Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by 3Dsupply.de Weltkulturerbe - T-Shirt Rated G - for Gamer - T-Shirt I beat the Sword Master - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Informatiker helfen PC-Neulingen ( Warum will der Scheiß denn jetzt nicht...? )
« erste « vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 ... 23 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Nose

Leet
 
Zitat von MCignaz

Ich hab nen nagelneuen Laptop (Asus Zenbook UX310) mit Windows 10 drauf und den formatieren und Windows neuinstallieren. Es steht aber nirgendwo ein Key für Windows. Muss ich den erstmal mit einem 3rd-Party-Tool auslesen, oder wie macht man das heutzutage?


der key ist auf der hardware hinterlegt. einfach neuinstallieren, das passt dann so.
20.03.2017 0:28:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peterscnd

Arctic
 
Zitat von Nose

 
Zitat von MCignaz

Ich hab nen nagelneuen Laptop (Asus Zenbook UX310) mit Windows 10 drauf und den formatieren und Windows neuinstallieren. Es steht aber nirgendwo ein Key für Windows. Muss ich den erstmal mit einem 3rd-Party-Tool auslesen, oder wie macht man das heutzutage?


der key ist auf der hardware hinterlegt. einfach neuinstallieren, das passt dann so.



Vertrauen ist gut... Würde ihn mir sicherheitssalber doch auslesen und notieren Augenzwinkern
20.03.2017 1:36:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
krautjork

AUP krautjork 30.12.2012
Suche ein Tool mit dem ich meine Fotosammlung nach Duplikaten durchsuchen lassen kann und zwar nicht nur Checksummenbasiert, sondern nach Bildinhalt - so dass es auch Bilder verschiedener Auflösungen als Duplikate anzeigt.

Kennt ihr da was?

Sehr cool wäre auch die Option ähnliche Bilder zu finden, wenn man z. b. Mehrere Bilder des gleichen Motivs geschossen hat und nur das beste behalten will.
20.03.2017 13:19:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TheRealHawk

AUP TheRealHawk 26.11.2007
VisiPics
20.03.2017 13:21:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
Einer der PCs im Büro der Eltern hat neuerdings Bluescreens. Die treten mehrmals täglich auf. Geändert wurde am PC nur, dass die Dragon Spracherkennungssoftware samt USB-Headset vor ein paar Tagen/Wochen angeschlossen wurde.

Any ideas? Eine erste Suche nach dem Fehlercode hat mich nicht wirklich weitergebracht. :/

20.03.2017 17:38:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 07.09.2008
Tritt es ohne das Ding auf?
20.03.2017 18:44:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
speicher testen.
20.03.2017 18:46:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
 
Zitat von Xerxes-3.0

Tritt es ohne das Ding auf?


Ja, das USB-Headset wurde wieder rausgezogen und der Bluescreen kommt auch, ohne dass das Dragon Programm offen wäre.

 
Zitat von Atomsk

speicher testen.


Nimmt man dafür immer noch memtest?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von smoo am 20.03.2017 18:56]
20.03.2017 18:54:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hitmiccs

AUP hitmiccs 21.09.2009
Ja.
20.03.2017 19:24:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
Aber eher memtest86 und nicht das verlinkte.
20.03.2017 19:34:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
krautjork

AUP krautjork 30.12.2012
Dragon auf dem letzten Updatestand? Das ist so ne räudige Software, würde mich nicht wundern wenn die das einfach verursacht.

 
Zitat von TheRealHawk

VisiPics


Dankeschön!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von krautjork am 20.03.2017 19:47]
20.03.2017 19:46:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
Danke.

Falls der Arbeitsspeicher kaputt ist, müssen die Eltern Besatz herschaffen. Die haben aber keine Ahnung welches Mobo verbaut ist, da der PC von irgendeiner Behörden-Auflösung für 50¤ gekauft wurde. Wie finden die am besten raus, was da verbaut ist? Geht das auch von Windows aus?
20.03.2017 19:54:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
krautjork

AUP krautjork 30.12.2012
Cpu-z (gibt's auch portable)
20.03.2017 19:57:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dieselrakete

Arctic
Ja, tach auch.

ich hatte eben folgendes, merkwürdiges Ereignis und mache mir da jetzt Gedanken drüber.

