Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by 3Dsupply.de The voices in my head are idiots - T-Shirt R.I.P. John Marston - T-Shirt Mister Miyagi - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: hitmiccs


 Thema: Stellaris ( Evangelizing Zealots vs. Democratic Crusaders )
[1] 2 3 4 5 6 7 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Skeith

UT Malcom
Evangelizing Zealots vs. Democratic Crusaders
So Leute. Schonmal nen Platzhalter für Stellaris.

In diesem Weltraum 4x aus dem Hause Paradox werden wir ein Imperium zwischen den Sternen erschaffen.

Wie immer benötigen wir pOTler als Scientists (physics, engineering, social oder als surveyors), Admiräle und Generäle. Also wenn ihr dabei sein wollt, nur zu. Offene Stellen besetze ich sonst aus der Statisten-Liste.

Los gehts dann im Laufe der Woche.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Skeith am 24.10.2016 12:45]
24.10.2016 9:49:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kommo1

AUP kommo1 21.09.2011
Ich mach mit. Als Amiral oder so.
25.10.2016 14:13:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skeith

UT Malcom
Die ersten 2 1/2 Teile sind schon fertig. Werde die nachher encoden. Und dann hochladen. Werde dann aber direkt nochmal den ganzen Abend spielen.
25.10.2016 15:07:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skeith

UT Malcom
Skeith - Stellaris

Teil 0 - Rasse erstellen
Teil 1 - Den Raum sondieren

Wir fangen mal an. Ich mach noch ein Banner, wenn ich Zeit habe.

Wie immer könnt Ihr gern fragen, wenn ich was erklären soll.
26.10.2016 0:42:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skeith

UT Malcom
Skeith - Stellaris

Teil 0 - Rasse erstellen
Teil 1 - Den Raum sondieren
Teil 2 - Ad Astra

Mehr Stellaris is mehr gut.
26.10.2016 22:52:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Schattenmensch

tf2_soldier.png
Uh, hatte ganz vergessen, dass dieses Spiel existiert, sieht sehr interessant aus. Muss mir das mal zulegen nach dem üblichen Skeith-Tutorial Breites Grinsen
Werde das LP verfolgen (wie ungefähr alles was du aktuell machst fröhlich) und würde auch gern nen Namen stellen.
28.10.2016 1:31:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Ratatoskr

Arctic
Das mit den Sektoren will mir noch nicht so recht gefallen. Es ist irgendwie doof, dass man da dann nichts mehr so richtig machen kann. Das schränkt einen bei der Expansion doch erheblich ein. Kann man die Anzahl der Planeten, die man selbst verwalten darf, noch durch Forschung anheben?
30.10.2016 1:35:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skeith

UT Malcom
 
Zitat von Ratatoskr

Das mit den Sektoren will mir noch nicht so recht gefallen. Es ist irgendwie doof, dass man da dann nichts mehr so richtig machen kann. Das schränkt einen bei der Expansion doch erheblich ein. Kann man die Anzahl der Planeten, die man selbst verwalten darf, noch durch Forschung anheben?



Jein. Es gibt im Endgame ne wiederholbare Technik, die das immer um +1 erhöht. Ansonsten haben die drei Peaceful Ethics Government Types + Core Planets.

Einschränken tun Sektoren die Expansion nicht. Man darf halt danach nur nicht mehr in die Sektoren rein schauen. Sonst kriegt das OCD-Hörnchen nen Schlaganfall.

Ok. In other NEWS: Der aktuelle Versuch scheitert in Teil 10: Unser Spiel scheitert, weil im Patch jetzt doch einiges nicht mehr so funktioniert wie früher. Ich lade die Teile trotzdem noch alle hoch. Wir fangen dann aber noch mal neu an.
30.10.2016 10:49:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kommo1

AUP kommo1 21.09.2011
Ich find es jetzt gar nicht mal so schlecht, dass Pop nicht einfach verschoben werden kann. Die Deutschen würden der Merkel was husten, wenn die auf die Idee käme einfach großer Bevölkerungsteile von A nach B nach C zu zwingen.

Stell dir einfach vor, dass die bezahlte Influenz die massive Propaganda darstellt, die betrieben werden muss um die Leute zum Umziehen zu bewegen.
30.10.2016 15:24:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skeith

UT Malcom
 
Zitat von kommo1

Ich find es jetzt gar nicht mal so schlecht, dass Pop nicht einfach verschoben werden kann. Die Deutschen würden der Merkel was husten, wenn die auf die Idee käme einfach großer Bevölkerungsteile von A nach B nach C zu zwingen.

Stell dir einfach vor, dass die bezahlte Influenz die massive Propaganda darstellt, die betrieben werden muss um die Leute zum Umziehen zu bewegen.



