Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de There's Something Strange - T-Shirt Appetite for Rebellion - T-Shirt Dustin and Dart - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Der allgemeine Bücherthread, Band IX ( In Deutsch ca. 60% länger! )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 29 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
[Amateur]Cain

[Amateur]Cain
... In Deutsch ca. 60% länger!
Band I
Band II
Band III
Band IV
Band V
Band VI
Band VII
Band VIII

Der Codex:



_____________________________


Grade fertig:



Ganz nette Fortsetzung des ersten Bandes. Ein paar nette Ideen, nichts weltbewegendes, weder inhaltlich noch stilistisch. Harry Potter Ultralight Fast Food für den Urlaub. Das mit den Fotos funktioniert GAR nicht mehr. Breites Grinsen

Nun auf zu neuen Ufern. Hat jemand jeweils die Painted Man und die Coin and Dagger Reihe gelesen? Ich würde gern in eine richtig dicke Fantasysauce abtauchen und wüsste gern, welche Reihe satter und reichhaltiger ist.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [Amateur]Cain am 30.07.2017 14:39]
30.07.2017 14:38:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

[Amateur]Cain
Verdammt, gerade gesehen, dass ich im letzten Lesejahr Band 1 der Reihe gar nicht eingetragen hatte. Also mit nun 9.500 Seiten NOCH knapper an der 10.000 vorbeigeschrammt. Neeeeeein! Breites Grinsen
30.07.2017 14:48:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[smith]

AUP [smith] 29.07.2010
Die Askir-Reihe und Götterkriege sind aber abgeschlossen und fix und fertig und ins-Regal-stellbar, ohne dass der Autor für überraschende Fortsetzungen wegen akutem Geldmangels bekannt wäre?
30.07.2017 16:06:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

[Amateur]Cain
Askir wird erwähnt und keine 43 neuen Posts? Breites Grinsen
31.07.2017 0:22:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

[Amateur]Cain
"Dagger and Coin" ist es übrigens geworden; geht sehr gut los. Der Autor ist auch die eine Hälfte des Expanse-Autorenteams, hab ich jetz gelernt. Jetzt freu ich mich noch mehr drauf. Breites Grinsen
31.07.2017 10:29:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 26.05.2016
Bitte beachten
 
Zitat von [Amateur]Cain

Askir wird erwähnt und keine 43 neuen Posts? Breites Grinsen


Askir, Askir, Askir, ASKIR ASKIR ASKIR ASKIR.
31.07.2017 10:35:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
sinister.sinner

AUP sinister.sinner 24.01.2016
Ich bin im übrigen mit dem hervorragenden First Law durch und hör jetzt den ersten der drei Nachfolgebände.

Gibts von Abercrombie irgendwelche Aussagen bzgl. einer zweiten Law Reihe? Würde ja gern wissen wie es mit Glokta/Jezal/Logan weiter geht. peinlich/erstaunt
31.07.2017 10:39:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

[Amateur]Cain
As I’ve probably said before, this is a set of books taking place maybe 25-30 years after the end of Last Argument of Kings, in a world moving rapidly forward into the turmoil of early industrialisation, set mainly in the Union (and the North), featuring some old friends in the background while focussing mostly on a new cast, and perhaps picking up some threads left over from the First Law trilogy a little more directly than the standalone books have.
31.07.2017 10:41:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
sinister.sinner

AUP sinister.sinner 24.01.2016
Merci.
Soon™ also.
31.07.2017 10:50:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

[Amateur]Cain
...
Immerhin kommt er voran im Gegensatz zu GRRMGMRRMRMRMGm.

Mai 2017:

But, for the time being I’m sticking with the plan and seeing where it takes me. Each book’s in three parts, so nine in total for the trilogy, and I’ve now drafted four, which is to say all of book one and a third of book two, around 250,000 words so far. It’s rough, and will need a lot of work when done, but it’s the revision and refinement that I generally most enjoy, and so far I’m pretty pleased with the way it’s shaping up.


