Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de VampirLola - T-Shirt The God Returns - T-Shirt Sapiens - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Der allgemeine Bücherthread, Band IX ( In Deutsch ca. 60% länger! )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Du fängst an zu Schreiben?
11.09.2017 14:22:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
0:00 Uhr gestern ins Bett, dachte mir lese ich noch 5-10 Seiten "der Dunkle Turn - drei" wurden dann 50 Seiten und 1:30 uhr. :/
11.09.2017 14:28:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Delta-

delta
 
Zitat von Bombur

Du fängst an zu Schreiben?



Ich hab tatsächlich im Oktober einen Wochenend-Schreibkurs peinlich/erstaunt Und nehme mir dringend vor dieses Jahr endlich mal wieder beim NaNoWriMo zu gewinnen...
11.09.2017 14:32:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

Mobius
 
Zitat von dantoX

0:00 Uhr gestern ins Bett, dachte mir lese ich noch 5-10 Seiten "der Dunkle Turn - drei" wurden dann 50 Seiten und 1:30 uhr. :/



Geht mir momentan ähnlich mit den Askir Romanen. Wenn das so weiter geht, bin ich innerhalb eines Monats mit allem durch.
14.09.2017 13:20:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
 
Zitat von Mobius

 
Zitat von dantoX

0:00 Uhr gestern ins Bett, dachte mir lese ich noch 5-10 Seiten "der Dunkle Turn - drei" wurden dann 50 Seiten und 1:30 uhr. :/



Geht mir momentan ähnlich mit den Askir Romanen. Wenn das so weiter geht, bin ich innerhalb eines Monats mit allem durch.



Ich muss das doch mal anfangen. Wobei ich den neusten Hexer (den Prequel) noch nicht gelesen habe. Und eigentlich hätte ich mal wieder Lust auf SciFi.

So viel Auswahl, so wenig Lebenszeit.
14.09.2017 14:02:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
sinister.sinner

AUP sinister.sinner 24.01.2016
Da bei meinen offenen Reihen noch nirgends ein neuer Band erschienen ist, hab ich wieder mit den Hexer Büchern angefangen.

Ganz von vorne mit den zwei Sammelbänden erstmal. So gut. <3
14.09.2017 14:05:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Zerker

Japaner BF
Hab gerade keine guten Hörbücher am Start, sitze gerade auf dem trockenen. Behelfe mich gerade mit Kurzgeschichten aus dem Harry Dresden Universum.

Beim dunklen Turm Hörbuch stecke ich bei Band 4 in der Mitte im Rückblick, kostet wirklich Überwindung sich diesen furchtbaren Dialekt anzuhören.
14.09.2017 15:13:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Spriggan

AUP Spriggan 08.09.2015
Bleiben die Askir Sachen eigentlich immer aus der Ich-Perspektive von dem einen Charakter?
Bin gerade auch in Teil 1, zweite Hälfte, und irgendwie taugt mir bei Phantasy diese Ich-Perspektive nicht so sehr, ist mir immer etwas zu eindimensional. ASoIaF und WoT fand ich eben u.a. auch wegen dem Wechsel sehr stimmig.
14.09.2017 16:23:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 26.05.2016
Bleibt im Wesentlichen so, jo.
14.09.2017 16:34:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MichaelMeiers

AUP MichaelMeiers 19.03.2016
verschmitzt lachen
 
Zitat von Mobius

 
Zitat von dantoX

0:00 Uhr gestern ins Bett, dachte mir lese ich noch 5-10 Seiten "der Dunkle Turn - drei" wurden dann 50 Seiten und 1:30 uhr. :/



Geht mir momentan ähnlich mit den Askir Romanen. Wenn das so weiter geht, bin ich innerhalb eines Monats mit allem durch.



One of us, one of us...
14.09.2017 21:38:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[smith]

AUP [smith] 29.07.2010
Ich habe auch vor ziemlich genau einem Monat die Bücher bekommen und werde heute oder morgen den ersten Sammelband der Götterkriege abschließen. Dann habe ich noch einen, der letzte kommt ja erst Anfang Oktober um die Ecke. Vielleicht lese ich auch ein wenig langsamer damit ein nahtloser Übergang gelingt peinlich/erstaunt

Und ja, es wechselt auch mal die Perspektiven und Figuren. Ob man das dann mag, muss man aber selber entscheiden. Irgendwie lese ich doch Havald am liebsten Breites Grinsen
14.09.2017 22:10:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
Nachdem ich American Gods durch habe, hätte ich Lust auf the real thing: gibts Empfehlungen für eine Version der Edda?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von EL ZORRO am 15.09.2017 6:04]
15.09.2017 6:04:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Damocles

