Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de I want to Believe - T-Shirt Wild On - T-Shirt School's out forever - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Hausbauthread X ( Eigentum verpflichtet )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 [14] 15 16 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
[Krasser]MadMax

[krasser]mad max
Pfeil
 
Zitat von TheRealHawk

https://i.imgur.com/fXLabL4l.jpg

Schicker Boden. Nur nicht der den wir bestellt haben.


Hoppla Breites Grinsen
Wie gehts weiter?
09.01.2018 18:24:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TheRealHawk

AUP TheRealHawk 26.11.2007
Rausreißen, neu machen. Das einzig Ärgerliche daran ist, dass wir die Pakete selbst hochgeschleppt haben damit die damit nicht den Putz demolieren. Eine Macke und meine Frau geht direkt auf nuklearer Erstschlag.
09.01.2018 18:31:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Krasser]MadMax

[krasser]mad max
Pfeil
und wer hat die Pakete/Lieferschein kontrolliert?
09.01.2018 18:33:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von loliger_rofler

Werde ich nie verstehen: wieso will man Kochgemüffel im Wohnzimmer haben?

Oder ist das normell bei so Asozialen, die vor dem Fernseher essen?


Nicht jeden Tag Camembert auf dem offenen Feuer schmelzen, dann stinkt es auch nicht so erbärmlich in der Küche.
09.01.2018 18:42:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TheRealHawk

AUP TheRealHawk 26.11.2007
Der Typ der das alles macht, der hat das Material selbst mit- und bis in die Küche gebracht, bis aufs Treppe hochschleppen hab ich damit nichts zu tun. Witzigerweise hat der sich noch negativ über den Verkäufer geäußert.
Übrigens alles von einem Laden den man gemeinhin als Apotheke bezeichnen würde, damit garantiert nichts schiefgeht. Sergej wäre das nicht passiert
09.01.2018 18:43:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hammerschmitt

Hammerschmitt
 
Zitat von AndRaw

Wenn das Wohnzimmer mit Essbereich fast 70 qm hat, sowohl Küche als auch Wohnzimmer ordentlich Fensterfläche hat und der bereits genannte Abzug vorhanden ist, müffelt da nichts. Und der Flur zu den oberen Stockwerken lässt sich verschließen.




Wow, hast du eine Villa gekauft? Wie groß ist der Rest der Wohnung?
09.01.2018 18:50:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 21.12.2011
 
Zitat von Shooter

 
Zitat von loliger_rofler

Werde ich nie verstehen: wieso will man Kochgemüffel im Wohnzimmer haben?

Oder ist das normell bei so Asozialen, die vor dem Fernseher essen?


Nicht jeden Tag Camembert auf dem offenen Feuer schmelzen, dann stinkt es auch nicht so erbärmlich in der Küche.



Wollte nur TurmRaw absichtlich brovogazonieren.

Mit guter Abzugshaube ist das bestimmt ein offeneres Gefühl, steh ich ja auch drauf.

Aber meine Oma hat noch in der Waschküche gekocht, weil da der Gasanschluss war. Das prägt. Breites Grinsen
09.01.2018 18:51:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Jaja ok, ich hatte noch nie was anderes als eine offene Küche, bei meiner jetzigen Wohnung ist der Wohn/Essbereich sogar zu den restlichen Zimmer offen. Nach dem Kochen das dreckige Geschirr in die Spülmaschine, 2min durchlüften und dann riecht man nichts mehr, ich mach mir da nicht mal die Mühe und schliesse die anderen Zimmertüren. Einzige Ausnahme ist, wenn ich ein Fondue koche. Aber da man beim Fondue ja "die Pfanne" mit dem geschmolzenen Käse in den Essbereich nimmt gewinnt man da bei einer geschlossenen Küche leider auch nichts dazu Breites Grinsen

Und von wegen Abzug, ich froie mich so auf meinen Bora <3
09.01.2018 18:54:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hammerschmitt

