Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de I want to Believe - T-Shirt Read a damn book - T-Shirt Pew Pew Pew - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Waffenthread 67 ( Die Taktik der drei Waffen )
« erste « vorherige 1 ... 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 ... 50 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Carlos Hathcock

carlos
'Ne nicht mehr funktionierende Rüstungsindustrie mit nicht funktionierenden Produkten für eine nicht mehr funktions- und handlungsfähige Bundeswehr in einem Land ohne funktionierendem Verteidigungswillen passte eigentlich wie Arsch auf Eimer.

Was sollen wir denn jetzt auf einmal mit funktionsfähigem Kriegsgerät?
05.08.2017 16:35:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
 
Zitat von Nikkl

 
Zitat von Carlos Hathcock

blabla rangeday wer hat bock?



Ich nehme an wir reden von PB?




Vorerst mal, ja.

Ich hätte dieses Jahr gerne noch einen ARD organisiert, aber da muss ich schauen, ob ich das zeitlich auf die Reihe bekomme. Bis Oktober bin ich ziemlich mit Terminen und Diensten voll, danach ist es für da ggf. schon zu kalt. Mal gucken, wie der Winter wird.

Ansonsten hast Du 'ne PM, bräuchte vielleicht mal Deine Kontakte nach AT. peinlich/erstaunt
05.08.2017 16:51:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kabelage

AUP Kabelage 22.03.2015
...
Lotta, Mittwoch ist durch, weißt du was wegen Zeit für die nächsten Wochen?
05.08.2017 19:48:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
JimRakete

jimrakete
N'abend! Hat jemand hier Erfahrung mit diesem Service gemacht: http://www.usgobuy.com/ ?
05.08.2017 20:44:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
damisau

Arctic
Als stiller Mitleser und Gelegenheitsjäger, der gerne einmal mehr ausprobieren würde, hätte ich auch Interesse an so einem Termin teilzunehmen (gesetzt den Fall dass mit PB die Stadt im Osten von NRW gemeint ist - nach Bayern oder so würde ich es nicht schaffen). Hab gedient, bin Mitglied in einem Wurftaubenverein und wie gesagt Jäger - grundlegende Erfahrung im Umgang mit Langwaffen also vorhanden

Interesse hätte ich an Handhabung / Erfahrungen diverse KW, da ich hier über eine Anschaffung nachdenke (auch wenn mein Umfeld sagt "kaufst eh 'ne Glock").
05.08.2017 21:39:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kabelage

AUP Kabelage 22.03.2015
Nein, es ist nicht das PB in NRW gemeint. Wo kommst du her, schick mir im Zweifel ne PN. Ich komm grob aus der Ecke. Augenzwinkern
05.08.2017 21:42:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
damisau

Arctic
Hm, achso - ich lebe im Speckgürtel von OS..
05.08.2017 21:43:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
 
Zitat von Carlos Hathcock

Wer hätte denn im (späten) September/Oktober/November Interesse an einem Rangeday?



würde auch wieder interesse bekunden.
05.08.2017 21:44:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
NetHunter80

Guerilla
 
Zitat von Carlos Hathcock

'Ne nicht mehr funktionierende Rüstungsindustrie mit nicht funktionierenden Produkten für eine nicht mehr funktions- und handlungsfähige Bundeswehr in einem Land ohne funktionierendem Verteidigungswillen passte eigentlich wie Arsch auf Eimer.

Was sollen wir denn jetzt auf einmal mit funktionsfähigem Kriegsgerät?


Illegalerweise im Inland einsetzen, was hattest du gedacht?

Schizophrenia is my excuse for statements made in contrast.
05.08.2017 22:06:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
 
Zitat von JimRakete

N'abend! Hat jemand hier Erfahrung mit diesem Service gemacht: http://www.usgobuy.com/ ?



Nein, sorry.

Aber nur der Sicherheit halber: Damit möchtest Du nicht ITAR-Exportbeschränkungen umgehen, oder? Das Nutzen eines solchen Dienstes macht das nämlich nicht legaler, eher im Gegenteil.

Nicht, dass Du Dir da unnötig Ärger einhandelst.


 
Zitat von Kabelage

Lotta, Mittwoch ist durch, weißt du was wegen Zeit für die nächsten Wochen?



