Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de Straight Outta Pochinki - T-Shirt Crossing the Dark Path - T-Shirt Attack on Queen - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Fitness ( Initiate Hip Draaahve )
« erste « vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 ... 30 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von elkawe

 
Zitat von [nAc]Unicron

aber ewig geht das nicht mehr


Wenn die Gelenke kaputt sind einfach auf den Armen weitermachen.

Hab die letzten 6 Monate quasi nicht mehr weiter geübt und bin jetzt seid ein paar Tagen wieder dran. Erstaunlicherweise nicht schlechter geworden durchs Nichtstun. Stehe jetzt recht sicher auf den Händen, aber die Kraft limitiert doch da ich anfange zu zittern.
Heute war ich so nah dran, aber pro Tag hab ich vielleicht 10 Versuche und dann ist die Luft raus.




Wie die Dame da links Augen macht Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Poliadversum am 12.08.2017 20:41]
12.08.2017 20:41:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[nAc]Unicron

droog
bzw. wie verschämt sie wegschaut, als er fertig ist Breites Grinsen
12.08.2017 22:02:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shoty

shoty
 
Zitat von [nAc]Unicron

bzw. wie verschämt sie wegschaut, als er fertig ist Breites Grinsen



"Hey diese schwarzen dinger hier in der ecke, habt ihr die gesehen sind die schon immer hier...lalalelelu"
12.08.2017 22:06:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shibby

Guerilla
Das ist geil wie die einfach 10s vollkommen gebannt zuschaut Breites Grinsen Vollkommen regungslos und einfach nur unglaeubig gucken
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von shibby am 12.08.2017 22:39]
12.08.2017 22:39:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
Kann ja auch nur gut werden. Entweder er mault sich oder man sieht eine gute Leistung
12.08.2017 22:51:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Indiana Jones]

tf2_soldier.png
So "gut" das aussieht, aber da fehlt Beweglichkeit in den Schultern und es geht halt alles über Kraft. Don't break stuff.
13.08.2017 0:17:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[nAc]Unicron

droog
Reps for Rich
13.08.2017 0:17:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
elkawe

Arctic
 
Zitat von [Indiana Jones]

So "gut" das aussieht, aber da fehlt Beweglichkeit in den Schultern und es geht halt alles über Kraft. Don't break stuff.


Meine Haltung ist auch beschissen. Ich mach so viel dagegen, aber hab das Gefühl, es verbessert sich einfach nicht mehr. traurig
13.08.2017 9:50:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
horscht(i)

AUP horscht(i) 06.09.2009
Ich bin zur Zeit mit einem GK-Plan beschäftigt und nähere mich langsam aber stetig den Anfänger-Kraftwerten.

Was ich nach dem Programm am nächsten Morgen sofort spüre, ist der untere Rücken.
Will ich mich z.B. zum Waschbecken hinunterbeugen, spüre ich einen schönen Zug im Lendenwirbelbereich. Kein stechender Schmerz etc pp und auch keine Einschränkung meiner Mobilität.
Aber eine sehr deutliche Erinnerung an die Belastung vom Vortag.
Ist das eher als normal oder eher als bedenklich einzustufen und ich muss nochmal an der Technik vom Kreuzheben feilen?
Setup Methode ist ziemlich genau Starting Strength / Rippetoe.

Ergänzung: Direkt nach dem Kreuzheben merke ich den unteren Rücken auch leicht, nach einigen Minuten ist das aber verschwunden und für den restlichen Tag/Abend auch weg. Dafür dann wie gesagt am nächsten Morgen sehr deutlicher Zug.
19.08.2017 19:52:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Ist normal würde ich sagen, ohne deinen DL gesehen zu haben. Wie sehen deine Makros aus?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Poliadversum am 19.08.2017 20:01]
19.08.2017 19:59:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
horscht(i)

AUP horscht(i) 06.09.2009
Mit Makros beziehst du dich auf meine Ernährung?
19.08.2017 20:13:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Wenn du das fragen musst gehe ich davon aus, dass du keine kcals trackst.

Ich frage deshalb, weil du bei zu geringer Proteinzuzfuhr bzw. allgemein zu geringer kcal-Zufuhr eher Gefahr läufst "Muskelkater" zu bekommen.
19.08.2017 20:15:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
horscht(i)

AUP horscht(i) 06.09.2009
Ich tracke seit zirka einem Jahr. Laut diversen Rechnern liegt mein Grundumsatz (183cm, 75kg - 80kg) irgendwo bei 2200-2400 kcal.
Aufteilung zirka 1/3, 1/3, 1/3. >1,5g/kg Körpergewicht an Protein bekomme ich so ziemlich immer hin.

