Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by 3Dsupply.de Heisenberg - T-Shirt Killerspielspieler reloaded - T-Shirt Mister Miyagi - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Backen & Kochen VI ( zwischen Herd und Verzweiflung )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 [15]
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Atomsk

Atomsk
Pfeil
 
Zitat von Atello

jemanden



henry, pling, rentforce, etc.
25.04.2017 10:18:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atello

AUP Atello 12.11.2013
 
Zitat von Atomsk

 
Zitat von Atello

jemanden



henry, pling, rentforce, etc.


Die Frage stelle ich mir auch, ob die dortigen Empfehlung Preise abrufen, die Du und ich nicht bereit sind zu zahlen.
25.04.2017 10:22:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poerger

poerger
Danke für den Tipp. Gerade mal den horrenden preis von 10 cent gezahlt und für meine Gegend geschaut: Da sind durchaus auch normale Restaurants drin. Zugegebenermaßen die besseren, aber zB auch solche wo man durchaus für ~20¤ ein gutes Essen bekommt.

Kein "wo bekomme ich mein Mittagessen" Guide, aber wenn man mal besser essen möchte, warum nicht?

/inb4 Preis/Leistung Diskussion und ob man für n gescheites Steak 30¤ zahlen darf
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Poerger am 26.04.2017 11:34]
26.04.2017 11:33:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
die frage ist jetzt natürlich, ob das restaurants sind, die man über yelp nicht finden würde.
26.04.2017 11:59:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poerger

poerger
bestimmt findet man die auch anders. Aber wir reden hier über ne ausgabe von 10 Cent Breites Grinsen
26.04.2017 12:05:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[smith]

AUP [smith] 29.07.2010
Aus aktuellem Anlass:
Wie oder womit bekommt man denn die eher klebrige Pizza ohne großen Flächenverlust auf seinen Pizzastein drauf?

Der beiliegende Holzschieber ist zu dick und taugt höchstens, wenn man eine handvoll Mehl als "Schmiermittel" unter die Pizza klatscht, aber das kann es ja irgendwie nicht sein. Bin ich zu dum? Gibt es einen geheimen Trick, den Pizzabäcker kennen, und der mein Leben verändern wird?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [smith] am 01.05.2017 9:59]
01.05.2017 9:56:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Äh, ja. Ich hätte jetzt spontan trotzdem "Mehl" gesagt.
01.05.2017 9:58:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
Habe mir seinen Pizzastein+Schieber mal ausgeliehen und kann das Gleiche berichten. Gefühlt ist die Kante des Schiebers einfach zu hoch, hatte schon dick Mehl unter der Pizza und am Schieber und trotzdem staucht er den Teig an der Kante ziemlich zusammen so dass die Pizza am Ende teilweise nur halb so groß ist wie vorher.

Denke mal, das liegt einfach nur an der Höhe des Schiebers.
01.05.2017 10:04:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IsCHer

Arctic
welche art schieber und mit ofen meint ihr "normalen" ofen + stein?
01.05.2017 10:06:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lauchi

AUP Lauchi 26.11.2007
Hartweizengrieß auf den Schieber und das flutscht.
Und vor allem die Pizza nicht zu voll belegen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Lauchi am 01.05.2017 10:16]
01.05.2017 10:16:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
 
Zitat von IsCHer

welche art schieber und mit ofen meint ihr "normalen" ofen + stein?



Nein, wir haben alle einen eigenen Pizzaofen zu Hause. verschmitzt lachen

Natürlich regulärer Backofen+Stein, dazu diese Nüsschen diesen Schieber:

01.05.2017 10:29:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kirius

Kirius
Bei mir hat geholfen, nicht auf dem Schieber zu belegen, weil sich der sonst zu sehr mit dem Teig anfreundet.
01.05.2017 10:29:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IsCHer

Arctic
jo, immer grieß. auf schieber und unterseite von pizza, übersetzen, belegen, einmal leicht bewegen und dann direkt in den ofen.
oder auf den schieber, erst leicht bewegen (nur einmal, danach ists vorbei), belegen und dann in den ofen.
durch die einmalige bewegung bekommt der klebende teil kontakt mit dem grieß und das umsetzen ist kein problem mehr. dauert der vorgang zu lange oder ihr bewegt zu viel, fängt es wieder an zu kleben.
je nach schieber und ofen sollte man überlegen wie man es am besten anstellt... ich belege normalerweise komplett und ziehe dann alles rüber, bewege dann einmal und ab in den ofen.
ansonsten wie Lauchi sagt, grieß is the way to go
01.05.2017 10:31:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IsCHer

Arctic
 
Zitat von Parax

 
Zitat von IsCHer

welche art schieber und mit ofen meint ihr "normalen" ofen + stein?



Nein, wir haben alle einen eigenen Pizzaofen zu Hause. verschmitzt lachen

Natürlich regulärer Backofen+Stein, dazu diese Nüsschen diesen Schieber:

https://abload.de/img/img_2835qcscb.jpg



ok, das ist nicht gut. für mich persönlich sogar das schlechteste. Augenzwinkern
liegt der stein auf dem boden im ofen? du könntest den gesamten stein herausnehmen, pizza drauf und dann wieder in den ofen. dabei geht natürlich viel hitze verloren - aber besser als so ein zusammengeschobenes etwas, bei dem die hälfte herunterfällt.
beim absetzen leichte ruckartige bewegungen machen, gar nicht erst in einem rutsch probieren und flach ansetzen (!)

ich würde dir soetwas empfehlen. damit hast du links und rechts mehr platz zum rangieren, stauchst nicht so stark beim absetzen. die bewegung an sich ist die gleiche
sehe gerade den preis, das ist 'ne richtige frechheit Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von IsCHer am 01.05.2017 10:41]
01.05.2017 10:34:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
niffeldi

niffeldi
 
Zitat von Parax

 
Zitat von IsCHer

welche art schieber und mit ofen meint ihr "normalen" ofen + stein?