Hachja, wenn's so einfach wäre...

Montag kann ich hoffentlich mehr sagen. Bin hier derzeit alleine und weiss noch nicht, wie die kommende Woche aussieht.

Ginge bei Dir auch unter der Woche, abends?
06.08.2017 0:11:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
...
Vom WHQ geklaut:

Patent der HK P11 Unterwasserpistole (im Patent noch als lärmarme Pistole angemeldet, die damit patentierte Technik wurde dann aber in der P11 verwendet).

https://worldwide.espacenet.com/publicationDetails/originalDocument?CC=GB&NR=1605470A&KC=A&FT=D&ND=3&date=20170621&DB=EPODOC&locale=en_EP#

Man achte auf das Einreichungsdatum (25.09.1970) und das Veröffentlichungsdatum (21.06.2017) - da liegen grade mal entspannte 47 Jahre dazwischen...
06.08.2017 0:21:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[DtS]theSameButcher

AUP [DtS]theSameButcher 29.11.2007
Sie verfügt über fünf Läufe im Kaliber 7,62 × 36 mm. Es handelt sich um Pfeilmunition, die in der englischsprachigen Literatur als Dart bezeichnet wird. Zum Nachladen muss das Laufbündel zum Hersteller zurückgeschickt werden.

Hässlon
06.08.2017 0:35:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
froehlich grinsen
 
Zitat von damisau


Interesse hätte ich an Handhabung / Erfahrungen diverse KW, da ich hier über eine Anschaffung nachdenke (auch wenn mein Umfeld sagt "kaufst eh 'ne Glock").



Keine Sorge, diese Diagnose wird nach 'ner Teilnahme an 'nem RD bekräftigt.
06.08.2017 1:20:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kabelage

AUP Kabelage 22.03.2015
...
 
Zitat von Carlos Hathcock

Hachja, wenn's so einfach wäre...

Montag kann ich hoffentlich mehr sagen. Bin hier derzeit alleine und weiss noch nicht, wie die kommende Woche aussieht.

Ginge bei Dir auch unter der Woche, abends?


Unter der Woche geht bei mir prinzipiell besser als am Wochenende, nur wird es da mit freiem Stand vermutlich schwieriger. Schreib mir mal per PN oder aufm Handy, in welcher Ecke du steckst, dann kann ich auch nach alternativen Ständen gucken, wenn sich da eher was anbieten würde. Ansonsten steht das Angebot für Grill und so weiterhin. Augenzwinkern
06.08.2017 8:59:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
JimRakete

jimrakete
 
Zitat von Carlos Hathcock

 
Zitat von JimRakete

N'abend! Hat jemand hier Erfahrung mit diesem Service gemacht: http://www.usgobuy.com/ ?



Nein, sorry.

Aber nur der Sicherheit halber: Damit möchtest Du nicht ITAR-Exportbeschränkungen umgehen, oder? Das Nutzen eines solchen Dienstes macht das nämlich nicht legaler, eher im Gegenteil.

Nicht, dass Du Dir da unnötig Ärger einhandelst.


Nein, negativ. Würde der Dienst auch sicher nicht unterstützen, denn sie wären dann ebenso "schuldig". Angedacht sind Items wie diese, die afaik nicht in eine Exportbeschränkung fallen:
Do all outdoors Zielmedien
Diese selbstheilenden Gongs etc haben sich im Verein bewährt. Direktes feedback, kostengünstiger als Scheiben.

Ich dachte auch über Holster nach, weil ich nichts passendes von Blade-Tech in Deutschland finde (Tacwrk hat abgesagt, Viking hat nichts gesagt). Aber wenn ich die List of Munitions Category 1h lese, dann brauche ich wohl auch kein Holster bestellen. Ebensowenig wie z.B. Magpul-Schäfte oder sowas. Lohnt sich vermutlich preislich auch nicht.

Aber vielleicht kommt man so leichter an das eine oder andere Messer, Taschen, Klamotten etc, die ihren Weg noch nicht nach DE gefunden haben. Wenn ich es ausprobieren sollte, dann kann ich ja mal berichten.
06.08.2017 12:39:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
 
Zitat von Kabelage

Hat hier jemand ne Bezugsquelle für Boyd's Schäfte? Also eine, die auch irgendwie liefern kann bzw. nicht erst in 6 Monaten wieder irgendwas bestellt.



