Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by 3Dsupply.de Sheldon - T-Shirt Killerspielspieler reloaded - T-Shirt Rated G - for Gamer - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Der Trump-Thread ( Misfires, Crossed Wires, and a Satisfied Smile )
« erste « vorherige 1 ... 220 221 222 223 [224] 225 226 227 228 ... 264 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
red

AUP Redh3ad 11.10.2009
unglaeubig gucken
www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-bedankt-sich-bei-wladimir-putin-fuer-ausweisung-von-us-mitarbeitern-a-1162352.html

Wie ein kleines Kind.
11.08.2017 7:59:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Ich glaube, es war der Versuch eines Witzes. Hier ist das Zitat:



Die werden natürlich weiter bezahlt, auch wenn sie nix zu tun haben.
11.08.2017 8:02:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 26.01.2009
Es gibt doch sicher noch ein paar Instanzen zwischen Trumps drücken des Roten Knopfes und dem Abschuss der Raketen, oder? Laut Oliver sind die ICBM-Bunker ja eh in mieserablen Zustand und arbeiten noch mit 5' Disketten. Breites Grinsen
11.08.2017 8:11:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL


"(pre-Trump) upgrade" bezieht sich auf diesen Tweet Trumps:



Was natürlich völliger Blödsinn ist.
11.08.2017 8:18:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 26.01.2009
Ah, danke. Wenigstens etwas.
11.08.2017 8:21:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
...
11.08.2017 8:26:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
...
http://www.sueddeutsche.de/medien/us-medien-cnn-feuert-trump-unterstuetzer-jeffrey-lord-1.3624709

 
CNN hat den konservativen Kommentator Jeffrey Lord gefeuert. Der 66-Jährige galt in dem Trump-kritischen Sender als Chefdeuter des US-Präsidenten. Wann immer es darum ging, Trumps Verhalten zu erklären, wurde Lord zugeschaltet.



Grund:

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Parax am 11.08.2017 12:21]
11.08.2017 12:21:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Fersoltil

AUP Fersoltil 07.04.2015
Ich habe keine Worte mehr.
11.08.2017 12:23:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G-Shocker

AUP G-Shocker 29.06.2013
unglaeubig gucken
wow.
11.08.2017 12:24:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

Deutscher BF
high quality person
11.08.2017 12:31:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
Donny am deeskalieren:

"Hope Kim Jong Un will find another path" - Klar doch, glorious leader One Dum Fuc!
11.08.2017 15:19:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
Sieht so aus als ob wir in Zukunft alle lecker Bibimbap essen werden
11.08.2017 15:22:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Babada boopy?
11.08.2017 15:24:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Fersoltil

AUP Fersoltil 07.04.2015
Schonmal die Badewanne mit Wasser füllen etwas für sehr schlecht befinden
11.08.2017 15:45:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
 
Zitat von Sniedelfighter

Sieht so aus als ob wir in Zukunft alle lecker Bibimbap essen werden



11.08.2017 15:50:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

Arctic
 
Zitat von Bregor

Es gibt doch sicher noch ein paar Instanzen zwischen Trumps drücken des Roten Knopfes und dem Abschuss der Raketen, oder?


Ja, zum Glück.

 
Only the President can direct the use of nuclear weapons by U.S. armed forces, including the Single Integrated Operational Plan (SIOP). While the President does have unilateral authority as commander-in-chief to order that nuclear weapons be used for any reason at any time, the actual procedures and technical systems in place for authorizing the execution of a launch order requires a secondary confirmation under a two-man rule, as the President's order is subject to secondary confirmation by the Secretary of Defense. If the Secretary of Defense does not concur, then the President may in his sole discretion fire the Secretary. The Secretary of Defense has legal authority to approve the order, but cannot veto it


https://en.wikipedia.org/wiki/National_Command_Authority


Eigentlich soll der Verteidigungsminister nur die Authentizität des Kommandos prüfen, aber er kann natürlich auch informal verweigern. In der Praxis gibt es noch mehr "weiche" (nicht-technische) Safeguards:

https://www.bloomberg.com/politics/graphics/2016-nuclear-weapon-launch/

Aber da Trump ja auf Konventionen kackt, freue ich mich, dass zumindest das Einbeziehen des Verteidigungsministers auch so verankert ist, dass ein Verrückter nicht alleine auf den Knopf drücken kann.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von indifferent am 11.08.2017 15:55]
11.08.2017 15:51:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SkunkyVillage

