Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by 3Dsupply.de Purpur Tentakel - T-Shirt IDDQD Godmode - T-Shirt R.I.P. John Marston - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Elektronisches Dampfen III ( Vape is Love )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 44 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Becks_und_so

Arctic
Vape is Love
Hier der Alte Thread.

Niedie fehlt es an Zeit zur Überarbeitung des Startposts. Das Feld des elektronischen Dampfens wird nicht kleiner, die Technologie entwickelt sich stetig weiter und auch politische und gesellschaftliche Regelungen und Themen spielen eine größere Rolle.

Habe den Startpost mal provisorisch aktualisiert. Verbesserungsvorschläge sind gern gesehn.


Die Grundlagen eines "Nikotin-Flüssigkeits-Verdampfers"(E-Zigarette oder E-Verdampfer):


Beim E-Dampfen geht es darum, eine Flüssigkeit(das sog. e-liquid oder auch e-juice) mit Hilfe einer Batterie/Akku und einer Heizwendel mit Glasfaserdocht(Verdampfer, Atomizer) zu verdampfen und zu inhalieren.

Für Einsteiger:


(Joyetech E-Roll)
Sie funktioniert durch Ziehen am Ende mit einem Unterdrucksensor. Man hat das -mehr oder weniger- Gefühl eine ganz normale Zigarette zu rauchen.
Für Umsteiger, die viel Wert auf die Ähnlichkeit zur herkömmlichen Zigarette legen, evtl. eine Empfehlung. Allerdings steigen die meisten User (meiner Erfahrung nach) nach kurzer Zeit auf ein leistungsstärkeres Gerät um.

Die mittlerweile von den großen Tabak-Konzernen angebotenen E-Zigaretten mit austauschbaren, vorgefüllten Depots, welche ihr evtl. von der Plakat- oder Fernsehwerbung kennt, sind mir persönlich nicht bekannt. Vom Hörensagen her scheinen sie auf Grund der hohen Folgekosten sowie der eingeschränkten Aroma-Verfügbarkeit, keine gute Wahl zu sein.

Ebenfalls für Einsteiger:

(Joyetech iStick Pico)

Ein immernoch sehr kompaktes Gerät, allerdings ohne Ähnlichkeit zur herkömmlichen Zigarette. Hier sind Akku-Box sowie Verdampfereinheit getrennt und modular zu verwenden, sprich man kann den Verdampfer gegen ein anderes Modell tauschen. Z.B. gegen eines mit größerem Fassungsvermögen, mehr Dampf-Produktion oder der Möglichkeit des "Selbstwickelns", bei der der Verdampferkopf, also der Heizwendel, selbst hergestellt werden kann.

Für Fortgeschrittene:


Hier kann man keine pauschale Empfehlung abgeben. Es gibt Unmengen an Geräten und Modellen. Eine Auseinandersetzung mit der Materie ist hier kaum vermeidbar. Ein Besuch im lokalen Dampfer-Shop kann hier helfen sich einen Überblick zu verschaffen.


Akkus


Bei den sogenannten Box-Mods ist es wichtig, die richtigen Akkus zu verwenden. Hier findet ihr alle Informationen und ausführliche Tests. Gute Allrounder: LG HG2 sowie Sony VTC5.

Politik/Gesetze
Große Unsicherheit und Durcheinander beim Umgang bzw. der Regulierung von E-Zigaretten... Kleiner Überblick hier.


Liquid
Das Liquid gibt es in verschiedenen Abstufungen mit und ohne Nikotin, so kann sich jeder selbst aussuchen mit wieviel Gift er dampfen möchte. Da aber nur Dampf langweilig wäre, gibt es allerhand Aromen die dem Liquid zugesetzt werden. Es gibt Hunderte, wenn nicht Tausende verschiedene Aromen von allem was man sich vorstellen kann. Verschiedene Cocktails alla Pina Colada, alle möglichen Fruchtsorten wie Mango, Apfel, Orange aber auch Süßigkeiten wie Weihnachtsgebäck, Zuckerwatte und so weiter. Wer Tabakgeschmack möchte bekommt das natürlich auch. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Da das Liquid nicht verbrannt sondern verdampft wird, enthält es keine Schadstoffe die normal durch die Verbrennung von Tabak und Zigarettenpapier entstehen.
Es ist nicht gesagt dass das E-Dampfen gesund ist, aber es ist weitaus gesünder als das Rauchen einer Tabakzigarette und kann Rauchern, die mit dem Rauchen aufhören möchten, helfen von der Zigarette weg zu kommen.