Hammerschmitt
 
Zitat von Shooter

Jaja ok, ich hatte noch nie was anderes als eine offene Küche, bei meiner jetzigen Wohnung ist der Wohn/Essbereich sogar zu den restlichen Zimmer offen. Nach dem Kochen das dreckige Geschirr in die Spülmaschine, 2min durchlüften und dann riecht man nichts mehr, ich mach mir da nicht mal die Mühe und schliesse die anderen Zimmertüren. Einzige Ausnahme ist, wenn ich ein Fondue koche. Aber da man beim Fondue ja "die Pfanne" mit dem geschmolzenen Käse in den Essbereich nimmt gewinnt man da bei einer geschlossenen Küche leider auch nichts dazu Breites Grinsen

Und von wegen Abzug, ich froie mich so auf meinen Bora <3



Also bei Fondue oder Racklette stinkt sowieso die ganze Bude.

Von diesem Bora Abzug nach unten hin bin ich nicht überzeugt.
Das Ding muss bei selber Lautstärke einfach weniger Saugleistung haben, weil die Dämpfe nach oben steigen und nicht direkt in den Ansaugbereich.

Bei einem Herd in einer freistehenden Kücheninsel, würde ich mir warscheinlich eine Abzugshaube montieren und daran mit Magneten Messer und so Zeug dranhängen.
Da gibt es schon Zeug das sehr gut aussieht.
09.01.2018 18:57:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von Hammerschmitt

Von diesem Bora Abzug nach unten hin bin ich nicht überzeugt.
Das Ding muss bei selber Lautstärke einfach weniger Saugleistung haben, weil die Dämpfe nach oben steigen und nicht direkt in den Ansaugbereich.


Ich durfte das Teil schon mehrmals in Aktion erleben (Schwiegermutter hat einen), und da war eher das Gegenteil der Fall. Mehr Leistung mit deutlich weniger Lärm peinlich/erstaunt
09.01.2018 19:12:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flashhead

Arctic
Der Bora Abzug ist jeder Abzugshaube überlegen, weil er viel näher am Topf/Pfanne ist, eine Abzugshaube muss einen viel größeren Unterdruck erzeugen.
09.01.2018 19:23:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
uniQ

Female Guerilla
 
Zitat von AndRaw

Wollte im Haus die Küche Richtung Wohnzimmer öffnen. Die quer eingezogene Wand ist tragend. Also muss ich einen neuen Träger in die Decke setzen lassen. Das wird teuer. traurig



Hab ich auch vor und ich muss auch was mit Trägern machen. Kp ob ich das 2018 oder 19 mache, aber berichte mal bitte wie das bei dir weiter geht.

Ich hab gerade leider genug anderen teuren Scheißdreck am Hals.. Straßenerneuerung, neue Heizung.. ich bin gerade in der Selbstfindungsphase, ob ich jetzt ein schönes Sümmchen von der Bank hole und vieles auf einmal angehe, oder eben Schritt für Schritt..
09.01.2018 19:42:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
|DCD|PHIL

Deutscher BF
Beim Abzug hat es nur für elica gereicht. Allerdings hab ich das Teil noch nicht in Betrieb genommen. Ich werde berichten. Grundsätzlich scheint mir das Konzept aber überlegen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von |DCD|PHIL am 09.01.2018 19:48]
09.01.2018 19:47:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
*chemical*

AUP *chemical* 04.10.2012
 
Zitat von Shooter

 
Zitat von Hammerschmitt

Von diesem Bora Abzug nach unten hin bin ich nicht überzeugt.
Das Ding muss bei selber Lautstärke einfach weniger Saugleistung haben, weil die Dämpfe nach oben steigen und nicht direkt in den Ansaugbereich.


