Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de Knowledge is Power - T-Shirt Ellen the Bug Hunter - T-Shirt Roll Out - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Der Trump-Thread ( Misfires, Crossed Wires, and a Satisfied Smile )
« erste « vorherige 1 ... 295 296 297 298 [299] letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Bregor

AUP Bregor 26.01.2009
Das ist doch nur wenns ein Electoral College gibt.

¤: Der Königtiger hat zwar den Public Vote gewonnen, aber das EC, bestehend aus führenden Panzer-Experten, war einfach dagegen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Bregor am 13.12.2017 18:14]
13.12.2017 18:13:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
Gerrymandering hat mit Electoral College nur insofern etwas zu tun, dass es halt ein Feature von Mehrheitswahlsystemen ist.

Wird auch durchaus dran geforscht, die Videos hier kann man sich mal reinziehen.

/Direktlink zum Anfang:
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Irdorath am 13.12.2017 19:14]
13.12.2017 18:16:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
...


Er hats natürlich immer schon gewusst.

/



Das konnte keiner ahnen!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -=Q=- 8-BaLL am 13.12.2017 19:25]
13.12.2017 19:18:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
cienFuchs

AUP cienFuchs 11.03.2015
jared kushner freut sich über mehr freizeit
13.12.2017 19:45:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
...
13.12.2017 20:50:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TheRealHawk

AUP TheRealHawk 26.11.2007
verschmitzt lachen
Ziemlich große Schnauze für den "Präsidenten" eines imaginären Staates.
13.12.2017 20:51:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[FGS]E-RaZoR

AUP [FGS]E-RaZoR 19.09.2011
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

https://i.imgur.com/E46XPDM.jpg

Das konnte keiner ahnen!


Wird sich halt eh nicht halten.
13.12.2017 21:16:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
...
Sechs Worte - hast mich vollends überzeugt.
13.12.2017 21:17:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wraith of Seth

AUP Wraith of Seth 26.11.2007
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

https://i.imgur.com/cl6x5Hrl.jpg


...und wird offenbar trotzdem noch die Latte runterreißen.Breites Grinsen

Atkins diet. I maim anyone with carbohydrates. Keeps me rather fit.
14.12.2017 4:28:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
NotOnTour

Deutscher BF
Das Problem ist ja eher, dass die amerikanische Gesellschaft schon natürlich gegerrymandert ist - insofern, als sich demokratische Wähler extrem in urbanen Zentren konzentrieren.

Aber soweit ich mich erinnere war es durchaus auch ein Hintergedanke der Founding Fathers, eine Herrschaft der Städte zu verhindern.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von NotOnTour am 14.12.2017 12:14]
14.12.2017 12:11:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 26.11.2007
...
Vor 240 Jahren haben sie bestimmt auch schon die Industrialisierung und Urbanisierung korrekterweise in ihrem Hintergedanken berücksichtigt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Parax am 14.12.2017 12:29]
14.12.2017 12:29:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Delta-

delta
 
Zitat von Parax

Vor 240 Jahren haben sie bestimmt auch schon die Industrialisierung und Urbanisierung korrekterweise in ihrem Hintergedanken berücksichtigt.



Also damit dass der Gedanke hinter dem EC war eine Vorherrschaft von einigen wenigen Ballungszentren über ein weit gestreutes Land zu verhindern hat er durchaus Recht.

Aber das hat jetzt ja nur teilweise mit Gerrymandering zu tun, das geht ja schon deutlich weiter dort.
14.12.2017 12:39:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
NotOnTour

Deutscher BF
Das geht eher in Richtung: Warum Mehrheitswahlrecht. Und Mehrheitswahlrecht ermöglicht ja erst Gerymandering. Bei einer Verhältniswahl ist die Problematik ja gar nicht gegeben.

Und ja, Schlaubi Schlau Parax, auch vor 240 Jahren gab es schon ein Stadt-Land-Gefälle, in den USA wie auch in Europa, dazu brauchte man keine Glaskugel. Unkenntnis gepaart mit so einem hochnäßigen Ton kommt leicht peinlich rüber.
14.12.2017 12:43:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sabberlatz

AUP Sabberlatz 27.05.2008
Gab es doch mal ein LastWeekTonight dazu:

14.12.2017 13:35:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
General][Custer

AUP General][Custer 09.01.2010
Leider kann man da nicht wirklich was ändern, weil die amerikanische Verfassung total antiquiert und veränderungsresistent ist. Die sollten sich mal ein Beispiel an Deutschland nehmen.
14.12.2017 13:53:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[FGS]E-RaZoR

AUP [FGS]E-RaZoR 19.09.2011
...
http://www.redistrictinggame.org/

Zum selber mit rumspielen.
14.12.2017 13:55:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Delta-

delta
 
Zitat von General][Custer

Leider kann man da nicht wirklich was ändern, weil die amerikanische Verfassung total antiquiert und veränderungsresistent ist. Die sollten sich mal ein Beispiel an Deutschland nehmen.



