Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by 3Dsupply.de Killerspielspieler reloaded - T-Shirt Stern - T-Shirt Dr. King Schultz - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: pOT News ( Kein Herz für Minderleister )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
kleiner blauer Schlumpf

AUP kleiner blauer Schlumpf 02.09.2011
 
Zitat von Lwis

Das Gesetz sagt das. Während im Paragraphen selber keine direkte Verhältnismäßigkeit gefordert wird, ergibt sich aus der Formulierung des Paragraphen doch eine Anforderung an die Erforderlichkeit der Notwehrhandlung.

Und da in diesem Fall der vermeintliche Grabscher schon durch den ersten Schlag bewusstlos(!) zu Boden ging und sie ihn dann als er sich wieder erhob, noch mal schlagen wollte (und dann dabei noch eine Unbeteiligte getroffen und verletzt hat), ist die mit den 1000¤ in meinen Augen noch zu gut bedient.



Deshalb hab ich ja geschrieben: "abseits dieses Falls". Man hört leider immer wieder, dass bei einer Notwehr eine Verhältnismäßigkeit zu wahren ist. Stimmt ja auch. Wenn dich ein 12jähriger mit nem kleinen Stock bedroht ist das einfach was anderes als 2 Rocker mit Stahlketten. Aber wenn ich in einer Bedrohungslager bin, muss ich einfach nicht das mildeste Mittel wählen, das ist quatsch. Und nur darauf wollte ich hinaus, denn das wird immer wieder behauptet.

Bestes Beispiel ist die Geschichte mit dem Rocker und dem Schuss durch die Glastür. Das wäre ein Fall bei dem ich keine Notwehr gesehen hätte, immerhin hat er einfach mal durch eine Tür geschossen, obwohl nicht klar war wer da draußen steht. Das Gericht hat das anders gesehen und die Notwehr anerkannt.
12.05.2017 8:57:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Sergej W. bestreitet die Tat. Doch nach Recherchen von WDR, NDR und "SZ" sind es Notizen in deutscher und russischer Sprache, die ihn als mutmaßlichen Attentäter auf das BVB-Team nun möglicherweise stärker belasten könnten.



http://www.tagesschau.de/inland/bvb-ermittlungen-105.html
12.05.2017 9:38:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 07.09.2008
 
Zitat von Bombur

 
Zitat von Xerxes-3.0

 
Zitat von Q241191

Für diverse Männerrechtler ein Skandalurteil, da der Frau geglaubt wurde, ohne dass sie Zeugen hatte.


Auf den ersten Blick tatsächlich fragwürdig, auf den zweiten Blick war keiner von denen bei der Verhandlung dabei.


Von den Zeugen?


Vom Turm Von den Männerrechtlern.
12.05.2017 9:43:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kleiner blauer Schlumpf

AUP kleiner blauer Schlumpf 02.09.2011
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/berlin-mehringdamm-polizei-fahndet-nach-u-bahn-tretern-a-1147285.html

Wieder Berlin, wieder in der Ubahn.

 
Die Berliner Polizei fahndet mit mehreren Fotos nach drei mutmaßlichen U-Bahn-Schlägern. Die Männer sollen in den frühen Morgenstunden des 4. März ein Pärchen attackiert haben. Am U-Bahnhof Mehringdamm kam es laut der Berliner Polizei zunächst zu einem Streit zwischen dem Paar und einem der Tatverdächtigen.


Der Angreifer schlug dem Mann ins Gesicht. Dann seien zwei weitere Männer herbeigeeilt und hätten das Opfer ebenfalls geschlagen. Obwohl der 33-Jährige zu Boden ging, schlugen und traten die Angreifer offenbar weiter auf den Kopf des Opfers ein.

12.05.2017 9:45:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]Maestro[

AUP ]Maestro[ 19.07.2013
unglaeubig gucken
http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/avocado-arzt-warnt-vor-gefaehrlichem-obst-a-1147192.html

Avocados sind gefährlich für die Gesundheit!

 
Krankenhäuser in Großbritannien verzeichnen offenbar immer mehr Patienten, die sich beim Aufschneiden von Avocados teils schwere Verletzungen zugezogen haben.



Moment.. was?

 
Mit einem Warnhinweis auf der Schale könnte die steigende Zahl der Verletzungen gebremst werden, sagte der Facharzt für plastische Chirurgie Simon Ecclesder britischen Zeitung "The Times" .



