Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de There's Something Strange - T-Shirt Crossing the Dark Path - T-Shirt Read a damn book - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: pOT-News ( Lejeunigkeiten )
« erste « vorherige 1 ... 10 11 12 13 [14] 15 16 17 18 ... 50 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Parax

AUP Parax 26.11.2007
 
Zitat von zer0

Gewalt gegen Polizei in neuer Qualität



Zwei Polizisten in Bayern haben sich ja auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert.

12.10.2017 22:28:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TheRealHawk

AUP TheRealHawk 26.11.2007
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

 
"Da wurde alles falsch gemacht, was man falsch machen kann"

Monatelang untersuchte der Sonderbeauftragte Jost die Ermittlungen zum Berliner Attentäter Amri. Nun hat er seinen Bericht vorgestellt - und massiv die Behörden kritisiert. Hätte die Polizei nicht so viele Fehler gemacht, hätte der Anschlag vielleicht verhindert werden können.



http://www.tagesschau.de/inland/amri-abschlussbericht-101.html



Und Jost kriegt jetzt ne neue Identität?
12.10.2017 23:10:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MP5 - faker

Arctic
 
Zitat von M@buse

http://www.zeit.de/wirtschaft/unternehmen/2017-10/air-berlin-lufthansa-uebernahme/komplettansicht

fucking surprise.

 
Insgesamt 81 Flieger und 3.000 Mitarbeiter werden von der insolventen Fluglinie zur Lufthansa wechseln.


bei spon stand was von einem kaufpreis von 210 mio ¤. kommt mir in anbetracht der vielen flugzeuge und der guten air berlin slots ziemlich wenig vor. oder übernimmt die lufthansa da irgendwelche altlasten?




Die 200 Millionen sind nur für die Strecken und Slots der Air Berlin.
Die Mitarbeiter müssen sich neu bewerben um in günstigere Verträge bei Eurowings gedrückt zu werden. Die Bodenmitarbeiter werden wohl alle gekündigt werden.

Zusätzlich hat die Hansa nochmal 1 Mrd Euro in die Flugzeuge der Air Berlin investiert, die Air Berlin sowieso nicht mehr gehört haben. Schon seit Anfang des Jahres sind 31 Air Berlin Maschinen im wet lease (also inkl crew und Kerosin) für eurowings geflogen. Die Maschinen gehören allerdings schon LH und gingen als dy lease (der nackte Flieger) an Air Berlin. mit den Augen rollend

Völlig abgekartete Sache, bei der die Kunden und vor allem die Air Berlin Mitarbeiter hinten runter fallen...
13.10.2017 1:05:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_Demon_Duck_of_Doom

the_demon_duck_of_doom
 
Zitat von MP5 - faker

Völlig abgekartete Sache, bei der die Kunden und vor allem die Air Berlin Mitarbeiter hinten runter fallen...


Mja, hätte sich mal Air Berlin nicht in die Insolvenz gewirtschaftet. Vielleicht mit nicht so billigen Tickets?

Mal ernsthaft: Das große Gejammere, "Piloten, Cabin Crew, Ground Crew kriegen zu wenig Geld; Sitze sind zu eng, kein Gepäck erlaubt, Getränke kosten!" kann ich kein Stück verstehen. Dann kostet der Saufflug nach Malle halt keine 35¤ (virtueller Wert) sondern deutlich mehr.
13.10.2017 5:49:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

AUP Mobius 14.12.2007
Malle wird ja immer noch von Niki bedient, ich glaube nicht, dass sich da so viel ändert.