Ich vermute zwar, dass der einer von den Kandidaten ist, den Du mit dem zweiten Satz meinst, aber da ich auf WO grade drüber gestolpert bin und ansonsten keine Ahnung von Boyds habe:

 
Reimer Johannsen in Neumünster ist bei BOYDS als int. Dealer gelistet

http://reimer-johannsen.de/

06.08.2017 19:53:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
 
Zitat von Carlos Hathcock

Wer hätte denn im (späten) September/Oktober/November Interesse an einem Rangeday?



Interesse ist definitiv vorhanden.
Gerne auch mit einem Langwaffenschwerpunkt falls das sinnvoll darstellbar ist.

Von meiner Verfügbarkeit her kann ich unter der Woche aber ausschließen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Aspe am 06.08.2017 19:59]
06.08.2017 19:58:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
 
Zitat von JimRakete

Ich dachte auch über Holster nach, weil ich nichts passendes von Blade-Tech in Deutschland finde (Tacwrk hat abgesagt, Viking hat nichts gesagt). Aber wenn ich die List of Munitions Category 1h lese, dann brauche ich wohl auch kein Holster bestellen. Ebensowenig wie z.B. Magpul-Schäfte oder sowas.



Grunewald/Kingshot/Spartac wegen Blade-Tech kontaktieren.
Lieferung kann dauern, aber besorgen kann er deren Sachen.

Aber wenn Du nochmal bei Tacwrk was kaufst oder kaufen willst, landest Du bei mir auf der Ignore-Liste...

Holster sind grundsätzlich nicht von ITAR erfasst, wobei einzelne behördliche Modelle mit bestimmten Funktionen unter Umständen doch drunter fallen können. Ein "normales" Holster aber nicht.
Weiss aber kaum einer bzw. vorsichtshalber exportieren viele US-Läden lieber gar nix. Der heimische Markt reicht denen meist auch.

 
Zitat von JimRakete
. Angedacht sind Items wie diese, die afaik nicht in eine Exportbeschränkung fallen:
Do all outdoors Zielmedien
Diese selbstheilenden Gongs etc haben sich im Verein bewährt. Direktes feedback, kostengünstiger als Scheiben.



Habt Ihr mit Eurem Schiessstandsachverständigen und/oder Eurer Waffenbehörde abgeklärt, dass die Verwendung solcher Ziele bei Euch zulässig ist und wo sie positioniert werden müssen?

Andernfalls kann das ggf. unschön werden...
06.08.2017 20:04:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
Wenn 'ne TP9 und eine ACP9 zusammen in die Kiste hüpfen:





Gefällt. Irgendwie. peinlich/erstaunt
06.08.2017 20:25:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
JimRakete

jimrakete
Tacwrk war der erste Googletreffer für Deutschland für das Holster. Aber haben ja schon gesagt, machen keine Sonderbestellungen beim Importeur. Nur Webshopinhalte, draußen nur Kännchen. Wieso die Animosität zu diesem Laden?

Diese Ziele werden nur von den BDS-Mitgliedern verwendet, simulieren für uns Popper etc... sie stehen alle in einer Reihe parallel und unmittelbar vor dem Kugelfang und auch in etwa auf Höhe einer regulären Zielscheibe. Jedenfalls so, dass man keine ungewöhnlichen Schusswinlel etc hat und der Kugelfang keine Probleme damit hat seine normale Arbeit zu verrichten. Sie werden mit einer Schnur oder einem dünnen Draht aufgehängt. Also nicht mit diesen Metall-U-Bügeln. Keine Ahnung ob das mal abgeklärt wurde, sehe da aber tatsächlich kein Problem mit der Sicherheit dadurch.

Ich weiß, dass bei uns mal Holzziele wie Kanthölzer und Bowling-Pins in Mode waren. Denen wurde aber eine klare Absage erteilt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von JimRakete am 06.08.2017 21:04]
06.08.2017 20:27:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
 
Zitat von JimRakete
Wieso die Animosität zu diesem Laden?