Für die Zigarettenraucher bestimmt auch interessant zu sehen was sich durch E-Dampfen sparen (sofern man nicht dem Haben-Will-Virus verfällt) lässt:
Hier gibt es einen Rechner dazu.
Ausgehend von 20 Zigaretten am Tag lässt sich pro Jahr etwa 900 Euro sparen.
Sehr vage allerdings, man weiß nicht von welchem Equipment der Rechner ausgeht und welches Liquid in welcher Stärke er rechnet.
Mischt man jetzt das Liquid noch selbst lässt sich auch noch einiges mehr sparen!

Interesse geweckt?
Niedie empfiehlt: Zum Ausprobieren kann man sich mal eine Wegwerf-Shisha oder Wegwerf-E-Zigarette zulegen. Kostet etwa 10 Euro und damit kann man je nach Typ etwa 400-800 Züge machen.
Gibt es z.B. bei shisha-net.de von Fantasia, starbuzz und von shisha vapes.
Nehmen sich in der Art sicherlich nicht viel.
Von der Dampfleistung darf man sich natürlich nicht das einer richtigen Shisha erwarten, aber um mal ein Gefühl dafür zu bekommen sind die Dinger ganz gut.
Ich habe die Dinger selbst noch nie ausprobiert, bin aber skeptisch, ob man ein richtiges Gefühl dafür bekommt, was heute schon möglich ist.


Shops

*neu* OWL Dampfer Günstige (Nikotin-) Basen mit guter Qualität.
*neu* Fasttech Günstige Hardware aus China. Auf Authentic im Titel achten!
*neu* Dampfalarm Umfangreicher, unübersichtlicher Aromen-Shop zum Selbstmischen.
leckerdampfen Ein Shop bei mir in der Nähe, Ladengeschäft in Ludwigshafen und in Speyer. Top aufgestellt. Sehr leckere Haus-Liquids, kompetente Leute und viel Hardware vor Ort. Mein neuer Stamm-Shop. Probiert Schaumkeks und Poolside!
ecig Hardware Der Name ist Programm. Viele viele Mods(Originale wie Klone), Akkuträger, Verdampfer, Zubehör am Lager. Auch ein lokaler Shop(es gibt die Möglichkeit in Ketsch seinen Kram abzuholen). Auch der zählt zu meinem neuen Stamm Augenzwinkern
Vapor's Inn Mannheimer Dampferladen. Top Beratung, kleine aber feine Auswahl. Liquid-Bonusheft.
Club der Dampfer Aroma, Aroma und nochmal Aroma!
Vaportools Fertige Liquids verschiedener Hersteller, DCCs, Taifun Selbstwickler
PB Dampfer Günstiges Liquid (20ml "Nuller" für 3,95/50ml "Nuller" für 8,95), GermanFLAVOURS, White Smoke
Bulli Smoker Die HP der bekannten Bulli Akkuträger und Verdampfer
Vapor Freak Liquid, Liquid, Liquiiiiid! Sehr, sehr viel Auswahl an Zubehör, Akkuträgern, Verdampfern, Phoenix und hochwertige Team Rampage Mods
Dragonspice Naturwaren Kleine Auswahl an Aromen, dafür sollen sie sehr hochwertig und intensiv sein(Hersteller gibt Dosierungsempfehlung von 2-3%!)
Dampfplanet Krang wars! Via google gefunden
besser dampfen Hatte krang gegoogled und ich irgendwo auch in den Bookmarks und obendrein noch ne Empfehlung von Granis!
Steamo "Feine elektronische Zigaretten und Luxusliquids"
My e-liquid eLiquid Hersteller, Groß- und Einzelhandel
hisvapes Come to where the genuine flavor is! Gute Preise für VG und PG, eigene Manufaktur und DIY Mischkram.
Virgin Vapor "Gourmet organic e-liquid and electronic cigarettes" mit Deal-of-the-week, aus den USA.
intaste Ein... Shop. Alles da was man braucht. Dampfzeug, Liquid, DIY, hochwertige Verdampfer, Akkuträger.
Liquidschmiede Liquids selbst mischen lassen, verschiedene Aromendosierungen etc.