AUP Damocles 16.11.2011
Ich brauch ne Buchempfehlung:

- englisch
- kein Fantasy
- gerne auch etwas, was mal mit nem wichtigen Preis ausgezeichnet wurde (Nobelpreis, etc)
- trotzdem lesbar für Gelegenheitsleser
- erschienen frühestens in den 80ern

Vermutlich meine bisher anspruchsvollste Literatur war The Road von McCarthy, Remains of the Day von Ishiguro (in der Schule...), und der Wolkenatlas; zumindest sind das Bücher an die ich mich erinnere und die ich so einordnen würde.

Was empfehlt ihr mir?
15.09.2017 6:21:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Delta-

delta
Darf es denn Science Fiction sein wenn du schon sagst "Kein Fantasy"? Augenzwinkern
15.09.2017 13:37:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Damocles

AUP Damocles 16.11.2011
Kommt drauf an, was es ist.
The Road von McCarthy ist ja z.B. Sci-Fi und hat den Pulitzer-Preis gewonnen.
15.09.2017 14:18:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Delta-

delta
Ich würde ja auch wenn es nicht 100% deinen Anforderungen entspricht 2001 empfehlen. Definitiv eine ernstzunehmende Geschichte, im Buch weitaus verständlicher erzählt als im Film, von einem großen Autor und ich fand es auch gut und flüssig zu lesen.

Und wenn sich das nächste mal jemand beschwert dass er den Film nicht verstanden hat kann man voll kluk fühlen.
15.09.2017 14:30:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wraith of Seth

AUP Wraith of Seth 26.11.2007
Dann würde ich eher "The Dispossessed" empfehlen oder "Solaris"...peinlich/erstaunt

What is it? More work? That's it, I'm dead.
15.09.2017 14:32:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
leviathan wakes peinlich/erstaunt
15.09.2017 14:53:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Zane

Z4nE
Ich hab hier jetzt liegen:
Rebecca Skloot - Die Unsterblichkeit der Henrietta Lacks
Cormac McCarthy - Ein Kind Gottes
" - Die Straße
Neil Gaiman - Der Sternenwanderer
" - Amansi Boys
Und Teil 14+15 von Spiel der Götter.

Womit fang ich an? :s Die oberen drei hab ich empfohlen bekommen und noch nix von den Autoren gelesen, von Gaiman hab ich American Gods und Neverwhere gelesen, fand ich beide super. Spiel der Götter fand ich wahnsinnig gut bisher, aber den letzten Band hab ich vor 2 Jahren oder so gelesen, da jetzt wieder reinzukommen..
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Zane am 15.09.2017 16:09]
15.09.2017 16:06:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

Amateur Cain
...
Mit dem Umtausch gegen Originalausgaben.
15.09.2017 16:08:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Zane

Z4nE
...
Also mit dem einzigen englischen, alles klar. Danke.
15.09.2017 16:11:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

Amateur Cain
Child ist ein unfassbares Buch, aber ich kann mir nicht vorstellen, wie man das übersetzen will. Ich bin nicht grundsätzlich gegen Übersetzung, aber hier sind Form und Inhalt so Hand in Hand, dass ich mir zumindest nicht vorstellen kann, wie man das auf deutsch lösen will.
15.09.2017 16:16:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kRush*

kRush*
unglaeubig gucken Alter
Ready Player One:

Mein Hirn käst.

1/5 Retourenscheine
15.09.2017 18:20:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
solaaaaaaaaar

solaaaaaaar
 
Zitat von sinister.sinner

Da bei meinen offenen Reihen noch nirgends ein neuer Band erschienen ist, hab ich wieder mit den Hexer Büchern angefangen.

Ganz von vorne mit den zwei Sammelbänden erstmal. So gut. <3



Hier, ich auch! Ich hatte die ersten Bänder schon mal als englisches Hörbuch angehört, aber die deutsche Übersetzung ist ja mal so viel besser! Es liest sich absolut süffig!
15.09.2017 18:29:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
just 4 fun

just 4 fun
 
Zitat von Damocles

Ich brauch ne Buchempfehlung:

- englisch
- kein Fantasy
- gerne auch etwas, was mal mit nem wichtigen Preis ausgezeichnet wurde (Nobelpreis, etc)
- trotzdem lesbar für Gelegenheitsleser
- erschienen frühestens in den 80ern

Vermutlich meine bisher anspruchsvollste Literatur war The Road von McCarthy, Remains of the Day von Ishiguro (in der Schule...), und der Wolkenatlas; zumindest sind das Bücher an die ich mich erinnere und die ich so einordnen würde.

