Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by 3Dsupply.de Killerspielspieler reloaded - T-Shirt The cake is a lie - T-Shirt Mister Miyagi - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Insaniac


 Thema: Krieg der Töpfe CXXXI - Orient ( as-salamu 'alaikum )
[1] 2 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Kabelage

AUP Kabelage 22.03.2015
... as-salamu 'alaikum


Ihr habt vier Wochen Zeit, das im Thread für die aktuelle Runde vorgegebene Gericht zu kochen, und den Schaffensvorgang sowie das Ergebnis zu posten.
Die Bezeichnung des Gerichts ist mit voller Absicht relativ allgemein gehalten, so dass jeder Forenkoch "seine" Variante zubereiten kann.
Für die Gestaltung des Wettbewerbsbeitrages - eures Posts - gibt es keinerlei Regeln, mit einer Ausnahme: Die gesamte Präsentation muss in einem Post untergebracht werden.

Den Sieger bestimmen die User dieses Forums über die Abstimmungs-Funktion im Forum. Natürlich mag das nicht wirklich repräsentativ und manipulationssicher sein, aber da das hier eine reine Spaßveranstaltung ist, interessiert das letzten Endes auch keinen Menschen.

Ob ihr mit außergewöhnlichem Essen, einer detaillierten Beschreibung oder tollen Bildern punktet, entscheiden also die User eures Forums; Ortskenntnis könnte daher hilfreich sein.

Dem Sieger winkt neben ewigem Ruhm im Forum die Ehre, das nächste Gericht vorzuschlagen.

Das Thema, welches bis zum 29.08.2017 um 23.59 Uhr in ein leckeres Gericht umzuwandeln und vorzuführen ist, lautet:

Orientalische Küche



Ja, das Thema gab es vor ungefähr sieben Jahren schon einmal, darum bin ich gespannt, was beim neuen Versuch so an Rezepten und Gerichten dabei heraus kommt. Gerade im Sommer greife ich gerne auf orientalische Speisen zurück, sind sie doch meist leicht bekömmlich und somit gut für das heiße Sommerwetter geeignet.

Ich zitiere mal Wikipedia für alle, die sich fragen, welche Regionen man zu der orientalischen Küche zählt:
Der Geltungsbereich der orientalischen Küche lässt sich heute nach geographischen wie kulturellen Gesichtspunkten grob in folgende Räume gliedern: Nordafrika (Maghreb), Naher Osten (Levante), Arabische Halbinsel, Türkei (Anatolien), Kaukasien, Teile Zentralasiens, das Gebiet des heutigen Iran und Irak (im Altertum Persien) und Teile des indischen Subkontinents (Pakistan, Afghanistan).

Viel Spaß und nushe jan!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Sharku am 01.08.2017 8:30]
01.08.2017 8:25:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
Shieeeeet. Da müsste ich ja eigentlich wieder mit dabei sein.
01.08.2017 8:50:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kabelage

AUP Kabelage 22.03.2015
...
Dann darf die Dame aber ruhig oben ohne auf dem Bild posieren. Breites Grinsen
01.08.2017 8:51:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
Ich frage mal. Ist sie sicher total begeistert von Breites Grinsen
01.08.2017 9:16:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SpassCola

AUP SpassCola 13.09.2015
Beim heiligen Zape, diese Verkleidung! Breites Grinsen
01.08.2017 10:15:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
Das ist noch Einsatz!
01.08.2017 10:18:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlackBandit

AUP BlackBandit 13.09.2013
Hmm, eigentlich sollt ich eh mal wieder meine marokkanische minze abernten... peinlich/erstaunt
01.08.2017 13:51:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 06.08.2017
...
 
Zitat von Kabelage

Dann darf die Dame aber ruhig oben ohne auf dem Bild posieren. Breites Grinsen


Wie gut das Bild einfach ist. Breites Grinsen
01.08.2017 14:17:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
Ich konnte bei dem Scheiss nicht eine Sekunde nicht lachen. Der verfickte Turban. Irgendwo haben wir den afaik sogar noch Breites Grinsen
01.08.2017 14:25:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Psyke23

Psyke23
verschmitzt lachen
Müsst ich ja eigentlich doch mal endlich mitmachen dann.
01.08.2017 14:49:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Chinakohl mit Reis

Arctic
Junge!
Sonntag Imam Bayildi gemacht...
Und jetzt sind wir fast wieder jedes WE unterwegs und kochen nicht...
01.08.2017 20:18:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
Ambrosia Gönnfluid Ayran
Ein Rezept für Ayran des großen türkischen Fernsehkochs Gönharrdt Gibdir. Man nehme:



#Salz
#fettigen Joghurt (dieser hat 3,5%, es gibt von Landliebe auch einen mit 10% Fett, kommt noch besser, war aber grade ausverkauft.)
#Wasser (Aqua de la Hahna, in Fachkreisen auch 'Rohrperle' genannt)

Als Arbeitsmaterial brauchen wir einen Shaker mit Rührfederdingens und einen Esslöffel. Der Profi kann das natürlich auch ohne Löffel, aber der Shaker ist unheimlich praktisch.

