Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by 3Dsupply.de Rated G - for Gamer - T-Shirt Stern - T-Shirt Achievement unlocked - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Star Trek ( To explore strange new threads )
« erste « vorherige 1 ... 14 15 16 17 [18] 19 20 21 22 ... 27 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Strahlung-Alpha

AUP Strahlung-Alpha 19.09.2014
Verwirrend wird es nur, wenn Charaktere trotz des Universalübersetzers in ihrer Muttersprache reden und es nicht übersetzt wird.
10.05.2017 9:24:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Randbauer

AUP Randbauer 08.07.2015
Diese verfickten Breen. Wütend

E: Die DS9 Folge "Kleine grüne Männchen" war dafür sau lustig.

E2: Spricht man auf der Erde nur noch englisch oder alle ihre normalen Sprachen + Universalübersetzer?
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Randbauer am 10.05.2017 9:35]
10.05.2017 9:30:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 26.05.2016
 
Zitat von monischnucki

Es macht schon Sinn eben keinen Deutschen draus zu machen, irgendwo ist ja auch der Witz an der Situation, dass der für die Hauptcharaktere fremdsprachig ist.

CoD 1, UO. Amerikaner verhören einen Deutschen. "Sargent kommen sie her sie könne deutsch" "Wo sind die Gefangenen?" "Ich weiss nichts" "Sarge, er weiss es nicht" .

Grausam.

Ausser der Char ist ein Nazi, dann muss er Deutscher sein. Schwierig. Aber immerhin spricht man in der ST Originalversion auch in der ganzen Galaxie Englisch.


Ist doch einfach, in der deutschen Synchronisation gibst du den wirklichen Deutschen einen österreichischen Akzent.
10.05.2017 11:58:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Strahlung-Alpha

AUP Strahlung-Alpha 19.09.2014
Nachdem ich gerade mit Voyager angefangen habe stelle ich fest:
TNG topp Bildqualität nachdem es überarbeitet wurde.
DS9 empfand ich von der Qualität her auch als in Ordnung
ENT war auch super, gerade ab Staffel 3 (?) wurde es doch ohnehin in HD produziert.
VOY ziemlich crappy (und es liegt nicht an der Verbindung).


Und auch wenn Enterprise bisweilen ein wenig einfallslos gewirkt hat (Zeitreisen everywhere) hätte ich doch gerne mehr davon gesehen.
14.05.2017 20:48:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
steamed

AUP steamed 22.11.2009
unglaeubig gucken




Mit Warp 10 gegen die Wand. Da stimmt einfach garnichts.etwas für sehr schlecht befinden

Zeitlinie? Technologie? Ausrütung? Optik? Diese "Klingonen"? Und das ist nur alles was im Trailer zusehen ist. Das zieht alles einen solchen Rattenschwanz hinter sich her. Da wurde ein Fick auf Alles gegeben.


Die Kommentare unter dem CBS Trailer sind nicht umsonst gesperrt
19.05.2017 22:07:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
 
Zitat von steamed


Zeitlinie? Technologie? Ausrütung? Optik? Diese "Klingonen"?




Ist alles wie in den letzten erfolgreichen Filmen.

Man muss sich halt leider von der Vorstellung verabschieden dass da noch groß irgendein Experiment gewagt wird nach den Flops der letzten Filme und ENT.
19.05.2017 22:11:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
steamed

AUP steamed 22.11.2009
 
Zitat von Parax

 
Zitat von steamed


Zeitlinie? Technologie? Ausrütung? Optik? Diese "Klingonen"?




Ist alles wie in den letzten erfolgreichen Filmen.

Man muss sich halt leider von der Vorstellung verabschieden dass da noch groß irgendein Experiment gewagt wird nach den Flops der letzten Filme und ENT.


CBS behauptet weiterhin das die Serie im Prime Universe spielt, nicht im Kelvin (von JJ).

/Und Discovery spielt zu einem Zeitpunkt in der die NCC 1701 schon mit Pike als Käptain unterwegs ist. Das ergibt halt einfach 0 Sinn.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von steamed am 19.05.2017 22:16]
19.05.2017 22:13:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Indiana Jones]

tf2_soldier.png
Verstehe den Aufruhr nicht. Ganz ehrlich. Aber Trekkies sind auch very special snowflakes.
19.05.2017 22:27:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
 
Zitat von [Indiana Jones]

Verstehe den Aufruhr nicht. Ganz ehrlich. Aber Trekkies sind auch very special snowflakes.



Weisst du was das ist?

19.05.2017 22:32:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Caveman]

Cave
Luftschleuse für angedockte Schiffe, Deep Space 9.
19.05.2017 22:33:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
Caveman hat früher sicher auch immer Lösungen in die Klasse gebrüllt wenn ein anderer Schüler gefragt wurde.
19.05.2017 22:34:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_Demon_Duck_of_Doom

the_demon_duck_of_doom
Der unfreundliche Weg nach draußen auf Terok Nor?
19.05.2017 22:34:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Caveman]

Cave
Star Trek: Discovery - First Look Trailer

Today on Sci-Fi Adventures I'm writing about that Star Trek: Discovery first look trailer! It's not my normal thing to write about trailers and I don't plan to make a habit of it, but I shared my thoughts about that Comic Con teaser last year so it seems wrong somehow not to follow up on it now that we have some actual footage, with actors and uniforms and everything.