Wobei man gerade am Wahlsystem so einiges ändern könnte, da ist weitaus weniger in der US-Verfassung festgelegt als viele Leute glauben.
14.12.2017 13:59:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Herr der Lage

AUP Herr der Lage 16.10.2014
 
Zitat von General][Custer

Leider kann man da nicht wirklich was ändern, weil die amerikanische Verfassung total antiquiert und veränderungsresistent ist. Die sollten sich mal ein Beispiel an Deutschland nehmen.



 
Two decades later, events appear to have conclusively vindicated that choice. If anything, the United States now offers an even worse advertisement for the virtues of democracy than it did in 1991. Congress is paralyzed by partisan bickering, and Barack Obama’s administration barely seems up to the task of launching a website. Germany, by contrast, still offers a fine example of the virtues of steady government; it is Europe’s rock.



Und 2014 wusste er noch nicht einmal, was das Land nur 3 Jahre später für eine Shitshow abgeben würde...
14.12.2017 15:18:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Wieso? Wir haben noch immer eine Regierung, ein handlungsfähiges Parlament, das Diätenerhöhungen und Militäreinsätze beschließen kann, und einen Präsidenten, der uns nicht pausenlos blamiert. Wir sind schon ein glückliches Land im Vergleich.
14.12.2017 15:23:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Delta-

delta
 
Zitat von Bombur

Wieso? Wir haben noch immer eine Regierung, ein handlungsfähiges Parlament, das Diätenerhöhungen und Militäreinsätze beschließen kann, und einen Präsidenten, der uns nicht pausenlos blamiert. Wir sind schon ein glückliches Land im Vergleich.



Hä? Mata halt... HdL bezieht sich mit seinem Post auf die USA denke ich doch, nicht auf D

Ich meine wenn überhaupt beweist die aktuelle Situation doch wie krisensicher unser System momentan ist, eine Wahl lässt das Land ohne sinnvolle/willige Regierungskoalition dastehen? Egal, Wirtschaftswachstum boomt, Börsen stabil, läuft schon alles.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -Delta- am 14.12.2017 15:32]
14.12.2017 15:31:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von -Delta-

Ich meine wenn überhaupt beweist die aktuelle Situation doch wie krisensicher unser System momentan ist, eine Wahl lässt das Land ohne sinnvolle/willige Regierungskoalition dastehen? Egal, Wirtschaftswachstum boomt, Börsen stabil, läuft schon alles.


Das meinte ich auch. Fragen wir doch mal Hab dich Lieb, wen er meinte. Hallo?
14.12.2017 15:39:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
NotOnTour

Deutscher BF
Irgendwie passt das dennoch nicht. 2014 gabs Divided Government, das ist aktuell nicht der Fall. Auch ist die US-Regierung weit entfernt davon, handlungsunfähig zu sein, Trump hin oder her, und nur weil nicht jedes Gesetzesvorhaben den Kongress einfach so passiert ist doch auch die Legislative nicht "handlungsunfähig".
14.12.2017 15:49:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Herr der Lage

AUP Herr der Lage 16.10.2014
Ich meine die USA, da der Artikel von 2014 ist und die Lage unter Obama kritisiert.
14.12.2017 15:50:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Alles klar. Du hast Recht und ich habe Dich falsch verstanden.
14.12.2017 16:01:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mürbchen 3rd

AUP Mürbchen 3rd 12.08.2012
mumpfelgrumpf
All the president's lies.

Klingt wie der Titel des Films, der in ein paar Jahren über diese beschissene Zeit gemacht wird.
14.12.2017 18:54:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Moore ist noch nicht fertig und retardiert jetzt völlig.

Clip:
https://www.facebook.com/bbcnews/videos/10155400814752217/
14.12.2017 21:36:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

Moore ist noch nicht fertig und retardiert jetzt völlig.

Clip:
https://www.facebook.com/bbcnews/videos/10155400814752217/


Kann der keine zwei Sätze am Stück fehlerfrei sprechen oder weshalb die ganzen Cuts?

Hurensohn.
14.12.2017 21:37:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Die Cuts kommen von der BBC, glaube ich.

Hier ist die Langversion:

https://www.youtube.com/watch?v=X2cck_Eup00
14.12.2017 21:42:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

Arctic
...
Falls jemand noch ne zusätzliche Dosis Comedy braucht um die deprimierende Realität zu vergessen: Jordan Klepper's Show "The Opposition" kann auf jeden Fall was.

Bei dem klingt auch noch ein gutes Stück mehr unterschwelliger Hass auf Trump raus als bei Colbert. Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von indifferent am 15.12.2017 1:40]
15.12.2017 1:00:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Der Trump-Thread ( Misfires, Crossed Wires, and a Satisfied Smile )
« erste « vorherige 1 ... 295 296 297 298 [299] letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
03.12.2017 08:06:35 red hat diesen Thread wieder geöffnet.
03.12.2017 02:59:06 Rufus hat diesen Thread geschlossen.

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de Knowledge is Power - T-Shirt Ellen the Bug Hunter - T-Shirt Roll Out - T-Shirt