Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de There's Something Strange - T-Shirt Appetite for Rebellion - T-Shirt Strange Weirdo - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Verkehrsteilnehmer sind Arschlöcher ( § 1 StVO nervt mich, wen noch? )
« erste « vorherige 1 ... 282 283 284 285 [286] 287 288 289 290 291 292 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
i pwn n00bs

AUP i pwn n00bs 28.02.2010
amuesiert gucken
Wenn sie kämpfen würden, auf wen würdet ihr wetten? AndRaw oder Immortalized?

Ich persönlich finde AndRaws Posts immer wieder erfrischend zu lesen Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von i pwn n00bs am 12.01.2018 9:45]
12.01.2018 9:45:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Ja, Andraw ist schon eine Bereicherung. Spiessig und so, klar, aber auch korrekt!
12.01.2018 9:49:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peridan

AUP Peridan 01.02.2008
 
Zitat von Immortalized

 
Zitat von Peridan

 
Zitat von Immortalized

Schläge und Tritte sind eben kein Kommunikationsmittel, auch wenn man sehr wütend ist.



Genau. Lieber überfahren lassen.


Das lass ich nicht gelten. Wer sich in einer akut lebensbedrohlichen Lage befindet, der hat erst recht keine Zeit für einen sanften Klapps auf die Motorhaube.
Und im Nachhinein ist es ebenso falsch, zuzusanftstreicheln, als meinungsverstärkendes Mittel der Kommunikation.



Ein Auto biegt ab und hat dich offensichtlich übersehen. Du könntest angefahren werden, Bremsen wir vermutlich nicht mehr helfen. Was tun?
12.01.2018 9:50:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Fallschirmjäger

Arctic
Da Immobilized vermutlich 1,52m groß, genauso breit und ein Muttersöhnchen ist, setze ich zwei japanische Kleinwagen auf den Typ mit dem Kinderwagen.
12.01.2018 9:51:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Immortalized

tf2_soldier.png
Ja, auf jeden Fall nicht Hand vom Lenker nehmen und um mich schwingen.

//zwipo
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Immortalized am 12.01.2018 9:55]
12.01.2018 9:51:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FattyCPK

AUP FattyCPK 17.12.2015
Andraws Stories sind halt sie immer richtig vom Turm. Wie neulich die Story mit dem Typen der ihm so nah aufgefahren ist.

"Wieso warst du denn so getriggert?"

"Ja wenn der so nahe an mir vorbeifährt dass ich ihm aufs Dach klopfen kann."

Wat, ich dachte der sei hinter deinem Auto hergefahren und nicht ach es ist ja Andraw.
12.01.2018 9:51:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
caschta

AUP caschta 16.06.2013
missmutig gucken
 
Zitat von m0h4

 
Zitat von caschta

Mir hat wieder jemand so nen netto aufkleber auf die Beifahrer Tür geklebt. Was ist los mit den Leuten? Ist nicht das erste mal.



Vielleicht ist es immer die gleiche Person, dein Auto hat ja einen recht hohen Wiedererkennungswert.

Sehr wahrscheinlich. Muss mich echt mal um den tiefegaragen platz kümmern.
12.01.2018 9:52:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AndRaw

AUP AndRaw 18.11.2014
 
Zitat von FattyCPK

Andraws Stories sind halt sie immer richtig vom Turm. Wie neulich die Story mit dem Typen der ihm so nah aufgefahren ist.

"Wieso warst du denn so getriggert?"

"Ja wenn der so nahe an mir vorbeifährt dass ich ihm aufs Dach klopfen kann."

Wat, ich dachte der sei hinter deinem Auto hergefahren und nicht ach es ist ja Andraw.


Breites Grinsen
Das mit dem Schlag aufs Dach war doch eindeutig getrollt. Das solltest sogar du mitschneiden können.
Und warum ich getriggert war hast du nicht verstanden, weil du die Definition eines verkehrsberuhigten Bereiches laut StVO nicht kennst. Jeder Andere hat das verstanden.
12.01.2018 9:54:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Fabsn

AUP Fabsn 29.05.2013
 
Zitat von Peridan

Ein Auto biegt ab und hat dich offensichtlich übersehen. Du könntest angefahren werden, Bremsen wir vermutlich nicht mehr helfen. Was tun?