Laptop an,normale Nutzung, Browser offen und da was am tun. Plötzlich verschwindet der ganze Bildschirm und es taucht eine Art "Bildschirmschoner" auf, sah aus wie eine Leinwand, und die Frben dieser Leinwand ändern sich, bisschen wie eine Lava-Lampe. Das dauert so 10 Sekunden, dann direkter Neustart mit Frage "plötzlich beendet, abgesicherter Modus or what". Normal gestartet, angemeldet, WIndows merkt, dass es abgeschmiert ist. Seitdem ungutes Geefühl.
Was war das?
20.03.2017 22:28:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TheRealHawk

AUP TheRealHawk 26.11.2007
Überdosis?
21.03.2017 0:14:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MartiniMoe

tf2_spy.png
Zumindest diese komische farbwechselnde Leinwand kommt doch bei Windows auch bei der ersten Anmeldung nachm aufsetzen peinlich/erstaunt

// Also ich hab kA was bei dir passiert ist oder so, aber wollte nur betonen, dass diese Leinwand durchaus von Windows statt von Pilzen kommen könnte Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von MartiniMoe am 21.03.2017 0:35]
21.03.2017 0:34:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
just 4 fun

just 4 fun
Ich hab mit meinem Panasonic DMT-BCT 845 Bluray Recorder eine Bluray Disc gebrannt (ja und finalisiert) und kann diese aber an meinem externen Laufwerk von ASUS (BW-16D1H-U PRO) nicht öffnen. Sie wird gar nicht erst erkannt. (Offizielle Film Blurays wie Godzilla werden erkannt). Ich habe es dann probiert, indem ich die Disc nicht finalisiert habe, den Brennmodus (sprich Qualität) sowie Brenngeschwindigkeit verändert habe. Hat aber alles nix geholfen. Die BR ist anscheinend schreibgeschützt, wie mir der Panasonic Recorder selbst anzeigt. Verwendete Rohlinge: Verbatim Data Life, BD-R Printable, 25GB.

An was könnte das liegen? Was kann ich tun?
21.03.2017 0:38:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

Arctic
 
Zitat von dieselrakete

Ja, tach auch.

ich hatte eben folgendes, merkwürdiges Ereignis und mache mir da jetzt Gedanken drüber.

Laptop an,normale Nutzung, Browser offen und da was am tun. Plötzlich verschwindet der ganze Bildschirm und es taucht eine Art "Bildschirmschoner" auf, sah aus wie eine Leinwand, und die Frben dieser Leinwand ändern sich, bisschen wie eine Lava-Lampe. Das dauert so 10 Sekunden, dann direkter Neustart mit Frage "plötzlich beendet, abgesicherter Modus or what". Normal gestartet, angemeldet, WIndows merkt, dass es abgeschmiert ist. Seitdem ungutes Geefühl.
Was war das?


Die Beschreibung ist irgendwie scheisse, sieht es irgendwie wie dieses Bild hier aus? "Leinwand"? Koennen auch komplett andere Farben sein, oder nur ueber die obere Haelfte des Bildschirms, waere trotzdem das selbe.



Das waere dann ein Memory wipe, an dessen Ende der Rechner auch normaerweise abrupt abgeschaltet wird. Sag mal ob es sowas ist, bevor ich mir den Mund fusselig rede bitte.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von indifferent am 21.03.2017 0:55]
21.03.2017 0:43:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Skeletor]

AUP [Skeletor] 20.05.2016
 
Zitat von smoo

Danke.

Falls der Arbeitsspeicher kaputt ist, müssen die Eltern Besatz herschaffen. Die haben aber keine Ahnung welches Mobo verbaut ist, da der PC von irgendeiner Behörden-Auflösung für 50¤ gekauft wurde. Wie finden die am besten raus, was da verbaut ist? Geht das auch von Windows aus?




Ansonsten Treiber checken. Eventuell liegts am Onboard-Sound oder sowas. Hatte den Fehler auf meinem Win 7 relativ häufig wegen eines Realtek-Drivers.
21.03.2017 3:09:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dieselrakete

Arctic
 
Zitat von indifferent

 
Zitat von dieselrakete

Ja, tach auch.

ich hatte eben folgendes, merkwürdiges Ereignis und mache mir da jetzt Gedanken drüber.