Here's my first insightful observation: they've glued the badge back together again. This is good because I imagine it'd be awkward pinning two halves of a badge to your uniform and getting them to line up right. The weird font remains the same though, despite the fact that someone's clearly taken an axe to it in anger.


http://scifiadventures.blogspot.com/2017/05/star-trek-discovery-first-look-trailer.html
19.05.2017 22:35:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Caveman]

Cave
 
Zitat von Parax

Caveman hat früher sicher auch immer Lösungen in die Klasse gebrüllt wenn ein anderer Schüler gefragt wurde.


Als ob Indy es gewusst hätte
19.05.2017 22:38:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Che Guevara

AUP Che Guevara 23.08.2010
 
Zitat von [Caveman]

Luftschleuse für angedockte Schiffe, Deep Space 9.



Ich hab DS9 3mal gesehen
und wäre nicht wirklich schnell drauf gekommen. traurig
19.05.2017 22:46:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Caveman]

Cave
amuesiert gucken
Echt? Die Zahnrad-Rollschotte sind doch so ungewöhnlich, die vergisst man nicht.
19.05.2017 22:48:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Che Guevara

AUP Che Guevara 23.08.2010
Ich habs eben nicht als Schott/Schleuse zugeordnet und eher an Antrieb oder was ähnliches gedacht. Breites Grinsen
19.05.2017 22:49:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Caveman]

Cave
 
Zitat von Che Guevara

Ich habs eben nicht als Schott/Schleuse zugeordnet und eher an Antrieb oder was ähnliches gedacht. Breites Grinsen


Ok, zugegeben. Den Maschinenraum der JJ-Enterprise könnte man ja schließlich auch für eine Brauerei halten fröhlich
19.05.2017 22:52:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Indiana Jones]

tf2_soldier.png
Ich habe DS9 nur zwei Mal gesehen. Ich finde nur die Anspruchshaltung zum lolieren. Voyager war crap, Enterprise war eigentlich eine gute Serie, hat aber nicht mal bei der Fanbase funktioniert. Die Filme seit First Contact sind durch die Bank "kein Star Trek" mehr, aber statt sich mal bedeckt zu halten wie sich Discovery entwickelt, wird nach dem ersten Trailer losgemeckert.
Mit der Einstellung wäre Next Generation noch in Staffel 1 eingestellt worden. War nämlich auch ziemlich bescheiden. DS9 wurde auch erst nach Staffel 2 wirklich erträglich.
Storylines aus Serien von vor 30 Jahren müssen heute nicht Canon sein, hat Star Wars auch nicht geschadet.
19.05.2017 22:55:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
steamed

AUP steamed 22.11.2009
 
Zitat von [Indiana Jones]

Ich habe DS9 nur zwei Mal gesehen. Ich finde nur die Anspruchshaltung zum lolieren. Voyager war crap, Enterprise war eigentlich eine gute Serie, hat aber nicht mal bei der Fanbase funktioniert. Die Filme seit First Contact sind durch die Bank "kein Star Trek" mehr, aber statt sich mal bedeckt zu halten wie sich Discovery entwickelt, wird nach dem ersten Trailer losgemeckert.
Mit der Einstellung wäre Next Generation noch in Staffel 1 eingestellt worden. War nämlich auch ziemlich bescheiden. DS9 wurde auch erst nach Staffel 2 wirklich erträglich.
Storylines aus Serien von vor 30 Jahren müssen heute nicht Canon sein, hat Star Wars auch nicht geschadet.


Ernsthaft? Wenn CBS nicht behaupten würde es wäre ein Prequel zu TOS und würde in der gleichen Timeline spielen, wäre das auch kein so großes Problem. Aber sie tun es, und dann muss sich der Shice das halt auch das als Maßstab setzen.

Ich produziere doch auch keinen 70's Disco Film in dem die Schauspieler Klamotten aus dem deutschen Kaiserreich tragen, C Netz Mobiles nutzen und spiele "Musik" von Skrillex in den Club Szenen.
19.05.2017 23:17:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Indiana Jones]

tf2_soldier.png
War Star Trek in der Hinsicht jemals konsequent? Enterprise <> ToS oder generell Klingonen und ihre Entwicklung in Star Trek?
Imho lachhaft sich daran jetzt abzuarbeiten - auf Basis eines kurzen Trailers.
19.05.2017 23:32:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
 
Zitat von [Indiana Jones]

oder generell Klingonen und ihre Entwicklung in Star Trek?



das wurde in ENT imho ziemlich gut retconned.

wobei selbst roddenberry sagte, dass die klingonen schlicht aus kostengründen keine aufwendigen masken hatten und man diesen umstand einfach ignorieren soll.
19.05.2017 23:41:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

Gorge NaSe
Es ist im Endeffekt auch kack egal wie die Klingonen aussehen. Der Rest überzeugt einfach überhaupt nicht. Billige CGI und dumme Sprüche. Das wird Voyager in noch schlechter.
19.05.2017 23:44:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hikkomi-Gaeshi

Hikkomi Gaeshi
Was ist denn eigentlich so schwer an die DS9/VOY Zeitlinie anzuknüpfen?
Da war doch nicht wirklich was in den Sand gefahren und dann wären die wenigstens technologisch nicht eingeschränkt und könnten Tech erfinden als ob sie Janeway wären.
Weiterhin würden die dann keine Charactere "erfinden" von denen man in den später spielenden Serien nie was gehört hat und man könnte hier und da auch mal ein altbekanntes Gesicht aufkreuzen lassen für ne Folge oder so.