Foren und Fachwissen
Dampfertreff Großes Fachforum welches mit E-Shops zusammenarbeitet -> Rabatt
Smok-e Ausführliches FAQ übers E-Dampfen. Tip!
Dampfzeichen Allgemeines Wissen, Anleitungen zum Mischen usw.
E-Rauchen Forum Der Name sagt alles. Tip!
liquidmaker Für Mischer und welche es werden wollen. Must-have für mich Augenzwinkern
flaywer.de Ein Shop der sehr viele verschiedene Aromen zum Mischen verkauft und User die ihre Meinung und Mischverhältnisse und Rezepte austauschen um selbst Liquid zu machen.


Youtube
Dampferhimmel Praktische Tipps, ehrliche und unabhängige Geräte-Reviews und viele Informationen zu allen möglichen Themen des Dampfens vom User "philgood"
RiP Trippers Einer meiner Lieblings-Reviewern zusammen mit GrimmGreen. Produktreviews, Wickelanleitungen usw. rund ums Dampfen. Mehr für erfahrene Nutzer, aber sehr sehr informativ.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Becks_und_so am 13.10.2016 4:25]
13.10.2016 4:24:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Becks_und_so

Arctic
In eigener Sache:

Ende des Monats werde ich eine Sammelbestellung bei Solub-Arome in Frankreich durchführen. Bei Interesse könnt ihr mir eine PN zukommen lassen.

Ansonsten:

Bin mit dem TFV8 sehr zufrieden, leider leakt es ziemlich oft durch die Airflow. Sehr nervig.

Zweitgerät zur Zeit: VTC Mini mit Uwell Crown V1. Mit den orginal Coils war ich nicht so zufrieden. Verwende jetzt die Notch-Coils von Coilart (gibt es auch bei Fasttech) und bin damit bisher sehr zufrieden!
13.10.2016 4:28:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MaKaber

AUP MaKaber 17.09.2015
Sehe ich das richtig 115ml für 8¤?
Da könnte man ja locker die hälfte vertauschen und hätte immer noch mehr als genug.

Ich verschenke gegen Porto Zazo Waldmeister ca 90% voll (9mg nic).
13.10.2016 10:37:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Niedie

Niedie
Vielen Dank becks fürs Eröffnen! Gut geworden der Start Post!
13.10.2016 16:21:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Becks_und_so

Arctic
 
Zitat von MaKaber

Sehe ich das richtig 115ml für 8¤?
Da könnte man ja locker die hälfte vertauschen und hätte immer noch mehr als genug.

Ich verschenke gegen Porto Zazo Waldmeister ca 90% voll (9mg nic).




Ja, die Solub Aromen sind auf jeden Fall der Preis/Leistungs-Killer. Und qualitativ trotzdem sehr gut. Je nach Gewicht bezahlt man halt 10¤-25¤ Versandkosten, deshalb die Sammelbestellung.
Ich hab im letzten Thread irgendwo meine Erfahrungen, ich begeb mich mal auf die Suche. - Okay, ich hatte nur ne Liste gepostet, falls jemand was probieren möchte.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Becks_und_so am 13.10.2016 17:16]
13.10.2016 17:11:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Niedie

Niedie
Oh probieren würde ich vielleicht mal was.

Edit: Herbe de Druide, Poire Marinale und Fraise Bonbon interessieren mich. Ich hab immer 10ml Fläschlein, meinst du du kannst mir die so abfüllen? Bezahl dir natürlich auch was.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Niedie am 13.10.2016 21:27]
13.10.2016 21:25:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Becks_und_so

Arctic
10ml Aroma oder fertiges Liquid? Klar, kann ich machen.

Druide und Fraise Bonbon sind sehr lecker, Poire Marinale etwas künstlich imho.