Ich durfte das Teil schon mehrmals in Aktion erleben (Schwiegermutter hat einen), und da war eher das Gegenteil der Fall. Mehr Leistung mit deutlich weniger Lärm peinlich/erstaunt




Bora beste,

und was die gerüche angeht. da der ansauger viel nähe dran ist klappt das besser als bei nem normalen dunstabzug, vor allem da da auch einiges an dem ding vorbei nach oben zieht sobald n bisl luftzug in der küche ist.

und der motor sitzt auch im schrank und ist somit weiter von den ohren weg als wenn der motor direkt auf kopfhöhe hängt. somit auch gefühlt leiser
09.01.2018 19:48:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phillinger

AUP Phillinger 11.02.2013
 
Zitat von Flashhead

Der Bora Abzug ist jeder Abzugshaube überlegen, weil er viel näher am Topf/Pfanne ist, eine Abzugshaube muss einen viel größeren Unterdruck erzeugen.


Das ist nämlich der springende Punkt: Die Ansaugung ist genau auf Topfhöhe.

Andere Hersteller springen da jetzt ja auch auf. Für ne Kochinsel ist das schon toll, so ne Inselhaube dominiert ja schon ziemlich den Raum.
09.01.2018 19:52:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
uniQ

Female Guerilla
Was habt ihr eigentlich für Außenzäune/Sichtschutzzäune zum Nachbarn bzw zur Straße? Doppelstabmatten sind ja recht trendy, ist mir aber zu sehr Industriegebiet. Wird für mich nur noch getoppt durch Gabionenzäune, so würden die Flinstones 2018 leben.

Meinen "Traumzaun" habe ich bisher nicht gefunden. Muss halt - wie immer - geil aussehen und darf nichts kosten Breites Grinsen

Was mir ganz gut gefällt geht in diese Richtung:









Allerdings auch schwer, dass es nicht anschließend wien Knast aussieht. Das ist schon alles sehr abschottend von der Außenwelt. Da muss man schon einiges auflockern durch Bäumchen und Pflanzen, was aber auch eher im Inneren funktioniert. Von Außen siehts dann wohl immer noch aus wie bei Big Brother. Ich suche daher einen schönen Spagat zwischen natürlicher Optik und trotzdem möglichst wenig Kontakt zu Nachbarn und Straße.

Momentan hab ich nen Bretterzaun und dahinter Thuja. Verschiedene Sorten, paar am Verrecken, paar verkümmert. Eine gepflegte Thujareihe könnte mir auch gefallen.. und komplett keinen Zaun.
09.01.2018 20:03:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ingleside

ingleside
Wilder Wein!
09.01.2018 20:10:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von uniQ

Momentan hab ich nen Bretterzaun und dahinter Thuja. Verschiedene Sorten, paar am Verrecken, paar verkümmert. Eine gepflegte Thujareihe könnte mir auch gefallen.. und komplett keinen Zaun.


Mischhecke.
09.01.2018 20:12:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von *chemical*

Bora beste,


Ja, afaik hast du mich damals auch gut mit Infos versorgt (wobei für mich schon immer klar war dass es Bora wird peinlich/erstaunt ). Wir haben uns dann noch dafür entschieden, denn Standardfilter durch einen Plasmafilter zu ersetzen, da dieser afaik nicht ausgetauscht werden muss.
09.01.2018 20:14:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ingleside

ingleside
Unser Projekt schreitet voran. 1,5 Seiten Fachwerk wurden komplett ausgetauscht und die Gefache neu mit Lehmsteinen gemauert. Ein altes Deelentor besorgt, gestrahlt und neu verglast, ebenso wie eine zweiflüglige Haustür von 1905. Fenster gibt es auch. Ich bin optimistisch im Sommer den Umzug anzugehen. Und mit Lehm mauern kann ich jetzt auch.
09.01.2018 20:17:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phillinger

AUP Phillinger 11.02.2013
 
Zitat von uniQ
Eine gepflegte Thujareihe könnte mir auch gefallen.. und komplett keinen Zaun.