Edit: Ha, grad eben der neueste: https://www.joeabercrombie.com/2017/07/31/progress-report-july-17/
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [Amateur]Cain am 31.07.2017 12:37]
31.07.2017 10:54:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kRush*

kRush*
The Expanse durch traurig was tun?
01.08.2017 18:24:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
 
Zitat von [Amateur]Cain

Verdammt, gerade gesehen, dass ich im letzten Lesejahr Band 1 der Reihe gar nicht eingetragen hatte. Also mit nun 9.500 Seiten NOCH knapper an der 10.000 vorbeigeschrammt. Neeeeeein! Breites Grinsen



bei den ganzen büchern die du hier immer rezensierst kann ich gar nicht glauben, dass das nur 10k waren.

ich bin für dieses jahr verhalten zuversichtlich, was die seitenzahl am ende des jahres betrifft. die malazan bücher sind nicht ganz unschuldig daran. ich bin mittlerweile in band 10 peinlich/erstaunt

// eheheh schon 13K dieses Jahr
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von M@buse am 01.08.2017 19:01]
01.08.2017 18:33:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Det0k

Arctic


Lesenswert! Schöne Sprache, schöne Idee und ein absolut gelungener Auster! Irgendwie ist das fette Buch federleicht. Man tanzt sich durch die Kapitel und die vier verschiedenen Erzählstränge und obwohl er gleichzeitig wichtige und existenzielle Fragen behandelt, ist es nicht schwerfällig oder schwermütig. Man muss etwas Geduld mitbringen, aber meines Erachtens wird man belohnt.
Das Schönste sind dabei die Ähnlichkeiten und Unterschiede der vier verschiedenen Versionen seines Protagonisten. Er schafft es, vier Versionen einer Biographie zu zeichnen, die sich deutlich unterschiedlich entwickeln, aber immer die gleiche Seele haben. Trotz unterschiedlicher Einflüsse, Ereignisse und natürlich Entwicklung, hat Archie immer das selbe Wesen. Ein interessantes Experiment und Auster zeigt, wie abgefahren geil er schreiben kann. Einer der besten zeitgenössischen Autoren (was ich hier garantiert schon zig mal betont habe).


hier ist das Gegenteil der Fall. Hässlich geschrieben, nette Idee und absolut nicht gelungen. Ich gestehe, ich habe es nicht mal zu Ende gelesen, was echt selten der Fall ist. Es ist ein dröges, dummes Buch eines Spackens. Vielleicht wird es doch noch nett, aber ich habe selten so schrecklich behinderte Sachen in einem verlegten Buch gelesen. Wer was über Borderline lesen will, kann sich besser im WKDGFB informieren.

/ und bevor ich das vergesse, eigentlich lohnt es ja nicht, jeden Krimi hier zu thematisieren. Nesbö ist grundsätzlich immer geil, das weiß man ja. Aber dieser hier ist der Hammer. Ein wirklich gutes Buch, das seinem Genre alle Ehre macht. (auch wenn hier alle eher Fantasy lesen und keiner so krass auf Krimis abgeht)
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Det0k am 01.08.2017 19:13]
01.08.2017 19:09:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Delta-

delta
Wenn man mit Askir anfangen will, dann schon am besten in Erscheinungsreihenfolge lesen oder? Also erst Das Geheimnis von Askir, und dann Die Götterkriege?
01.08.2017 20:31:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MichaelMeiers

AUP MichaelMeiers 19.03.2016
inb4 Cain
Jap, genau so. Das musst du sogar. Du könntest die Götterkriege auch so lesen, aber dann verstehst du nur die Hälfte.
01.08.2017 20:36:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

[Amateur]Cain
Zunge rausstrecken



Uuuuuuuuuh, yeah.
02.08.2017 19:21:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
=GymVof=

Phoenix
@det0k: Ich fand Die Welt im Rücken schon ganz gut, der Autor hat nicht Borderline sondern eher eine schizophrene Psychose bzw. Manie. Ich empfand es schon lustig und gleichzeitig höchst erschreckend zu versuchen seine innere Erlebniswelt nachzuvollziehen.
02.08.2017 19:48:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wraith of Seth

AUP Wraith of Seth 26.11.2007
...
Ich hatte gerade sehr viel kurzweiligen Spaß mit Krachts Imperium. Lange, leicht lesbare Sätze, wenig tieferer Sinn, aber gute Unterhaltung rund um Kokovoren.