Was empfehlt ihr mir?


Truman Capote - In Cold Blood?
15.09.2017 18:32:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
 
Zitat von kRush*

Ready Player One:

Mein Hirn käst.

1/5 Retourenscheine



Du bist ein komischer Mensch! Wie kann man das Buch nicht gut finden? Und komm mir jetzt bitte nicht mit Fakten.
15.09.2017 18:36:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kRush*

kRush*
 
Zitat von dantoX

 
Zitat von kRush*

Ready Player One:

Mein Hirn käst.

1/5 Retourenscheine



Du bist ein komischer Mensch! Wie kann man das Buch nicht gut finden? Und komm mir jetzt bitte nicht mit Fakten.


Ja, dass es dir gefallen hat, hätte mir eigentlich Warnung genug sein müssen. Breites Grinsen
15.09.2017 18:59:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
 
Zitat von solaaaaaaaaar

 
Zitat von sinister.sinner

Da bei meinen offenen Reihen noch nirgends ein neuer Band erschienen ist, hab ich wieder mit den Hexer Büchern angefangen.

Ganz von vorne mit den zwei Sammelbänden erstmal. So gut. <3



Hier, ich auch! Ich hatte die ersten Bänder schon mal als englisches Hörbuch angehört, aber die deutsche Übersetzung ist ja mal so viel besser! Es liest sich absolut süffig!



Schrecklich. Es liest sich absolut schrecklich.
15.09.2017 19:09:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kanonfutter

AUP Kanonfutter 28.03.2016
 
Zitat von kRush*

 
Zitat von dantoX

 
Zitat von kRush*

Ready Player One:

Mein Hirn käst.

1/5 Retourenscheine



Du bist ein komischer Mensch! Wie kann man das Buch nicht gut finden? Und komm mir jetzt bitte nicht mit Fakten.


Ja, dass es dir gefallen hat, hätte mir eigentlich Warnung genug sein müssen. Breites Grinsen


Hab es grade auf Deutsch ( zum verschenken) und auf Englisch ( zum selbst lesen) bestellt. Nachdem Cain und DantoX es gut fanden, ging ich einfach davon aus, dass es einfach nur gut und dabei auch gut lesbar sein muss. peinlich/erstaunt
15.09.2017 19:10:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
LORD_Mayhem

AUP LORD_Mayhem 26.11.2007
...
 
Zitat von just 4 fun

 
Zitat von Damocles

Ich brauch ne Buchempfehlung:

- englisch
- kein Fantasy
- gerne auch etwas, was mal mit nem wichtigen Preis ausgezeichnet wurde (Nobelpreis, etc)
- trotzdem lesbar für Gelegenheitsleser
- erschienen frühestens in den 80ern

Vermutlich meine bisher anspruchsvollste Literatur war The Road von McCarthy, Remains of the Day von Ishiguro (in der Schule...), und der Wolkenatlas; zumindest sind das Bücher an die ich mich erinnere und die ich so einordnen würde.

Was empfehlt ihr mir?


Truman Capote - In Cold Blood?



Capote geht immer.

Ich hab vor Kurzem The Curious Incident of the Dog in the Night-Time
von Mark Haddon gelesen.



Inhalt verknappt: Autistischer Junge will den Mord des Nachbarhundes aufklären.
Origineller Erzähler. Humorvoll, aber nie herablassend. Nie kitschig, trotzdem herzlich. Smart. Präzise beobachtet. Eine kleine ( ~ 230 Seiten), aber sehr feine Geschichte. War auf der Long-List des Man Booker Prize, 2003: Whitbread Book Award, 2003: Los Angeles Times Book Prize für das beste Erstlingswerk. Außerdem hat sich Brad Pitt schon die Rechte gekrallt.
15.09.2017 20:26:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Der allgemeine Bücherthread, Band IX ( In Deutsch ca. 60% länger! )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
18.04.2018 18:24:02 Sharku hat diesen Thread geschlossen.
30.07.2017 16:48:54 Sharku hat diesem Thread das ModTag 'buch' angehängt.

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de VampirLola - T-Shirt The God Returns - T-Shirt Sapiens - T-Shirt