Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de Praise the Sun 80s - T-Shirt Danger Zone - T-Shirt Breaking the Fourth Wall - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Hausbauthread X ( Eigentum verpflichtet )
« erste « vorherige 1 ... 7 8 9 10 [11] 12 13 14 15 ... 50 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Crosshead

AUP Crosshead 25.01.2016
 
Zitat von *chemical*

 
Zitat von Hammerschmitt

Wenn du soviel Erfahrung hast, brauchst du doch keinen Berater mehr.
Du solltest ja wissen auf was es ankommt.


Kannst doch selber machen.



Ich glaub ich hab mich doof ausgedrückt.

Ich will den Berater für andere machen. Zunächst als kleinen Zuverdienst neben dem Job.

Und wollte erstma hören ob es überhaupt Leute gibt die an sowas interesse haben.



Meld mal schnell ein Gewerbe an, dann nehme ich deine Dienste gerne (auch per Skype) in Anspruch. Breites Grinsen
07.12.2017 11:01:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
*chemical*

AUP *chemical* 04.10.2012
 
Zitat von Crosshead

 
Zitat von *chemical*

 
Zitat von Hammerschmitt

Wenn du soviel Erfahrung hast, brauchst du doch keinen Berater mehr.
Du solltest ja wissen auf was es ankommt.


Kannst doch selber machen.



Ich glaub ich hab mich doof ausgedrückt.

Ich will den Berater für andere machen. Zunächst als kleinen Zuverdienst neben dem Job.

Und wollte erstma hören ob es überhaupt Leute gibt die an sowas interesse haben.



Meld mal schnell ein Gewerbe an, dann nehme ich deine Dienste gerne (auch per Skype) in Anspruch. Breites Grinsen




Anfang nächsten Jahres ist das der Plan. Neben meinem normalen Job.

Jetzt heisst es erstma Webseite machen lassen, mit Anwalt reden, Gewerbe anmelden, usw usw
07.12.2017 13:33:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Crosshead

AUP Crosshead 25.01.2016
Spatenstich wird bei uns ja nicht vor März/April. Da ist dann noch genug Zwot die Küche zu planen.
07.12.2017 13:49:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Ha, genug Zeit!

Wir haben die ganze Planung fast ein halbes Jahr vor dem Spatenstich abgeschlossen. Retrospektiv gesehen hat die Planung fast doppelt so lange gedauert wie der eigentliche Hausbau schlussendlich dauern wird peinlich/erstaunt
07.12.2017 13:56:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lucifer

AUP Lucifer 11.09.2015
[WitzüberArbeitsgeschwindigkeitvonSchweizern]
07.12.2017 14:45:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
Als würde auf ner schweizer Baustelle ein Schweizer rumstiefeln.
07.12.2017 15:01:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ABC-Schütze

AUP ABC-Schütze 17.07.2010
 
Zitat von *chemical*

 
Zitat von Crosshead

 
Zitat von *chemical*

 
Zitat von Hammerschmitt

Wenn du soviel Erfahrung hast, brauchst du doch keinen Berater mehr.
Du solltest ja wissen auf was es ankommt.


Kannst doch selber machen.



Ich glaub ich hab mich doof ausgedrückt.

Ich will den Berater für andere machen. Zunächst als kleinen Zuverdienst neben dem Job.

Und wollte erstma hören ob es überhaupt Leute gibt die an sowas interesse haben.



Meld mal schnell ein Gewerbe an, dann nehme ich deine Dienste gerne (auch per Skype) in Anspruch. Breites Grinsen




Anfang nächsten Jahres ist das der Plan. Neben meinem normalen Job.

Jetzt heisst es erstma Webseite machen lassen, mit Anwalt reden, Gewerbe anmelden, usw usw



Ich finde die Idee auch gut. Bei Küchen hat man immer das Gefühl, abgezockt zu werden peinlich/erstaunt

Und wenn Du Hilfe bei der Werbung brauchst, sag Bescheid fröhlich
07.12.2017 18:40:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von DeathCobra

Als würde auf ner schweizer Baustelle ein Schweizer rumstiefeln.