Ich versuche jetzt im ersten Anlauf zu schauen, dass genügend Protein rein kommt und das ich stark zuckerhaltige Lebensmittel eher meide. Spezielle Ernährungsprogramme führe ich aktuell nicht durch. Dafür fehlt aktuell schlicht die Zeit und damit die Motivation.
2x pro Woche Eisen stemmen klappt ganz gut.

Durch jahrelangen Mannschafts- und Breitensport weiß ich recht sicher, wie sich diverse Verletzungen an Muskeln, Bändern oder Knochen anfühlen.
So nah an der Wirbelsäule fällt mir die Unterscheidung zwischen Muskelermüdung, Muskelkater oder lädierter Lendenwirbelsäule allerdings schwer. Da frage ich lieber zweimal.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von horscht(i) am 19.08.2017 20:32]
19.08.2017 20:26:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Du isst nur deinen Grundumsatz?
19.08.2017 20:29:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
horscht(i)

AUP horscht(i) 06.09.2009
Aktuell ja.
19.08.2017 20:33:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hödyr

hödyr
Hat hier zufällig jemand das Markus Rühl Video wo der über YouTube-Stars ablästert runtergeladen? Die haben das gelöscht traurig.
19.08.2017 20:34:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von horscht(i)

Aktuell ja.


Das ist suboptimal um stärker zu werden. Bei 80kg sollten deine Makros ungefähr so aussehen:

2970kcal / 193g Protein / 352g Carbs / 88g Fett

Noch mehr wenn du noch in der linearen Progression bist.
19.08.2017 20:37:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 26.11.2007
 
Zitat von hödyr

Hat hier zufällig jemand das Markus Rühl Video wo der über YouTube-Stars ablästert runtergeladen? Die haben das gelöscht traurig.



Sein Proteinmuffin Rezept ist klasse.

19.08.2017 20:39:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
horscht(i)

AUP horscht(i) 06.09.2009
 
Zitat von Poliadversum

 
Zitat von horscht(i)

Aktuell ja.


Das ist suboptimal um stärker zu werden. Bei 80kg sollten deine Makros ungefähr so aussehen:

2970kcal / 193g Protein / 352g Carbs / 88g Fett

Noch mehr wenn du noch in der linearen Progression bist.


Wo hast du die Werte her?
Auf Bulk/Cut Gedöns hab ich ehrlich gesagt wenig Bock.
20.08.2017 0:08:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
http://www.barbellmedicine.com/584-2/

Bulk ist relativ, 2,9k kcal bei 80kg ist jetzt kein riesiger Überschuss, bzw. Kannst du deinen intake ja anpassen, falls du mehr als 2kg/Monat zunimmst.

Du kannst schon weiter so wenig Essen und trotzdem langsam stärker werden. Du wirst aber dann halt erst in Jahren (vielleicht) da sein, wo du in ein paar Monaten sein könntest. Besonders gut anfühlen wird es sich zudem auch nicht, hartes Training ohne kcal-Überschuss ist... ne mentale wie physische Herausforderung.
20.08.2017 0:36:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phiasm

Gorge NaSe
unglaeubig gucken
3000kcal bei 80kg sind mit Sicherheit n massiver Überschuss, vor allem, wenn er nur zwei Mal die Woche pumpen geht.

Das wären grob 2kg Fettmasse, die er im Monat zulegt, wtf man Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Phiasm am 20.08.2017 0:56]
20.08.2017 0:54:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Lolnope. Ich wiege auch 80 und musste die kcal sogar etwas hochfahren, um überhaupt zuzunehmen. Weiss nich woher diese vorstellung kommt dass man sofort verfettet wenn man mal bissl mehr isst. Angst davor, stark zu werden?

Dass er nur 2x trainiert wusste ich aber nich. Entweder drei mal gehen oder halt etwas nach unten anpassen, ist ja kein hexenwerk sich regelmäßig zu wiegen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Poliadversum am 20.08.2017 1:01]
20.08.2017 1:00:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phiasm

Gorge NaSe
Dann hast du einen krassen Stoffwechsel, den du unter keinen Umständen pauschal auf andere Menschen übertragen kannst.

Keine Ahnung wie du sonst auf diesen Wert kommst.

193g Protein auf 80kg, sorry aber das ist einfach nur Bullshit mit den Augen rollend
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Phiasm am 20.08.2017 1:07]
20.08.2017 1:04:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Das ist ein Richtwert von Feigenbaum (SSC und Arzt) der hunderte von Leuten coacht, siehe den Link in meinem Beitrag.