Laptop an,normale Nutzung, Browser offen und da was am tun. Plötzlich verschwindet der ganze Bildschirm und es taucht eine Art "Bildschirmschoner" auf, sah aus wie eine Leinwand, und die Frben dieser Leinwand ändern sich, bisschen wie eine Lava-Lampe. Das dauert so 10 Sekunden, dann direkter Neustart mit Frage "plötzlich beendet, abgesicherter Modus or what". Normal gestartet, angemeldet, WIndows merkt, dass es abgeschmiert ist. Seitdem ungutes Geefühl.
Was war das?


Die Beschreibung ist irgendwie scheisse, sieht es irgendwie wie dieses Bild hier aus? "Leinwand"? Koennen auch komplett andere Farben sein, oder nur ueber die obere Haelfte des Bildschirms, waere trotzdem das selbe.

https://i.imgur.com/2dKgdCM.jpg

Das waere dann ein Memory wipe, an dessen Ende der Rechner auch normaerweise abrupt abgeschaltet wird. Sag mal ob es sowas ist, bevor ich mir den Mund fusselig rede bitte.



Gutes Bild. Etwa so sah es aus. Auch das abrupte Abschalten trifft zu.
Was löst einen memory wipe aus und wieso?
21.03.2017 8:43:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
Der Memtest wurde jetzt von einem bootfähigen USB-Stick über Memtest86 durchgeführt.



Ich war nicht vor Ort, kann daher nur das Bild wiedergeben. Der Benutzer sagte, dass der Test "automatisch wieder von vorne" angefangen hat. Ist der Test nun fertig durchgelaufen oder war das nur einer von mehreren Passes? Was mich stutzig macht sind die Angaben oben rechts (32% etc.).

Hm.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von smoo am 21.03.2017 12:04]
21.03.2017 11:56:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 07.09.2008
Pfeil
Der Test sagt aus, dass innerhalb der letzten 25 Minuten kein Fehler im RAM auftrat.
Ich schlage vor, das über nacht laufen zu lassen, damit mal 8-10h oder so zusammenkommen.

Dieses "IRQL_bla" trat bei mir auch immer bei defektem RAM auf und komplett zufällig.
21.03.2017 11:59:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von smoo

Der Memtest wurde jetzt von einem bootfähigen USB-Stick über Memtest86 durchgeführt.

http://i.imgur.com/TRKGrEO.jpg?1

Ich war nicht vor Ort, kann daher nur das Bild wiedergeben. Der Benutzer sagte, dass der Test "automatisch wieder von vorne" angefangen hat. Ist der Test nun fertig durchgelaufen oder war das nur einer von mehreren Passes? Was mich stutzig macht sind die Angaben oben rechts (32% etc.).

Hm.


Das ist ganz normal. Memtest86 läuft einfach weiter und fängt von vorne an, wenn er durch ist.
21.03.2017 12:08:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

AUP Tobit 21.02.2009
Ich würde einen neuen Rechner kaufen. Core2Duo ... wie alt ist der? 10 Jahre?
21.03.2017 12:23:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
 
Zitat von Tobit

Ich würde einen neuen Rechner kaufen. Core2Duo ... wie alt ist der? 10 Jahre?


Ich auch. Aber leider entscheide ich hier nicht. Breites Grinsen

/edit: Hinzu kommt ja auch die Frage, ob man passenden Arbeitsspeicher noch so einfach findet. peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von smoo am 21.03.2017 12:40]
21.03.2017 12:36:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Mit zehn Jahren solltest Du so was auch noch nicht entscheiden.
21.03.2017 12:39:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
Hat jemand denn einen Link zu einem vernünftigen Office-PC samt Windows-Lizenz?
21.03.2017 12:49:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
GandalfDerPinke

GandalfDerPinke
 
Zitat von smoo

Hat jemand denn einen Link zu einem vernünftigen Office-PC samt Windows-Lizenz?


Lapstore.de
21.03.2017 12:54:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
 
Zitat von GandalfDerPinke

 
Zitat von smoo

Hat jemand denn einen Link zu einem vernünftigen Office-PC samt Windows-Lizenz?