Jo aber die deutschen liegen auch nicht in ketten. Und der große overlord sagt auch nicht, dass es in sibirien minen gibt, wo noch leute mit ketten gebraucht werden.
30.10.2016 18:14:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skeith

UT Malcom

Teil 5 - Endlich Schiffe bauen
Teil 6 - Zookeeper
Teil 7 - Krieg im Süden
Teil 8 - Konsequenzen
Teil 9 - Failure

Damit ist der erste Versuch auf Hard im neuen Patch beendet. Ich hab schon nen neuen Versuch gestartet.

Fazit:
Spoiler - markieren, um zu lesen:
Die KI ist jetzt wesentlich sensibler gegenüber Threat und verdammt triggerhappy mit Bündnissen. Habe nicht damit gerechnet, dass ein Krieg dafür reicht. Was hätte anders laufen müssen? Ganz klar. Vor dem ersten Krieg zumindest zwei Bündnisse schmieden hätte gereicht. naja man lernt nie aus.


Auf der Plus-Seite: Jetzt haben wir auch alle aktuellen Änderungen aus dem ersten Hotfix mit drin.
31.10.2016 16:37:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Stryker

Marine NaSe II
Bin durch dein LP total begeistert von dem Spiel. Überlege mir das auch mal zu kaufen und selber zu spielen.
31.10.2016 21:19:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skeith

UT Malcom
 
Zitat von Stryker

Bin durch dein LP total begeistert von dem Spiel. Überlege mir das auch mal zu kaufen und selber zu spielen.



Hört man gern. Hab heute 6 Teile vom neuen Versuch aufgenommen.

Man kann es gut spielen und man muss es natürlich nicht so machen wie ich hier. Man kann seit dem DLC tatsächlich auch in einer Föderation gewinnen.
31.10.2016 21:36:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Raven

Arctic
Ich glaube an der Gruppenbildung bist nicht wirklich du schuld. In einem meiner letzten Spiele (ähnlich an die Wand gefahren wie bei dir) gab es zu Beginne eine Riesige Gruppenbildung. Angriffe gab's bis zu diesem Zeitpunkt keine. Die KI scheint einfach gerne Bündnisse und Allianzen zu gründen. Mit einem Frühen Krieg hast du dann leider keine Freunde die dich einladen. Ich wurde beim letzten Run von einer deutlich stärkeren Fraktion zum Bündnis und kurze Zeit später zu einer Allianz eingeladen. Die Kerle scheinen da einfach Spaß dran zu haben derzeit.

Kleine Anmerkung zu Sektoren: Ich würde die Besteuerung immer auf 75% lassen. Es wird ja immer das Einkommen und nicht das Vermögen besteuert. Wenn die so viel ansammeln ist das totes Kapital insbesondere da die Sektor KI nicht wirklich helle ist. Wenn der Sektor Rohstoffe brauchst und deine gut verwalteten Planeten was übrig haben kannst du dem Sektor ja was überweisen.

Freu mich auf die zweite Runde.
01.11.2016 9:26:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skeith

UT Malcom
 
Zitat von Der Raven

Ich glaube an der Gruppenbildung bist nicht wirklich du schuld. In einem meiner letzten Spiele (ähnlich an die Wand gefahren wie bei dir) gab es zu Beginne eine Riesige Gruppenbildung. Angriffe gab's bis zu diesem Zeitpunkt keine. Die KI scheint einfach gerne Bündnisse und Allianzen zu gründen. Mit einem Frühen Krieg hast du dann leider keine Freunde die dich einladen. Ich wurde beim letzten Run von einer deutlich stärkeren Fraktion zum Bündnis und kurze Zeit später zu einer Allianz eingeladen. Die Kerle scheinen da einfach Spaß dran zu haben derzeit.

Kleine Anmerkung zu Sektoren: Ich würde die Besteuerung immer auf 75% lassen. Es wird ja immer das Einkommen und nicht das Vermögen besteuert. Wenn die so viel ansammeln ist das totes Kapital insbesondere da die Sektor KI nicht wirklich helle ist. Wenn der Sektor Rohstoffe brauchst und deine gut verwalteten Planeten was übrig haben kannst du dem Sektor ja was überweisen.

Freu mich auf die zweite Runde.



Jo so mach ich das normalerweise ja auch. Aber ich lass die Sektoren am Anfang gerne was ansammeln, damit die gerade bei vielen neuen Kolonien für mich den meisten Mist bauen können (e.g. Administration ohne Einfluss kosten).