Betonung liegt auf Richtwert- wenn der Metabolismus im Arsch oder das Training kein richtiges Training ist, funktioniert das natürlich nicht. Aber wie gesagt merkt man das ja schnell, wenn man sich wiegt...
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Poliadversum am 20.08.2017 1:10]
20.08.2017 1:09:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
horscht(i)

AUP horscht(i) 06.09.2009
Also...bevor das hier abdriftet: Ursprünglich war meine Frage nach überproportionalem "Zug" im Lendenwirbelbereich nach Ganzkörper-Training. Mag es da noch andere Ursachen als zu wenig kcal Aufnahme geben?

In allen anderen Muskelgruppen - groß wie klein - habe ich die Probleme nicht; machen sich dann im Laufe des nachmittags/abends am Folgetag bemerkbar. Es schränkt meine Mobilität nicht ein, aber mich wundert es halt, dass sich der untere Rücke da so hervor tut.

Mehr als 2x pro Woche ist nicht drin. Passt zeitlich aktuell nicht.
Fahre daher 3x8 High-Bar Squats, Kreuzheben, Schulterdrücken, Bankdrücken mit Kurzhantel, Rudern, Klimmzüge (Link). Das ganze mit (aktuell) linearer Progression.

Ziel ist, einen Ausgleich zum Büro zu haben und die Kraftwerte in Richtung "Anfänger" zu schieben. Dass ich damit kein Schrank werde...tja, das Leben stinkt, aber den Rücken zerficken muss ich mir nun auch nicht.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von horscht(i) am 20.08.2017 1:24]
20.08.2017 1:20:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von horscht(i)


Mag es da noch andere Ursachen als zu wenig kcal Aufnahme geben?



Klar, aber ne absolute Sicherheit kann dir da so oder so keiner geben. Solang du keine Schmerzen hast und die Form korrekt ist würde ich sagen, weitermachen.
20.08.2017 1:22:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von horscht(i)



Ziel ist, einen Ausgleich zum Büro zu haben und die Kraftwerte in Richtung "Anfänger" zu schieben. Dass ich damit kein Schrank werde...tja, das Leben stinkt, aber den Rücken zerficken muss ich mir nun auch nicht.


"nicht zu stark werden" ist n ziemlich beschissener mindset um fortschritte zu machen, ganz ehrlich.

Deine beste chance langfristig gesund und Mobil zu sein ist stark zu werden. Und nein, Anfängerwerte sind nicht "stark".

Klar ist es auch wieder nicht gesund auf voller power kdk zu betreiben und alles aus sich rauszuholen, aber da bust du meilenweit entfernt von.

My two cents. Gibt bestimmt auch leute die dir sagen dass das voll gut ist, das so anzugehen vOv
20.08.2017 1:29:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hödyr

hödyr
 
Zitat von Parax

Sein Proteinmuffin Rezept ist klasse.


Erinnert mich an sein Video über Vegane Bodybuilding-Ernährung:

20.08.2017 1:34:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
~Bulkhe@d~

AUP ~Bulkhe@d~ 30.01.2008
Beides unlustig wie so ziemlich alles was Rühl so macht. Für seine Zielgruppe passt es aber offenbar, insofern wird er mit dem blöden yutubb wohl ganz gut verdienen.
20.08.2017 7:28:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
horscht(i)

AUP horscht(i) 06.09.2009
 
Zitat von Poliadversum

"nicht zu stark werden" ist n ziemlich beschissener mindset um fortschritte zu machen, ganz ehrlich.

Deine beste chance langfristig gesund und Mobil zu sein ist stark zu werden. Und nein, Anfängerwerte sind nicht "stark".

Klar ist es auch wieder nicht gesund auf voller power kdk zu betreiben und alles aus sich rauszuholen, aber da bust du meilenweit entfernt von.

My two cents. Gibt bestimmt auch leute die dir sagen dass das voll gut ist, das so anzugehen vOv


"nich zu stark werden" schreibe ich doch nun auch nirgends. Lass mich mal bis Jahresende auf die Anfängerwerte kommen und dann schauen wir weiter. Ich sag doch gar nicht, dass ich da stoppe.
20.08.2017 9:03:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Fitness ( Initiate Hip Draaahve )
« erste « vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 ... 30 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
26.07.2017 19:13:16 Sharku hat diesem Thread das ModTag 'fitness' angehängt.

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de Straight Outta Pochinki - T-Shirt Crossing the Dark Path - T-Shirt Attack on Queen - T-Shirt