuSel

AUP wuSel 24.02.2008
 
Zitat von mavchen

am Tag der deutschen Einheit



Achso D:

E: https://explorer-magazin.com/videos/mercedes-sprinter-custom-campers/ wär doch was für dich
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von wuSel am 24.08.2018 12:44]
24.08.2018 12:36:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IndieStu

AUP IndieStu 01.02.2009
Weil Bilder immer gut sind. Mein Dicker neben seinem älteren Kumpel. Wir bauen sie simultan aus. Vor allem hat die Wehr quasi keinen Rost.

24.08.2018 12:48:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wuSel

AUP wuSel 24.02.2008
betruebt gucken
ich hab kurz gedacht dein boot hieße LOOKATME
24.08.2018 12:49:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IndieStu

AUP IndieStu 01.02.2009
Das nimmt es dir bestimmt nicht so übel wie als Boot beschimpft zu werden

Handelt es sich dabei doch um ein Race SUP.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von IndieStu am 24.08.2018 12:50]
24.08.2018 12:50:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wuSel

AUP wuSel 24.02.2008
Sports Utility Prothese?
24.08.2018 12:51:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
Stand up paddle du Cretin.
24.08.2018 12:55:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mavchen

mavchen
 
Zitat von wuSel

 
Zitat von mavchen

am Tag der deutschen Einheit



Achso D:

E: https://explorer-magazin.com/videos/mercedes-sprinter-custom-campers/ wär doch was für dich



Habe gestern noch ein wenig recherchiert und bin in mich gegangen.

Ich denke so extrem wirds nicht werden, weil wir es nicht brauchen. Wird wohl in Richtung T5/T6 gehen mit definitiv Diesel >140PS, Allrad und Differentialsperre.

Jetzt geht es halt mal darum den Markt kennenzulernen.
24.08.2018 12:57:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wuSel

AUP wuSel 24.02.2008
Dann geh mal bei Nutzfahrzeuge vorbei und guck dir einen California an, nur wegen der Innenausstattung. Da kriegst du dann deine Frau nichtmehr von weg. Breites Grinsen
24.08.2018 13:34:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tharan

Marine NaSe II
Naja, aber das Problem am California ist eben nunmal Preis/Leistung. Preis sehr hoch und das Zeug ist leider nicht sehr stabil bzw. nun auch so Schmarrn dabei wie elektronisches Hubdach, dass du mitten auf der Reise bei Defekt auf jeden Fall am Arsch bist.
Also wenn dann einer Richtung T4 wo das Zeug noch stabil war oder auf jeden Fall selbst ausbauen: Hält länger und man hat auch ggf. mehr Stauraum als im California.
24.08.2018 13:38:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_gonzo

The_gonzo
Warum eigentlich >140 PS? Im Camper will man eh nicht rasen.
24.08.2018 13:40:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shrub

X-Mas Arctic
 
Zitat von Tharan

Naja, aber das Problem am California ist eben nunmal Preis/Leistung. Preis sehr hoch und das Zeug ist leider nicht sehr stabil bzw. nun auch so Schmarrn dabei wie elektronisches Hubdach, dass du mitten auf der Reise bei Defekt auf jeden Fall am Arsch bist.
Also wenn dann einer Richtung T4 wo das Zeug noch stabil war oder auf jeden Fall selbst ausbauen: Hält länger und man hat auch ggf. mehr Stauraum als im California.


Genau aus dem Grund (und einer gewissen Alltagstauglichkeit) hab ich mir letztes Jahr einen T5 Multivan und keinen überteuerten California gekauft. Da hab ich meine zum Bett umklappbare Rückbank, Gaskocher, Campingstühle, Geschirr, Essen etc. ist hinten drin, der Tisch war schon serienmäßig in der Tür integriert und sowas wie einen drehbaren Beifahrersitz hab ich selbst nachgerüstet. So hielten sich die Kosten (für einen T5) in Grenzen und wenn ich will hab ich nen großen PKW.
24.08.2018 13:42:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wuSel

AUP wuSel 24.02.2008
 
Zitat von Tharan

Naja, aber das Problem am California ist eben nunmal Preis/Leistung. Preis sehr hoch und das Zeug ist leider nicht sehr stabil bzw. nun auch so Schmarrn dabei wie elektronisches Hubdach, dass du mitten auf der Reise bei Defekt auf jeden Fall am Arsch bist.
Also wenn dann einer Richtung T4 wo das Zeug noch stabil war oder auf jeden Fall selbst ausbauen: Hält länger und man hat auch ggf. mehr Stauraum als im California.




Es ging nur ums "angucken" was möglich ist. Sie wollen sich ja erstmal einen leihen.
24.08.2018 14:15:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mavchen

mavchen
 
Zitat von The_gonzo

Warum eigentlich >140 PS? Im Camper will man eh nicht rasen.



Weil ggf. noch ein Hänger mit Motorrad mit soll.
24.08.2018 14:26:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_gonzo

The_gonzo
 
Zitat von mavchen

 
Zitat von The_gonzo

Warum eigentlich >140 PS? Im Camper will man eh nicht rasen.



Weil ggf. noch ein Hänger mit Motorrad mit soll.



Ich ziehe mit meinem 90Ps Transit gerne mal 1.5 Tonnen.
Unser Defender hat 122ps der zieht auch Tonnen relativ locker.
24.08.2018 14:32:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mavchen

mavchen
Für den kleinen Diesel gibt es auch kein Allrad.
24.08.2018 14:34:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wuSel

AUP wuSel 24.02.2008
 
Zitat von The_gonzo

 
Zitat von mavchen

 
Zitat von The_gonzo

Warum eigentlich >140 PS? Im Camper will man eh nicht rasen.



Weil ggf. noch ein Hänger mit Motorrad mit soll.



Ich ziehe mit meinem 90Ps Transit gerne mal 1.5 Tonnen.
Unser Defender hat 122ps der zieht auch Tonnen relativ locker.



Dass der Defender 3.5t zieht ist aber keine Aussage, dass es deshalb völlig ausreichend ist, ne? Breites Grinsen
24.08.2018 15:02:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
Ich hätte Angst, darin schnell zu fahren Breites Grinsen
24.08.2018 15:06:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Wohnen auf Rädern ( Überall und nirgendwo zu Hause )
« erste « vorherige 1 ... 16 17 18 19 [20] 21 22 23 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de Many Bubbles - T-Shirt Le Chuck's Grog - T-Shirt Rad Samurai - T-Shirt