Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de The Path of the Righteous Man - T-Shirt Breaking the Fourth Wall - T-Shirt Hope - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Ich bin ja nicht rechts, aber...
« erste « vorherige 1 ... 483 484 485 486 [487] 488 489 490 491 ... 587 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Q241191

Marine NaSe II
Junges Mädchen liebt Flüchtling: Ist Kika-Doku "Indoktrination von Minderjährigen"?

 
Auf seinem Facebook-Profil schreibt sich der Berliner Neu-Parlamentarier in Rage gegen den Sender:

Spaniel beschuldigt Kika der „Manipulation und Indoktrination von Minderjährigen“, spricht von „unerträglicher und gefährlicher Propaganda der Staatsmedien“.
Die Liebesgeschichte sei nichts weiter als ein „Rührstück“, das den „festen Glauben an ein Happy End“ vermittele, obgleich der Film einen gegenteiligen Eindruck vermittele.
Der AfD-Politiker widerspricht Malvina, die sich in ihrer Beziehung zu Diaa selbst als "Emanze" bezeichnet: „Wenn sie emanzipiert wäre, würde sie ihm sofort den Laufpass geben."

09.01.2018 16:45:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
Emanzipation ist, wenn eine 16 jährige das tut, was ein braunblauer Sack möchte. Richtig.

/edit: na gut, ist nicht so alt wie Gauland.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Sniedelfighter am 09.01.2018 16:56]
09.01.2018 16:55:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
betruebt gucken
 
Zitat von zapedusa

Seit die Boys und Girls in der für mich aus beruflichen Gründen relevanten Bezirksverordnetenversammlung mit sechs Leuten oder so sitzen, bekomme ich regelmäßig mit, wie inkompetent, unorganisiert, weltfremd, halbgebildet, leistungsunwillig und menschenverachtend der Verein auch auf kommunaler Ebene sein kann.


Ich kenne dem Fühl, Brudi.
09.01.2018 17:03:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
 
Zitat von m0h4

 
Zitat von MrWho

Nikolai N.[...]Es stört ihn, dass auf dem Titelblatt kein deutscher Junge, sondern nur einer mit Migrationshintergrund abgebildet ist.


¯\_(ツ )_/¯


Oargh, wie mich sowas inzwischen triggert, dieses ganze verlogene, falsche, irreführende Label "Migrationshintergrund" .... - in einer Stadt wie Frankfurt ist das einfach nur zum Klorunterspülen. Meine Buben haben auch "Migrationshintergrund", ihre Mutter war "Wirtschaftsflüchtling", sie haben zwei Staatsangehörigkeiten - und sie sind BLOND UND BLAUÄUGIG!

Wer hat diese sinn- und nutzlose Dreckvokabel nur eingeführt?!
09.01.2018 17:11:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Das sind die Dummen, was erwartest Du? Immerhin werfen sie Dir keine Rassenschande vor. Aber nur, weil sie es nicht sehen können.
09.01.2018 17:13:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
XX5.acsp|QuiN

AUP XX5.acsp|QuiN 08.04.2010
verschmitzt lachen
 
Zitat von [k44] Obi Wahn

Meine Buben haben auch "Migrationshintergrund", ihre Mutter war "Wirtschaftsflüchtling", sie haben zwei Staatsangehörigkeiten - und sie sind BLOND UND BLAUÄUGIG!


Dass slawischer MiHiGru ein kleineres Übel ist solltest du doch längst wissen.
09.01.2018 18:12:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Fallschirmjäger

Arctic
Pfeil
Kommt dann drauf an wie dick sie mit Putin sind.
09.01.2018 18:22:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kampfferkerl

AUP Kampfferkerl 23.02.2010
 
Zitat von [k44] Obi Wahn

Wer hat diese sinn- und nutzlose Dreckvokabel nur eingeführt?!



Da darfste dich bei rot-grün bedanken.
09.01.2018 18:27:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
catch fire

AUP catch fire 17.12.2013
Ferkel, was hat dich eigentlich bloß so ruiniert?
09.01.2018 18:29:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kampfferkerl

AUP Kampfferkerl 23.02.2010
Na das hat halt zum großen Teil wirklich die Regierung Schröder zu verantworten.