Marine NaSe
 
Zitat von Parax

 
Zitat von Sniedelfighter

Sieht so aus als ob wir in Zukunft alle lecker Bibimbap essen werden



http://www.youtube.com/watch?v=c_ITB6Ytn-0


Das Spiel hatte so viel Potenzial.
11.08.2017 15:55:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Kommentar in der Parteizeitschrift der Kommunistischen Partei Chinas:

 
Beijing is not able to persuade Washington or Pyongyang to back down at this time. It needs to make clear its stance to all sides and make them understand that when their actions jeopardize China's interests, China will respond with a firm hand.

China should also make clear that if North Korea launches missiles that threaten US soil first and the US retaliates, China will stay neutral. If the US and South Korea carry out strikes and try to overthrow the North Korean regime and change the political pattern of the Korean Peninsula, China will prevent them from doing so.



http://www.globaltimes.cn/content/1060791.shtml#.WY2Ph4KkoKI.twitter

Wie Trump da wohl wieder rauskommt ... :-/
11.08.2017 16:08:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SkunkyVillage

Marine NaSe
Wie das dumme Arschloch mit seiner egomanischen Art einfach mal den Frieden gefährdet.
11.08.2017 16:12:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abtei*

AUP Abtei* 11.06.2012


/hm... warum gaits ned verwirrt
https://webmshare.com/6rR0V
/also die webstream URL ist korrekt. Ist das jetzt ein forum oder ein webmshare problem?
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Abtei* am 11.08.2017 16:26]
11.08.2017 16:23:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kraug

Arctic
Nord Korea und China einfach wegbomben, keiner wirds vermissen. Und wenn man schonmal dabei ist könnte man auch den nahen osten und af...
11.08.2017 16:26:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 07.09.2008
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

Kommentar in der Parteizeitschrift der Kommunistischen Partei Chinas:

 
Beijing is not able to persuade Washington or Pyongyang to back down at this time. It needs to make clear its stance to all sides and make them understand that when their actions jeopardize China's interests, China will respond with a firm hand.

China should also make clear that if North Korea launches missiles that threaten US soil first and the US retaliates, China will stay neutral. If the US and South Korea carry out strikes and try to overthrow the North Korean regime and change the political pattern of the Korean Peninsula, China will prevent them from doing so.



Das ist sogar ne vernünftige Haltung.
Wenn NK anfängt, haben sie keine Rückendeckung zu erwarten. Wenn die USA anfangen, wird China reagieren. Sogar Trump will sich nicht mit China anlegen, und der dicke Junge wird hoffentlich die Füße still halten, wenn er weiß, dass er keine Unterstützung erwarten kann.

China will keinen Krieg da unten, alleine, weil sie dann hunderttausende Flüchtlinge aufnehmen müssen.
11.08.2017 16:31:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Danzelot

AUP Danzelot 28.02.2014
 
Zitat von indifferent

 
Zitat von Bregor

Es gibt doch sicher noch ein paar Instanzen zwischen Trumps drücken des Roten Knopfes und dem Abschuss der Raketen, oder?


Ja, zum Glück.


Teilweise sind das auch nicht-militärische Instanzen, siehe Reagan:
 
"If the president had his way," Kissinger growled to aides more than once, "there would be a nuclear war each week!" This may not have been an idle jest. The CIA's top Vietnam specialist, George Carver, reportedly said that in 1969, when the North Koreans shot down a US spy plane, "Nixon became incensed and ordered a tactical nuclear strike... The Joint Chiefs were alerted and asked to recommend targets, but Kissinger got on the phone to them. They agreed not to do anything until Nixon sobered up in the morning."