/e schick mir einfach ne PN mit Adresse und was du magst. Dann kann ichs evtl. morgen noch raus schicken, ansonsten erst nächste Woche.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Becks_und_so am 13.10.2016 21:34]
13.10.2016 21:33:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]N-Squad[Crow

AUP ]N-Squad[Crow 03.05.2013
Nach dem mein erster Versuch in Rauch aufgegangen ist (höhö) versuch ich es gerade zum zweiten mal. Diesmal mit besserer Hardware. Habe mich hier vor Ort beraten lassen und hab direkt im Laden gekauft. Ist ein iStick Pico Mega geworden. Dazu hab ich mir dann direkt ein Keramik Coil gekauft. Das dampfen auf Lunge klappt damit wunderbar, kein extremer husten wie beim ersten Versuch. Macht echt spaß. Wäre ich besser damals direkt zum Fachgeschäft...
Ich habe zwar nun für das Kit sagenhafte 8¤ mehr ausgegeben als im Internet, das Zubehör wie Akku und das Liquid waren auch teurer, aber dafür passt nun alles.
13.10.2016 21:58:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 06.08.2017
 
Zitat von Becks_und_so

10ml Aroma oder fertiges Liquid? Klar, kann ich machen.

Druide und Fraise Bonbon sind sehr lecker, Poire Marinale etwas künstlich imho.

/e schick mir einfach ne PN mit Adresse und was du magst. Dann kann ichs evtl. morgen noch raus schicken, ansonsten erst nächste Woche.


Kannst du mir auch noch mal etwas vom Druidenkräutersaft anmischen? Ich vergüte dir das natürlich auch. :*
13.10.2016 22:00:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Becks_und_so

Arctic
 
Zitat von SirHenry

 
Zitat von Becks_und_so

10ml Aroma oder fertiges Liquid? Klar, kann ich machen.

Druide und Fraise Bonbon sind sehr lecker, Poire Marinale etwas künstlich imho.

/e schick mir einfach ne PN mit Adresse und was du magst. Dann kann ichs evtl. morgen noch raus schicken, ansonsten erst nächste Woche.


Kannst du mir auch noch mal etwas vom Druidenkräutersaft anmischen? Ich vergüte dir das natürlich auch. :*



Mach ich.

@ Crow: Mit wieviel Watt/Ohm betreibst du den Coil denn? Habe nen CCell Keramik mit 0.9 ohm in meinen Atlantis 1 gepackt, schmeckt auch gut, aber irgendwie kokelig bei ~25w. Andere behaupten, man könne den bis 40w dampfen (?)
13.10.2016 23:27:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 06.08.2017
...
Du bist ein Schatz. Breites Grinsen
13.10.2016 23:30:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
Wie cool ist die iCare bitte? Ich glaub bei den Dingern mach ich n Henry und kauf ein paar auf Vorrat / zum Verschenken. Für Version 2 noch das Befüllen etwas komfortabler machen und gut.

Kann auf jeden Fall guten Gewissens die eRoll im Startpost ersetzen (behaupte ich mal als alter eRoll-Fan). Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von nobody am 13.10.2016 23:58]
13.10.2016 23:57:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
WaldschratMX

Arctic
 
Zitat von Becks_und_so

@ Crow: Mit wieviel Watt/Ohm betreibst du den Coil denn? Habe nen CCell Keramik mit 0.9 ohm in meinen Atlantis 1 gepackt, schmeckt auch gut, aber irgendwie kokelig bei ~25w. Andere behaupten, man könne den bis 40w dampfen (?)



So, mein Gerät ist nun auch funktionstüchtig, eine eVic VTwo Mini, dank einiger Beiträge hier, bin zufrieden aber die Köpfe die dabei waren waren echt nicht so gut.

