Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by 3Dsupply.de Weltkulturerbe - T-Shirt Rated G - for Gamer - T-Shirt Achievement unlocked - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: pOT News ( Diyorum evet )
« erste « vorherige 1 ... 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 ... 51 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
TylerDurdan

tf2_spy.png
 
Zitat von Kampfferkerl

Jetzt wirds gruselig.

Der eine sieht den KKK überall, der hobby Richter hat Freiheitsberaubung festgestellt und der nächste möchte Menschen aus Prinzip(!!!) einsperren.



Ich bin wirklich kein Fan von von Ferndiagnosen. Aber wie genau willst du den Fall konstruieren, damit das keine Freiheitsberaubung ist?

Und deine 3 Ausrufezeichen kannst du dir auch in den Anus einführen. Alles was parax da schreibt ist einfach nur die Theorie der Generalprävention in einfachen Worten.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von TylerDurdan am 20.04.2017 11:06]
20.04.2017 11:05:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TheRealHawk

AUP TheRealHawk 26.11.2007
...
 
Zitat von Parax

NPD-Politiker muss wegen KZ-Tattoo ins Gefängnis

 
Der Barnimer Kreistagsabgeordnete Marcel Zech hatte im November 2015 in einem Schwimmbad ein Rücken-Tattoo gezeigt, auf dem die Silhouette eines Konzentrationslagers zu sehen ist, dazu der Schriftzug "Jedem das Seine". Damit billigte er den Massenmord der Nazis, urteilte das Landgericht Neuruppin im November vergangenen Jahres.




Ziemlich unverhältnismäßig.
20.04.2017 11:13:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kampfferkerl

AUP Kampfferkerl 23.02.2010
Ziemliches Arschloch. Mata halt...



 
Zitat von TylerDurdan

 
Zitat von Kampfferkerl

Jetzt wirds gruselig.

Der eine sieht den KKK überall, der hobby Richter hat Freiheitsberaubung festgestellt und der nächste möchte Menschen aus Prinzip(!!!) einsperren.



Ich bin wirklich kein Fan von von Ferndiagnosen. Aber wie genau willst du den Fall konstruieren, damit das keine Freiheitsberaubung ist?



Ich würde Fälle mit Gesetzen konstruieren
Wartet doch einfach mal ab, was Richter dazu sagen, ihr seid doch in dem Zusammenhang nicht minder ignorant als ich.


Aber ich sehe ein, das ist albern, die Männer sollte man aus Prinzip einsperren und den Schlüssel wegwerfen, sonst werden sie nämlich Klanmitglieder. mit den Augen rollend
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von Kampfferkerl am 20.04.2017 11:19]
20.04.2017 11:15:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
_-°-_ 4p0h!s _-°-_

Russe BF
 
Die russische UN-Vertretung wies die Darstellung zurück, sie habe eine Verurteilung des Raketentests blockiert. Die russische Delegation habe darum gebeten, den bisher vereinbarten Wortlaut wiedereinzuführen, erklärte sie. Daraufhin hätten die US-Diplomaten die Arbeit an dem Entwurf eingestellt und Russland die Schuld an dessen Scheitern gegeben.



Und am Ende drehten die Diplomaten einander den Rücken zu, verschränkten die Arme und rümpfen schmollend die Nasen.
20.04.2017 11:33:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lwis

AUP Lwis 20.06.2014
Also Freiheitsberaubung ist es ziemlich eindeutig, trotzdem sollte niemand ins Gefängnis gehen weil er jemanden eine halbe Stunde an einen Baum gebunden hat.

Aber wenns um vermeintliche Rechte (und vermeintlich unschuldige Flüchtlinge) geht zeigt sich eben, wer hier die wahre Law and Order Fraktion ist.
20.04.2017 11:38:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TylerDurdan

tf2_spy.png
 
Zitat von Lwis

Also Freiheitsberaubung ist es ziemlich eindeutig, trotzdem sollte niemand ins Gefängnis gehen weil er jemanden eine halbe Stunde an einen Baum gebunden hat.

Aber wenns um vermeintliche Rechte (und vermeintlich unschuldige Flüchtlinge) geht zeigt sich eben, wer hier die wahre Law and Order Fraktion ist.



Ich sehe jetzt den generalpräventiven Ansatz eher darin, dass ich hier im Land keine "Bürgerwehren" dulden will, die das Recht (oder ihre krude Auffassung davon) selbst in die Hand nehmen. Egal ob die Opfer Asylbewerber, Klan-Mitglieder, Hells angel's oder Omas mit Gehhilfe sind.
20.04.2017 11:47:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
Das was Tyler sagt. Mir geht's gar nicht konkret um Haftstrafe sondern um ein eindeutiges Signal gegen selbsternannte Bürgerwehren.