The allegation of flirting with nuclear weaponry is not an isolated one. Nixon had been open to the use of tactical nuclear weapons in Vietnam as early as 1954 and as president-elect in 1968 had talked of striking "a blow that would both end the war and win it". A Kissinger aide who moved over to the White House, David Young, told a colleague "of the time he was on the phone [listening] when Nixon and Kissinger were talking. Nixon was drunk, and he said, 'Henry, we've got to nuke them.' "



Der ganze Artikel ist übrigens echt gruselig.
11.08.2017 16:37:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TheRealHawk

AUP TheRealHawk 26.11.2007
Sind die Raketen nicht auf Russland programmiert? Hat er mehrere Knöpfe? Oder wird einfach präventiv alles außerhalb der USA planiert?
11.08.2017 17:05:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
Glaube kaum, dass er die stationären Raketen benutzen würde... gibt genug Bomber und U-Boote mit flexibler Zielerfassung...
11.08.2017 17:10:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kommo1

AUP kommo1 21.09.2011
 
Zitat von Danzelot

 
Zitat von indifferent

 
Zitat von Bregor

Es gibt doch sicher noch ein paar Instanzen zwischen Trumps drücken des Roten Knopfes und dem Abschuss der Raketen, oder?


Ja, zum Glück.


Teilweise sind das auch nicht-militärische Instanzen, siehe Reagan:
 
"If the president had his way," Kissinger growled to aides more than once, "there would be a nuclear war each week!" This may not have been an idle jest. The CIA's top Vietnam specialist, George Carver, reportedly said that in 1969, when the North Koreans shot down a US spy plane, "Nixon became incensed and ordered a tactical nuclear strike... The Joint Chiefs were alerted and asked to recommend targets, but Kissinger got on the phone to them. They agreed not to do anything until Nixon sobered up in the morning."

The allegation of flirting with nuclear weaponry is not an isolated one. Nixon had been open to the use of tactical nuclear weapons in Vietnam as early as 1954 and as president-elect in 1968 had talked of striking "a blow that would both end the war and win it". A Kissinger aide who moved over to the White House, David Young, told a colleague "of the time he was on the phone [listening] when Nixon and Kissinger were talking. Nixon was drunk, and he said, 'Henry, we've got to nuke them.' "



Der ganze Artikel ist übrigens echt gruselig.


Das sieht weniger nach Schutzinstanzen, als mehr nach dem Ignorieren von einem saufendem Chef. Wäre Nixxon an der Stelle nüchtern gewesen, wäre da wohl weniger Gegenwehr gekommen.
Eher schützt uns die Tatsache, dass eine Kriegserklärung Sache des Kongress ist und nicht des Präsidenten. Selbst wenn Trump einen Atomschlag befiehlt, so hat er dennoch keine Ressourcen für den anschließenden Krieg.
Zudem wird das Pentagon keinen Marschbefehl über Twitter annehmen.

Das ist zwar auch nicht wirklich beruhigend, aber mehr ist da nicht.
11.08.2017 17:32:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Danzelot

AUP Danzelot 28.02.2014
 
Zitat von TheRealHawk

Sind die Raketen nicht auf Russland programmiert? Hat er mehrere Knöpfe? Oder wird einfach präventiv alles außerhalb der USA planiert?


Vom Link weiter oben:
 
If they match, the crews enter the message’s war plan number into their launch computers to re-target missiles from their peacetime targets in the ocean to their new targets.



Vermutlich War Plan 1 = Moskau plätten, War Plan 2 = Ganz Russland einschmelzen, War Plan 3 = Nordkorea grillen, War Plan 4 = Chinas Wirtschaft verbrennen, War Plan 5 = Fulda Gap zumachen usw.
11.08.2017 17:39:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

