Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by 3Dsupply.de The cake is a lie - T-Shirt Achievement unlocked - T-Shirt Hadouken - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Verkehrsteilnehmer sind Arschlöcher ( § 1 StVO nervt mich, wen noch? )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 126 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Lauchi

Lauchi
§ 1 StVO nervt mich, wen noch?
Um die Diskussionen aus dem Hass-Thread mal auszulagern und zusammen zu fassen:
-Radfahrer hassen Fußgänger, Radfahrer und den Kfz-Verkehr
-Fußgänger hassen Fußgänger, Radfahrer und den Kfz-Verkehr
-KFZ-Führer hassen Fußgänger, Radfahrer und den Kfz-Verkehr

Und weise Worte von
 
Zitat von NTGhost

 
Zitat von Penismax

[...]


Dazu will ich jetzt aber auch noch ein paar Sachen abhassen. Als langfähriger Radfahrer als Autofahrer und als LKW Fahrer (leider kein fame da nur max 7,5t traurig ):

Besonders dieser "OMG Radwege sind soo gefährlich!!!11einsdrölf Und soooo schlecht da kann man nicht mal mit Bergsteigzeug drauf LAUFEN!!! Und überhaupt die Kinder! Denk doch mal wer an die Kinder!!!Strasse fahren ist tausendmal besser!!"




EIN SCHEISS IST!!

1) Als Radfahrer gilt wie für ALLE Verkehrsteilnehmer: UMSICHT und VORSICHT!
2) Ich habe in meinem Leben noch keinen Radweg gesehen der so schlecht war das man ihn mit einem normalen Stadtrad (ungefedert) NICHT benutzen konnte.

Als Radfahrer:

1)NIMM DEIN SCHEISS HANDY AUS DER HAND DU HURENSOHN/DU DUMMER NUSS!! Dann siehst du mich auch aufm Radweg mit meiner Dauer-Vatravolkssturm vorne dran.

2)Du sollst auch nicht die Tour de France aufm Fuswegfahren. 25km/h bis 30km/h sind absolut ausreichend und schneller fahren die meisten auch nicht.

3)Erst ab 35-40 wechselt man auf die Strasse, weil man dann a) kein totales Hinderniss mehr darstellt. b) man dann für Fußgägner wirklcih ein paar Ecken zu fix ist als das diese noch brauchbar reagieren können.

4) Macht euer verwichstes Licht an den Autos an wenn ihr schon kein Tagfahrlicht habt! So weiss Radfahrer das die Karre aktiv ist und sich bewegen kann/wird.

5) BLINKER SIND KEIN MODEACCESOIR

6) Die Gerüchte über schlechte Radwege kommen von der RennRadLobby die, und da stimme ich tatsächlich mit denen überein, mit ihren 9bar Trainingsschlampen tatsächlich besser die Strasse nutzen sollten. Mit 9 Bar und ohne Profil hat man aber auch ganz andere Probleme.
Desweiteren fährt der Trainirende Rennradfahrer normalerweise jenseits der 30, deswegen siehe 3.)

Als Autofahrer:

1)NIMM DEIN SCHEISS HANDY AUS DER HAND DU HURENSOHN/DU DUMMER NUSS!!

2)BLINKER SIND KEIN MODEACCESOIR!

3)LICHT AUCH NICHT! Besonders die Radfahrer ohne Licht! Wütend

Als LKWfahrer:

1)NIMM DEIN SCHEISS HANDY AUS DER HAND DU HURENSOHN/DU DUMMER NUSS!!

2)BLINKER SIND KEIN MODEACCESOIR!

3)LICHT AUCH NICHT! Besonders die Radfahrer ohne Licht! Wütend

4) Nein ich werde jetzt nicht mit meinen 7,5t zurücksetzen in der schweineengen Gasse wo hinterm mir Leute rumrennen und Kinder spielen, WEIL DU DUMME FOTZE NUR DREI METER VORAUSGESCHAUT HAST BEVOR DU DIE SCHNURGERADE STARSSE REINGEFAHREN BIST! DEN RIESIEGEN BRAUNEN 9 METER LANGEN RÖHRENDEN TRECKER KANN MAN AUCH MAL ÜBERSEHEN!!! Kann mal passieren...wenn man blind taub oder völlig verblödet ist! Wütend

Ernsthaft:

Die Geschichte mit den Radwegen kommt von irgendwelchen Rennradfahrern die trainieren wollen.
Die Trainingsschlampe und die Geschwindigkeiten die diese Leute Fahren sind eine KOMPLETT andere Liga die dürfen laut StVO auch ohne Licht fahren weil Sportgerät. Es gilt aber NUR für Rennräder mit dementsprechenden Reifen.