Einer der Unternehmer hat tatsächlich mal rumgemotzt dass es mühsam sei wenn Bauleiter XY auf der Baustelle ist weil er (der Unternehmer) dann immer schauen muss dass er dann wenigstens einen Arbeiter schickt der Deutsch spricht.
08.12.2017 7:08:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gwc

Arctic
Crosspost:

Ich bin gerade dabei, Deckenbeleuchtung für Keller und Carport zu kaufen und möchte dafür Röhren nehmen. Kauft man heutzutage noch Leuchtstoffröhren oder sind LED-Röhren schon vollwertiger Ersatz? In Frage käme allerdings nur ein System mit austauschbaren Röhren.

Welche Lichtfarbe würdet ihr für

1) Carport
2) Waschküche, Werkstattraum

nehmen?

Danke euch!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von gwc am 13.12.2017 12:54]
13.12.2017 12:52:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Led armaturen und fertig. Ledröhren sind nur eine zwischenlösung und daher schlechter als eine komplettlösung.

Keller und garage 6500k
Innenwohnbereich 3000k oder 2700k wenns warm sein soll.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Lunovis am 13.12.2017 14:42]
13.12.2017 14:41:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gwc

Arctic
Was ist ne LED-Armatur?
13.12.2017 15:20:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Klabusterbeere

tf2_spy.png
 
Zitat von gwc

Crosspost:

Ich bin gerade dabei, Deckenbeleuchtung für Keller und Carport zu kaufen und möchte dafür Röhren nehmen. Kauft man heutzutage noch Leuchtstoffröhren oder sind LED-Röhren schon vollwertiger Ersatz? In Frage käme allerdings nur ein System mit austauschbaren Röhren.

Welche Lichtfarbe würdet ihr für

1) Carport
2) Waschküche, Werkstattraum

nehmen?

Danke euch!


Google mal nach Wannenleuchte LED. Kosten 20-30¤.
Wenn die in 20!!! Jahren kaputt gehen, einfach neu kaufen.
13.12.2017 18:33:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
 
Zitat von gwc

Was ist ne LED-Armatur?


Komplettleuchte.
Gehäuse
Netzteil
Leuchtmittel
13.12.2017 22:15:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bazooker

Bazooker
Heizkurve einstellen ist so ein Mindfuck.
13.12.2017 22:32:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
y`Ausn

AUP y`Ausn 23.12.2007
 
Zitat von Shooter

Ha, genug Zeit!

Wir haben die ganze Planung fast ein halbes Jahr vor dem Spatenstich abgeschlossen. Retrospektiv gesehen hat die Planung fast doppelt so lange gedauert wie der eigentliche Hausbau schlussendlich dauern wird peinlich/erstaunt



So soll es ja auch eigentlich sein .

Wie oft uns "damals" diese Folie gezeigt wurde Hässlon

14.12.2017 18:09:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tim aka coltvirtuose

Arctic
Viele Bauherren wollen das aber nicht begreifen. Und leider gibt es auch viele Kollegen, die das gerne ausblenden.
14.12.2017 18:33:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Nicht begreifen oder nicht wahrhaben Breites Grinsen
14.12.2017 18:33:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Die Bauaufsicht hat offenbar unseren Rohbau abgenommen, und dabei beanstandet, dass im EG anstelle eines Fensters nun eine Türe eingebaut wurde und das so nicht in den Plänen war.

Dass sie nicht erkannt haben, dass die blöde Türe nur eine provisorische Baustellentüre ist lässt mich ein wenig an der Kompetenz der Leute zweifeln Breites Grinsen

Und ich wundere mich, dass die die Abnahme offenbar ohne Begleitung seitens Architekten / Bauleitung gemacht haben, aber vielleicht ist das tatsächlich üblich so.
14.12.2017 18:38:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Johnny Knoxville

Johnny Knoxville
Nächste Woche Mi. ist Übergabe .. freue mich schon ein bisschen... mache dann mal Fotos.
14.12.2017 18:39:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gwc

Arctic
 
Zitat von Klabusterbeere

 
Zitat von gwc

Crosspost:

Ich bin gerade dabei, Deckenbeleuchtung für Keller und Carport zu kaufen und möchte dafür Röhren nehmen. Kauft man heutzutage noch Leuchtstoffröhren oder sind LED-Röhren schon vollwertiger Ersatz? In Frage käme allerdings nur ein System mit austauschbaren Röhren.