Weil das ziemliche Assis sind, die in der Branche (und ich kenne so ziemlich jeden, der in diesem Bereich versucht sein Geld zu verdienen) mit ziemlich asozialen Methoden arbeiten oder zumindest gearbeitet haben. Viele Freunde haben sie sich damit nicht gemacht.

 
Zitat von JimRakete

Keine Ahnung ob das mal abgeklärt wurde, sehe da aber tatsächlich kein Problem mit der Sicherheit dadurch.



Leider ist aber nicht so wichtig, ob Du da ein Problem siehst. Letztendlich ist nichtmal so richtig wichtig, ob da tatsächlich ein echtes Problem ist oder nicht.

Schießen auf Ziele, die nicht in der Schiessstandzulassung enthalten sind, kann Probleme geben. Bis hin zu Waffenverboten für die Beteiligten, so exerziert vom Leiter meiner Waffenbehörde bei ein paar Leuten, die meinten, ein "Dosenschiessen" veranstalten zu müssen und das dann abgelichtet und irgendwo online gestellt haben...

Sicher kannst Du nur gehen, wenn der zuständige Schießstandsachverständige das absegnet, dazu was Schriftliches verfasst und das der zuständigen Waffenbehörde kommuniziert wird und die das dann akzeptiert.
Wobei sich dann noch die Frage nach der Sportdisziplin stellt, aber das ist wieder ein anderes Thema.

 
Zitat von JimRakete


Ich weiß, dass bei uns mal Holziele wie Kanthözer und Bownling-Pins in Mode waren. Denen wurde aber eine klare Absage erteilt.



Ein ganz gutes Indiz dafür, dass es da der eine oder andere nicht so genau nimmt. Wie gesagt, ich wäre vorsichtig damit und würde das vorher abklären.
06.08.2017 20:57:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kabelage

AUP Kabelage 22.03.2015
 
Zitat von Carlos Hathcock

 
Reimer Johannsen in Neumünster ist bei BOYDS als int. Dealer gelistet

http://reimer-johannsen.de/




Korrekt, war auch mein erster Ansprechpartner, da dauert es aber wohl mind. 4 Monate, bis der Kram da ist.

 
Zitat von Carlos Hathcock

Wenn 'ne TP9 und eine ACP9 zusammen in die Kiste hüpfen:

https://abload.de/img/20170720_193945n1ug6.jpg

https://abload.de/img/20170720_1940232eun5.jpg

Gefällt. Irgendwie. peinlich/erstaunt


Bringst du die dann mit, wenn du vorbei kommst? :>

 
Zitat von Carlos Hathcock

Weil das ziemliche Assis sind, die in der Branche (und ich kenne so ziemlich jeden, der in diesem Bereich versucht sein Geld zu verdienen) mit ziemlich asozialen Methoden arbeiten oder zumindest gearbeitet haben. Viele Freunde haben sie sich damit nicht gemacht.


Oh, Details? Gerne privat, ich bestell da recht häufig und war auch schon mehrfach bei denen im Laden, aber mal ab von den Apotheken-Preisen fand ich die Leute...nunja..gewöhnungsbedürftig. Vielleicht sollte ich das Geld künftig besser woanders hintragen.
06.08.2017 21:28:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lwis

AUP Lwis 20.06.2014
 
Zitat von Kabelage

Oh, Details? Gerne privat, ich bestell da recht häufig und war auch schon mehrfach bei denen im Laden, aber mal ab von den Apotheken-Preisen fand ich die Leute...nunja..gewöhnungsbedürftig. Vielleicht sollte ich das Geld künftig besser woanders hintragen.



Details würden mich auch interessieren, die geben sich immer sehr polizeifreundlich. Haben nach G20 auch Gutscheine an alle Polizisten geschickt die in HH waren. Ich hab da in der Vergangenheit auch schon mal was bestellt.
06.08.2017 21:42:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kleiner blauer Schlumpf

Christmas Schlumpf
 
Zitat von Carlos Hathcock

 
Zitat von damisau


Interesse hätte ich an Handhabung / Erfahrungen diverse KW, da ich hier über eine Anschaffung nachdenke (auch wenn mein Umfeld sagt "kaufst eh 'ne Glock").