Wir haben uns bewusst gegen Zaun und für ne Hecke entschieden. Ist einfach lebendiger, lockerer. Würde ich wieder so machen.

Ist halt Arbeit, wenn die gepflegt aussehen soll. Aber das wäre bei einem Zaun auch so, wenn auch weniger.
09.01.2018 20:19:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AndRaw

AUP AndRaw 18.11.2014
 
Zitat von Hammerschmitt

Wow, hast du eine Villa gekauft? Wie groß ist der Rest der Wohnung?


3 stöckiges Reihenhaus mit insgesamt 200 qm Wohnfläche.
Erdgeschoss beinhaltet Gästeklo, Windfang, Flur, Küche und Ess- und Wohnzimmer.
1. Stock Elternschlafzimmer, Waschküche, Badezimmer, 2 Kinderzimmer (daraus werden Männerzimmer/Gästezimmer sowie Büro meiner Frau).
2. Stock sind aktuell 2 kleine Räume an einem riesigen Zimmer dran. Daraus werden 2 große Kinderzimmer mit zentralem Spielzimmer sowie ein weiteres Badezimmer.
Aber das wird ein sehr langes Projekt.
09.01.2018 20:22:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tim aka coltvirtuose

Arctic
 
Zitat von uniQ

Was habt ihr eigentlich für Außenzäune/Sichtschutzzäune zum Nachbarn bzw zur Straße? Doppelstabmatten sind ja recht trendy, ist mir aber zu sehr Industriegebiet. Wird für mich nur noch getoppt durch Gabionenzäune, so würden die Flinstones 2018 leben.

Meinen "Traumzaun" habe ich bisher nicht gefunden. Muss halt - wie immer - geil aussehen und darf nichts kosten Breites Grinsen

Was mir ganz gut gefällt geht in diese Richtung:

https://abload.de/img/188ffbe22e75a97c32ae2uzua6.jpg

https://abload.de/img/kleines-gartengestalticusd.jpg

https://abload.de/img/123vuae.jpg

https://abload.de/img/26wtum3.jpg

Allerdings auch schwer, dass es nicht anschließend wien Knast aussieht. Das ist schon alles sehr abschottend von der Außenwelt. Da muss man schon einiges auflockern durch Bäumchen und Pflanzen, was aber auch eher im Inneren funktioniert. Von Außen siehts dann wohl immer noch aus wie bei Big Brother. Ich suche daher einen schönen Spagat zwischen natürlicher Optik und trotzdem möglichst wenig Kontakt zu Nachbarn und Straße.

Momentan hab ich nen Bretterzaun und dahinter Thuja. Verschiedene Sorten, paar am Verrecken, paar verkümmert. Eine gepflegte Thujareihe könnte mir auch gefallen.. und komplett keinen Zaun.



Falls dein Häuschen irgendwo im Geltungsbereich eines Bebauungsplanes oder einer Ortsgestaltungssatzung liegt, ist deine Suche möglicherweise schon beendet. peinlich/erstaunt Breites Grinsen
09.01.2018 20:24:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von AndRaw

2. Stock sind aktuell 2 kleine Räume an einem riesigen Zimmer dran. Daraus werden 2 große Kinderzimmer mit zentralem Spielzimmer


Das stelle ich mir spontan sehr cool vor Breites Grinsen
09.01.2018 20:24:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AndRaw

AUP AndRaw 18.11.2014
 
Zitat von Shooter

 
Zitat von AndRaw

2. Stock sind aktuell 2 kleine Räume an einem riesigen Zimmer dran. Daraus werden 2 große Kinderzimmer mit zentralem Spielzimmer


Das stelle ich mir spontan sehr cool vor Breites Grinsen


Jepp. Geht aber erst wenn beide Kinder nicht mehr unkontrolliert nachts die Treppe runter fallen. Bis dahin bleibt das große Zimmer bestehen, und die Kinderzimmer bleiben im 1. Stock.
09.01.2018 20:26:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von tim aka coltvirtuose