Welche Lichtfarbe würdet ihr für

1) Carport
2) Waschküche, Werkstattraum

nehmen?

Danke euch!


Google mal nach Wannenleuchte LED. Kosten 20-30¤.
Wenn die in 20!!! Jahren kaputt gehen, einfach neu kaufen.



Guck ich mir mal an, danke.

--------------------------------

Andere Frage:

Wie dichtet man folgende Außendosen am besten ab:

- Putzdose an Außenfassade mit nicht angeschlossener Leitung
- Putzdose an Außenfassade mit angebrachter Leuchte/Bewegungsmelder

Ich vermute mal, dass die Leuchte bzw. der Bewegungsmelder schon in sich selbst abgedichtet ist. Muss dann noch etwas an der Schnittstelle Wand/Gerät, sprich an der Putzdose gemacht werden?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von gwc am 15.12.2017 11:40]
15.12.2017 11:40:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TheRealHawk

AUP TheRealHawk 26.11.2007
"IP 44 Dichtungsflansch"
15.12.2017 23:46:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
|DCD|PHIL

Deutscher BF
e: gehört in den Zimmer-Thread
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von |DCD|PHIL am 17.12.2017 10:00]
17.12.2017 9:52:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Klabusterbeere

tf2_spy.png
böse gucken
Bei uns wurde ja die Hocheffizienzwarmwasserpumpe gewechselt, da hatte die Zeitschaltuhr eine Macke.
Die alte hatte 9Watt Leistungsaufnahme, die neue hat 27 Watt.
Direkt mal reklamiert. Kaum zu glauben, aber das sind ca. 35¤ im Jahr und auf 10 Jahre (was so ein Teil halten sollte), direkt mal 350¤.
19.12.2017 20:52:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
m0h4

m0h4
Ich hab auf ein Haus geboten.
Ehemalige Kommandantenvilla der französischen Garnison.
330m² Wohnfläche zzgl. 80m² Keller, schöner Fischgrätboden, 2300m² Grundstück (vieles davon Wald). Vor allem hätten meine Möbel da super reingepasst und ich hätte viel Platz für mehr Designerscheiss gehabt.
Ist aber halt auch schon 60 Jahre alt und man hätte noch gut was investieren müssen, Fenster und Heizung wurden erst gemacht, ein Carport wurde angebaut, aber es war außer dem Dach nichts isoliert, Küche(n) und Bäder hätte man auch bei null anfangen müssen und Elektrik wohl auch.
Für die "Villa" steht jetzt ein Gebot von 1,9 Millionen ¤ (natürlich nicht von mir) EINSKOMMANEUNMILLIONEN.
Junge, da muss sich einer ganz schön verliebt haben...
Schätzwert waren 400k und es gibt ein paar ähnliche Häuser, mit besserer Lage und 40-50 Jahre neuer, für die unter einer Million aufgerufen wird. Die stehen teilweise auch schon ewig drin weil keiner sowas will.
Vielleicht haben die Franzosen da ja ein paar Nazigoldbarren verbuddelt und der Höchstbietende weiß davon, anders kann ichs mir nicht erklären.
20.12.2017 9:38:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tim aka coltvirtuose

Arctic
Vielleicht schätzt da auch jemand das (potenzielle) Baurecht optimistischer ein als du... peinlich/erstaunt
20.12.2017 10:24:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
m0h4

m0h4
Macht keinen Sinn weil das komplette Kasernengelände direkt nebenan inkl. Baurecht verkauft wird. Da bekommt man die Bauplätze auch günstiger. Gleiches gilt für die ganzen Soldatenwohnblöcke.