Habe mir daher ebenfalls die CCell Kanthal Keramik (oder andersrum) Köpfe mit 0,9 Ohm geholt und se in den Melo 2 gepackt, den ich noch zusätzlich dazu gekauft habe. Habe 30, 25 und 20W ausprobiert, kokelig hat bei mir nichts geschmeckt, aber grade mit Erkältung bleib ich wohl erstmal bei den 20W. Breites Grinsen
Edit: Läuft mit 0,96 Ohm bei meiner. Hast du vielleicht n falschen Modus drinnen?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von WaldschratMX am 14.10.2016 0:13]
14.10.2016 0:11:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Becks_und_so

Arctic
Ne, ganz normaler Watt Modus. So für ~10 Züge ist es ok, aber dann schmeckts kokelig. Nicht sehr schlimm, aber man merkt es schon.
14.10.2016 1:13:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KEC

AUP KEC 23.02.2010
Kann auch am liquid liegen.. Ist es sehr bunt?

Die zazo-liquids haben bei mir zB immer sehr schnell gekokelt.
14.10.2016 2:30:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]N-Squad[Crow

AUP ]N-Squad[Crow 03.05.2013
 
Zitat von Becks_und_so

Ne, ganz normaler Watt Modus. So für ~10 Züge ist es ok, aber dann schmeckts kokelig. Nicht sehr schlimm, aber man merkt es schon.


Ich hab gerade 25.5 Watt eingestellt, habs aber auch schon mit 30w probiert, da ists mir allerdings zu warm. Mit 25w ists halt angenehm kühl und ich mag keinen warmen Dampf. Kein kokeliger Geschmack dabei.
Aaaaaber... Kanns sein das du einen Fehler gemacht hast? Mir wurde speziell gesagt: Keramikcoils langsam nutzen, wenn man sie gerade erst eingesetzt hat. Die brauchen ne Weile bis die sich vollziehen, länger als die Teile mit Watte. Anfangs nicht über 20w hinausgehen, sonst kanns halt kokeln. dann in maximal 5w Schritten langsam hoch, maximal aber 35w. Wenn man Pech hat killt man den Coil halt sonst... Schnapp dir mal den Coil und guck was da drauf steht. Wenns die selben sind wie Schrat und ich nutzen, dann ist 35w das absolute Limit. Nicht drüber gehen.

Und da KEC Zazo Liquids erwähnte: Genau die habe ich gerade drin. Tobaco 2 und Fresh Mint gemischt. peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von ]N-Squad[Crow am 14.10.2016 4:13]
14.10.2016 4:12:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 06.08.2017
...
 
Zitat von ]N-Squad[Crow

Tobaco 2 und Fresh Mint gemischt. peinlich/erstaunt


Iiiiih. Breites Grinsen
14.10.2016 10:36:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
Ja, das dachte ich auch. Breites Grinsen
14.10.2016 10:43:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Capitano

Capitano
Hat einer von euch schon Erfahrung mit der Iqos gemacht?
14.10.2016 11:25:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]N-Squad[Crow

AUP ]N-Squad[Crow 03.05.2013
 
Zitat von SirHenry

 
Zitat von ]N-Squad[Crow

Tobaco 2 und Fresh Mint gemischt. peinlich/erstaunt


Iiiiih. Breites Grinsen


Ja was denn? Breites Grinsen
14.10.2016 18:59:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
audax

audax
 
Zitat von nobody

Wie cool ist die iCare bitte? Ich glaub bei den Dingern mach ich n Henry und kauf ein paar auf Vorrat / zum Verschenken. Für Version 2 noch das Befüllen etwas komfortabler machen und gut.

Kann auf jeden Fall guten Gewissens die eRoll im Startpost ersetzen (behaupte ich mal als alter eRoll-Fan). Breites Grinsen


Ich hab schon meine Zweite iCare, bei der ersten ist das Glas gebrochen als sie mir aus der Hand gefallen ist.

@Liquid:
Ich bin auf dem Bananantripp. Man kann alles mit Bananen-Creme von TFA mischen, einfach alles.
15.10.2016 12:06:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
Ja, dass das etwas zerbrechlich ist hab ich auch schon gelesen. Ansonsten aber echt ein cooles Gerät.
15.10.2016 12:53:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
audax

audax
Allerdings dampft sich der Kayfun Lite Plus noch etwas besser Augenzwinkern

Allerdings habe ich bei dem ein Mistery-Juice Problem. Ab und zu sind da einfach nen paar Tropfen dran, ebenso beim Kayfun 5.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von audax am 15.10.2016 13:20]
15.10.2016 13:20:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DaMasta

Leet
Tag zusammen,

ich hab vor etwas mehr als 3 Monaten eine eVic VT von Henry bekommen (danke nochmal an dieser Stelle!) und nach 2 Tagen Anfangseuphorie steht das Ding unbenutzt in der Ecke. Weder macht es mir Spaß noch habe ich mich weiter mit dem Thema beschäftigt.

