Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de GroovyOs Cereal - T-Shirt Dough Bot - T-Shirt Love Big Apples - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Backen & Kochen VI ( zwischen Herd und Verzweiflung )
« erste « vorherige 1 ... 32 33 34 35 [36] letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Icefeldt

Arctic
 
Zitat von skinni

Ich bin zu doof Imgur Bilder zu linken



 
Code:
[img]https://i.imgur.com/QoECk0Eh.jpg[/img]


führt zu deinem gewünschten Ergebnis

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Icefeldt am 05.04.2018 22:28]
05.04.2018 22:28:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kabelage

AUP Kabelage 22.03.2015
Und dann erst mal ein paar Spax reingedreht? Breites Grinsen
05.04.2018 22:30:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
skinni

Wirt
Danke, die URL hab ich auchirgendwo gesehen, aber keinen Weg gefunden die außer abtippen zu kopieren traurig
05.04.2018 22:34:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

Arctic
 
Zitat von skinni

Danke, die URL hab ich auchirgendwo gesehen, aber keinen Weg gefunden die außer abtippen zu kopieren traurig



Rechtsklick auf das Bild --> Grafikadresse kopieren

Oder

Rechtsklick auf das Bild --> Grafik anzeigen

und dann oben aus der Adressleiste kopieren.
05.04.2018 23:18:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
skinni

Wirt
Klappt leider nicht mit iPad/iPhone ...

06.04.2018 8:57:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Woah, das schaut geil aus. Ich muss auch mal versuchen Brot selber zu backen.
06.04.2018 9:15:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IsCHer

Arctic
Die Krustenfarbe ist hammer!
06.04.2018 9:41:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gwc

Arctic
Hallo ehrenwertes pOT!

Ich hab gestern versucht Pulled Beef zu machen, das Teil ist aber einfach nicht so zart geworden, dass man es zerrupfen kann. Es war gut und zart, aber immer noch schnittfest.

Gemacht hab ich es so:

2 kg Bio Rinderschulter über Nacht mariniert.
Bei 110 °C Ober-/Unterhitze auf Rost in den Backofen gegeben.
12 Std. garen lassen, ab 7 Std. immer wieder einen "Stichtest" gemacht. Eigentlich dachte ich, dass 7 h reichen, da war es aber immer noch relativ fest beim reinstechen. Die Kerntemperatur lag am Schluss bei 85 °C, da habe ich es rausgetan, weil es zart war, aber eben nicht rupfbar.

Das Fleisch war zwar nicht trocken, aber eher wie ein Rinderbraten. Wo lag der Fehler?

Danke euch!
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von gwc am 16.04.2018 10:15]
16.04.2018 10:13:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flashhead

Arctic
Entweder die Rinderschulter hat nicht genug Bindegewebe, um richtig zu zerfallen, oder du hast die Umwandlung des Kollagens nicht vollständig abgewartet. Die 85 °C klingen schon relativ niedrig und eigentlich müsstest du es auf dieser Temperatur nochmal halten. Erst wenn die Temperatur wieder ansteigt, ist der Umwandlungsprozess abgeschlossen.
16.04.2018 10:27:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
85°C?
das waren noch mindestens 10°C zu wenig.
16.04.2018 10:50:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[CH]Swift

swift
Jep, sowas kann durchaus auch mal über 12 stunden dauern, einfach geduldig sein Augenzwinkern
Unter 90° würd ichs nicht raus nehmen, eher 95°
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [CH]Swift am 16.04.2018 11:15]
16.04.2018 11:12:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gwc

Arctic
Über die Temperatur findet man so viele unterschiedliche Aussagen. Die einen schreiben 7 Stunden und 85 bis 95 °C, wenns halt weich ist, andere wieder 95 °C. Bis man das dann selbst mal raushat. Aber dann war es wohl wirklich zu früh, war halt blöderweise nur schon Abend Breites Grinsen

 
Zitat von Flashhead

Entweder die Rinderschulter hat nicht genug Bindegewebe, um richtig zu zerfallen, oder du hast die Umwandlung des Kollagens nicht vollständig abgewartet. Die 85 °C klingen schon relativ niedrig und eigentlich müsstest du es auf dieser Temperatur nochmal halten. Erst wenn die Temperatur wieder ansteigt, ist der Umwandlungsprozess abgeschlossen.