Ich mag so Scherzartikel.
12.05.2017 9:47:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Spezialkräfte einer türkischen Anti-Terror-Einheit haben in Istanbul eine deutsche Journalistin verhaftet. Schon Ende April drangen sie in die Wohnung der 33-Jährigen ein, um sie festzunehmen, wie nun bekannt wurde.



http://www.tagesschau.de/ausland/verhaftung-tuerkei-101.html
12.05.2017 9:52:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Radde

[F-RAT]PadMad
Pfeil
 
Zitat von ]Maestro[

http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/avocado-arzt-warnt-vor-gefaehrlichem-obst-a-1147192.html

Avocados sind gefährlich für die Gesundheit!

 
Krankenhäuser in Großbritannien verzeichnen offenbar immer mehr Patienten, die sich beim Aufschneiden von Avocados teils schwere Verletzungen zugezogen haben.



Moment.. was?

 
Mit einem Warnhinweis auf der Schale könnte die steigende Zahl der Verletzungen gebremst werden, sagte der Facharzt für plastische Chirurgie Simon Ecclesder britischen Zeitung "The Times" .



Ich mag so Scherzartikel.


spriggan jetzt angespannt.
12.05.2017 9:58:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
K4ll1mer0

AUP K4ll1mer0 04.12.2012
 
Zitat von ]Maestro[

http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/avocado-arzt-warnt-vor-gefaehrlichem-obst-a-1147192.html

Avocados sind gefährlich für die Gesundheit!

 
Krankenhäuser in Großbritannien verzeichnen offenbar immer mehr Patienten, die sich beim Aufschneiden von Avocados teils schwere Verletzungen zugezogen haben.



Moment.. was?

 
Mit einem Warnhinweis auf der Schale könnte die steigende Zahl der Verletzungen gebremst werden, sagte der Facharzt für plastische Chirurgie Simon Ecclesder britischen Zeitung "The Times" .



Ich mag so Scherzartikel.


Da gab es letztes Jahr schonmal so eine Artikelwelle. Sinngemäß stand darin dass viele Menschen Avocados essen wegen der gesunden Fette aber man müsse voll aufpassen weil die hat ja richtig viele Kalorien diese Avocado. Teufelsfrucht.
12.05.2017 9:59:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
 
Zitat von Lwis

Das Gesetz sagt das. Während im Paragraphen selber keine direkte Verhältnismäßigkeit gefordert wird, ergibt sich aus der Formulierung des Paragraphen doch eine Anforderung an die Erforderlichkeit der Notwehrhandlung.




Erforderlichkeit ist aber eben nicht Verhältnismäßigkeit.
Das ist ein (bei meiner Entscheidungsfindung und am Ende vor Gericht) wesentlicher Unterschied.

Beides schränkt zwar die Notwehrhandlung ein, die Erforderlichkeit erlaubt mir aber, mehr zur Verteidigung zu tun als es eine gesetzlich geforderte Verhältnismäßigkeit täte.
Die Erforderlichkeit erlaubt mir, diejenige Verteidigung zu wählen, dass den Angriff sicher und zuverlässig beendet, während ich durch die Wahl einer milderen Verteidigung kein unnötiges Risiko in Kauf nehmen muss. Es kann auch im Verhältnis "höher" liegen als das Angriffsmittel. Die Verhältnismäßigkeit zwingt mich in eine engere Relation zum Angriff.

Beide Maße darf ich aber nicht überschreiten, das ist für einen Laien natürlich nicht leicht und jeder Richter mag das auch anders beurteilen.

Und wenn der Angriff nicht mehr gegenwärtig ist, gibt es keine Rechtfertigung für weitere Handlungen, von §33 StGB mal abgesehen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Carlos Hathcock am 12.05.2017 11:04]
12.05.2017 10:52:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Caveman]

Cave
verschmitzt lachen
 
Zitat von kleiner blauer Schlumpf

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/berlin-mehringdamm-polizei-fahndet-nach-u-bahn-tretern-a-1147285.html

Wieder Berlin, wieder in der Ubahn.

 
Die Berliner Polizei fahndet mit mehreren Fotos nach drei mutmaßlichen U-Bahn-Schlägern. Die Männer sollen in den frühen Morgenstunden des 4. März ein Pärchen attackiert haben. Am U-Bahnhof Mehringdamm kam es laut der Berliner Polizei zunächst zu einem Streit zwischen dem Paar und einem der Tatverdächtigen.


Der Angreifer schlug dem Mann ins Gesicht. Dann seien zwei weitere Männer herbeigeeilt und hätten das Opfer ebenfalls geschlagen. Obwohl der 33-Jährige zu Boden ging, schlugen und traten die Angreifer offenbar weiter auf den Kopf des Opfers ein.