Und zu den Bündnissen: Ich glaube wir haben einfach viel Pech gehabt. Erstmal waren das 2 Advanced AI in unserer Ecke, dann waren das verdammt viele Nachbarn im allgemeinen und dann hatten die auch noch nen Ethos-Mix der uns gegenüber stand und allgemein gut zusammen gepasst hat.
01.11.2016 10:39:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Raven

Arctic
 
Zitat von Skeith

 
Zitat von Der Raven

Ich glaube an der Gruppenbildung bist nicht wirklich du schuld. In einem meiner letzten Spiele (ähnlich an die Wand gefahren wie bei dir) gab es zu Beginne eine Riesige Gruppenbildung. Angriffe gab's bis zu diesem Zeitpunkt keine. Die KI scheint einfach gerne Bündnisse und Allianzen zu gründen. Mit einem Frühen Krieg hast du dann leider keine Freunde die dich einladen. Ich wurde beim letzten Run von einer deutlich stärkeren Fraktion zum Bündnis und kurze Zeit später zu einer Allianz eingeladen. Die Kerle scheinen da einfach Spaß dran zu haben derzeit.

Kleine Anmerkung zu Sektoren: Ich würde die Besteuerung immer auf 75% lassen. Es wird ja immer das Einkommen und nicht das Vermögen besteuert. Wenn die so viel ansammeln ist das totes Kapital insbesondere da die Sektor KI nicht wirklich helle ist. Wenn der Sektor Rohstoffe brauchst und deine gut verwalteten Planeten was übrig haben kannst du dem Sektor ja was überweisen.

Freu mich auf die zweite Runde.



Jo so mach ich das normalerweise ja auch. Aber ich lass die Sektoren am Anfang gerne was ansammeln, damit die gerade bei vielen neuen Kolonien für mich den meisten Mist bauen können (e.g. Administration ohne Einfluss kosten).

Und zu den Bündnissen: Ich glaube wir haben einfach viel Pech gehabt. Erstmal waren das 2 Advanced AI in unserer Ecke, dann waren das verdammt viele Nachbarn im allgemeinen und dann hatten die auch noch nen Ethos-Mix der uns gegenüber stand und allgemein gut zusammen gepasst hat.



Haben die keine Einflusskosten? Bei Reddit wurde mal beschrieben, dass Sektoren mit einigen Außenposten nie das Hauptgebäude upgraden da quasi kein Einfluss im Sektor vorhaben ist. Die gehen davon aus dass es einen internen Einflusspool für Sektoren gibt. Keine Ahnung wie das in 1.3 ausschaut aber aus diesem Grund hatte ich immer Versuch mehrere kleine Sektoren zu gründen damit jeder Sektor sein "Grundeinkommen" an Einfluss gut nutzen kann. Ob das wirklich alles so ttimmt weiß ich aber auch nicht Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Der Raven am 01.11.2016 11:17]
01.11.2016 11:14:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Ratatoskr

Arctic
Skeith setzt mal was an die Wand? Sowas sind wir wirklich nicht gewohnt.

Ich finde es erfreulich gut, dass man sich vor einen Krieg um wenigstens ein paar Freunde in der Umgebung bemühen muss. Da ergibt Diplomatie endlich mal Sinn.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Ratatoskr am 01.11.2016 11:23]
01.11.2016 11:21:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skeith

UT Malcom
 
Zitat von Der Raven

Haben die keine Einflusskosten? Bei Reddit wurde mal beschrieben, dass Sektoren mit einigen Außenposten nie das Hauptgebäude upgraden da quasi kein Einfluss im Sektor vorhaben ist. Die gehen davon aus dass es einen internen Einflusspool für Sektoren gibt. Keine Ahnung wie das in 1.3 ausschaut aber aus diesem Grund hatte ich immer Versuch mehrere kleine Sektoren zu gründen damit jeder Sektor sein "Grundeinkommen" an Einfluss gut nutzen kann. Ob das wirklich alles so ttimmt weiß ich aber auch nicht Breites Grinsen



Nope. Shipshelter-->Planetary Administration kostet 50 Einfluss. Ich kann sicher sagen, dass meine Sektoren das Upgrade selbstständig machen. Also gehe ich davon aus, dass die die Einfluss-Kosten komplett ignorieren.

Kannst ja mal selbst ausprobieren. Einfach ne neue Kolonie mit 5 POP und genug Mineralien an einen Sektor abgeben.
01.11.2016 12:12:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Raven

Arctic
Ja die machen das aber bezahlen wohl auch (laut Reddit) die 50 Einfluss. Sektoren mit Außenposten (monatliche Einflusskosten) machen das aber nicht, da sie dann immer bei 0 Einlfuss stehen. Da jeder Sektor wohl ein Einflusseinkommen zu haben scheint hatte ich immer viele kleine Sektoren erstellt um jeden Sektor mit möglichst viel Einfluss auszustatten. (Ein Sektor mit 100 Planeten der jedes Hauptgebäude upgraden muss braucht halt länger als ein Sektor mit z.B. vier Planeten gemäß dem Fall beide haben das gleiche Einkommen was auch wieder keiner weiß Breites Grinsen)
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Der Raven am 01.11.2016 16:29]
01.11.2016 12:24:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skeith