Ahhh. I see it clearly. This is the plane of suck.
03.08.2017 0:52:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mega Spucknapf

AUP Mega Spucknapf 13.03.2012
...
 
Zitat von dantoX

 
Zitat von Mega Spucknapf

Da ich gesundheitlich angeschlagen bin und an mein Zuhause gebunden, habe ich mich jeztt gezwungen es weg zu legen um morgen noch etwas davon zu haben. Seite 235 jetzt und weine innerlich schon, wenn ich durch bin.

Spoiler - markieren, um zu lesen:
Als ob das ein Glitch war im Bunker nach dem Treffen der High Five!




Da kommen noch so viele coole Szenen.

Hast du evt. vor danach Armada zu lesen? Ist das nächste Werk von Ernest Cline, aber wohl nicht so gut.

Ich freue mich jedenfalls wahnsinnig auf den Film. Und der Trailer hätte mich wohl zeimlich kalt gelassen, wenn ich das Buch nicht gelesen hätte.

Und ein zweiter Band ist auch in der Mache.

Naja. Jetzt erstmal Band zwei vom dunklen Turm weiterlesen. Liest sich auch sehr flott.



So, ich konnte mich bis gestern beherrschen und hab es dann natürlich direkt zu Ende gelesen als ich es wieder in die Hand genommen habe. Ich finde wohl gar nicht genügend Superlative für das Buch, absolut sensationell! 5/7!

Danke für die Empfehlung, kam von Cain afaik.
04.08.2017 10:12:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
camera surveillance

AUP camera surveillance 15.09.2014
 
Zitat von Wraith of Seth

Ich hatte gerade sehr viel kurzweiligen Spaß mit Krachts Imperium. Lange, leicht lesbare Sätze, wenig tieferer Sinn, aber gute Unterhaltung rund um Kokovoren.

Ahhh. I see it clearly. This is the plane of suck.



Ging mir damals auch so, einfach nur ein unterhaltsamer Abenteuerroman - fiel mir auch schwer, die zum Erscheinen im Spiegel losgetretene Debatte über rassistischen Ideen, für die das Buch angeblich werben sollte, nachzuvollziehen.

Dringende Empfehlung für ein Sommer(sach)buch:

Das geheime Leben der Bäume - Peter Wohlleben

Klingt auch den ersten Blick etwas esoterisch angehaucht, ist aber mit viel Sachverstand von einem Revierförster geschrieben, der sich überhaupt keine Mühe gibt irgendwie einen Verdacht von Elfenbeinturmdasein aufkeimen zu lassen. Vielmehr schreibt er total gut nachvollziehbar und trotzdem fundiert über die Beziehungen der Bäume im Wald untereinander und die Funktionsweisen, die in so einem Superorganismus so wirken. Wirklich interessant für jeden, der gerne auch mal in der Natur unterwegs ist und mehr darüber erfahren möchte, wie so ein Wald funktioniert, der nicht in erster Linie darauf ausgelegt ist in vergleichsweise kurzen Zeiträumen von 80 bis 100 Jahren neues Nutzholz zu produzieren, sondern einfach wachsen darf.

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von camera surveillance am 04.08.2017 10:28]
04.08.2017 10:25:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[smith]

AUP [smith] 29.07.2010
Crosspost... ich hoffe ich werde nicht enttäuscht!

05.08.2017 10:40:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
just 4 fun

just 4 fun
...
 