Als Menge nehme ich immer 1/3 Joghurt, 2/3 Wasser. In den Shaker also 166,67ml Joghurt einfüllen (vorher umrühren! Die Adleraugen habe das MHD bestimmt entdeckt! Solangs nicht komisch riecht, kann man den noch verwenden).



Rührdingens reintun, Salz rein, Deckel drauf und durch die Öffnung Wasser aus dem Hahn einlaufen lassen. Da ich meinen Shaker kenne, weiß ich, dass über den Eichstrich 350ml bis zum kleinen Deckel etwa noch 150ml passen. Also bis hier hin auffüllen. Den blauen Deckel sollte man dann erst wieder entfernen, wenn man den weitgenug runtergetrunken hat. Woher ich das weiss? Nun, es gab da eine Art Unfall am Arbeitsplatz. Unheimlich toll den Kollegen zu erklären warum da überall weisse Flecken sind. Zu sagen es wäre Sperma wäre da echt weniger peinlich gewesen, als zuzugeben zu Blöde für die Bedienung einer Tupperbüchse zu sein.


Gut geschüttelt können wir den Ayran nun bevorzugt aus einer kleinen Tasse genießen.



Şerefe!

Hier nochmal die Zutaten:
1/3 fettiger Joghurt
2/3 Wasser
1 EL Salz auf 500ml Gesamtflüssigkeit.

Grüße an die


TID=216035
gehen raus!
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von monischnucki am 01.08.2017 20:50]
01.08.2017 20:47:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 25.10.2015
Wie kann man sich nur so hart gönnen?
01.08.2017 20:57:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sharku

Sharku2
Das hätte ich jetzt eher von quake erwartet.
01.08.2017 21:08:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Che Guevara

AUP Che Guevara 23.08.2010
 
Zitat von Sharku

Das hätte ich jetzt eher von quake erwartet.



Ich hoffe aufs Quake orientalische Schnitzelsemmel aus Lamm!
01.08.2017 22:05:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sharku

Sharku2
Und Du wirbst am Ende wieder fleißig für Stimmen für die Trollbeiträge? mit den Augen rollend
01.08.2017 22:06:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
Das war bei allem gebotenen Ernst kein Trollbeitrag!
01.08.2017 22:12:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Che Guevara

AUP Che Guevara 23.08.2010
 
Zitat von Sharku

Und Du wirbst am Ende wieder fleißig für Stimmen für die Trollbeiträge? mit den Augen rollend



Bei ner Lammschnitzelsemmel mach ich nur für Quake aus Liebe einfach 1000 Fake Accounts. mit den Augen rollend
01.08.2017 22:37:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Che Guevara

AUP Che Guevara 23.08.2010
 
Zitat von monischnucki

Das war bei allem gebotenen Ernst kein Trollbeitrag!



KdT Serious Business Jonge!
Das ist so ein minimalischtes "Gericht" der Teufel. Selbst beim Göttertrunk selbst!
01.08.2017 22:38:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SpassCola

AUP SpassCola 13.09.2015
Gelten griechische Gerichte schon als orientalisch? Frage für 1 Griechen.
02.08.2017 19:00:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
homer is alive

AUP homer is alive 04.06.2011
Pfeil
 
Zitat von SpassCola

Gelten griechische Gerichte schon als orientalisch? Frage für 1 Griechen.


Nein.
02.08.2017 23:24:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tiger2022

tiger2022
Lamm-Tajine طاجن

Zutaten:

400gr Lammfleisch
250gr. Couscous
5 Karotten
100 gr. Kaiserschoten
150 gr. Kichererbsen
100 gr. Datteln
1 Salzzitrone (eingelegt)
3 Zehen Knoblauch

4 Zweige Dill
4 Zweige Minze
4 Zweige glatte Petersilie
Mandelblätter

Gemüsefond
Rotwein
Zitronensaft
Butter
Öl
Ras el Hanout
Safran
Salz

Das schaut dann so aus:



Zubereitung

1. Lammfleisch in etwa 4cm große Würfel schneiden, kurz scharf anbraten, 3 Knoblauchzehen halbieren und kurz mitbraten, alles mit etwa 200ml Wein und 200ml Gemüsefond ablöschen. Kurz köcheln lassen.