Stichpunkt Mikrozensusgesetz 2005
09.01.2018 18:31:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Es ist ein Wort. Dass es von manchen pejorativ oder gar ganz sinnentfremdet verwendet wird, lässt sich nicht unterbinden. So ist das mit 'ner lebenden Sprache nun mal, und wenn man Begriffe ächtet wird dann der Ersatzbegriff innerhalb weniger Jahre auch von den gleichen Leuten pejorativ verwendet (siehe "negro" (bei Luther King Jr noch neutral) -> "black" -> "african american" -"people of colour" etc.).

Die Gedanken sind frei, und damit Sprache auch. Mundet natürlich vielen nicht.
09.01.2018 18:38:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
catch fire

AUP catch fire 17.12.2013
 
Zitat von Kampfferkerl

Na das hat halt zum großen Teil wirklich die Regierung Schröder zu verantworten.

Stichpunkt Mikrozensusgesetz 2005


Tjo, nur wurde der Begriff davor schon verwendet und es bleibt offen, ob das Statistische Bundesamt nicht sowieso bei der gleichen Definition innerhalb einer anderen Regierung geblieben wäre.
09.01.2018 18:47:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kampfferkerl

AUP Kampfferkerl 23.02.2010
Jetzt Widersprichst du aber nur aus Prinzip. Augenzwinkern
09.01.2018 18:50:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
catch fire

AUP catch fire 17.12.2013
Deine Kausalkette hat halt keine Basis. Daran ändert ein Zwinkersmiley leider auch nichts.

e: Wäre zB anders, wenn du den Punkt mit mehr Infos ausfüttern würdest oder Zusammenhänge aufzeigst. Aber dafür fehlt dir ja seit gefühlt über einem Jahr die Lust dazu.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von catch fire am 09.01.2018 19:10]
09.01.2018 19:06:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[FGS]E-RaZoR

AUP [FGS]E-RaZoR 19.09.2011
Ich verstehe das Problem mit "Migrationshintergrund" nicht wirklich. Ich würde auch behaupten, dass sich das trotz der so oft zitierten Euphemismus-Tretmühle weniger für diskriminierende Vorurteile anbietet als die meisten Alternativen.
09.01.2018 19:42:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 25.10.2015
Ich verstehe das Problem schon.
09.01.2018 19:49:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
 
Zitat von [FGS]E-RaZoR

Ich verstehe das Problem mit "Migrationshintergrund" nicht wirklich. Ich würde auch behaupten, dass sich das trotz der so oft zitierten Euphemismus-Tretmühle weniger für diskriminierende Vorurteile anbietet als die meisten Alternativen.



Deutschland ist inzwischen ein Einwanderungsland. Ein Haufen Leute hat diesen ominösen Migrationshintergrund.

Durch diesen diffusen Unsinnsbegriff bietet er sich super an, um zu diffamieren und ihn so einzusetzen wie es gerade passt.

Während der nette Italiener, dem die Eisdiele gehört, Migrationshintergrund hat, ist der z.B. voll Knorke. Der Ittaker an sich ist zwar bisl faul und hinter den heißen Biodeutschen Girls, aber er verdient ja nun sein Geld selbst.

Dagegen ist Muhammad aus dem Flüchtlingsheim natürlich ein Parasit, der den Deutschkurs nur macht, damit er nicht abgeschoben wird, bevor er nicht ein blondes Mädchen ermorden konnte.

Diese Diffusität eines viel zu weit gefassten Begriffes, der zwanghaft benutzt wird, obwohl es passende Ausdrücke für die jeweilige Gruppe gibt, nervt und bietet sich für allerlei Schindluder an. Weil es eben genau das bedeutet, was man gerade will dass es bedeutet.


Bin aber auch STEMlord und mag daher klare Definitionen.
09.01.2018 19:53:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kampfferkerl

AUP Kampfferkerl 23.02.2010
Puh... du... Sprache und beweisen ist so ne Sache, ich kann dir das was du dir eh schon nachgelesen hast aufschreiben, ein Beweis kann und wird das aber dennoch nicht sein.