Aber der drölmillionste Reboot/Prequel....nein danke, da hatte ich schon keine Lust davor ohne irgendwas gesehen zu haben.
Da schau ich mir lieber "The Orville" an.
20.05.2017 8:40:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rippi*

Gordon
...
 
Zitat von [Caveman]

 
Zitat von Che Guevara

Ich habs eben nicht als Schott/Schleuse zugeordnet und eher an Antrieb oder was ähnliches gedacht. Breites Grinsen


Ok, zugegeben. Den Maschinenraum der JJ-Enterprise könnte man ja schließlich auch für eine Brauerei halten fröhlich




Breites Grinsen
20.05.2017 10:00:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Melusine

AUP nekojin 26.05.2016
 
Zitat von [Indiana Jones]

War Star Trek in der Hinsicht jemals konsequent? Enterprise <> ToS oder generell Klingonen und ihre Entwicklung in Star Trek?
Imho lachhaft sich daran jetzt abzuarbeiten - auf Basis eines kurzen Trailers.



Ist mir auch gleich aufgefallen. Bist nicht der Einzige Breites Grinsen
20.05.2017 10:22:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
 
Zitat von steamed

 
Zitat von Parax

 
Zitat von steamed


Zeitlinie? Technologie? Ausrütung? Optik? Diese "Klingonen"?




Ist alles wie in den letzten erfolgreichen Filmen.

Man muss sich halt leider von der Vorstellung verabschieden dass da noch groß irgendein Experiment gewagt wird nach den Flops der letzten Filme und ENT.


CBS behauptet weiterhin das die Serie im Prime Universe spielt, nicht im Kelvin (von JJ).

/Und Discovery spielt zu einem Zeitpunkt in der die NCC 1701 schon mit Pike als Käptain unterwegs ist. Das ergibt halt einfach 0 Sinn.



Ja passt nicht. Zu der Zeit dürften die Klingonen z.B. kene Stirnwulste haben. Aber eigentlich war das damals auch nur ein Kniff um im Nachhinein "logisch" zu erklären, dass sie damals einfach nicht das Budget für diese aufwendigen Masken hatten.

Auf der anderen Seite: vielleicht sind das ja besondere Klingonen? Vielleicht wird das ja auch noch erklärt? Hätte damals bei TNG auch erstmal keiner geglaubt, dass es dafür plötzlich einen kanonischen Grund gibt.

Und mal im Ernst: wer will denn heute Klingonen ohne Wulste sehen? Das wäre genau so scheiße.

Sieht erstmal aus, wie eine sehr geile SciFi Serie im Star Trek Universum. Aber es fängt an wie bei ENT. Alle findens kacke, weil unlogisch und unkanonisch. Sie wurde nach vier Staffeln abgesetzt und wenn man sich die Serie heute nochmal unvoreingenommene anguckt, merkt man, dass das eine ganz tolle Serie war, die sich doch große Mühe gab einen Platz im ST Universum zu finden. Und heute ist sie selbst bei Fans recht beliebt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von dantoX am 20.05.2017 11:23]
20.05.2017 11:16:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 26.01.2009
 
Zitat von Hikkomi-Gaeshi

Was ist denn eigentlich so schwer an die DS9/VOY Zeitlinie anzuknüpfen?
Da war doch nicht wirklich was in den Sand gefahren und dann wären die wenigstens technologisch nicht eingeschränkt und könnten Tech erfinden als ob sie Janeway wären.
Weiterhin würden die dann keine Charactere "erfinden" von denen man in den später spielenden Serien nie was gehört hat und man könnte hier und da auch mal ein altbekanntes Gesicht aufkreuzen lassen für ne Folge oder so.


Aber der drölmillionste Reboot/Prequel....nein danke, da hatte ich schon keine Lust davor ohne irgendwas gesehen zu haben.
[...]



Sind da nicht fast alle Konflikte abgeschlossen? Borg, Romulaner etc.
20.05.2017 12:55:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rufus

AUP Rufus 19.10.2010
Ja genau. Blühende Quadranten!
20.05.2017 13:00:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 26.01.2009
Siehste. Delta Quadrant auch komplett erforscht. WAS BLEIBT DENN DA NOCH?!
20.05.2017 13:02:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Star Trek ( To explore strange new threads )
« erste « vorherige 1 ... 14 15 16 17 [18] 19 20 21 22 ... 27 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by 3Dsupply.de Rated G - for Gamer - T-Shirt Stern - T-Shirt Achievement unlocked - T-Shirt