Davon abgesehen: die Preiserhöhung, vor der die meisten Angst haben, sind wohl eher auf Strecken wie Hamburg-München, auf denen die Lufthansa jetzt alleiniger Anbieter ist.
13.10.2017 7:20:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mc.smurf

tf2_soldier.png
In Zukunft gibt es doch dann konzerninterne Konkurrenz laut Lufthansa-Spohr (vielleicht kommt es so, auch wenn ichs nicht glaube; jetzt mal unabhängig betrachtet von den Folgen für die Mitarbeiter):
" „Wir gehen von weiter sinkenden Preisen aus.“ Im Konzern werde man sich mit der Tochter Eurowings selbst Konkurrenz machen. „Da wo es bisher nur Lufthansa und Air Berlin gab, wie beispielsweise zwischen München und Köln, kommen nun Eurowings-Flüge als Ersatz für Air Berlin hinzu.“"
13.10.2017 7:35:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Che Guevara

AUP Che Guevara 29.11.2007
Sich selber Konkurrenz machen ist halt auch richtig geil.
Und das LH sich jetzt die ganzen guten Sachen raus gezogen hat war eh absehbar. :/
Bin ich ja mal gespannt auf die Preise der Eurowingsflüge nach CGN.
13.10.2017 8:05:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
d.n.M. *TtC*

AUP d.n.M. *TtC* 10.12.2009
missmutig gucken
 
Zitat von [Amateur]Cain

Buckethead Diagnosed with Life-Threatening Heart Problem, Says "I Could Be Gone Tomorrow"

Edit: Im News-Thread, weil er viele Fans im pOT hat.



na hoffen wir mal das die Medizin das noch regeln kann
13.10.2017 8:36:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Die Sicherheitsvorkehrungen für das französische AKW Tricastin gelten seit Jahren als unzureichend. Ende September zog die Atomaufsicht nun die Reißleine und wies die Abschaltung aller vier Reaktoren an. Die Sorge: Ein Szenario wie in Fukushima.



Aber jetzt ist ja alles gut!

http://www.tagesschau.de/ausland/frankreich-atomkraftwerke-atomenergie-101.html
13.10.2017 8:59:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MP5 - faker

Arctic
 
Zitat von The_Demon_Duck_of_Doom

 
Zitat von MP5 - faker

Völlig abgekartete Sache, bei der die Kunden und vor allem die Air Berlin Mitarbeiter hinten runter fallen...


Mja, hätte sich mal Air Berlin nicht in die Insolvenz gewirtschaftet. Vielleicht mit nicht so billigen Tickets?



Der Grund für die Misere der Air Berlin ist 10 jähriges Missmanagement der Firmenleitung und weder zu günstige Tickets noch die Tarifbedingungen der Mitarbeiter. Völlig Konzeptlos ist Air Berlin die letzte Jahre durch die Gegend geflogen und ein Sparprogramm nach dem nächsten wurde aufgelegt. Die Quittung dafür bekommen jetzt die Mitarbeiter!


 
Zitat von The_Demon_Duck_of_Doom

Mal ernsthaft: Das große Gejammere, "Piloten, Cabin Crew, Ground Crew kriegen zu wenig Geld; Sitze sind zu eng, kein Gepäck erlaubt, Getränke kosten!" kann ich kein Stück verstehen. Dann kostet der Saufflug nach Malle halt keine 35¤ (virtueller Wert) sondern deutlich mehr.



Schon ein ungewöhnlicher Vorgang, dass beim Erwerb von Teilen der Air Berlin die Mitarbeiter nicht übernommen werden sondern sich neu bewerben müssen und kein Betriebsübergang statt findet....
13.10.2017 11:02:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MP5 - faker

Arctic
 
Zitat von mc.smurf

In Zukunft gibt es doch dann konzerninterne Konkurrenz laut Lufthansa-Spohr (vielleicht kommt es so, auch wenn ichs nicht glaube; jetzt mal unabhängig betrachtet von den Folgen für die Mitarbeiter):