Ich versuch trotzdem zu bremsen. verschmitzt lachen
Wenn es nicht geklappt hat, klopf ich automatisch mit meinem Vorderreifen gegen seine Tür aber da hat ja eh er Schuld. /o\
12.01.2018 9:55:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AndRaw

AUP AndRaw 18.11.2014
Der heutige Gewinner des Aufklebers:

Wobei nur heute nicht korrekt ist, der hat insgesamt schon 3 bekommen, da er immer dort parkt.
Das ist die Einfahrt zu unserer KiTa. Da ist also morgens ordentlich was los, Autos, Radler, Fußgänger und vorallem sehr viele Kinder. Das ist echt gefährlich da so zu parken, da gerade für einfahrende Autos in den Innenhof die Sicht auf den Fußweg arg beschränkt ist.
12.01.2018 10:16:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Penismax

AUP Penismax 10.08.2017
Falsch. Es ist gefährlich da zu parken, weil die ganzen Kinder und Radfahrer garantiert das schöne Auto antatschen. Der arme Lack.
12.01.2018 11:27:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
...
Ich verstehe schon wieder das Problem nicht.
12.01.2018 11:36:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
Deutsche Leitkultur: Ums Prinzip.

Die einzige Gefährlichkeit die ich mir vorstellen könnte ist, dass das parkende Auto irgendwie die Sicht versperrt und man dann ein anderes Auto, das die Einfahrt befährt, schlechter sieht.
12.01.2018 11:40:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AndRaw

AUP AndRaw 18.11.2014
Auto fährt von der Strasse rein.
Kleines Kind fährt aus meiner Richtung auf die Auffahrt zu und hält nicht rechtzeitig an.
Durch den verkleinerten Sichtbereich sieht das einfahrende Auto das Kind nicht.
Nicht gefährlich?

Und es stört dich nicht, dass der Audi einfach mal 70% der Gehwegbreite belegt? Völlig okay so?
12.01.2018 11:54:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
...
Jo find ich ok. Man kommt ja noch locker dran vorbei.

Das kleine Kind koennte auch genauso gut hinter der Muelltonne da vorspringen, da muss man halt so oder so als Auto fahrer besonders vorsichtig sein. Grade bei ner KiTa.
12.01.2018 12:09:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AndRaw

AUP AndRaw 18.11.2014
Gut, dass ihr nicht die Aufgabe habt, die StVO zu interpretieren und umzusetzen. Breites Grinsen
Hab die Fotos mal an die entsprechende Stelle hier in HH weiter geleitet. Mal sehen, was die dazu zu sagen haben.
12.01.2018 12:13:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
...
Mir is klar, dass das nicht rechtens ist, aber ich geh auch bei Rot ueber die Ampel ohne, dass mir irgendein Hilfssherrif 'nen Sticker an die Jacke klebt.

Das is halt schon Blockwarttum in einem Bereich, den sonst nur TRH erreicht.
12.01.2018 12:15:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
_FlyingM_

UT Malcom
Ich finde bei sowas geht's schon so ein bisschen ums Prinzip. Was, wenn das einfach jeder so macht? Wenn ich mir die Mühe mache, irgendwo vernünftig zu parken und sehe, dass andere drauf scheißen macht das in manchen Situationen schon etwas mett. Aber gut, dass das kein rein deutsches Denken ist, sonst gäbe es die köstlichen Stop a douchebag Videos ja nicht.
12.01.2018 12:20:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Fallschirmjäger

Arctic
Wenn ich die Zeit hätte und die Location es zulässt, würde ich ihn einparken.
12.01.2018 12:20:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeineOmi

deineomi
verschmitzt lachen
Das ist das gleiche Problem als würde ich als Fußgänger eine von zwei Fahrspuren belegen. Wo ist das Problem ihr könnt doch um mich rum fahren?

Je mehr ich hier lese umso mehr werde ich zum Verfechter vom absoluten Verbot von öffentlichen Parkraum.
Sind sowieso alles nur Sozialschmarotzer die von öffentlichen Geldern ihre Stellplätze bezahlt bekommen.
12.01.2018 12:21:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Immortalized

tf2_soldier.png
 
Zitat von DeineOmi

Das ist das gleiche Problem als würde ich als Fußgänger eine von zwei Fahrspuren belegen. Wo ist das Problem ihr könnt doch um mich rum fahren?

Je mehr ich hier lese umso mehr werde ich zum Verfechter vom absoluten Verbot von öffentlichen Parkraum.
Sind sowieso alles nur Sozialschmarotzer die von öffentlichen Geldern ihre Stellplätze bezahlt bekommen.


