Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de Straight Outta Pochinki - T-Shirt Banksy Python - T-Shirt Trust in Pizza - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Waffenthread 67 ( Die Taktik der drei Waffen )
« erste « vorherige 1 ... 46 47 48 49 [50] letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Tekilla

Deutscher BF
Ja, bis 7,5 Joule ab 18.
26.11.2017 15:06:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
solaaaaaaaaar

solaaaaaaar
Ich war dieses Wochenende einen Jäger in Deutschland besuchen. Der hat mir natürlich stolz seinen Waffenschrank präsentiert und ich war ziemlich beeindruckt von den sehr schönen Gewehren. Ich bin den Umgang mit dem Sturmgewehr und der Pistole der Schweizer Armee gewohnt und wollte mir eigentlich schon länger einen Drilling kaufen. Ich bin kein Jäger und würde die Flinte wohl nur auf dem Schiessstand nutzen, aber ich finde die Gewehre hübsch und speziell. Ist also mehr so der Sammeltrieb.

Hübsch verzierte kosten ja auch gerne mal so viel wie ein Neuwagen. Wenn ich jetzt etwas gebrauchtes zum Beispiel aus dieser Liste hier nehme, ist das noch tauglich für nen Laien wie mich? Also zum Beispiel diese hier.

Die Flinte sieht doch schon ziemlich abgenutzt aus. Denkt ihr, damit hätte ich für meine Zwecke schon Freude dran, oder soll man sowas lieber grad richtig machen und neu kaufen?
26.11.2017 23:24:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
Kommt halt echt drauf an, was du vorhast. Sammeln? Jagen? Sportliches Schießen? Verteidigung? Haben, männlich grunzen und dreimal im Jahr einfach ballern?

Abgesehen von der Jagd sind kombinierte Waffen imho Unfug. Entweder willst du eine Büchse, oder eine Flinte, oder vielleicht beides.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Absonoob am 26.11.2017 23:31]
26.11.2017 23:29:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
solaaaaaaaaar

solaaaaaaar
 
Zitat von Absonoob

Kommt halt echt drauf an, was du vorhast. Sammeln? Jagen? Sportliches Schießen? Verteidigung? Haben, männlich grunzen und dreimal im Jahr einfach ballern?

Abgesehen von der Jagd sind kombinierte Waffen imho Unfug. Entweder willst du eine Büchse, oder eine Flinte, oder vielleicht beides.



Ich denke, hauptsächlich will ich sie wohl einfach "haben weil schön". Und dann einmal im Monat zusammen mit dem Sturmgewehr und der Pistole zum Schiessstand mitnehmen und mit Freunden ein wenig Spass an der "speziellen" Flinte haben. Aber wäre natürlich schon cool, wenn der Schuss auch dort landet, wo ich hinziele.
26.11.2017 23:35:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tekilla

Deutscher BF
Zuerst hör‘ bitte auf einen Drilling Flinte zu nennen Breites Grinsen

Dann bekommt man heutzutage für wenig Geld sehr gute Drillinge weil einfach ein Überangebot an solchen Jagdwaffen vorhanden ist.
Alles was teurer als 2000¤ ist, hat entweder ein Klasse ZF drauf, ist selten, neu oder irgendwas anderes teures dran.
Ansonsten bekommt man zB Krieghoff Drillinge die zu Erwerbszeiten mehrere tausend Euro kosteten für unter 2000¤
Qualitativ ist alles gut was von europäischen Herstellern kommt, da kommt es auf den Geschmack an. Ob Suhl, Ferlach...
Lasse mich dahin gern korrigieren, ist nur mein Eindruck.
26.11.2017 23:37:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
solaaaaaaaaar

solaaaaaaar
 
Zitat von Tekilla

Zuerst hör‘ bitte auf einen Drilling Flinte zu nennen Breites Grinsen



Sorry! Breites Grinsen

Dann muss ich wohl wirklich einfach ein wenig herumsuchen im Netz und euch vielleicht einen Link mit meinem Favoriten zeigen, damit jemand mit einem geübteren Auge noch kurz seinen Senf dazu gibt, bevor ich mein Geld herumwerfe.
26.11.2017 23:45:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 26.11.2007
Wo wir herkommen ist grundsätzlich jedes Gewehr eine Flinte Breites Grinsen
26.11.2017 23:58:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Harry Stamper

AUP Harry Stamper 24.02.2014
 
Zitat von solaaaaaaaaar

und mit Freunden ein wenig Spass an der "speziellen" Flinte haben. Aber wäre natürlich schon cool, wenn der Schuss auch dort landet, wo ich hinziele.



sei dir aber bewusst, das du mit einem drilling nicht viel schiessen kannst. 1 bis 2 schuss, dann ist abkühlen lassen angesagt.
27.11.2017 0:05:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
Der Patient will doch sowieso eine Random Repetierbüchse, bei der man sich an irgendwas (Mechanik, Optik, geschichtlicher Wert) erfreuen kann. Und das in einem günstigen, verfügbaren Kaliber.
27.11.2017 0:07:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
1989:

 
Ihren Kampfpanzerhochstand hatte die Bundeswehr 1989, als sie insgesamt 5.262 Panzer im Bestand hatte.