Das aber irgendwelche alten Rentner meinen dasselbe für ihre vollgefederten Stadträder mit tief einstieg beanspruchen zu müssen IST BULLSHIT!

Selbst ich mit meinem schon teil sportlichen Fahrstil hab auf dem Fußgänbgerwegen keine Probleme. Einfach weil ich mich IMMER auf den Verkehr konzentriere und nicht AN MEINEM SCHEISS HANDY RUMDADDEL!!



Das momentane Themen waren:
-Radfahrer sind schlimmer als Hitler und halten sich weniger an Verkehrsregeln als Autofahrer
-Autofahrer übersehen Radfahrer und Fußgänger
27.10.2015 14:15:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
PutzFrau

Phoenix Female
Warum startest du mit einem Quote, der schon alles beinhaltet, was gesagt werden muss?

27.10.2015 14:40:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
i pwn n00bs

AUP i pwn n00bs 28.02.2010
Wozu überhaupt noch auf die Straße. Gibt doch Amazon und Google Maps Pillepalle
27.10.2015 14:41:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lauchi

Lauchi
 
Zitat von PutzFrau

Warum startest du mit einem Quote, der schon alles beinhaltet, was gesagt werden muss?




Hält sich doch eh keiner dran.
Es wird doch eh jeder einfach weiter fleißig mit dem Finger auf die andere Fraktion zeigen und sich gegenseitig beschuldigt.
Und Statistiken interessieren ja auch keinen, hat ja DC gerade schön im Hass-Thread belegt.

Die schwarzen Schafe bei den Radfahrern und Autofahrern nimmt man gefühlt nämlich viel öfter wahr als diejenigen, die sich regelkonform verhalten.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Lauchi am 27.10.2015 14:59]
27.10.2015 14:59:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lauchi

Lauchi
 
Zitat von d.n.M. *TtC*

 
Zitat von xfxian

Also ich fahre jetzt seit ca. einem Monat jeden Tag mit dem Fahrrad zu Uni/Arbeit und habe langsam das Gefühl, dass ich als einziger an roten Ampeln halte.

Am liebsten mag ich die Trullas auf schrottreifen Damenrädern die mit 5 km/h auf dem Radweg an mir vorbeigondeln wenn ich stehe und bei Rot auf eine Kreuzung fahren ohne auch nur den Kopf dabei zu bewegen. Man kann ja mal abschweifen, vor allem die alte gerade noch Musik dabei hört. 5 Sekunden später muss ich sie dann wieder überholen.

Ich fahre inzwischen echt gerne Rad, aber wenn ich nach so kurzer Zeit schon merke das so viele fahren wie Husarensöhne, naja. Von nicht straßen/nachttauglichen Rädern braucht man gar nicht erst anfangen.



In der Dämmerung auf ner einspurigen Straße ohne Fußweg und Seitenstreifen mit Kopfhörer ist auch ganz groß. Da kann man nur den Kopf schütteln.


Fährst du mit angeschaltetem Autoradio Auto?
Kopfhörer und Musik sind als Fahrradfahrer erlaubt, solange man andere Verkehrsteilnehmer wahrnimmt. Wie halt im Auto auch. Da darfst du die Musik auch nicht so laut aufdrehen, dass du das Martinshorn nicht mehr hörst.
27.10.2015 15:16:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
d.n.M. *TtC*

dnm
/edit
ich sehe gerade das ich den wichtigen Teil vergessen habe. Der hatte nämlich kein Licht. Und keine Reflektoren. Dafür aber Kopfhörer.


--> das Nachfolgende macht auch nur mit dieser Zusatzinfo Sinn:

Fährst du nachts im Auto ohne Licht?