Das ist das Grundstück, soviel rausholen kannst du da nicht, als das sich die Investition lohnen dürfte. Das ist hier immernoch Dorf und das ist ziemlich am Rand der Stadt auf dem Berg. Da müsste man Anschlüsse legen, Straßen bauen, abreißen, abholzen und dann bekommste da wieviel Häuser drauf? Drei-Vier kleinere und die dürften da so 400-500k bringen, ist ja nicht München hier. Das kann sich doch nicht lohnen. Die großen Wohnbucker nebenan sind/werden auch verkauft, einer wird schon abgerissen gerade.

\Hab sogar noch ein Bild gefunden, mehr ist das auch nicht:


Es gibt noch eine Brecherimmobilie auf dem Gelände, das Offizierskasino:


Innen einfach nur gigantisch:


Aber was willst du mit so einer Immobilie machen.
Zum Wohnen ist es viel zu groß und die meisten umbauten macht der Denkmalschutz zunichte .


Funfact, der goldene Adler wurde von meinem Uhrgroßvater gemacht. peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von m0h4 am 20.12.2017 11:31]
20.12.2017 11:12:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Crosshead

AUP Crosshead 25.01.2016
Nach 7 Wochen Verhandlungsmarathon gestern die Finanzierung fix gemacht. Und die Hartnäckigkeit hat sich bezahlt gemacht.

Haben uns jetzt für 10 Jahre Sollzinsbindung entschieden und den Kredit aber in 4 Blöcke aufgeteilt mit unterschiedlichen Bereitstellungsfristen und auch nur einen Block (1/3 der Gesamtsumme mit der Möglichkeit zur Datenänderung und Sondertilgung). Auch wenn es am Anfang immer hieß, dass die Optionen ja umsonst mit drin wären, konnten wir so für den Rest den Zins um 0,1% reduzieren. Und jährlich 5% der Gesamtsumme sonderzutilgen ist eh utopisch.

Januar dann nächste Runde mit der Baufirma. Wird ein spannendes Jahr. Breites Grinsen
20.12.2017 11:47:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TheRealHawk

AUP TheRealHawk 26.11.2007
verschmitzt lachen
 
Zitat von m0h4

Es gibt noch eine Brecherimmobilie auf dem Gelände, das Offizierskasino:
https://i.imgur.com/zaEDtiq.jpg
https://i.imgur.com/ajEE6Uw.jpg
Innen einfach nur gigantisch:
https://i.imgur.com/Y8dNxkCl.jpg
https://i.imgur.com/wYkmReMl.jpg
Aber was willst du mit so einer Immobilie machen.



Ein Casino!
20.12.2017 11:51:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Interruptor

Gordon
 
Zitat von TheRealHawk

 
Zitat von m0h4

Es gibt noch eine Brecherimmobilie auf dem Gelände, das Offizierskasino:
https://i.imgur.com/zaEDtiq.jpg
https://i.imgur.com/ajEE6Uw.jpg
Innen einfach nur gigantisch:
https://i.imgur.com/Y8dNxkCl.jpg
https://i.imgur.com/wYkmReMl.jpg
Aber was willst du mit so einer Immobilie machen.



Ein Casino!



Puff?
20.12.2017 11:57:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
m0h4

m0h4
Irgendwie sowas. Puffs gibts aber schon einige und bei Casinos kenne ich die Gesetzeslage nicht.

https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.donaueschingen-offizierscasino-steht-zum-verkauf.2f2a1b4d-cd63-4696-b115-46e521e37609.html

 
Als "repräsentatives Gebäude" in leichter Hanglage auf einer Fläche von 7295 Quadratmetern mit Autostellplätzen sowie einem Tennishartplatz preist das Bundesamt für Immobilienaufgaben das unter Denkmalschutz stehende Offizierscasino an. Die Bruttogeschossfläche in der Villinger Straße 50 beträgt rund 3700 Quadratmeter.



Junge

 
Hinter den Mauern verbirgt sich jedoch ein größerer Sanierungsstau

20.12.2017 12:08:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Hausbauthread X ( Eigentum verpflichtet )
« erste « vorherige 1 ... 7 8 9 10 [11] 12 13 14 15 ... 50 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
22.05.2018 08:15:13 Sharku hat diesen Thread geschlossen.

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de Praise the Sun 80s - T-Shirt Danger Zone - T-Shirt Breaking the Fourth Wall - T-Shirt