Deutscher BF
Drücken Sie die Eins um Moskau zu vernichten. Drücken Sie die Zwei um Peking zu vernichten. ... Wenn Sie mit einem Berater verbunden werden möchten, drücken Sie die 0.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von csde_rats am 11.08.2017 17:46]
11.08.2017 17:46:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
U.S. FIRST STRIKE
USSR FIRST STRIKE
NATO / WARSAW PACT
FAR EAST STRATEGY
US USSR ESCALATION
MIDDLE EAST WAR
USSR CHINA ATTACK
INDIA PAKISTAN WAR
MEDITERRANEAN WAR
HONGKONG VARIANT
SEATO DECAPITATING
CUBAN PROVOCATION
ATLANTIC HEAVY
CUBAN PARAMILITARY
NICARAGUAN PREEMPTIVE
PACIFIC TERRITORIAL
BURMESE THEATERWIDE
TURKISH DECOY
ANGENTINA(SIC) ESCALATION
ICELAND MAXIMUM
ARABIAN THEATERWIDE
U.S. SUBVERSION
AUSTRALIAN MANEUVER
SUDAN SURPRISE
NATO TERRITORIAL
ZAIRE ALLIANCE
ICELAND INCIDENT
ENGLISH ESCALATION
MIDDLE EAST HEAVY
MEXICAN TAKEOVER
CHAD ALERT
SAUDI MANEUVER
AFRICAN TERRITORIAL
ETHIOPIAN ESCALATION
TURKISH HEAVY
NATO INCURSION
U.S. DEFENSE
CAMBODIAN HEAVY
PACT MEDIUM
ARCTIC MINIMAL
MEXICAN DOMESTIC
TAIWAN THEATERWIDE
PACIFIC MANEUVER
PORTUGAL REVOLUTION
ALBANIAN DECOY
PALESTINIAN LOCAL
MOROCCAN MINIMAL
BAVARIAN DIVERSITY
CZECH OPTION
FRENCH ALLIANCE
ARABIAN CLANDESTINE
GABON REBELLION
NORTHERN MAXIMUM
DANISH PARAMILITARY
SEATO TAKEOVER
HAWAIIAN ESCALATION
IRANIAN MANEUVER
NATO CONTAINMENT
SWISS INCIDENT
CUBAN MINIMAL
CHAD ALERT
ICELAND ESCALATION
VIETNAMESE RETALIATIO
SYRIAN PROVOCATION
LIBYAN LOCAL
GABON TAKEOVER
ROMANIAN WAR
MIDDLE EAST OFFENSIVE
DENMARK MASSIVE
CHILE CONFRONTATION
S.AFRICAN SUBVERSION
USSR ALERT
NICARAGUAN THRUST
GREENLAND DOMESTIC
ICELAND HEAVY
KENYA OPTION
PACIFIC DEFENSE
UGANDA MAXIMUM
THAI SUBVERSION
ROMANIAN STRIKE
PAKISTAN SOVEREIGNTY
AFGHAN MISDIRECTION
ETHIOPIAN LOCAL
ITALIAN TAKEOVER
VIETNAMESE INCIDENT
ENGLISH PREEMPTIVE
DENMARK ALTERNATE
THAI CONFRONTATION
TAIWAN SURPRISE
BRAZILIAN STRIKE
VENEZUELA SUDDEN
MAYLASIAN ALERT
ISREAL DISCRETIONARY
LIBYAN ACTION
PALISTINIAN TACTICAL
NATO ALTERNATE
CYPRESS MANEUVER
EGYPT MISDIRECTION
BANGLADESH THRUST
KENYA DEFENSE
BANGLADESH CONTAINMENT
VIETNAMESE STRIKE
ALBANIAN CONTAINMENT
GABON SURPRISE
IRAQ SOVEREIGNTY
VIETNAMESE SUDDEN
LEBANON INTERDICTION
TAIWAN DOMESTIC
ALGERIAN SOVEREIGNTY
ARABIAN STRIKE
ATLANTIC SUDDEN
MONGOLIAN THRUST
POLISH DECOY
ALASKAN DISCRETIONARY
CANADIAN THRUST
ARABIAN LIGHT
S.AFRICAN DOMESTIC
TUNISIAN INCIDENT
MALAYSIAN MANEUVER
JAMAICA DECOY
MALAYSIAN MINIMAL
RUSSIAN SOVEREIGNTY
CHAD OPTION
BANGLADESH WAR
BURMESE CONTAINMENT
ASIAN THEATERWIDE
BULGARIAN CLANDESTINE
GREENLAND INCURSION
EGYPT SURGICAL
CZECH HEAVY
TAIWAN CONFRONTATION
GREENLAND MAXIMUM
UGANDA OFFENSIVE
CASPIAN DEFENSE


such dir was raus.

mir gefällt das Greenland maximum.
11.08.2017 17:49:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phillinger

AUP Phillinger 11.02.2013
Klingen wie Cocktails.
11.08.2017 17:56:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Der Trump-Thread ( Misfires, Crossed Wires, and a Satisfied Smile )
« erste « vorherige 1 ... 220 221 222 223 [224] 225 226 227 228 ... 264 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by 3Dsupply.de Sheldon - T-Shirt Killerspielspieler reloaded - T-Shirt Rated G - for Gamer - T-Shirt