Mit dem Auto wirst du aber (normalerweise) nicht permanent mit (zu) geringem Sicherheitsabstand überholt.

Ich denke wir sind uns einig, dass ein großer Teil der "Mit-Kopfhörer-Fahrer" den akustischen Teil der Wahrnehmung komplett ausschaltet.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von d.n.M. *TtC* am 27.10.2015 15:25]
27.10.2015 15:22:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lauchi

Lauchi
Das kann ich nicht beurteilen, ob andere Radfahrer das machen die Musik zu laut anhaben.
Ich fahre momentan ohne Musik auf den Ohren, da ich auf meine neuen Kopfhörer warte, welche ein eingebautes Mikrofon haben und die Umgebungsgeräusche mit in die Tonübertragung einbinden.

Und was ist schlimm daran, dass der Radfahrer eine einspurige Straße ohne Fußweg und Seitenstreifen benutzt?

Er darf nicht auf dem Fußweg fahren und er ist genauso Verkehrsteilnehmer wie du und darf mittig auf der einspurigen Straße fahren.

Würde ich auch so machen, sonst kommen die Autofahrer noch auf die Idee ohne genügend Seitenabstand zu überholen.

Was da die Kopfhörer in dem Satz zu suchen haben, ist nämlich nicht ganz klar. Der Zusammenhang mit Ungebungsgeräuschen besteht ja immer, nicht nur dort.


/¤: gut, ohne Licht ist scheiße. Aber das hat ja nichts mit Kopfhörern zu tun. Licht ist vorgeschrieben laut StVO bei Dunkelheit. Über die Leute hasse ich auch als Radfahrer und Autofahrer. Aber ich habe auch schon an Autoscheiben an Ampeln geklopft und diejenigen darauf hingewiesen, dass sie morgens kein Licht anhaben. War sehr lustig. Die Leute denken gleich, man wolle sie überfallen und machen das Fenster gar nicht erst auf. Musste dann mein Licht am Fahrrad aus und wieder anschalten, damit sie mich verstehen.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Lauchi am 27.10.2015 15:32]
27.10.2015 15:29:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FattyCPK

AUP FattyCPK 17.12.2015
Ich bin für Nummernschildpflicht bei Fahrradfahrern.

Wer ein Rad fährt, ohne dass es strassentauglich ist (Licht vorhanden, Reflektoren mindestens an den Pedalen, funktionstüchtige Bremsen) wird aus dem Verkehr gezogen.

Das Problem hier auf dem Land sind sowieso eher die Kids mit ihren schwarzen BMX ohne Licht/Bremsen
27.10.2015 15:32:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HinkefußJoe

Gordon
 
Zitat von FattyCPK

Ich bin für Nummernschildpflicht bei Fahrradfahrern.

Wer ein Rad fährt, ohne dass es strassentauglich ist (Licht vorhanden, Reflektoren mindestens an den Pedalen, funktionstüchtige Bremsen) wird aus dem Verkehr gezogen.

Das Problem hier auf dem Land sind sowieso eher die Kids mit ihren schwarzen BMX ohne Licht/Bremsen


Oh, wird mal wieder Zeit für eine neue Behörde. Breites Grinsen
27.10.2015 15:32:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
d.n.M. *TtC*

dnm
 
Zitat von Lauchi

*snip*



es war einfach die Kombination. Völlig egoistisches Verhalten, die anderen sollen mal schön aufpassen.

Die Straße ist eng, man kann aber den Autos genug Platz zum Überholen lassen wenn man rechts fährt. Dazu sollten sie einen aber schonmal sehen können. Ebenso macht es Sinn, wenn man hört das gerade ein Auto überholt.
27.10.2015 15:36:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FattyCPK

AUP FattyCPK 17.12.2015
Na ist doch so. Als Autofahrer musste ich meinen Wagen sogar mal stehenlassen, weil eine Birne vorne durchgebrannt ist. Die Tanke (zu der ich unterwegs war, um ein Lämpchen zu holen) war 150 Meter entfernt, musste laufen.

Kann von Glück reden, dass ich nicht erschossen wurde.