Das was du hier verlinkt hast, ist irgendeine regionale Sache, die bis auf irgendwelche Spacken sonst keinen überregional interessieren - da weiß man halt schon wo die Reise hingeht.
12.05.2017 10:57:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_Demon_Duck_of_Doom

the_demon_duck_of_doom
 
Zitat von K4ll1mer0

aber man müsse voll aufpassen weil die hat ja richtig viele Kalorien diese Avocado. Teufelsfrucht.



Geradezu
.
.
.
Hass!

12.05.2017 11:10:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Alkoholiker*

Alki_MKII
Labour will Post und Bahn verstaatlichen.

Sie sind wohl draufgekommen, dass sie eine linke Partei sind Breites Grinsen
12.05.2017 11:23:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
Zugegebenermaßen sind sowohl royal mail (nie einen anderen Anbieter genutzt) als auch die drölfzig Bahnunternehmen im UK so unglaublich scheiße, das kann eigentlich nicht ineffizienter werden. Also nur zu, sag ich mal.

/ScotRail war okay, laut wiki auch in holländischer Hand. Die können offensichtlich Züge (haben natürlich auch easy Umstände in NL).
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Irdorath am 12.05.2017 11:34]
12.05.2017 11:32:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 07.09.2008
verschmitzt lachen
Auftritt Menschenfreund.
12.05.2017 11:33:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TheRealHawk

AUP TheRealHawk 26.11.2007
 
Zitat von [Caveman]

 
Zitat von kleiner blauer Schlumpf

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/berlin-mehringdamm-polizei-fahndet-nach-u-bahn-tretern-a-1147285.html

Wieder Berlin, wieder in der Ubahn.

 
Die Berliner Polizei fahndet mit mehreren Fotos nach drei mutmaßlichen U-Bahn-Schlägern. Die Männer sollen in den frühen Morgenstunden des 4. März ein Pärchen attackiert haben. Am U-Bahnhof Mehringdamm kam es laut der Berliner Polizei zunächst zu einem Streit zwischen dem Paar und einem der Tatverdächtigen.


Der Angreifer schlug dem Mann ins Gesicht. Dann seien zwei weitere Männer herbeigeeilt und hätten das Opfer ebenfalls geschlagen. Obwohl der 33-Jährige zu Boden ging, schlugen und traten die Angreifer offenbar weiter auf den Kopf des Opfers ein.





Das was du hier verlinkt hast, ist irgendeine regionale Sache, die bis auf irgendwelche Spacken sonst keinen überregional interessieren - da weiß man halt schon wo die Reise hingeht.



Wir brauchen auf jeden Fall mehr Überwachung, das schreckt wie man sieht ab.
Ich frag mich was da bei den Leuten schiefläuft, die ziehen die in die Bahn und sehen dann zu wie die Opfer weitervermöbelt werden? Hässlon
12.05.2017 11:38:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
Ukraine soldiers bombarded by ‘pinpoint propaganda’ texts

 
Text messages like the one Kirienko received have been sent periodically to Ukrainian forces fighting pro-Russian separatists in the eastern part of the country. The threats and disinformation represent a new form of information warfare, the 21st-century equivalent of dropping leaflets on the battlefield.



Hat aber natürlich wieder alles nix mit den Russen zu tun!
12.05.2017 11:47:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
catch fire

AUP catch fire 17.12.2013
Überwachung in den Ubahn-Einrichtungen ist doch nice und hat meiner Erinnerung nach schon positiv zur Fall-Aufklärung beigetragen. Das dit solche Dinger nicht vollumfänglich verhindert, ist doch auch klar.
12.05.2017 11:50:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kleiner blauer Schlumpf

AUP kleiner blauer Schlumpf 02.09.2011
 
Zitat von catch fire

Überwachung in den Ubahn-Einrichtungen ist doch nice und hat meiner Erinnerung nach schon positiv zur Fall-Aufklärung beigetragen. Das dit solche Dinger nicht vollumfänglich verhindert, ist doch auch klar.



Wir bräuchten mehr Präsenz vor Ort. Dubai machts vor:



Spoiler - markieren, um zu lesen:
vielleicht vermöbeln die Leute dann lieber die Blechbüchsen als Menschen Augenzwinkern
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von kleiner blauer Schlumpf am 12.05.2017 12:27]
12.05.2017 12:26:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
...