Ich hatte so ein Temperatur-Plateau bei 70 °C, wenn du das meinst. Könnt ihr mir irgendne Anleitung zu Pulled Beef empfehlen, bei der ihr sicher wisst, dass es funktioniert?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von gwc am 16.04.2018 11:28]
16.04.2018 11:26:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
pulled pork/beef immer über 90°.

 
Zitat von gwc

war halt blöderweise nur schon Abend Breites Grinsen



dann haste das generell falsch getimet.
wenn das fleisch auf temperatur ist, kannst du es eingewickelt in ner thermobox problemlos von frühs bis abends warm halten.
16.04.2018 11:31:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rostbratwurst

AUP Rostbratwurst 15.09.2015
Jenes!

Nicht unter 95°C Kerntemperatur!

Allgemein bei Pulled ... viel Zeit nehmen.
16.04.2018 12:13:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[CH]Swift

swift
 
Zitat von gwc

Über die Temperatur findet man so viele unterschiedliche Aussagen.


Im Internet findet man viele Leute die lügen
16.04.2018 12:15:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Ich muss hier kurz kundtun wie geil ich folgende Dinge finde:

- Bora
- Induktion
- Kombisteamer
- Edelstahlarbeitsplatte
16.04.2018 12:17:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
- Brüste
16.04.2018 12:31:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[CH]Swift

swift
 
Zitat von Shooter

Ich muss hier kurz kundtun wie geil ich folgende Dinge finde:

- Bora


Funktioniert das tatsächlich gescheit?
16.04.2018 12:31:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
die bora abzüge sind schon schickig, nur störts mich, dass die dinger immer nur in kombination mit kochfeldern vertrieben werden.
16.04.2018 12:37:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gwc

Arctic
Und es gibt noch nichts für nen Gasherd. Oder doch? peinlich/erstaunt diese überteuerten Dominoelemente mal ausgenommen.
16.04.2018 13:06:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von [CH]Swift

 
Zitat von Shooter

Ich muss hier kurz kundtun wie geil ich folgende Dinge finde:

- Bora


Funktioniert das tatsächlich gescheit?


Ja, erstaunlicherweise funktioniert das sogar sehr gut. Für Anbraten in einer normalen Bratpfanne muss man noch nichtmal auf die höchste Stufe stellen, einzig beim sehr hohen Spaghettitopf kommt er an den Anschlag wenn man beim kochenden Wasser den geschlossenen Deckel anhebt, aber da hat auch mein alter, herkömlicher Abzug nicht mehr alles abgesaugt.
Ansonsten zieht der zuverlässig allen Dampf und auch die Fettspritzer ab, Fettfilter kann man einfach entnehmen und reinigen.

Lärm macht der gefühlt auch nicht mehr als ne normale Abzugshaube, und das, obwohl ich das afaik lautere Umluftsystem habe. Der Vorteil ist hier wie bereits erwähnt der Umstand, dass ich das Ding nicht zwingend auf Maximalleistung laufen lassen muss. Plus, ich habe den im Umluftsystem verwendeten Aktivkohlefilter, welcher regelmässig getauscht werden muss, durch einen deutlich langlebigeren Plasmafilter ersetzt (war ein bisschen teurer). Afaik muss man den Aktivkohlefilter alle zwei Jahre wechseln, und für den Preis von zwei dieser Filter bekommt man den Plasmafilter. Langfristig gesehen also eine durchaus lohnenswerte Investition.

 
Zitat von Atomsk

die bora abzüge sind schon schickig, nur störts mich, dass die dinger immer nur in kombination mit kochfeldern vertrieben werden.


Ja, das hat mich zu beginn auch gestört, ich habe jetzt einfach vier Induktionsfelder (zwei grosse, zwei kleine), und das reicht mir bis jetzt. Auch hier, ich hatte davor Glaskeramik (Elektro), und da war halt der Nachteil, dass der Pfannenboden auf die Heizschlange passen musste, das Problem hat man bei Induktion ja nicht, ergo brauch ich da bei den Kochfelder auch nicht so die Variation.
 