Doch die Konkurrenz wird es geben und gibt es bereits. Damit kann man perfekt Mitarbeitergruppen gegeneinander ausspielen und so Tarifbedingungen verändern.
Das diese Konkurrenz zu günstigeren Flugpreisen führt ist doch ein Witz. Hat man damals doch schön gesehen auf der Strecke HAM-FRA als die Air Berlin dort anfing zu fliegen und was passierte als die Flüge wieder eingestellt wurden.
13.10.2017 11:05:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 26.01.2009
Ich hätte gerne mal einen weiteren Anbieter der aus München durch Deutschland fliegt um die Preise zu drücken.
13.10.2017 11:10:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Indiana Jones]

tf2_soldier.png
Ich hätte gerne, dass dieser Inlandsflugunsinn durch Bahnverkehr ersetzt würde.
13.10.2017 11:42:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

AUP [G]Tobit 26.11.2007
 
Zitat von Mobius

Malle wird ja immer noch von Niki bedient, ich glaube nicht, dass sich da so viel ändert.





Hoff ich auch, ich hab da am 29.10. einen Rückflug. peinlich/erstaunt
13.10.2017 11:43:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 26.01.2009
 
Zitat von [Indiana Jones]

Ich hätte gerne, dass dieser Inlandsflugunsinn durch Bahnverkehr ersetzt würde.



Wenn die Bahn maximal 2h von München nach Hamburg braucht, gern. Alternativ billiger.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Bregor am 13.10.2017 11:49]
13.10.2017 11:48:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

skywalkerchen
 
Zitat von Bregor

 
Zitat von [Indiana Jones]

Ich hätte gerne, dass dieser Inlandsflugunsinn durch Bahnverkehr ersetzt würde.



Wenn die Bahn maximal 2h von München nach Hamburg braucht, gern. Alternativ billiger.


du meinst die reine flugzeit, ja?
ganz schön kurzsichtig, solange du nicht am flughafen wohnst...
brutto sieht das nämlich ganz anders aus. und züge fahren öfter, was nochmal zeit spart.
unterm strich ziemlich egoistisch, wegen ein bis zwei stunden zeitersparnis unsere umwelt derart zu killen. aber sicherlich kann es sich weder deutschland noch die welt leisten, auf dich persönlich auch nur eine sekunde länger als nur zwingend nötig zu verzichten.

aber was red ich, in nem schwulenforum aus lauter fluglotsenbankpraktikanten, das von amazon prime lebt, kinder verdammt und außer den nullen(vor dem komma) am kontostand höchstens noch katzen für erstrebsam hält... Breites Grinsen
13.10.2017 12:17:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
Kleinschreibung? Check
Hass? Check
Blick auf den Nick? Check

Hallo Skywalkerchen Breites Grinsen
13.10.2017 12:19:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
 
Zitat von Bregor

 
Zitat von [Indiana Jones]

Ich hätte gerne, dass dieser Inlandsflugunsinn durch Bahnverkehr ersetzt würde.



Wenn die Bahn maximal 2h von München nach Hamburg braucht, gern. Alternativ billiger.



oder den Preis wenigstens rechtfertigt durch Pünktlichkeit, Komfort, Service...
13.10.2017 12:22:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

skywalkerchen
verschmitzt lachen
 
Zitat von monischnucki

Kleinschreibung? Check
Hass? Check
Blick auf den Nick? Check

Hallo Skywalkerchen Breites Grinsen


hallo.
passender kommentar von jemandem, der sich heute morgen schon schön über tote kinder lustig gemacht hat.
hedonismus? check

btw, wo findest du hass in meinem post? peinlich/erstaunt
13.10.2017 12:25:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 24.05.2012
Im Irak deutet sich ein bewaffneter Konflikt zwischen Kurden und der irakischen Regierung um Kirkun an.
Beide Seiten haben wohl massiv bewaffnete Kräfte in die Gegend geschickt.
http://mobil.n-tv.de/politik/Irak-schickt-Armee-in-Kurdenregion-article20081672.html
13.10.2017 12:27:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

AUP KarlsonvomDach 20.01.2016
...
Geht ja wieder gut ab hier.
13.10.2017 12:27:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 26.11.2007
 
Zitat von Skywalkerchen

 
Zitat von Bregor

 
Zitat von [Indiana Jones]

Ich hätte gerne, dass dieser Inlandsflugunsinn durch Bahnverkehr ersetzt würde.



