Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by 3Dsupply.de Weltkulturerbe - T-Shirt Springfield Isotopes - T-Shirt The voices in my head are idiots - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Ich bin ja nicht rechts, aber...
« erste « vorherige 1 ... 348 349 350 351 [352] 353 354 355 356 ... 385 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Parax

nbf_phoenix
 
Zitat von Xerxes-3.0

 
Zitat von [FGS]E-RaZoR

lel, dieses unbelegte Zitat,


Ah, wie nett.

https://de.wikipedia.org/wiki/Ignazio_Silone#Antifaschismus-Zitat

Direkt mal nen Kommi da lassen.



 
Eine Niederschrift des Zitats aus Silones Lebzeiten oder gar in seinen eigenen Werken existiert nicht, ebenso ist dessen Kontext unklar. Ob diese Aussage tatsächlich Silone zugeschrieben werden kann, ist daher umstritten.



Steht doch direkt da. Lol, Xerxes-3.0 rekt. so sad.

/E: Zu langsam. Genau wie der Tiger.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Parax am 20.04.2017 13:21]
20.04.2017 13:21:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 07.09.2008
unglaeubig gucken
Hä?
Ich hab Trixi nen Kommi dagelassen: "...ist umstritten" war meine Wortwahl.

Was stimmt damit nicht?
20.04.2017 13:23:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von [FGS]E-RaZoR

lel, dieses unbelegte Zitat, das eigentlich nur von Faschos benutzt wird. Klassiker.


Ich wollte nur diese humoristische Meisterleistung betonen. Ganz offensichtlich glauben sogar Faschisten, daß Faschismus nichts gutes ist, sonst würden sie sich wenigstens dazu bekennen.
20.04.2017 13:38:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Danzelot

AUP Danzelot 28.02.2014
 
Zitat von Bombur

 
Zitat von [FGS]E-RaZoR

lel, dieses unbelegte Zitat, das eigentlich nur von Faschos benutzt wird. Klassiker.


Ich wollte nur diese humoristische Meisterleistung betonen. Ganz offensichtlich glauben sogar Faschisten, daß Faschismus nichts gutes ist, sonst würden sie sich wenigstens dazu bekennen.


Ist ja auch eher ein jüngeres Phänomen aus der amerikanischen Alt-Right-Bewegung, dass man wieder stolz darauf ist sich Rassist und Faschist zu nennen.
20.04.2017 14:07:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
Soweit ist unsere AfD aber noch nicht.
20.04.2017 14:09:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 07.09.2008
Ich hab das eher so beobachtet, dass man selber irgendwie Faschist oder so ist, aber lieber seine politischen Gegner damit bewirft. So im Sinne von "die Nazis waren links, weil Nationalsozialisten, ferstet ihr?".
Auf die Art sind dann halt auch mal Antifaschisten (mal ohne die Antifa jetzt) die neuen Nazis.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Xerxes-3.0 am 20.04.2017 14:33]
20.04.2017 14:32:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
NotOnTour

Phoenix
Politische Kommunikation in der Postmoderne ist halt ein komplexes Business.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von NotOnTour am 20.04.2017 14:46]
20.04.2017 14:46:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Für Jens Maier, der erst vor wenigen Wochen auf Listenplatz 2 des sächsichen AfD-Landesverbands für die im September anstehende Bundestagswahl gewählt wurde, ist Breivik vor allem eines: Ein Opfer der herrschenden Umstände. „Breivik ist aus Verzweiflung heraus zum Massenmörder geworden“, erklärte Maier am Mittwochabend während einer Veranstaltung des neurechten Magazins „Compact“ unweit von Pirna.

Der um sich greifende Multikulturalismus, die Vermischung der Kulturen innerhalb westlicher Gesellschaften durch die Enwanderung von „Kulturfremden“, „ist das nicht alles zum wahnsinnig werden?“, fragte Maier weiter. Wenige Minuten zuvor hatte er das Buch „Europa verteidigen“ des Bloggers „Fjordman“ als Anstoß seiner politischen Betätigung bezeichnet. Beiträge Fjordmans hatte auch Breivik in seinem 1500-seitigen „Manifest“ zitiert.



Stabile Einstellung.

https://www.vorwaerts.de/artikel/afd-politiker-jens-maier-breivik-handelte-verzweiflung
20.04.2017 15:28:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
 
Bezeichnend, dass selbst der ebenfalls anwesende Martin Lichtmesz – einer der führenden Köpfe der vom Verfassungsschutz beobachteten Identitären Bewegung – Maiers Äußerungen so nicht stehen lassen wollte



Wenn selbst den Identitären deine Meinung zu rechts ist, topkek.