Arme Menschen raus aus Deutschland? Siffige Fahrradapologeten jetzt am Zittern, habe ich gehört.
12.01.2018 12:23:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
...
Ja, aber wenn man das immer machen wuerde waere man ja 24/7 am rangieren oder wuerde nicht mehr aus dem Haus gehen koennen, ohne 'nen Herzinfarkt zu kriegen.

Sollen sich doch Leute drueber aufregen, die dafuer bezahlt werden. Das Ordnungsamt oder so.
12.01.2018 12:26:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
Das Ordnungsamt steht gerade im Halteverbot vor der Mensa.
12.01.2018 12:28:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
...
Das hingegen ist eine Situation, in der man blockwarten sollte. Dem Staat eine reinwuergen ist immer 'ne gute Sache.
12.01.2018 12:35:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FattyCPK

AUP FattyCPK 17.12.2015
 
Zitat von AndRaw

Auto fährt von der Strasse rein.
Kleines Kind fährt aus meiner Richtung auf die Auffahrt zu und hält nicht rechtzeitig an.
Durch den verkleinerten Sichtbereich sieht das einfahrende Auto das Kind nicht.


Und in deinem Hirn fährt das Auto da mit 50km/h rein weil letztes Mal war ja auch kein Kind da oder was? Wenn ich da dann reinfahren müsste, dann mach ich das mit Schrittgeschwindigkeit.
Du bist einfach ein heftiger Helikoptervater und Blockwart. Klar parkt der da falsch, aber dann klebt man dem doch nicht irgendwelche Kleber auf die Scheibe sondern ruft die Bullen, wenn überhaupt.
12.01.2018 12:59:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
caschta

AUP caschta 16.06.2013
 
Zitat von AndRaw

Gut, dass ihr nicht die Aufgabe habt, die StVO zu interpretieren und umzusetzen. Breites Grinsen
Hab die Fotos mal an die entsprechende Stelle hier in HH weiter geleitet. Mal sehen, was die dazu zu sagen haben.


Aber deine Aufgabe ist die Executive?
12.01.2018 13:00:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AndRaw

AUP AndRaw 18.11.2014
unglaeubig gucken
 
Zitat von caschta

Aber deine Aufgabe ist die Executive?


Mitnichten. Deswegen weise ich den Halter auf legale Weise auf sein Fehlverhalten hin und gebe das dann weiter. Würde ein Immo-Sohn das nicht genau so machen?
12.01.2018 13:19:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von caschta

 
Zitat von AndRaw

Gut, dass ihr nicht die Aufgabe habt, die StVO zu interpretieren und umzusetzen. Breites Grinsen
Hab die Fotos mal an die entsprechende Stelle hier in HH weiter geleitet. Mal sehen, was die dazu zu sagen haben.


Aber deine Aufgabe ist die Executive?


Er bestraft ja niemanden, er weisst nur auf das Vergehen hin. Das ist durchaus auch Aufgabe eines jeden Bürgers. Oder schaust du auch weg, wenn jemand jemand anderen niederschlägt?
12.01.2018 13:21:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Immortalized

tf2_soldier.png
Ich finde Falschparken moralisch vertretbar, wenn da noch so ne Alte mit Kinderwagen durchpasst.
Solang du die Griffel vom Auto lässt habe ich auch kein Problem mit deinem Verhalten.
12.01.2018 13:22:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AndRaw

AUP AndRaw 18.11.2014
 
Zitat von Immortalized

Ich finde Falschparken moralisch vertretbar, wenn da noch so ne Alte mit Kinderwagen durchpasst.
Solang du die Griffel vom Auto lässt habe ich auch kein Problem mit deinem Verhalten.


Und ich finde Falschparken moralisch nicht vertretbar. Es gibt genug mietbare Stellplätze hier. Und es gibt auch genug freie Parkplätze hier. Der Penner ist nur schlicht zu faul, mal ne Runde um den Block zu drehen.
Moralisch vertretbar finde ich einen schriftlichen Hinweis an den Halter. Dabei berühre ich das Auto ja nicht mal direkt.
12.01.2018 13:25:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Verkehrsteilnehmer sind Arschlöcher ( § 1 StVO nervt mich, wen noch? )
« erste « vorherige 1 ... 282 283 284 285 [286] 287 288 289 290 291 292 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de There's Something Strange - T-Shirt Appetite for Rebellion - T-Shirt Strange Weirdo - T-Shirt