Warum sollte das für Radfahrer anders sein?
27.10.2015 15:36:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
d.n.M. *TtC*

dnm
und noch ne ganz andere Baustelle:

Asylbewerber auf Rädern. Irgendwie haben die NIE Licht. Entweder nicht an weil sie das nicht kennen, oder es ist keins dran.

Vermutlich bekommen die die Räder gestellt, aus Spenden oder sonstwas. Oft ist das der Typ Baumarkt MTB.

Aber immer kommen die mir abends ohne Licht entgegen.
27.10.2015 15:37:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FattyCPK

AUP FattyCPK 17.12.2015
verschmitzt lachen
Besser ausschaffen, die Neger sieht man Nachts sowieso sehr schlecht.
27.10.2015 15:38:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tony.50

Tony.50
Rennrad: *klick*

Vor allem letzter Absatz.
27.10.2015 15:40:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
d.n.M. *TtC*

dnm
 
Zitat von FattyCPK

Besser ausschaffen, die Neger sieht man Nachts sowieso sehr schlecht.



ich gebe zu, dass ich den Gedanken mit der schlechten Sichtbarkeit natürlich auch hatte.
27.10.2015 15:41:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FattyCPK

AUP FattyCPK 17.12.2015
verschmitzt lachen
Bist du etwa ein besorgter Bürger?
27.10.2015 15:45:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TheRealHawk

AUP TheRealHawk 26.11.2007
"Votzen im Verkehr" wäre auch ein schöner Titel.

 
Zitat von FattyCPK

Na ist doch so. Als Autofahrer musste ich meinen Wagen sogar mal stehenlassen, weil eine Birne vorne durchgebrannt ist. Die Tanke (zu der ich unterwegs war, um ein Lämpchen zu holen) war 150 Meter entfernt, musste laufen.

Kann von Glück reden, dass ich nicht erschossen wurde.

Warum sollte das für Radfahrer anders sein?


Ist doch für Radfahrer genauso, wird nur selten durchgesetzt.
27.10.2015 15:49:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FattyCPK

AUP FattyCPK 17.12.2015
Haha, hier in der Schweiz garantiert nicht.
27.10.2015 15:51:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
natürlich wird das durchgesetzt, allerdings kann der Radfahrer sein Rad dann schieben. Wenn ihr eure Mütter nicht dabei habt, wird das eventuell beim Auto/LKW/Flugzeug natürlich schwieriger.
27.10.2015 15:51:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Zuerst fuhr ich Fahrrad. Seit ich Auto fahre, weiss ich, ich war als Fahrradfahrer ein Lemurensohn. Nun fahre ich Motorrad. Und seit ich Motorradfahre, weiss ich, ich war als Autofahrer ein Blessurensohn. Nun bin ich älter geworden, und ich weiss, dass es nichts bringt, im Strassenverkehr zu hetzen, weil der Zeitgewinn das Risiko in keinsterweise rechtfertige. Deshalb überhole ich auch ganz langsam und grosszügig bei Pferden. Vielleicht bin ich ja auch bald mal ein Pferdemädchen.
27.10.2015 15:53:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FattyCPK

AUP FattyCPK 17.12.2015
Hetzen bringt natürlich nichts. Trotzdem werd ich grün und blau, wenn der Spasti vor mir mit Tacho 48 durch die 50er-Zone cruist.
27.10.2015 15:57:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
d.n.M. *TtC*

dnm
kannste doch mit dem Rad rechts überholen
27.10.2015 16:00:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von FattyCPK

Hetzen bringt natürlich nichts. Trotzdem werd ich grün und blau, wenn der Spasti vor mir mit Tacho 48 durch die 50er-Zone cruist.


Ja, natürlich, aber wenn du in dich rein gehst, dein inneres Zen findet, wirst du feststellen, dass es völlig dämlich ist, sich darüber zu ärgern.
Wobei ich zustimme, es ist halt auch eine Frage des Prinzips. Es ist ebenso sinnlos, sich über etwas zu ärgern, wie es irgendwie sinnlos ist, notorisch die Tempovorgabe nicht einzuhalten, obwohl man sie einhalten könnte. Richtig hassenswert wird es aber wirklich bei so Spastis wie Links- oder Mittelspurschleicher, welche einem quasi nötigen, gegen das Gesetz zu verstossen.
27.10.2015 16:02:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
d.n.M. *TtC*

dnm
 
Zitat von Shooter

 
Zitat von FattyCPK

Hetzen bringt natürlich nichts. Trotzdem werd ich grün und blau, wenn der Spasti vor mir mit Tacho 48 durch die 50er-Zone cruist.