Immerhin haben sie nachgefragt.
12.05.2017 12:28:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TheRealHawk

AUP TheRealHawk 26.11.2007
Ja hallo die stehen hier alle obwohl eine Spur frei ist darf ich da durchfahren
12.05.2017 12:31:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
Einfach durchfahren, passiert doch eh nix. ¯\_(ツ)_/¯
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Parax am 12.05.2017 13:02]
12.05.2017 12:59:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
sibuntus

AUP [oUtLaWs]Jack ONeill 30.01.2009
verschmitzt lachen
 
Zitat von [Caveman]

Meyn Butthurt.


Düsseldorf Stockum: 70-Jähriger im eigenen Haus bedroht und beraubt

Gewaltverbrechen an Senior (88) in Bayreuth - Ermittlungen wegen Mordes

Frau (27) stirbt auf Straße - Polizei geht von Gewaltverbrechen aus

Passant entdeckt Leiche im Café

Frau (63) im Treppenhaus in Erfurter Plattenbau niedergestochen

+++ EILMELDUNG +++ "Gewaltverbrechen" - Enkel findet seine tote Oma (91) in ihrer Wohnung

Gewaltverbrechen? Bielefelder (37) verstirbt schwer verletzt im Krankenhaus

Leider steht bei den meisten Meldungen nichts zur Nationalität oder Bekenntnis der Täter, aber wir alle wissen, dass diese Gewaltverbrechen nur von einer Sorte ausgehen kann. Weiterhin sind es viele Verbrechen gegen Menschen im Rentenalter, was auch zu 150% in die Agenda dieser Bande passt! Gezielt schwache und wehrlose Menschen anzugreifen is deren Mentalität.

Ihr solltet alle mal auf Google News Deutschland und nach "Gewaltverbrechen" suchen! MfM!
12.05.2017 13:36:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
>being this angespannt
12.05.2017 13:39:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
Heute vergeht ja kein Tag, wo man nicht vergewaltigt oder niedergestochen wird, vor Merkels Fachkräften hat's das nicht gegeben!

Und was macht die Staatspropaganda? Berichtet lieber über wachsende Rockerclubs in NRW. Von rockern werden kinder hier nicht beraubt und vergewaltigt. ..nehmt euch das mal zu Herzen...das leben meiner Kinder würde ich jederzeit in die hände eines rockers geben, weil ich weiß er würde es mit seinem eigenem beschützen!!


Und das hat's früher auch nicht gegeben:

SEK-Einsatz in Mülheim: Kommando umzingelt gepanzerte Autos - fünf Festnahmen

 
Augenzeugen zufolge soll er versucht haben, die Seitenscheibe des gepanzerten Audi zu zerschlagen - was ihm zunächst nicht gelang, da der Wagen schusssichere Scheiben gehabt haben soll.

Einer der Festgenommenen hatte eine große Menge Bargeld dabei. Auch im Handschuhfach des Mercedes fand sich viel Geld. Zudem stellten die Beamten mindestens eine Schusswaffe sicher.
Warum die Fahrzeuge bzw. ihre Fahrer aufgefallen waren, ist noch nicht klar. Polizei und Staatsanwaltschaft möchten sich am frühen Freitagmorgen noch nicht weiter dazu äußern.

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Parax am 12.05.2017 13:48]
12.05.2017 13:47:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Nicht der Postillon:

12.05.2017 14:12:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flash_

AUP Flash_ 30.12.2010
 
Zitat von sibuntus

[...]


Endlich wieder News-Posts von sibuntus peinlich/erstaunt
12.05.2017 14:16:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

[Amateur]Cain
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

Nicht der Postillon:

http://i.imgur.com/pgY6z2El.jpg




12.05.2017 14:25:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Caveman]

Cave
verschmitzt lachen
Angespannt weil dein Museum bald auch allen Nazikram "abhängen" muss?
12.05.2017 14:28:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TheRealHawk

AUP TheRealHawk 26.11.2007
Acht Prinzessinnen aus den Vereinigten Arabischen Emiraten stehen in Brüssel vor Gericht: sie sollen ihre Bediensteten in einem Luxushotel über Monate gequält und gedemütigt haben.

12.05.2017 14:32:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atani

AUP Atani 16.03.2010
 
Zitat von [Amateur]Cain

 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

Nicht der Postillon:

http://i.imgur.com/pgY6z2El.jpg




http://i2.kym-cdn.com/photos/images/facebook/000/126/314/3cd8a33a.png


Ist doch nur konsequent.

Wenn schon denn schon.
12.05.2017 14:44:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: pOT News ( Kein Herz für Minderleister )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
news 
Mod-Aktionen:
23.05.2017 21:26:38 Sharku hat diesen Thread geschlossen.

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by 3Dsupply.de Killerspielspieler reloaded - T-Shirt Stern - T-Shirt Dr. King Schultz - T-Shirt