2. Sud durch ein Sieb abgießen. In einer Tajine respektive - falls ihr, so wie ich, keine bestitzt - einem Schmortopf oder Bräter etwa 30gr. Butter sowie etwas Öl erhitzen. Halbe Knoblauchzehen entfernen (diese werden sonst bitter), Fleisch mit 2 TL Ras el Hanout würzen und zur Butter geben. Kurz braten. 3 frische Knoblauchzehen fein hacken und mit dem Sud hinzugeben.

3. Gefäß bei 150°C Umluft in den Ofen stellen. Gegebenenfalls – je nach Form – muss gelegentlich Flüssigkeit ergänzt werden. Das Fleisch circa eine Stunde garen lassen.

4. Währenddessen das Gemüse vorbereiten: Karotten schälen, in der Länge vierteln, quer halbieren. Zuckerschoten waschen und halbieren. Kichererbsen waschen, Datteln vierteln und ggf. entsteinen, Eine Salzzitrone in kleine Würfel schneiden. Mandeln hacken und kurz ohne Fett in einer Pfanne rösten.



5. Das Gemüse und die Mandeln mit etwas Öl und Salz vermengen. Mischung nach oben genannter Stunde Garzeit zum Fleisch geben. Erneut mit 2 TL Ras el Hanout sowie einer Fingerspitze Safran würzen. Ggf. etwas Flüssigkeit zugeben und erneut ½ bis 1 Stunde schmoren.



6. Kurz vor Ende der Garzeit: Dill, Minze und Petersilie fein hacken und bereitstellen. 250gr Couscous in eine Schüssel geben, mit 350ml kochendem Wasser übergießen und 5 Min Quellen lassen. Mit Butter und Salz abschmecken und sofort servieren. Hierbei das Gericht mit den frischen Kräutern bestreuen und etwas Zitronensaft beträufeln.

Ergebnis:



Dazu:
Als Getränk: lauwarmer grüner Tee mit Minze
Als Nachtisch: Grießbrei mit Zimt und Mandelsplittern


P.S.: Ja, das ist insgesamt etwas zeitaufwändiger, aber sehr lecker und mal was anderes
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Tiger2022 am 03.08.2017 14:48]
03.08.2017 14:45:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
...
Bester Beitrag bisher, sieht sehr gut aus!
03.08.2017 15:32:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Almi

[BC]Alm
...
 
Zitat von Parax

Bester Beitrag bisher



skeptisch
03.08.2017 17:28:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Caveman]

Cave
...
 
Zitat von monischnucki

Ein Rezept für Ayran des großen türkischen Fernsehkochs Gönharrdt Gibdir.


Ich habe es "nach gekocht". Lecker!

Allerdings habe ich die Shakerflasche durch eine Zucchini einen Milchaufschäumer ersetzt. Wenn man vorher 2-3x mit einem Löffel umrührt geht das sehr gut.
03.08.2017 22:15:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Joggl²

AUP Joggl² 22.07.2016
Besser als ein Milchaufschäumer: Ich habe so eine Schlagscheibe für meinen ESGE Zauberstab. Das Teil ist aber eh genial.
Proteinshakes? Nein danke.
Proteinzauberstabs? Ja bitte.
04.08.2017 18:25:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

statixx
verschmitzt lachen
 
Zitat von TRHs Mama

Proteinzauberstab? Ja bitte.

04.08.2017 19:02:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Caveman]

Cave
 
Zitat von Joggl²

ESGE Zauberstab



Gut - aber 130 Euro? Der Milchaufschäumer hat 1,50 Euro gekostet, den Aufpreis isses mir dann doch nicht wert
04.08.2017 23:21:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 06.08.2017
...
 
Zitat von Tiger2022
Lamm-Tajine طاجن


Das sieht wahnsinnig gut aus!
05.08.2017 3:18:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Iceman3000

Iceman3000
Geil Alter, AYRAN! Das hatten wir ja noch nie im Forum. Meine Stimme hast du!
05.08.2017 19:33:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Krieg der Töpfe CXXXI - Orient ( as-salamu 'alaikum )
[1] 2 nächste »

mods.de - Forum » Archiv: Krieg der Töpfe » 

Hop to:  

Thread-Tags:
der  kdt  krieg  toepfe 
Mod-Aktionen:
31.08.2017 00:14:23 Teh Wizard of Aiz hat diesen Thread von 'Public Offtopic' nach 'Archiv: Krieg der Töpfe' verschoben.
31.08.2017 00:13:55 Teh Wizard of Aiz hat diesen Thread geschlossen.
01.08.2017 08:29:54 Sharku hat diesen Thread angeheftet.

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by 3Dsupply.de Killerspielspieler reloaded - T-Shirt The cake is a lie - T-Shirt Mister Miyagi - T-Shirt