Dass Kampferferkerl das in seinem relativ simplen Weltbild nicht erkennt ist klar aber dir sollte das doch eigentlich auch ein Anliegen sein, Lwis. Auch ohne das ganze "aber die Flüchtlinge!"-Whataboutism.
20.04.2017 11:56:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

olioli
verschmitzt lachen
 
Zitat von Lwis

Also Freiheitsberaubung ist es ziemlich eindeutig, trotzdem sollte niemand ins Gefängnis gehen weil er jemanden eine halbe Stunde an einen Baum gebunden hat.

Aber wenns um vermeintliche Rechte (und vermeintlich unschuldige Flüchtlinge) geht zeigt sich eben, wer hier die wahre Law and Order Fraktion ist.


Lel, deine Reaktion will ich mal sehen wenn jemand einen Poletsisten eine halbe Stunde an einen Baum bindet. Bestimmt auch sehr nachsichtig.
20.04.2017 11:57:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomkrieg

Arctic
...
 
Zitat von TylerDurdan

 
Zitat von Lwis

Also Freiheitsberaubung ist es ziemlich eindeutig, trotzdem sollte niemand ins Gefängnis gehen weil er jemanden eine halbe Stunde an einen Baum gebunden hat.

Aber wenns um vermeintliche Rechte (und vermeintlich unschuldige Flüchtlinge) geht zeigt sich eben, wer hier die wahre Law and Order Fraktion ist.



Ich sehe jetzt den generalpräventiven Ansatz eher darin, dass ich hier im Land keine "Bürgerwehren" dulden will, die das Recht (oder ihre krude Auffassung davon) selbst in die Hand nehmen. Egal ob die Opfer Asylbewerber, Klan-Mitglieder, Hells angel's oder Omas mit Gehhilfe sind.



Dafür gibts dann ja Lwis.
20.04.2017 12:02:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
Wie kritisch Lwis sich mit seinen Idioten-Kollegen auseinander setzt hat man ja hier leider öfters gesehen. :/
20.04.2017 12:02:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von Parax

Wie kritisch Lwis sich mit seinen Idioten-Kollegen auseinander setzt hat man ja hier leider öfters gesehen. :/


Meistens finde ich es ja auch recht seltsam, aber wenn es Dich aus Deiner Filterblase rausekelt erfüllt es doch einen Zweck.
20.04.2017 12:09:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
Soll ich dann lieber in deine ACAB-Filterblase oder wie?
20.04.2017 12:12:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Frage
In welcher Blase wohnst Du noch gleich?
20.04.2017 12:15:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Drosselmeyer

Arctic
verschmitzt lachen
SCAB Blase Hausnummer 23
20.04.2017 12:16:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lwis

AUP Lwis 20.06.2014
 
Zitat von Parax

Das was Tyler sagt. Mir geht's gar nicht konkret um Haftstrafe sondern um ein eindeutiges Signal gegen selbsternannte Bürgerwehren.

Dass Kampferferkerl das in seinem relativ simplen Weltbild nicht erkennt ist klar aber dir sollte das doch eigentlich auch ein Anliegen sein, Lwis. Auch ohne das ganze "aber die Flüchtlinge!"-Whataboutism.



Ich hab auch gar nicht speziell mit dir gesprochen. Auch wenn deine Aussage (vermutlich absichtlich) so formuliert war, dass man sie auch als Widerspruch auf meinen Post verstehen konnte.

Das war übrigens kein Whataboutism. Hätte ich gesagt "Und die Flüchtlinge dürfen alles!", wäre das einer gewesen. So habe ich darauf hingewiesen, dass meiner Meinung nach hier einige ihre Ansicht über angemessene Strafe primär danach bemessen, welcher Gruppe Täter und Opfer angehören. Genau das wird mir ja auch immer vorgeworfen.
20.04.2017 12:28:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
sibuntus

AUP [oUtLaWs]Jack ONeill 30.01.2009
 
Zitat von Lwis

Aber wenns um vermeintliche Rechte (und vermeintlich unschuldige Flüchtlinge) geht zeigt sich eben, wer hier die wahre Law and Order Fraktion ist.


 
Zitat von Lwis

Das war übrigens kein Whataboutism.


20.04.2017 13:07:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kampfferkerl

AUP Kampfferkerl 23.02.2010
 
Zitat von Parax

Allein schon aus Prinzip sollten die ne ordentliche Strafe bekommen.



 
Zitat von Kampfferkerl

und der nächste möchte Menschen aus Prinzip(!!!) einsperren.



 
Zitat von Parax

Dass Kampferferkerl das in seinem relativ simplen Weltbild nicht erkennt ist klar aber dir sollte das doch eigentlich auch ein Anliegen sein, Lwis. Auch ohne das ganze "aber die Flüchtlinge!"-Whataboutism.



Du hast ziemlich eindeutig geschrieben, dass du härtere Strafen aus Prinzip möchtest, ich habe dir an keiner Stelle vorgeworfen, dass CDU Gemeinderäte dein Feindbild darstellen.
Genauso wenig wie ich Gottes_Sohn666 einen politischen Hintergrund für seinen Post unterstellt habe.