Falls dein Häuschen irgendwo im Geltungsbereich eines Bebauungsplanes oder einer Ortsgestaltungssatzung liegt, ist deine Suche möglicherweise schon beendet. peinlich/erstaunt Breites Grinsen


Ah, tell me about it, ist bei uns beim Vorplatz so. Entweder Mergelbelag oder Verbundsteine. Beides hässlich :/
09.01.2018 20:27:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
uniQ

Female Guerilla
Bin da mega unschlüssig. Momentan wie gesagt; Zaun und dahinter Thuja. Auffahrt aufs Grundstück ist ca 6m breit und in dem Bereich ist momentan nichts, man kann das Grundstück direkt betreten. Ich hätte als Endlösung gerne ein elektrisches Schiebetor für die Einfahrt und der Rest.. joa.. gute Frage. Möglicherweise in angelehnter Optik zum Tor, oder Schiebetor und Rest neue ordentliche Thuja, oder oder oder. Leider gehts auch um ein paar Meter, ist dann auch ne Kostenfrage. Es könnte auch gut aussehen das Holz des jetzigen Zauns einfach mal zu tauschen und sich um die Thuja zu kümmern. Fürn Geldbeutel das beste, dafür gönn ich mir dann ein schönes Schiebetor

@tim: Guter Einwurf; wenn ich aber mal so die Straße entlang gucke, ist da irgendwie so ziemlich alles vorhanden Breites Grinsen Dennoch: dem geh ich mal nach.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von uniQ am 09.01.2018 20:28]
09.01.2018 20:27:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tim aka coltvirtuose

Arctic
verschmitzt lachen
Vorplatz? Seid ihr nicht die mit dem Haus an der Eiger Nordwand?
09.01.2018 20:28:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von tim aka coltvirtuose

Vorplatz? Seid ihr nicht die mit dem Haus an der Eiger Nordwand?


Ja, deshalb mussten wir auch unnötig viel von der Eigernordwand abtragen, weil wir ja unbedingt >9000m2 Vorplatz bauen mussten damit während der Bauphase auch genügend Umschlagplatz und Parkplätze zur Verfügung stehen damit auch ja keiner halb auf der Strasse parken muss Wütend

Und dann war die Blöde Wand noch aus lockerem Material, so dass wir noch alles sichern durften, aber darüber habe ich mich hier ja schonmal ausgelassen fröhlich
09.01.2018 20:31:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Klabusterbeere

tf2_spy.png
 
Zitat von uniQ

Bin da mega unschlüssig. Momentan wie gesagt; Zaun und dahinter Thuja. Auffahrt aufs Grundstück ist ca 6m breit und in dem Bereich ist momentan nichts, man kann das Grundstück direkt betreten. Ich hätte als Endlösung gerne ein elektrisches Schiebetor für die Einfahrt und der Rest.. joa.. gute Frage. Möglicherweise in angelehnter Optik zum Tor, oder Schiebetor und Rest neue ordentliche Thuja, oder oder oder. Leider gehts auch um ein paar Meter, ist dann auch ne Kostenfrage. Es könnte auch gut aussehen das Holz des jetzigen Zauns einfach mal zu tauschen und sich um die Thuja zu kümmern. Fürn Geldbeutel das beste, dafür gönn ich mir dann ein schönes Schiebetor

@tim: Guter Einwurf; wenn ich aber mal so die Straße entlang gucke, ist da irgendwie so ziemlich alles vorhanden Breites Grinsen Dennoch: dem geh ich mal nach.


Staketenzaun aus Kastanie? Ist nicht ganz so dicht, gibt es in diversen Höhen und Abständen.
09.01.2018 21:12:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Hausbauthread X ( Eigentum verpflichtet )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 [14] 15 16 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de I want to Believe - T-Shirt Wild On - T-Shirt School's out forever - T-Shirt