Und der sitzt als Richter an einem Landgericht.
20.04.2017 15:51:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Ab September dann im Bundestag, mit Listenplatz 2 dürfte da wenig schiefgehen.
20.04.2017 16:12:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
schnabel

Arctic
Hat der seinen Richterposten immer noch? Stabil, dass man solche Leute nicht loswerden kann.
20.04.2017 21:23:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Virtus

Arctic
verschmitzt lachen
 
Zitat von schnabel

Hat der seinen Richterposten immer noch? Stabil, dass man solche Leute nicht loswerden kann.


Einfach die Zweitstimme der AfD geben verschmitzt lachen
20.04.2017 22:24:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
 
Zitat von schnabel

Hat der seinen Richterposten immer noch? Stabil, dass man solche Leute nicht loswerden kann.



Nach seinen letzten Entgleisungen wurden ihm ja einige Bereiche entzogen. Hoffen wir dass das jetzt mal zu ner neuen Revision kommt.

 
Der wegen Äußerungen zu einem angeblichen deutschen „Schuldkult“ umstrittene Maier wird am Landgericht nicht mehr für Medien- und Presserecht zuständig sein. Auch Verfahren, die den Schutz der persönlichen Ehre betreffen, würden künftig von einer neuen Zivilkammer übernommen, sagte Gerichtspräsident Gilbert Häfner.

Dieser neuen Kammer gehöre Maier nicht an, so Häfner. „Durch die Verlagerung der Zuständigkeit soll jeder Zweifel an einer Unbefangenheit des Gerichts vermieden werden“, hieß es zur Begründung. Maier bleibe aber weiter für Berufungen bei Verkehrsunfallverfahren und allgemeine Zivilsachen zuständig.

20.04.2017 22:27:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
schnabel

Arctic
Mach ich sowieso. Mir gefällt es nämlich nicht das ihr so aufrechte (hihi) Bürger wie trötrö hier so fies angeht!

Vielleicht hatte ich aber auch nur einmal zu oft seine Burschimütze auf dem Kopf, die wir ihm gestohlen haben traurig

¤: Na immerhin hat es bereits ein paar Konsequenzen gegeben. Mir ist ehrlich gesagt unwohl dabei, wenn Leute über Recht und Unrecht urteilen, denen offenbar jedes Rechtsbewusstsein abhanden gekommen ist.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von schnabel am 20.04.2017 22:29]
20.04.2017 22:27:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
unglaeubig gucken
... ich hab nur den grünbraunen Daumen!



Ich lass das mal kommentarlos hier, nech ...
21.04.2017 9:57:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Ist wohl eine alte Sorte. Hübsch, robust und ertragreich.


21.04.2017 10:13:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
„.... Später beim Samengroßhandel, will für eine Ohrensuppe Radiosatire eine
Sonnenblumensamentüte „Goldener Neger“ kaufen, die gibt es wirklich, Schreber-, Kleinund
andere Gärtner werden das bestätigen:
„Haben Sie den Goldenen Neger?“
„Nein, Goldene Neger kommen erst im Januar wieder rein“.
Die passenden Antworten fallen einem immer erst zu Hause ein:
„Sicher zu Heilige Drei Könige?“.“


Breites Grinsen

---

Münchnerin (31) bekommt Geldstrafe wegen Islam-Beschimpfung im Netz

 
Im sozialen Netzwerk von Google hatte S. in eine öffentlich zugängliche Gruppe namens „Das Reich“ zwei Fotos hochgeladen. Eines zeigt einen Mann mit Hakenkreuz auf nacktem Oberkörper, strafbar als „Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen“. Das andere Bild zeigt einen Hund. Er sitzt über der Kaaba, dem Heiligtum des Islam, und kotet auf das quaderförmige Haus in Mekka. Überschrift: „Ich scheiß drauf!“

Rechts oder ausländerfeindlich sei sie aber nicht, sagt Jenny S. Die 2450 Euro Strafe wollte sie nicht zahlen, sie stecke in einer finanziell schwierigen Situation. Ob sie statt einer Geldstrafe nicht vielleicht ein paar Sozialstunden machen könne? Sie habe auch gar nicht gewusst, was das für eine Internetgruppe gewesen sei. Sie erhalte 1600 Euro plus Kindergeld vom Staat, ihr Lebensgefährte habe gerade ein Haus gebaut.

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Parax am 21.04.2017 10:44]
21.04.2017 10:24:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
phoe

AUP phoe 12.02.2017
 
Zitat von Parax

„.... Später beim Samengroßhandel, will für eine Ohrensuppe Radiosatire eine
Sonnenblumensamentüte „Goldener Neger“ kaufen,



Und anschließend noch ins Bauhaus.