Wenn die Bahn maximal 2h von München nach Hamburg braucht, gern. Alternativ billiger.


du meinst die reine flugzeit, ja?
ganz schön kurzsichtig, solange du nicht am flughafen wohnst...
brutto sieht das nämlich ganz anders aus. und züge fahren öfter, was nochmal zeit spart.
unterm strich ziemlich egoistisch, wegen ein bis zwei stunden zeitersparnis unsere umwelt derart zu killen. aber sicherlich kann es sich weder deutschland noch die welt leisten, auf dich persönlich auch nur eine sekunde länger als nur zwingend nötig zu verzichten.

aber was red ich, in nem schwulenforum aus lauter fluglotsenbankpraktikanten, das von amazon prime lebt, kinder verdammt und außer den nullen(vor dem komma) am kontostand höchstens noch katzen für erstrebsam hält... Breites Grinsen




Ganz schön kurzsichtig, solange du nicht am bahnhof wohnst...

Flugzeit MUC HAM sind 75 Minuten, Zugfahrt 6 Stunden + x Verspätung die 100% auf der Strecke sein wird.
13.10.2017 12:29:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Harry Stamper

AUP Harry Stamper 24.02.2014
...
 
Zitat von Skywalkerchen


unterm strich ziemlich egoistisch, wegen ein bis zwei stunden zeitersparnis unsere umwelt derart zu killen.



gar nicht mehr reisen wäre noch viel besser für die umwelt.
13.10.2017 12:33:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
elkawe

Arctic
 
Zitat von Harry Stamper

 
Zitat von Skywalkerchen


unterm strich ziemlich egoistisch, wegen ein bis zwei stunden zeitersparnis unsere umwelt derart zu killen.



gar nicht mehr leben wäre noch viel besser für die umwelt.

13.10.2017 12:34:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Immortalized

tf2_soldier.png
Umwelt, Umwelt, sind wir hier bei den Grünen oder was. Ekelhaff
13.10.2017 12:37:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

skywalkerchen
 
Zitat von Parax

Zugfahrt 6 Stunden + x Verspätung die 100% auf der Strecke sein wird.



die bahn ist zu ca. 6% unpünktlich, bei flügen sind es übrigens 20%.

lel.
naja, mir egal etz..
13.10.2017 12:41:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SkunkyVillage

Marine NaSe
 
Zitat von Parax

 
Zitat von Skywalkerchen

 
Zitat von Bregor

 
Zitat von [Indiana Jones]

Ich hätte gerne, dass dieser Inlandsflugunsinn durch Bahnverkehr ersetzt würde.



Wenn die Bahn maximal 2h von München nach Hamburg braucht, gern. Alternativ billiger.


du meinst die reine flugzeit, ja?
ganz schön kurzsichtig, solange du nicht am flughafen wohnst...
brutto sieht das nämlich ganz anders aus. und züge fahren öfter, was nochmal zeit spart.
unterm strich ziemlich egoistisch, wegen ein bis zwei stunden zeitersparnis unsere umwelt derart zu killen. aber sicherlich kann es sich weder deutschland noch die welt leisten, auf dich persönlich auch nur eine sekunde länger als nur zwingend nötig zu verzichten.

aber was red ich, in nem schwulenforum aus lauter fluglotsenbankpraktikanten, das von amazon prime lebt, kinder verdammt und außer den nullen(vor dem komma) am kontostand höchstens noch katzen für erstrebsam hält... Breites Grinsen




Ganz schön kurzsichtig, solange du nicht am bahnhof wohnst...

Flugzeit MUC HAM sind 75 Minuten, Zugfahrt 6 Stunden + x Verspätung die 100% auf der Strecke sein wird.


