Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, statixx, Teh Wizard of Aiz, ]Maestro[


 Thema: Der Brexit ( Wird das UK die EU verlassen? )
« erste « vorherige 1 ... 266 267 268 269 [270] letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Wraith of Seth

AUP Wraith of Seth 26.11.2007
Ich glaube, deren Fortschritte in Sachen Klimawandel wie die CO2-Steuer wären dann wieder am Arsch. Noch wahrscheinlicher als eh schon bei dem zu erwartenden Postbrexit-Nationalismus.traurig
24.05.2019 13:19:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Herr der Lage

AUP Herr der Lage 16.10.2014
 
Zitat von Badmintonspieler

Ankündigung von May: Rücktritt als Parteivorsitzende am 7. Juni.

https://www.youtube.com/watch?v=KKt-Z5Yk2Wo



Ihr letzter Satz.

Ein bisschen tut sie mir ja schon leid, hat sie doch das Brexit-Desaster von ihrem Vorgänger übernommen, der sich lachend verzogen hat (und btw. demnächst seine Memoiren veröffentlicht).

Andererseits waren es ihre Red Lines und Platitüden (Brexit means Brexit, I've been very clear, we have to get on with it, red white and blue Brexit, no deal is better than a bad deal), die die ganze Chose in den letzten drei Jahren auch kein Stück vorangebracht haben.


Wie dem auch sei... das Land ist nach wie vor fast genau 50/50 gespalten zwischen Remain und "Leave" - was immer letzteres auch für jeden Einzelnen bedeuten mag. Und das Parlament besteht auch weiterhin aus je einem Drittel Remainern, Hard Brexiteers und Soft Brexiteers.

Shit's all fucked, yo.
Daran wird auch Mays Nachfolger nichts ändern können, wer immer das auch wird.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Herr der Lage am 24.05.2019 14:32]
24.05.2019 13:34:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Delta

delta
Mir tut die so gar nicht leid. Also so überhaupt nicht. Ist jetzt nicht so als hätte sie irgendwer dazu gezwungen irgendwas von dem zu tun was sie getan hat.

Und wenn die ganzen "Remainers" unter Tories und Labour tatsächlich ehrlich zu ihrer Meinung gestanden und Werbung für den Verbleib gemacht hätten statt zu taktieren und mit dem Feuer zu spielen, hätten wir das Problem doch vermutlich überhaupt nicht, von daher sehe ich May da genau so in der Schuld wie alle anderen in dem Politzirkus auf der Insel.
24.05.2019 13:53:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

Gorge NaSe
Jetzt haben wir die Brexit-Partei im EU-Parlament und der nächste PM dürfte Boris Johnson werden.

Wer hier war nochmal für den Aufschub auf Oktober?
24.05.2019 14:02:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Delta

delta
Das ist sowieso... okay, es ist "nur" fürs EU-Parlament mit dem alle die die Partei wählen eh nichts zu tun haben wollen, aber wer nach der "lol ihr habt echt für Brexit gestimmt? Hah, mein Werk ist getan! Meine großspurigen Versprechungen? Alle gelogen, kthxbye!"-Aktion Nigel Farage sieht und sagt "Ja, genau den wähl ich!" dem ist doch echt auch nicht mehr zu helfen...
24.05.2019 14:04:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
 
Zitat von Delta

Mir tut die so gar nicht leid. Also so überhaupt nicht. Ist jetzt nicht so als hätte sie irgendwer dazu gezwungen irgendwas von dem zu tun was sie getan hat.



korrekt. Sie wollte als die strahlende Heldin in die Geschichte eingehen, die einen roten, blauen und weißen Brexit delivert und das Empire wieder glorious macht. Hat nicht geklappt.
24.05.2019 14:10:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

Gorge NaSe
 
Zitat von Delta

Das ist sowieso... okay, es ist "nur" fürs EU-Parlament mit dem alle die die Partei wählen eh nichts zu tun haben wollen, aber wer nach der "lol ihr habt echt für Brexit gestimmt? Hah, mein Werk ist getan! Meine großspurigen Versprechungen? Alle gelogen, kthxbye!"-Aktion Nigel Farage sieht und sagt "Ja, genau den wähl ich!" dem ist doch echt auch nicht mehr zu helfen...



Natürlich ist denen nicht mehr zu helfen. Umso schlimmer, dass deren Stimmen das gleiche Gewicht wie die unseren haben. Es hätte einfach keinen Aufschub geben dürfen. Lieber ein Ende mit Schrecken als dieser Haufen Scheiße.

Schuld wirds am Ende so oder so die EU sein. mit den Augen rollend
24.05.2019 14:29:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 05.11.2018
 
Zitat von Delta

Das ist sowieso... okay, es ist "nur" fürs EU-Parlament mit dem alle die die Partei wählen eh nichts zu tun haben wollen, aber wer nach der "lol ihr habt echt für Brexit gestimmt? Hah, mein Werk ist getan! Meine großspurigen Versprechungen? Alle gelogen, kthxbye!"-Aktion Nigel Farage sieht und sagt "Ja, genau den wähl ich!" dem ist doch echt auch nicht mehr zu helfen...


 
Zitat von zapedusa

 
Zitat von Xerxes-3.0

Was geht in diesen Leuten vor?


https://www.sektenausstieg.net


Ganz unironisch.
24.05.2019 14:36:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fide|

Leet
Oh Nigel Farage wird ziemlich Mett sein.
Wenn Boris jetzt wirklich austritt, nimmt ihm jemand den gut bezahlten Job in Brüssel weg. Für den hat Erin den letzten Wochen nochmal kurz das halbe Land erfolgreich belogen.
24.05.2019 14:38:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Der Brexit ( Wird das UK die EU verlassen? )
« erste « vorherige 1 ... 266 267 268 269 [270] letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
brexit  uk 
| tech | impressum