"Eine Packung Negerkekse bitte."
21.04.2017 12:25:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tim aka coltvirtuose

Arctic
Bitte beachten
Immerhin ein Neger aus der EU! Kein Einwanderer.
21.04.2017 12:29:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
niffeldi

niffeldi
 
Zitat von Bombur

Ist wohl eine alte Sorte. Hübsch, robust und ertragreich.


https://abload.de/img/977902_m3w605h320q75segue3.jpg


Alle Schaltjahre mal steht der Asta der Uni Mainz auf der Matte und raged sich einen auf das Logo von Herrn Neger und der sitzt das schon immer aus. Hat mich zutiefst amüsiert.
21.04.2017 18:32:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

[Amateur]Cain
 
Ich bin so froh, dass mit der AfD endlich eine Partei antritt, die so ganz anders ist als die "Altparteien" - die sich nicht in Personalien und Geschäftsordnungsanträgen verstrickt; in der keine ideologischen Flügelkämpfe herrschen; in der es nicht um Posten und Pöstchen geht, indem Listen manipuliert und eigene Leute gemobbt werden. In der es keine endlosen Debatten und Laberbuden-Parteitage gibt, sondern in der GESUNDER MENSCHENVERSTAND statt Politik gemacht wird!



Wie oft musste ich sinngemäß diesen unsinnigen, unlogischen, selbstverliebten Quatsch lesen. Der Stream aus Köln ist nun ein reiner Genuss. <3
22.04.2017 12:27:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Mit dem Angriff Gaulands wird das alles in Ordnung kommen. *fuchtel*

Wer war denn so naiv und schrieb das? Habs jetzt verstanden.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -=Q=- 8-BaLL am 22.04.2017 12:29]
22.04.2017 12:29:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
 
Zitat von [Amateur]Cain


Wie oft musste ich sinngemäß diesen unsinnigen, unlogischen, selbstverliebten Quatsch lesen. Der Stream aus Köln ist nun ein reiner Genuss. <3



 
Der AfD-Bundesparteitag in Köln wird keinen Beschluss zu der von Parteichefin Frauke Petry gewünschten Richtungsentscheidung fassen.

Der sogenannte Zukunftsantrag, mit dem Petry die Partei auf einen "realpolitischen Kurs" und das Ziel des Mitregierens festlegen wollte, kam nicht zur Abstimmung. Mit großer Mehrheit beschlossen die 600 Delegierten, den Antrag und weitere Anträge nicht ergänzend auf die Tagesordnung zu setzen.



Tja. Breites Grinsen
22.04.2017 12:30:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Drosselmeyer

Arctic
Läuft. Würde ich sagen Augenzwinkern
22.04.2017 12:31:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
...
die arme frau.
22.04.2017 12:44:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 07.09.2008
verschmitzt lachen
 
Zitat von M@buse

die arme frau.


Sie kann ja Alfa beitreten.
22.04.2017 12:46:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Sie macht doch was Eigenes nach der Wahl, las ich. Gemeinsam mit dem Vater des kleinen Adolf.
22.04.2017 12:50:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 07.09.2008
Begeisterung für Le Pen

 
Von Front-National-Wählern umgeben: Der Autor Édouard Louis schreibt über Frankreichs vergessene Arbeiterklasse. Er wuchs selbst in ihr auf.


Interessant, wenn auch nicht viel anders als in Deutschland auch. FN wird von denen gewählt, die sich abgehängt fühlen, und die insbesondere von der Linken enttäuscht sind.
22.04.2017 13:15:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
NotOnTour

Phoenix
Stimmt, deshalb sind da auch so viele Professoren und ehemalige Faz-redakteure in Tweed-Jacken.
22.04.2017 13:56:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zer0

X-Mas Arctic
Professor oder ehemaliger FAZ Redakteur zu sein schützt nunmal nicht davor sich via Bauchgefühl abgehängt zu fühlen.

Abgehängt ist ja auch nicht zwangsweise an Geld gekoppelt. Der Sexist der nicht mehr so darf fühlt sich ebenso abgehängt. Oder der Rassist der ggf. merkt das er irgendwas fundamental falsch gemacht hat im Leben. Die werden sich natürlich ihres gleichen suchen und stärken.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von zer0 am 22.04.2017 18:26]
22.04.2017 14:08:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Ich bin ja nicht rechts, aber...
« erste « vorherige 1 ... 348 349 350 351 [352] 353 354 355 356 ... 385 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by 3Dsupply.de Weltkulturerbe - T-Shirt Springfield Isotopes - T-Shirt The voices in my head are idiots - T-Shirt