Keine Sorge, diese Diagnose wird nach 'ner Teilnahme an 'nem RD bekräftigt.



06.08.2017 22:24:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kabelage

AUP Kabelage 22.03.2015
...
Hör auf, Dinge von dem Typen zu posten, der macht mich aggressiv.
06.08.2017 22:26:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kleiner blauer Schlumpf

Christmas Schlumpf
 
Zitat von JimRakete

Ich weiß, dass bei uns mal Holzziele wie Kanthölzer und Bowling-Pins in Mode waren. Denen wurde aber eine klare Absage erteilt.



Bowling Pin Matches gibts aber öfter.

https://www.all4shooters.com/de/Shooting/Waffenkultur/Bowling-Pin-Match-Schiessanlage-Philippsburg/

 
Zitat von Carlos Hathcock

Ein ganz gutes Indiz dafür, dass es da der eine oder andere nicht so genau nimmt. Wie gesagt, ich wäre vorsichtig damit und würde das vorher abklären.




Und exakt das wurde auch fürs Bowling Pin Match gemacht. Wie Carlos sagt fröhlich
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von kleiner blauer Schlumpf am 06.08.2017 22:29]
06.08.2017 22:28:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kleiner blauer Schlumpf

Christmas Schlumpf
 
Zitat von Kabelage

Hör auf, Dinge von dem Typen zu posten, der macht mich aggressiv.



Ach, ich finde den unterhaltsam. Mich wundert dass der mit mancher Aktion noch keine Probleme bekommen hat Augenzwinkern
06.08.2017 22:30:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kabelage

AUP Kabelage 22.03.2015
etwas für sehr schlecht befinden
 
Zitat von kleiner blauer Schlumpf

 
Zitat von Kabelage

Hör auf, Dinge von dem Typen zu posten, der macht mich aggressiv.



Ach, ich finde den unterhaltsam. Mich wundert dass der mit mancher Aktion noch keine Probleme bekommen hat Augenzwinkern


Hast du den mal live erlebt, am besten samt Anhang? Das war auf der IWA schon grenzwertig, einer aus meinem Dunstkreis kennt den recht gut und das war mir so peinlich, dass ich mich da kurzzeitig von der Gruppe ausgeklinkt habe. Da haben sie ihn dann auch zu einem Training bei uns eingeladen, wo er auch Videos von einigen meiner Waffen gemacht hat. -.- Hatte mir keiner vorher gesagt, dass der auftaucht, vermutlich weil alle meine Abneigung ihm gegenüber kennen.
06.08.2017 22:35:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
 
Zitat von kleiner blauer Schlumpf


Ach, ich finde den unterhaltsam.




Bitte. Nicht. Mehr.

Und jetzt schnell irgendwas posten, damit diese Seite weggeht und der Scheiss nicht mehr auf'm Monitor auftaucht...
06.08.2017 22:42:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
...
Reicht.

/edit: Damit hier auch noch was mit ein bisschen mehr Substanz steht:

Der Typ mit seinem Mitteilungs- und Selbstdarstellungsdrang ist hochgefährlich für uns Waffenbesitzer. Der weiss einfach nicht, wann es gut ist und wann er seine Fresse halten sollte.

Das ist eines der Grundprobleme der "GRA" mit ihrem sich selbst erteilten Auftrag... ja, was eigentlich...?

Momentan richten die mehr politischen Schaden an als dass es überhaupt irgendwas irgendwem nützt, ausser Mr. S., der sich und seiner fetten Alten von den gesammelten Geldern IWA-Urlaube hat bezahlen lassen. Ich vermute stark, dass das auch (unter anderem) der Grund für seinen "Weggang" war.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Carlos Hathcock am 06.08.2017 23:16]
06.08.2017 22:43:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Waffenthread 67 ( Die Taktik der drei Waffen )
« erste « vorherige 1 ... 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 ... 50 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
27.11.2017 22:06:00 Sharku hat diesen Thread geschlossen.
25.07.2017 21:19:45 Sharku hat diesem Thread das ModTag 'waffen' angehängt.

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de I want to Believe - T-Shirt Read a damn book - T-Shirt Pew Pew Pew - T-Shirt