2007:

 
Heute sind es nur noch 853 Leo2, davon 400 im aktiven Bestand




2017:

 
Ergebnis einer Anfrage des bisherigen Vorsitzenden des Verteidigungsausschusses Wolfgang Hellmich:

Derzeit sind 244 KPz Leopard 2 vorhanden, davon

53 bei der Industrie zur Instandsetzung oder Kampfwertsteigerung
7 als Referenzfahrzeuge bei Unternehmen oder WTDen
5 nur zur technischen Ausbildung
89 "nutzungsbedingt ausgefallen" und auf Instandsetzung wartend
90 verfügbar

27.11.2017 1:03:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
solaaaaaaaaar

solaaaaaaar
 
Zitat von Absonoob

Der Patient will doch sowieso eine Random Repetierbüchse, bei der man sich an irgendwas (Mechanik, Optik, geschichtlicher Wert) erfreuen kann. Und das in einem günstigen, verfügbaren Kaliber.



Die Diagnose trifft zu 100% zu!

/Gibt es denn noch ähnliche Repetierflintenbüchsen die mich bezüglich Optik/Mechanik freuen würden? Das scheint so ein Thema zu sein, wo jeder Waffenschmied ein wenig sein eigenes Ding baut. Oder zumindest scheint es mir ein wenig unübersichtlich zu sein.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von solaaaaaaaaar am 27.11.2017 7:49]
27.11.2017 7:33:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
desperado 12

tf2_soldier.png
Ein K31 oder generell etwas aus der Ecke Schmidt-Rubin ist doch schön. Und dann noch als Schweizerli... peinlich/erstaunt
27.11.2017 7:47:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
solaaaaaaaaar

solaaaaaaar
 
Zitat von desperado 12

Ein K31 oder generell etwas aus der Ecke Schmidt-Rubin ist doch schön. Und dann noch als Schweizerli... peinlich/erstaunt



Das assoziiere ich eben total mit Weltkriegskarabiner. Ist es ja auch. Ordonnanzwaffen habe ich ja schon zwei. peinlich/erstaunt
Der Drilling weckt mehr so Liebhabergefühle.
27.11.2017 7:51:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
Witzig, weil unerwartet find ich z.B. Remington 7600 bzw. 7615. Wenn's "was anderes" sein soll, kämen mir Unterhebelrepetierer in den Sinn.

Oder halt eine Flinte nach Gusto (da du ja schon eine Büchse hast). Auch da hast du aber wie beim Drilling ein Präzisionsproblem, sobald der eine Lauf stärker erwärmt ist als der andere.
27.11.2017 8:38:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 26.11.2007
 
Zitat von solaaaaaaaaar

 
Zitat von desperado 12

Ein K31 oder generell etwas aus der Ecke Schmidt-Rubin ist doch schön. Und dann noch als Schweizerli... peinlich/erstaunt



Das assoziiere ich eben total mit Weltkriegskarabiner. Ist es ja auch. Ordonnanzwaffen habe ich ja schon zwei. peinlich/erstaunt
Der Drilling weckt mehr so Liebhabergefühle.


Einfach zum Liebhaber von (Vor-) Weltkriegskarabinern werden. Und viel Geld haben. peinlich/erstaunt
27.11.2017 8:47:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kleiner blauer Schlumpf

Christmas Schlumpf
 
Zitat von Absonoob

Witzig, weil unerwartet find ich z.B. Remington 7600 bzw. 7615. Wenn's "was anderes" sein soll, kämen mir Unterhebelrepetierer in den Sinn.



Unterhebelrepetierer machen vor allen Dingen immer viel Spaß fröhlich
27.11.2017 8:57:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lwis

AUP Lwis 20.06.2014
Polizei Berlin und Schleswig-Holstein schaffen wohl das SIG Sauer MCX in 5,56mm an.

Meinungen zu dem Gerät? Die MPX soll ja ziemlich billig verarbeitet sein, hoffentlich ist das beim MCX besser.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Lwis am 27.11.2017 11:48]
27.11.2017 11:47:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ghostbear

ghostbear
 
Zitat von Carlos Hathcock

1989:

 
Ihren Kampfpanzerhochstand hatte die Bundeswehr 1989, als sie insgesamt 5.262 Panzer im Bestand hatte.