Nein, wir haben alle einen eigenen Pizzaofen zu Hause. verschmitzt lachen

Natürlich regulärer Backofen+Stein, dazu diese Nüsschen diesen Schieber:

https://abload.de/img/img_2835qcscb.jpg


Hab ich auch. Wenn ich den Teig auf dem Schieber belege, subscht mir der Teig auch am Schieber fest. Fertig belegt bekomme ich sie nicht drauf geschoben. Ich hol immer den Stein aus dem Ofen, lege den ausgerollten Teig auf den Stein und belege da.
01.05.2017 12:27:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Feuerlöscher

Leet
Das mit Mehl und es flutscht

https://www.amazon.de/Contacto-Pizzaschaufel-Pizzaheber-Pizzaschieber-Stiell%C3%A4nge/dp/B002STY7X2
01.05.2017 12:31:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
https://www.mydealz.de/deals/sous-vide-anova-precision-cooker-fur-129eur-bt-und-169eur-wifi-997091
10.05.2017 7:23:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atello

AUP Atello 12.11.2013
 
Zitat von Atomsk

https://www.mydealz.de/deals/sous-vide-anova-precision-cooker-fur-129eur-bt-und-169eur-wifi-997091


Mein Kochfeld hat 18 Stufen. Angenommen 58° liegt zwischen 6 & 6,5. Dann habe ich die offizielle A-Karte?
10.05.2017 8:05:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
fix außen ne stufe einstellen bringt halt nix - damit hälst du einfach nur die energiezufuhr konstant. sous vide geräte sind ja darauf ausgelegt, die temperatur im inneren konstant zu halten, sprich ständig zu messen, nachzuregeln und idealerweise das wasser umzuwälzen.
10.05.2017 8:09:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atello

AUP Atello 12.11.2013
 
Zitat von Atomsk

fix außen ne stufe einstellen bringt halt nix - damit hälst du einfach nur die energiezufuhr konstant. sous vide geräte sind ja darauf ausgelegt, die temperatur im inneren konstant zu halten, sprich ständig zu messen, nachzuregeln und idealerweise das wasser umzuwälzen.


und dies kann das Gerät?
10.05.2017 10:08:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
jup
10.05.2017 10:41:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
postfrosch

Arctic
Einmal cross post :

 
Zitat von postfrosch

Moin moin, wir testen gerade das erste Mal unseren sous vide Garer und das Fleisch schwimmt nach einer gewissen Zeit (4h ungefähr) auf einmal oben. Normal, oder bedenklich? Ist Iberico Schweinenacken, welcher zuvor gefroren war und über Nacht nicht komplett aufgetaut ist.

14.05.2017 16:21:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Almi

[BC]Alm
...
Möglich, dass die Schweißnaht versagt hat und Luft reingekommen ist. Ich würde umpacken mit 2 zusätzlichen Schweißnähten.
14.05.2017 16:29:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
postfrosch

Arctic
 
Zitat von Almi

Möglich, dass die Schweißnaht versagt hat und Luft reingekommen ist. Ich würde umpacken mit 2 zusätzlichen Schweißnähten.



Scheint nicht der Fall zu sein, zumindest das obere Stück. Nachher mal das da drunter liegende Fleisch angucken.
14.05.2017 16:47:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fiffi

AUP fiffi 19.04.2008
betruebt gucken
 
Zitat von IsCHer

ich würde dir soetwas empfehlen. damit hast du links und rechts mehr platz zum rangieren, stauchst nicht so stark beim absetzen. die bewegung an sich ist die gleiche
sehe gerade den preis, das ist 'ne richtige frechheit Breites Grinsen


Kein Problem.

¤: Verdammt, es war ja

 
Zitat von Feuerlöscher

Das mit Mehl und es flutscht

https://www.amazon.de/Contacto-Pizzaschaufel-Pizzaheber-Pizzaschieber-Stiell%C3%A4nge/dp/B002STY7X2




traurig
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von fiffi am 14.05.2017 16:50]
14.05.2017 16:49:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
https://mobile.twitter.com/ItalianComments

peinlich/erstaunt
19.05.2017 20:20:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nartsgul

Arctic
Wer kocht denn bitte Nudeln zuerst in Milch und dann in Brühe Pillepalle
19.05.2017 23:22:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RichterSkala

AUP RichterSkala 31.12.2010
verschmitzt lachen
Zuerst Milch und dann Brühe ist natürlich Schwachsinn, aber in brodo ist natürlich die einzige non-casual Variante Tortellini zu kochen
20.05.2017 2:29:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
"One pot pasta" könnte man auch als Pasta Risottata interpretieren, und dann ist das ja wohl mal völlig legitim.
20.05.2017 10:08:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Backen & Kochen VI ( zwischen Herd und Verzweiflung )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 [15]

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
27.09.2016 20:36:42 Sharku hat diesem Thread das ModTag 'kochen' angehängt.

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by 3Dsupply.de Heisenberg - T-Shirt Killerspielspieler reloaded - T-Shirt Mister Miyagi - T-Shirt