Ui, also Rot-Grün hat eingeführt, dass Kinder von Ausländern in Deutschland, wenn "mindestens ein Elternteil

sich seit acht Jahren gewöhnlich und rechtmäßig in Deutschland aufhält und
ein unbefristetes Aufenthaltsrecht oder eine Aufenthaltserlaubnis aufgrund des Freizügigkeitsabkommens zwischen der Europäischen Union und der Schweiz besitzt.
"
Familien-Wegweiser.de
die deutsche Staatsbürgerschaft bekommen (ja und das mit der option steht auch im Link, ich lass das mal kurz)

Ein paar Jahre später ist dann der rot-grünen Regierung aufgefallen, dass man die hier Geborenen Ausländer nun nicht mehr als Ausländer zählen kann und hat die Kategorie: "Deutsche Kinder von mindestens einem Ausländer" erfunden um das Anderssein dennoch quantifizierbar zu machen.
Glücklicherweise gabs dafür schon seit 1-2 Jahrzehnten ein Begriff, der aber bis dahin kaum Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit fand.

Da so ein Mikrozensus aber immer ne schöne Sache ist um darüber zu berichten und es ja was neues gab, wurde der Begriff so der breiten Öffentlichkeit "en Masse" präsentiert.

Und daher bin ich der Meinung, dass rot-grün größtenteils dafür verantwortlich ist, dass der Begriff "Mensch mit Migrationshintergrund", den es schon vorher gab, in den allgemeinen Sprachgebrauch eingeführt wurde.

Das ist im Übrigen eine nicht wertende Meinung. Der Begriff ist jetzt nicht der dümmste.
[Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert; zum letzten Mal von Kampfferkerl am 09.01.2018 19:59]
09.01.2018 19:55:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
catch fire

AUP catch fire 17.12.2013
Jo, und den kritischen Teil deiner Schlussfolgerung überspringst du halt mit einem Satz, lässt die Umstrukturierungen in migrationsrelevanten Ämtern im November 2005 außen vor und überhöhst die Verantwortung der damals Regierenden . Das hat auch nichs mit "Sprache beweisen und so" zu tun, sondern einfach mit dem Fundament eigener Thesen.

e: Ach und eigentlich auch die ganze Entwicklung und die Debatte um den Begriff danach auch. Aber, das wird dann auch müßig darüber zu reden...
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von catch fire am 09.01.2018 20:11]
09.01.2018 20:06:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[FGS]E-RaZoR

AUP [FGS]E-RaZoR 19.09.2011
 
Zitat von loliger_rofler

Diese Diffusität eines viel zu weit gefassten Begriffes, der zwanghaft benutzt wird, obwohl es passende Ausdrücke für die jeweilige Gruppe gibt, nervt und bietet sich für allerlei Schindluder an. Weil es eben genau das bedeutet, was man gerade will dass es bedeutet.


Aber wenn ich jetzt den Mohammed aus dem Flüchtlingsheim diffamieren will, würde sich dann sowas wie "Flüchtling", "Rapefugee", "Nafri", "Musel" oder sonstwas nicht viel eher anbieten als auf den Migrationshintergrund hinzuweisen, mit dem eben auch Giovanni von der Eisdiele nebenan erfasst wird? Das leuchtet mir nicht ein.
09.01.2018 20:08:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kampfferkerl

AUP Kampfferkerl 23.02.2010
 
Zitat von catch fire

Jo, und den kritischen Teil deiner Schlussfolgerung überspringst du halt mit einem Satz, lässt die Umstrukturierungen in migrationsrelevanten Ämtern im November 2005 außen vor und überhöhst die Verantwortung der damals Regierenden . Das hat auch nichs mit "Sprache beweisen und so" zu tun, sondern einfach mit dem Fundament eigener Thesen.

e: Ach und eigentlich auch die ganze Entwicklung und die Debatte um den Begriff danach auch. Aber, das wird dann auch müßig darüber zu reden...



Also bist du nun SPDler oder Grüner?
09.01.2018 20:14:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Menschenfreund

AUP Der Menschenfreund 04.05.2015
Ursprünglich war das einfach ein Begriff der amtlichen Statistik und wählte diese umständlich Bezeichung, um das Konzept von anderen, nicht so scharf definierten abzugrenzen.
09.01.2018 20:15:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
catch fire

AUP catch fire 17.12.2013
...
 
Zitat von Kampfferkerl

Also bist du nun SPDler oder Grüner?