Ja, natürlich, aber wenn du in dich rein gehst, dein inneres Zen findet, wirst du feststellen, dass es völlig dämlich ist, sich darüber zu ärgern.
Wobei ich zustimme, es ist halt auch eine Frage des Prinzips. Es ist ebenso sinnlos, sich über etwas zu ärgern, wie es irgendwie sinnlos ist, notorisch die Tempovorgabe nicht einzuhalten, obwohl man sie einhalten könnte. Richtig hassenswert wird es aber wirklich bei so Spastis wie Links- oder Mittelspurschleicher, welche einem quasi nötigen, gegen das Gesetz zu verstossen.




schade das es nicht alle so halten. Ich persönlich habe für mich auch beschlossen einfach drauf zu scheißen. Komme ich halt ne Minute später an, so what. Ist auf jeden Fall gesünder so.
27.10.2015 16:08:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FattyCPK

AUP FattyCPK 17.12.2015
Ich bin besser motorisiert als 85% der schweizer Bevölkerung, das Gaspedal ist mein inneres Zen <3
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von FattyCPK am 27.10.2015 16:08]
27.10.2015 16:08:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Damocles

AUP Damocles 16.11.2011
Mein Fahrlehrer hat argumentiert, dass das schon ganz gut so ist, dass LKW und PKW eben nicht den ganzen Tag mit Licht fahren sollen, da so Motorräder auffälliger sind.
27.10.2015 16:09:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
betruebt gucken
Ach Gottchen, was für ein faszinierender Thread. Da leiste ich gerne meinen ersten und letzten Beitrag in Form eines echten Arschlochs:



Viel zu schnell, Augen fest auf das Smartphone gerichtet, keine Hand am Lenker. Und jetzt heult weiter rum wegen bösen Radfahrern und doofen Fußgängern - oder fangt einfach mal an, euch nicht selber wie Arschlöcher zu verhalten und euren FreundenVerwandtenBekannten zu sagen, wenn diese sich wie Arschlöcher verhalten.

Danke für die Aufmerksamkeit.
27.10.2015 16:10:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TheRealHawk

AUP TheRealHawk 26.11.2007
Fast alles richtig gemacht, aber kein Bier deshalb ein Stern Abzug.
27.10.2015 16:13:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FattyCPK

AUP FattyCPK 17.12.2015
Fussgänger können übrigens auch Wichser sein. Vor 2 Jahren hätt ich beinahe mal einen erwischt, der vom unbeleuchteten Bordstein auf einen Fussgängerstreifen rausgelaufen ist, ohne einmal hinzuschauen.

Es war dunkel und hat geschneit. Er hatte Kopfhörer auf und meine hupe NICHT gehört. Wäre er langsamer gelaufen, hätt ich ihn über den Haufen gefahren. Klar, wäre mein Fehler gewesen, aber wie man bei vollgeschneiter Fahrbahn einfach auf die Strasse rauslaufen kann ohne nur einmal hinzuschauen, versteh ich nicht.

Ich schlitterte hupend durch Schnee und Eis auf ihn zu, ich glaub der hat das gar nicht mitbekommen.
27.10.2015 16:15:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
Du bist doch nicht besser, vorausschauendes Fahren du Brombeersohn. Dazu gehört auch bei Schneedecke angepasste Geschwindigkeit, oder waren an dem Übergang so viele blaue Schilder, dass du zusammen mit TRH die Übersicht verloren hast?
27.10.2015 16:18:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Verkehrsteilnehmer sind Arschlöcher ( § 1 StVO nervt mich, wen noch? )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 126 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by 3Dsupply.de The cake is a lie - T-Shirt Achievement unlocked - T-Shirt Hadouken - T-Shirt