Henry hat mir als blutigem Anfänger ein tolles Care-Paket zusammengestellt. Ich biete euch also deswegen ein Set an bestehend aus einer eVic VT mit Verdampferköpfen, 9 Coils in verschiedenen "Stärken", USB-Kabel und allem drum und dran, OVP, etc. Ist wirklich neuwertig und quasi unbenutzt.

Dazu Liquids von Zazo: Macchiato, Pfirsich, Waldmeister, Himbeere, Minze (mit 9g Nikotin und ohne), Grapefruit, Irish Cream, Espresso und Eierlikör.

Hat aktuell 217 Züge auf der Uhr und wird keinen mehr dazu bekommen. Ist einfach nicht meins, da bleibe ich doch Gelegenheitsraucher oder zelebriere eine „richtige Shisha".

Ich habe 100¤ bezahlt und würde das Set für 85¤ inkl. Versand abgeben. Jemand Interesse? Kann auch gerne bei Bielefeld abgeholt werden. PM Bei Interesse
17.10.2016 20:58:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MaKaber

AUP MaKaber 17.09.2015
Die ersten mischungen sind fertig \o/

- Red Astair (t juice)
8,02mg 86,58% Base 57VG 43PG 9mg Nic
1,24mg 13,42% Aroma

- Fresh Erdbeere (Herrlan Erdbeere / Menthol Avoria)
37,6mg 94% Basis
2mg 5% Aromen
0,4mg 1% Menthol



Magnet Rührer aus einem alten PC Lüfter + Magnete aus einer kaputten Festplatte.

In 1ner Woche probier ich mal.
17.10.2016 22:54:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]N-Squad[Crow

AUP ]N-Squad[Crow 03.05.2013
Welche 18650er Akkus und welche 26650er Akkus sind derziet zu empfehlen?
18.10.2016 0:47:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Becks_und_so

Arctic
18650: VTC5 VTC5a VTC6 von Sony oder LG HG2.
26650: Kein Plan, schau mal bei Mountainprophet
18.10.2016 1:14:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]N-Squad[Crow

AUP ]N-Squad[Crow 03.05.2013
Danke. Über 3000mAh gibts bei 18650 noch nichts vernünftiges?
18.10.2016 1:35:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Becks_und_so

Arctic
Nee aber - ich weiß nicht was für ein Mod du benutzt - schalten imho die meisten geregelten Mods bei 3.5V (?) ab, d.h. die Gesamtkapazität ist weniger entscheidend, als die Leistungskurve. Bei mechanischen Mods sieht es wahrscheinlich wieder anders aus
18.10.2016 1:46:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]N-Squad[Crow

AUP ]N-Squad[Crow 03.05.2013
Ah, gut zu wissen.

Habe den Eleaf iStick Pico Mega hier, da hab ich halt die Wahl zwischen den 18er und 26er Akkus. Hab mal bei Mountainprophet geschaut, da gibts wohl nicht wirklich viel tolles. Genau da wo es für mich interessant wird, wird nix empfohlen. Die 4200mAh akkus mit 20A... Wenn ich das richtig verstehe sind die mit den 20A gut geeignet für meinen Mod und 1200mAh mehr könnten nett sein.

Gerade komm ich halt mit 3000mAh nicht über den Tag. Mit hängen und würgen reichts für einen 4ml Tank. traurig
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von ]N-Squad[Crow am 18.10.2016 2:37]
18.10.2016 2:36:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Elektronisches Dampfen III ( Vape is Love )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 44 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by 3Dsupply.de Purpur Tentakel - T-Shirt IDDQD Godmode - T-Shirt R.I.P. John Marston - T-Shirt