Keins von beiden und ich habe sie tatsächlich noch nie in meinem Leben gewählt.
09.01.2018 20:54:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kampfferkerl

AUP Kampfferkerl 23.02.2010
Jetzt willst du mich aber veräppeln. Augenzwinkern
09.01.2018 21:02:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
;-) Ferkel weiß wieder Bescheid :-)

—-

https://www.freiepresse.de/LOKALES/VOGTLAND/PLAUEN/Brandanschlag-Zwei-Plauener-als-mutige-Helfer-in-der-Not-artikel10097863.php

 
Brandanschlag: Zwei Plauener als mutige Helfer in der Not
Als die Schüler das Feuer an der Trockentalstraße bemerkten, sprangen sie aus dem Auto. Bei ihrem Einsatz kämpften sie um mehrere Leben. Von Gaffern schlug ihnen dafür offener Hass entgegen.

Fassungslos zeigt sich Walther, als er von Menschen auf der anderen Straßenseite berichtet: "Sie haben gefragt, warum wir den Leuten helfen." Man solle sie doch verbrennen lassen, habe es von drüben geheißen. "Wie kann jemand, wenn Menschen zugrunde gehen könnten, nur an der Seite stehen und so was rufen?", fragt der 19-Jährige. Ein Mann habe "Sieg heil" gerufen und sei dann in eins der Häuser um von Fenster aus weiter zuzusehen

09.01.2018 21:07:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von [FGS]E-RaZoR

Aber wenn ich jetzt den Mohammed aus dem Flüchtlingsheim diffamieren will, würde sich dann sowas wie "Flüchtling", "Rapefugee", "Nafri", "Musel" oder sonstwas nicht viel eher anbieten als auf den Migrationshintergrund hinzuweisen, mit dem eben auch Giovanni von der Eisdiele nebenan erfasst wird? Das leuchtet mir nicht ein.


So funktioniert die Euphemismustretmühle: Deine genannten Begriffe haben ihren Abstieg schon begonnen bzw sind offensichtlich rassistisch. Deswegen nimmt man einen neueren her.
09.01.2018 21:15:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
schnabel

Phoenix
 
Zitat von Parax

;-) Ferkel weiß wieder Bescheid :-)

—-

https://www.freiepresse.de/LOKALES/VOGTLAND/PLAUEN/Brandanschlag-Zwei-Plauener-als-mutige-Helfer-in-der-Not-artikel10097863.php

 
Brandanschlag: Zwei Plauener als mutige Helfer in der Not
Als die Schüler das Feuer an der Trockentalstraße bemerkten, sprangen sie aus dem Auto. Bei ihrem Einsatz kämpften sie um mehrere Leben. Von Gaffern schlug ihnen dafür offener Hass entgegen.

Fassungslos zeigt sich Walther, als er von Menschen auf der anderen Straßenseite berichtet: "Sie haben gefragt, warum wir den Leuten helfen." Man solle sie doch verbrennen lassen, habe es von drüben geheißen. "Wie kann jemand, wenn Menschen zugrunde gehen könnten, nur an der Seite stehen und so was rufen?", fragt der 19-Jährige. Ein Mann habe "Sieg heil" gerufen und sei dann in eins der Häuser um von Fenster aus weiter zuzusehen





Erstens war das ein Lausbubenstreich und zweitens sind diese beiden Plauener ja mal die totalen Spaßbremsen, die nichtmal 1 guten Streich zu schätzen wissen.
09.01.2018 21:15:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SkunkyVillage

Marine NaSe
Ey Ferkerl, geh weiter AfD und NPD wählen, aber lass uns mit deinem Müll in Ruhe.
09.01.2018 21:20:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kampfferkerl

AUP Kampfferkerl 23.02.2010
...
Oh, hallo Skunky, musst du mal eben beweisen, dass es dich auch noch wirklich gibt?

Zur Kenntnis genommen, Skunky. Du existierst.
09.01.2018 22:38:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Drosselmeyer

Arctic
traurig gucken
Das kann man von Deinen Gehirn leider nicht behaupten.
09.01.2018 22:48:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Ich bin ja nicht rechts, aber...
« erste « vorherige 1 ... 483 484 485 486 [487] 488 489 490 491 ... 587 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de The Path of the Righteous Man - T-Shirt Breaking the Fourth Wall - T-Shirt Hope - T-Shirt