Zitat von [smith]

Crosspost... ich hoffe ich werde nicht enttäuscht!

http://i.imgur.com/0p65pUT.jpg


Beim Comic garantiert nicht!
05.08.2017 12:05:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Was ist das rwechts hinter dem zoologischen Buch? Die Illustration kenne ich irgendwoher, kann sie aber nicht einordnen.
05.08.2017 20:25:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Delta-

delta
Wir leben in einer tollen Welt Breites Grinsen

*am pool lieg und les*

Mmmmmmh... Buch durch, was mach ich denn jetzt, keine Lust aufzustehen traurig

*kindle shop* *klick* *klick* *weiterles* Breites Grinsen
07.08.2017 10:22:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

AUP dantoX 05.12.2007
...
 
Zitat von -Delta-

Wir leben in einer tollen Welt Breites Grinsen

*am pool lieg und les*

Mmmmmmh... Buch durch, was mach ich denn jetzt, keine Lust aufzustehen traurig

*kindle shop* *klick* *klick* *weiterles* Breites Grinsen



Been there, done that. Beste Leben.
07.08.2017 11:03:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Delta-

delta
Da merkt man auch den Generationenunterschied Breites Grinsen

Ich so: "Ja wir sind 4 Tage weg, ich werd im wesentlichen die ganze Zeit am Pool rumliegen und lesen"
Meine Mutter so: "Mir geht da immer der Lesestoff aus, wieviel Bücher nimmst du denn dann so mit für 4 Tage?"
Ich so: "Äh... gar keins"
Sie so: "???"

Breites Grinsen
07.08.2017 12:22:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Zerker

tf2_soldier.png
Auf dem Kindle residiert bei mir eine lange "Nicht als Hörbuch verfügbar Liste", welche abgearbeitet werden muss.

Danke übrigens für die First Law Empfehlung, gute Trilogie, bin fast durch. Sehr eigene Erzählweise, aber gut geschrieben.
07.08.2017 12:24:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

AUP dantoX 05.12.2007
 
Zitat von -Delta-

Da merkt man auch den Generationenunterschied Breites Grinsen

Ich so: "Ja wir sind 4 Tage weg, ich werd im wesentlichen die ganze Zeit am Pool rumliegen und lesen"
Meine Mutter so: "Mir geht da immer der Lesestoff aus, wieviel Bücher nimmst du denn dann so mit für 4 Tage?"
Ich so: "Äh... gar keins"
Sie so: "???"

Breites Grinsen



Richtige Antwort: "hmm keine Ahnung, so circa 100.000 Stück"
Breites Grinsen
07.08.2017 12:31:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
sinister.sinner

AUP sinister.sinner 24.01.2016
Die drei Einzelbände dannach sind auch klasse.

/e zwischentoX
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von sinister.sinner am 07.08.2017 12:33]
07.08.2017 12:32:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Zerker

tf2_soldier.png
 
Zitat von dantoX

 
Zitat von -Delta-

Da merkt man auch den Generationenunterschied Breites Grinsen

Ich so: "Ja wir sind 4 Tage weg, ich werd im wesentlichen die ganze Zeit am Pool rumliegen und lesen"
Meine Mutter so: "Mir geht da immer der Lesestoff aus, wieviel Bücher nimmst du denn dann so mit für 4 Tage?"
Ich so: "Äh... gar keins"
Sie so: "???"

Breites Grinsen



Richtige Antwort: "hmm keine Ahnung, so circa 100.000 Stück"
Breites Grinsen


Besser: "ALLE"
07.08.2017 12:34:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Der allgemeine Bücherthread, Band IX ( In Deutsch ca. 60% länger! )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 29 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
30.07.2017 16:48:54 Sharku hat diesem Thread das ModTag 'buch' angehängt.

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de There's Something Strange - T-Shirt Appetite for Rebellion - T-Shirt Dustin and Dart - T-Shirt