UT Malcom
Ich bin mir ziemlich sicher, dass sie das nicht tun. Ider ich bin ziemlich langsam, dass ich nicht merke wie 8*50 einfluss verschwinden. Tut mir nen gefallen und achtet da mal im video drauf. peinlich/erstaunt
01.11.2016 17:10:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 17.01.2013
Ich glaube Raven meint, das der Sektor +1 Einkommen in Einfluss hat egal wie groß er ist, diese Zahl aber unsichtbar für dich ist. Wenn er 50 gesammelt hat, upgraded er.
01.11.2016 17:21:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skeith

UT Malcom
 
Zitat von Bregor

Ich glaube Raven meint, das der Sektor +1 Einkommen in Einfluss hat egal wie groß er ist, diese Zahl aber unsichtbar für dich ist. Wenn er 50 gesammelt hat, upgraded er.



OH.

Danke. Ja das würde auch Sinn machen. Bin auf der Arbeit (bis 22:00 Uhr <.< ) habs nur zwischen Tür und Angel gelesen.

Edit:

Teil 1 - Nach dem Fail ist vor dem Fail
Teil 2 - Kolonisieren

So neuer Versuch. Wir geben alles.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Skeith am 01.11.2016 23:38]
01.11.2016 17:26:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 17.01.2013
Da editiert der einfach statt nen neuen Post zu machen. Wütend
02.11.2016 15:48:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skeith

UT Malcom
Doppelposts sind der Teufel, oder nicht?
02.11.2016 16:12:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Raven

Arctic
Dein Forschungsschiff hast du bei 7% Fehlschlagsrisiko verloren oder? Du scheinst da wirklich kein Glück zu haben Erschrocken

Kann es sein, dass du am ende eines der Spiralarme sitzt? Dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch das weiter rechts von dir keiner mehr ist, zumindest war es immer bei mir so.
02.11.2016 16:17:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skeith

UT Malcom
 
Zitat von Der Raven

Dein Forschungsschiff hast du bei 7% Fehlschlagsrisiko verloren oder? Du scheinst da wirklich kein Glück zu haben Erschrocken

Kann es sein, dass du am ende eines der Spiralarme sitzt? Dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch das weiter rechts von dir keiner mehr ist, zumindest war es immer bei mir so.



Ich habe eigentlich immer so ein Glück. Und 7% ist nur das Fehlschlag-Risiko. Nicht das "Nicht-den-Knopf-Kevin"-Risiko. peinlich/erstaunt

Entweder das oder da sitzt irgendwo ein Fallen Empire. Die haben eigentlich immer nen Bereich um sich, wo nix spawnt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Skeith am 02.11.2016 17:12]
02.11.2016 17:12:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skeith

UT Malcom
New Stuff for you.


Teil 1 - Nach dem Fail ist vor dem Fail
Teil 2 - Kolonisieren
Teil 3 - Probe auf Probe
Teil 4 - Probe auf Probe
Teil 5 - Kriegsvorbereitungen
03.11.2016 10:44:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Raven

Arctic
Grade Teil 3 gesehen. Vergiss nicht deinen Außenposten abzureißen, du hast ja jetzt einen Planeten in dem System.
Zu deiner Wahrscheinlichkeitsgrade bei 3% und 8 Monaten:

Die Wahrscheinlichkeit im ersten Monat das nix passiert ist 0,97
Die Wahrscheinlichkeit das im ersten und im Zweiten Monat nix passiert ist 0,97*0,97
Bei 8 Monaten wären es 0,97^8=0,784 oder 78,4%
Die Chancen für einen Aufstand bei 3% und 8 Monaten sind dann 21,6%
03.11.2016 13:09:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Q241191

Marine NaSe II
Lohnen sich die beiden DLCs , Leviathans & Plantoids? Verändern die etwas an der Spieltiefe?
04.11.2016 4:40:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skeith

UT Malcom
Leviathan ja. Plantoids nein. Plantoids gibt nur ein neues Schiffsdesign, nen city background und rassendesign.

Leviathan hat mehr Features. Die meisten kommen aber erst im midgame. Kann die also noch nich sagen wie die sind.
04.11.2016 9:25:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Stellaris ( Evangelizing Zealots vs. Democratic Crusaders )
[1] 2 3 4 5 6 7 nächste »

mods.de - Forum » Let's play im pOT » 

Hop to:  

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by 3Dsupply.de The voices in my head are idiots - T-Shirt R.I.P. John Marston - T-Shirt Mister Miyagi - T-Shirt