Dazu kann man doch auch wunderbar den Online Check-In in Anspruch nehmen. Meist hat man auf Inlandsflügen doch eh nur Handgepäck.
13.10.2017 12:43:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von elkawe

 
Zitat von Harry Stamper

 
Zitat von Skywalkerchen


unterm strich ziemlich egoistisch, wegen ein bis zwei stunden zeitersparnis unsere umwelt derart zu killen.



gar nicht mehr leben wäre noch viel besser für die umwelt.




Du fasst Dir am besen an den Bizeps und überlegst, wie viel Treibhausgase Du durch das ganze Whey schon ausgestoßen hast.
13.10.2017 12:43:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[FGS]E-RaZoR

AUP [FGS]E-RaZoR 19.09.2011
Da es euch alle sicherlich brennend interessiert, hier nochmal ein wenig Hintergrund zu UNESCO und Israel:

https://lizaswelt.net/2016/10/16/weltkulturerbe-antisemitismus/
13.10.2017 12:43:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 26.01.2009
Es folgt reinste Aspemathik samt riddik'schem Satz
 
Zitat von Parax

 
Zitat von Skywalkerchen

 
Zitat von Bregor

 
Zitat von [Indiana Jones]

Ich hätte gerne, dass dieser Inlandsflugunsinn durch Bahnverkehr ersetzt würde.



Wenn die Bahn maximal 2h von München nach Hamburg braucht, gern. Alternativ billiger.


du meinst die reine flugzeit, ja?
ganz schön kurzsichtig, solange du nicht am flughafen wohnst...
brutto sieht das nämlich ganz anders aus. und züge fahren öfter, was nochmal zeit spart.
unterm strich ziemlich egoistisch, wegen ein bis zwei stunden zeitersparnis unsere umwelt derart zu killen. aber sicherlich kann es sich weder deutschland noch die welt leisten, auf dich persönlich auch nur eine sekunde länger als nur zwingend nötig zu verzichten.

aber was red ich, in nem schwulenforum aus lauter fluglotsenbankpraktikanten, das von amazon prime lebt, kinder verdammt und außer den nullen(vor dem komma) am kontostand höchstens noch katzen für erstrebsam hält... Breites Grinsen




Ganz schön kurzsichtig, solange du nicht am bahnhof wohnst...

Flugzeit MUC HAM sind 75 Minuten, Zugfahrt 6 Stunden + x Verspätung die 100% auf der Strecke sein wird.





Meine Situation:
Reisedauer von Haustür zum Ziel München-Hamburg:
Haustür-Gate --> ~60min (laut google 45min Reisezeit+Laufen zum Gate)
Flug --> ~90min (laut google 1h 15min Reisezeit+Gateöffnung etc.)
Flughafen-Ziel --> max. 60min (Laut google 25min Reisezeit+Flughafen und sonstiges)
Sind ca. 3,5
Kosten: 180¤ Flug + 20¤ Transfer = 200¤

Laut google mit der Bahn
Haustür-Ziel --> 7h
Kosten: 60¤ + 20¤ Transfer = 80¤

Freizeitkosten:
Stunde Freizeit = 50¤ (1h Freizeit ist mir 2x soviel Wert wie ich für 1 Arbeitsstunde bekommen würde)

3,5h * 50¤ = 175¤
7h * 50¤ = 350¤

Flug: 200¤ - 175¤ = 25¤
Bahn: 60¤ - 350¤ = -290¤

Ergo: Fliegen
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Bregor am 13.10.2017 12:45]
13.10.2017 12:44:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: pOT-News ( Lejeunigkeiten )
« erste « vorherige 1 ... 10 11 12 13 [14] 15 16 17 18 ... 50 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
23.10.2017 19:28:49 Sharku hat diesen Thread geschlossen.
06.10.2017 23:13:04 Sharku hat diesem Thread das ModTag 'news' angehängt.

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de There's Something Strange - T-Shirt Crossing the Dark Path - T-Shirt Read a damn book - T-Shirt