2007:

 
Heute sind es nur noch 853 Leo2, davon 400 im aktiven Bestand




2017:

 
Ergebnis einer Anfrage des bisherigen Vorsitzenden des Verteidigungsausschusses Wolfgang Hellmich:

Derzeit sind 244 KPz Leopard 2 vorhanden, davon

53 bei der Industrie zur Instandsetzung oder Kampfwertsteigerung
7 als Referenzfahrzeuge bei Unternehmen oder WTDen
5 nur zur technischen Ausbildung
89 "nutzungsbedingt ausgefallen" und auf Instandsetzung wartend
90 verfügbar





Sind wir mit diesen Zuständen alleine? Wie sieht das in anderen EU-Ländern aus?
27.11.2017 13:01:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kleiner blauer Schlumpf

Christmas Schlumpf
verschmitzt lachen
 
Zitat von ghostbear

Sind wir mit diesen Zuständen alleine? Wie sieht das in anderen EU-Ländern aus?



Ich hätte noch Infos für die Schweizer hier:

http://www.vbs.admin.ch/de/vbs/zahlen-fakten/armee.html

Wobei unklar ist, ob die alle funktionieren oder eventuell mit Schokolade und Käsefondue verunreinigt sind und erst geputzt werden müssen.
27.11.2017 13:13:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 26.11.2007
Ich bin mir ziemlich sicher dass das die brutto Bestände und nicht die tatsächlich einsatzbereiten Geräte sind.
27.11.2017 13:16:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
 
Zitat von Lwis

Die MPX soll ja ziemlich billig verarbeitet sein



Wo hast Du das denn her? PTLV?

Ansonsten ein funktionales Gewehr, wenn man denn nutzerseitig nicht wieder irgendwelche Sonderkonstellationen fabriziert (wie in HH mit dem CR223). Ob die Wahl jetzt der Weisheit letzter Schluss ist, muss ich offen lassen. Ich hätte ggf. was anderes ausgesucht.
27.11.2017 13:36:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
solaaaaaaaaar

solaaaaaaar
 
Zitat von Absonoob

Witzig, weil unerwartet find ich z.B. Remington 7600 bzw. 7615. Wenn's "was anderes" sein soll, kämen mir Unterhebelrepetierer in den Sinn.

Oder halt eine Flinte nach Gusto (da du ja schon eine Büchse hast). Auch da hast du aber wie beim Drilling ein Präzisionsproblem, sobald der eine Lauf stärker erwärmt ist als der andere.



Vielleicht gucke ich mich einfach nach einer Doppelbüchse um. Zwei Mal Kugel liegt mir doch mehr als zwei Mal Schrot.
27.11.2017 14:53:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Harry Stamper

AUP Harry Stamper 24.02.2014
etwas für sehr schlecht befinden
http://www.focus.de/politik/deutschland/endlich-erfaehrt-die-bevoelkerung-mal-was-abgeht-polizist-zu-skandalen-in-berlin-unfassbar-wie-alles-untern-teppich-gekehrt-wird_id_7881937.html
27.11.2017 15:02:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_Demon_Duck_of_Doom

the_demon_duck_of_doom
 
Zitat von ghostbear

Sind wir mit diesen Zuständen alleine? Wie sieht das in anderen EU-Ländern aus?



Bevor noch gegen "Die Bundeswehr" gehatet wird - das war politisch so gewünscht/in Kauf genommen und das BWB (jetzt BAAINBw) hat ausgeführt.
27.11.2017 15:14:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
 
Zitat von DeathCobra

Ich bin mir ziemlich sicher dass das die brutto Bestände und nicht die tatsächlich einsatzbereiten Geräte sind.


+-50%

und die Zeiten der grossen Panzerschlachten sind doch mit gepanzerten Infanterieverbänden als hinfällig erklärt worden und sie werden nun noch hauptsächlich als Show of force Einheiten genutzt.
27.11.2017 17:13:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[GHF]Cop

AUP [GHF]Cop 18.12.2015
Frage
 
Zitat von Lunovis

gepanzerten Infanterieverbänden



27.11.2017 17:39:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
solaaaaaaaaar

solaaaaaaar
 
Zitat von [GHF]Cop

 
Zitat von Lunovis

gepanzerten Infanterieverbänden



http://www.mittelalter-abc.de/fileadmin/_processed_/csm_foetibus_o_26655595bf.jpg



Die hatten in Age of Empires 2 dennoch keine Chancen gegen meine Konquistadores mit Gewehren.
27.11.2017 17:41:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

[Amateur]Cain
etwas für sehr schlecht befinden Der Russe kommt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [Amateur]Cain am 27.11.2017 20:52]
27.11.2017 20:52:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
FINGER LANG DU HUSO!
27.11.2017 20:55:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Indiana Jones]

tf2_soldier.png
Unter Stadtguerilla hatte ich mir was anderes vorgestellt.
27.11.2017 21:55:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Waffenthread 67 ( Die Taktik der drei Waffen )
« erste « vorherige 1 ... 46 47 48 49 [50] letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
27.11.2017 22:06:00 Sharku hat diesen Thread geschlossen.
25.07.2017 21:19:45 Sharku hat diesem Thread das ModTag 'waffen' angehängt.

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de Straight Outta Pochinki - T-Shirt Banksy Python - T-Shirt Trust in Pizza - T-Shirt