Lapstore.de


Danke!
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von smoo am 21.03.2017 18:00]
21.03.2017 17:37:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

Arctic
 
Zitat von dieselrakete

 
Zitat von indifferent

 
Zitat von dieselrakete

Ja, tach auch.

ich hatte eben folgendes, merkwürdiges Ereignis und mache mir da jetzt Gedanken drüber.

Laptop an,normale Nutzung, Browser offen und da was am tun. Plötzlich verschwindet der ganze Bildschirm und es taucht eine Art "Bildschirmschoner" auf, sah aus wie eine Leinwand, und die Frben dieser Leinwand ändern sich, bisschen wie eine Lava-Lampe. Das dauert so 10 Sekunden, dann direkter Neustart mit Frage "plötzlich beendet, abgesicherter Modus or what". Normal gestartet, angemeldet, WIndows merkt, dass es abgeschmiert ist. Seitdem ungutes Geefühl.
Was war das?


Die Beschreibung ist irgendwie scheisse, sieht es irgendwie wie dieses Bild hier aus? "Leinwand"? Koennen auch komplett andere Farben sein, oder nur ueber die obere Haelfte des Bildschirms, waere trotzdem das selbe.

https://i.imgur.com/2dKgdCM.jpg

Das waere dann ein Memory wipe, an dessen Ende der Rechner auch normaerweise abrupt abgeschaltet wird. Sag mal ob es sowas ist, bevor ich mir den Mund fusselig rede bitte.



Gutes Bild. Etwa so sah es aus. Auch das abrupte Abschalten trifft zu.
Was löst einen memory wipe aus und wieso?


Also... ich bewege mich auf ziemlich duennem Eis, deshalb moege man mich bitte korrigieren wenn ich falsch liege.

Ich kenne diese Art von Fehler von Live-Linux-Systemen, die am Ende nochmal den ganzen RAM und GPU-Speicher durchwischen um keinen Einfluss auf das Hauptsystem zu nehmen. Dabei koennen Konflikte auftreten, weil der Bildschirm weiter anbleibt, aber Teile der relevanten Treiber oder dargestellten Programme bereits geloescht wurden.

Es ist wahrscheinlich einfach ein Bug in einem Programm oder ein Konflikt zwischen mehreren Programmen die sich auf dem selben System nicht vertragen.
Wenn nicht grade die CIA hinter dir her ist, kommt sowas kaum durch eine Infektion zustande. Viren von Pornoseiten oder aehnlichem brauchen derartige Verschleierung des Infektionsprozesses nicht, es waere sogar kontraproduktiv so eine Welle dafuer zu machen.

Von daher: Kein Grund zur Sorge, wenn es oefter auftritt System neu aufsetzen, wenn sich dann noch nichts aendert liegt es immer noch eher an Ueberhitzung der Hardware.

 
Zitat von h3llfir3

Mei, ich suche nur n weg Netflix USA zu Streamen Augenzwinkern über Tor komm ich da easy hin, allerdings scheiterts halt am silverlight plugin.


(Die Frage ist zwar schon 4 Seiten her, aber unbeantwortet)

Rechtsklick -> NoScript -> Allow Scripts globally

Dann solltest du das Plugin wie im normalen Firefox nachruesten koennen.


Linux und Android koennen auch beliebige Programme ueber Tor schicken, bei Windows ist das allerdings nicht so einfach. Du koenntest Orbot fuer Android benutzen (wo du auch das Land mit deiner End-IP aussuchen kannst), und dann ueber USB-Tethering + Tor Tethering den ganzen Rechner durch das Tor-Netz leiten. Dafuer muss das Telefon allerdings gerootet sein.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von indifferent am 22.03.2017 2:28]
22.03.2017 2:19:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Informatiker helfen PC-Neulingen ( Warum will der Scheiß denn jetzt nicht...? )
« erste « vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 ... 23 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
05.03.2017 17:04:16 Teh Wizard of Aiz hat diesem Thread das ModTag 'informatiker' angehängt.

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by 3Dsupply.de Weltkulturerbe - T-Shirt Rated G - for Gamer - T-Shirt I beat the Sword Master - T-Shirt