Zitat von gwc

Und es gibt noch nichts für nen Gasherd. Oder doch? peinlich/erstaunt diese überteuerten Dominoelemente mal ausgenommen.


Gas gibt es auch, aber das sind wohl diese Dominoelemente die du meinst.

/Das einzige was ungünstig ist, ist die Symbolik auf dem Induktionsherd. Ich wusste erst nicht, welche meiner Pfannen alle INduktionstauglich sind, und hab dann mal die erste genommen und die hat nicht funktioniert. Nach der zweiten die nicht funktionierte habe ich dann mal eine genommen bei der ich wusste dass die auf Induktion funktioniert, und die wurde auch nicht vom Herd erkannt. Da kam ich kurz ins schwitzen, bis ich bemerkt habe, dass ich jeweil die untere Herdplatte angestellt habe und die Pfanne auf die obere Herdplatte gelegt habe Breites Grinsen
Fun fact, meiner Schwiegermutter ist genau das gleiche passiert. Wie gesagt, die Symbolik ist, gelinde gesagt, sehr bescheiden.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Shooter am 16.04.2018 13:18]
16.04.2018 13:13:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[nAc]Unicron

droog
Ich mache mein Chili con Carne mit pulled beef im Dutch. Da geht es natürlich deutlich schneller, aber es geht definitiv zu pullen. Was man ja noch machen kann, bei 90 aus dem Ofen nehmen und dick in Alu einwickeln für 20 Minuten.
17.04.2018 8:16:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gwc

Arctic
Danke für die ganzen Tipps zum Pulled Beef, bin leider erst jetzt zum Nachlesen gekommen! Beim nächsten mal werde ich jedenfalls mehr Geduld haben und noch früher anfragen Breites
Grinsen
20.04.2018 17:13:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kackinnetuba

Russe BF
Die Damen, die Herren,

ich brauche ein Rezept für einen Erdbeer-Spargelsalat.
Rezepte finde ich zunächst haufenweise. Aber vielleicht kennt ja jemand hier ein besonders gutes.

Küssdiehand.
08.05.2018 9:01:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
niffeldi

niffeldi
Interessante Mischung. Schau, ob du Pfeffer und Vanille dran bekommst (Vanilleessig hatten wir Mal). Ansonsten Spargel schälen, kochen, anmachen und geviertelte Erdbeeren dran?
10.05.2018 8:48:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kackinnetuba

Russe BF
 
Zitat von niffeldi

Interessante Mischung. Schau, ob du Pfeffer und Vanille dran bekommst (Vanilleessig hatten wir Mal). Ansonsten Spargel schälen, kochen, anmachen und geviertelte Erdbeeren dran?


Gute Idee, Pfeffer geht auf jeden Fall dazu. Vanille bestimmt auch. Danke!
Habe das noch am selben Tag zubereitet, wie du auch vorschlägst. Dazu gab es dann beim anrichten noch Pflücksalat und Pinienkerne.
14.05.2018 11:12:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[tmgc]gps

Arctic
Welchen Slow Cooker hat man sich zu kaufen? Und braucht man 6,5l oder reicht der 4,5?
14.05.2018 14:39:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jay666

AUP J666 08.05.2008
Wenn du nur für 2-4 Leute (oder 1-2 Vielfraße) kochst, langen 3,5-4,5 Liter. Solltest du jedoch öfter Freunde oder Familie von 5-8 Personen bewirten, würde ich eher 6,5-8,5 Liter anpeilen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Jay666 am 14.05.2018 17:40]
14.05.2018 17:39:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Backen & Kochen VI ( zwischen Herd und Verzweiflung )
« erste « vorherige 1 ... 32 33 34 35 [36] letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
27.09.2016 20:36:42 Sharku hat diesem Thread das ModTag 'kochen' angehängt.

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de GroovyOs Cereal - T-Shirt Dough Bot - T-Shirt Love Big Apples - T-Shirt