Kannst du mir erklären, wieso du dich da so getriggert fühlst?
20.04.2017 13:07:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Schm3rz

Arctic
Immer wieder so berechenbar wo die Reise hier im Forum hingeht Breites Grinsen

....Drama-Dreieck incoming verschmitzt lachen
20.04.2017 13:41:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

olioli
 
Zitat von sibuntus

https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcTXfuq9WbxWaZAgDuGtvAD4JJiI8INRHPiieb_oWnMO6Dn-TBk0fA


Breites Grinsen
20.04.2017 14:32:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[ACPS]Turrican

[ACPS]Turrican
Frage
 
Zitat von Parax

NPD-Politiker muss wegen KZ-Tattoo ins Gefängnis

 
Der Barnimer Kreistagsabgeordnete Marcel Zech hatte im November 2015 in einem Schwimmbad ein Rücken-Tattoo gezeigt, auf dem die Silhouette eines Konzentrationslagers zu sehen ist, dazu der Schriftzug "Jedem das Seine". Damit billigte er den Massenmord der Nazis, urteilte das Landgericht Neuruppin im November vergangenen Jahres.






Und dann? Das Tattoo ist ja danach immer noch vorhanden, sofern er es bis dahin nicht komplett entfernt hat. Oder gibts Ausziehverbot?
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von [ACPS]Turrican am 20.04.2017 15:25]
20.04.2017 15:23:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kampfferkerl

AUP Kampfferkerl 23.02.2010
Er darfs halt dann niemanden zeigen, der ihn dafür anzeigen würde.

Fürs Freibad würde ich nen stylischen Schwimmgürtel empfehlen:
20.04.2017 15:25:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DasIch

AUP DasIch 07.03.2015
Auf seinem Rücken prangen nun anscheinend Max & Moritz.

http://www.tagesspiegel.de/berlin/landgericht-brandenburg-kz-tattoo-uebertaetowiert-trotzdem-acht-monate-haft/14802488.html
20.04.2017 15:31:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
verschmitzt lachen
 
Zitat von [ACPS]Turrican

 
Zitat von Parax

NPD-Politiker muss wegen KZ-Tattoo ins Gefängnis

 
Der Barnimer Kreistagsabgeordnete Marcel Zech hatte im November 2015 in einem Schwimmbad ein Rücken-Tattoo gezeigt, auf dem die Silhouette eines Konzentrationslagers zu sehen ist, dazu der Schriftzug "Jedem das Seine". Damit billigte er den Massenmord der Nazis, urteilte das Landgericht Neuruppin im November vergangenen Jahres.






Und dann? Das Tattoo ist ja danach immer noch vorhanden, sofern er es bis dahin nicht komplett entfernt hat. Oder gibts Ausziehverbot?



Das was die anderen Neonazis mit ihren Hakenkreuz und SS Tattoos auch machen: mit Tape überkleben solange die Körperstelle frei sichtbar ist.

Musste mal drauf achten wenn wieder irgendwo PEGIDA oder HoGeSa unterwegs ist, wieviele Leute da Pflaster am Hals haben.
20.04.2017 15:54:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Die FDP hat den Wahlkampfspot neu erfunden. Mindestens!

20.04.2017 16:16:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]Maestro[

AUP ]Maestro[ 19.07.2013
...
Ich hab nicht ganz verstanden worum es geht, aber den Spot fand ich gut.
20.04.2017 16:33:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
Ist das der Trailer zu nem Kriegsfilm?
20.04.2017 16:36:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
...
Guter Spot. Die FDP ist doch aktuell eh die einzig logisch wählbare Partei.
20.04.2017 16:40:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 24.10.2008
 
Zitat von Irdorath

Ist das der Trailer zu nem Kriegsfilm?


nein, zum neuen Film von Stromberg
20.04.2017 16:41:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
Pfeil
Wahnsinn, wie man soviel Narzissmus und keinerlei Inhalt in soviel verschwendete Sekuden packen kann. Ich hoffe inständig, die werden auch bei der kommenden Bundestagswahl erneut und diesmal noch tiefer unter der 5%-Hürde begraben.
20.04.2017 16:46:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
XX5.acsp|QuiN

AUP XX5.acsp|QuiN 08.04.2010
...
 
Zitat von Parax

Guter Spot. Die FDP ist doch aktuell eh die einzig logisch wählbare Partei.


20.04.2017 16:59:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: pOT News ( Diyorum evet )
« erste « vorherige 1 ... 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 ... 51 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
03.05.2017 01:42:49 Sharku hat diesen Thread geschlossen.
17.04.2017 09:34:31 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'news' angehängt.

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by 3Dsupply.de Weltkulturerbe - T-Shirt Rated G - for Gamer - T-Shirt Achievement unlocked - T-Shirt