Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de Praise the Sun 80s - T-Shirt Sapiens - T-Shirt Cybermanday - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Vorstellungsgespräche 11
« erste « vorherige 1 ... 28 29 30 31 [32] 33 34 35 36 ... 50 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
snooge°

AUP snooge° 19.07.2008
Seit langer, langer Zeit mal wieder ein Vorstellungsgespräch per Skype geführt. Toll, dass man sich in aller Ruhe vorbereiten kann und sämtliche Namen der Leute auf einen Spickzettel notieren kann.
und mein Arbeitszimmer ist nun auch mal wieder aufgeräumt Breites Grinsen


nun muss ich mich nur noch klarer mit meinen Optionen auseinandersetzen. Irgendwie würde es mich grad extrem reizen, meinen beruflichen Horizont zu erweitern. Dagegen spricht zZ der organisatorische Zusatzaufwand (Wohnungssuche, rechtliche Bestimmungen, ...) und die Lohneinbussen von ca. 80% peinlich/erstaunt
08.01.2018 18:19:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
m0h4

m0h4
 
Zitat von snooge°

Lohneinbussen von ca. 80% peinlich/erstaunt



Du möchtest also nach Deutschland migrieren? verschmitzt lachen
08.01.2018 18:21:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
snooge°

AUP snooge° 19.07.2008
Dauerhaft sicherlich nicht. Breites Grinsen

Aber die Option auf eine befristete Anstellung steht im Moment im Raum. Andere gönnen sich ein Sabbatical...
08.01.2018 18:33:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

olioli
Work and travel im Ruhrgebiet. Der neue Trend unter Schweizer Abiturienten. Oder wie man die nennt.
08.01.2018 18:35:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
snooge°

AUP snooge° 19.07.2008
Maturanden.




Dazu bin ich aber gut 10Jahre zu spät.
Dafür wäre das mit den finanziellen Einbussen noch nicht so ins Gewicht gefallen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von snooge° am 08.01.2018 18:46]
08.01.2018 18:45:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hidayat

Arctic
 
Zitat von Oli

Work and travel im Ruhrgebiet.


Breites Grinsen

@ Delta
Nimm frei und lass es dir gutgehen. Atlantikküste oder Nordsee machen zu der Jahreszeit den Akku günstig wieder voll.
Und bleibt bei der Kommunikation mit deinem AG emotionslos und sachlich. Krankmeldungen per Post.
Sobald man die Hürde genommen und mit der Vergangenheit abgeschlossen hat, lebt es sich plötzlich unbeschwert.
08.01.2018 20:43:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
LeTschegg

AUP LeTschegg 15.02.2009
 
Zitat von KarlsonvomDach

 
Zitat von -Delta-

Ich hab eigentlich wenn es sich irgendwie vermeiden lässt auch nicht vor da nochmal aufzutauchen, nicht nach dem Telefonat.

Dass ich auf einer rationalen Ebene weiß dass es mich eigentlich alles kalt lassen kann hab ich ja auch schon vor Weihnachten hier mal ausgebreitet, das nervt mich ja noch mehr, eigentlich kenne ich mich einfach überhaupt nicht so.



Dann lass dich halt bis dahin krankschreiben und tu alles, damit du jetzt wieder auf die Beine kommst, damit du für die nächste Stelle in ein paar Monaten fit bist. Ggf. in der freien Zeit jetzt mal einen Therapeuten suchen.



Auf jeden Fall Unterstützung suchen! Supervision, Therapie...so ein Blick von außen und mal auskotzen kann durchaus positiv sein
08.01.2018 21:45:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
 
Zitat von Oli



Und sind Konferenzteilnahmen / Beiträge relevant? Publikationsliste sollte man laut Interwebz ja auch bei Bewerbungen in der Industrie aufführen...


Diese Teilnahmen und die Publikationen sollte man wirklich nur aufführen wenn du dich auf eine Stelle bewirbst für welche diese Relevant sind (gleiches Forschungsgebiet). Generell ist sowas für die Industrie auch nicht allzu Interessant, ausser eben du forscht dort wie an der Uni.
08.01.2018 21:48:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

olioli
Hm, aber zeigen zumindest Publikationen nicht irgendwie, dass man Projekte ordentlich beenden und zusammenfassen kann? Also klar, inhaltlich interessiert die das nicht, aber insbesondere um meine 2 Jahre Postdoc zu rechtfertigen ist es doch bestimmt nicht doof wenn ich zeige, dass ich da auch was geleistet habe...

Ich fahre am Donnerstag/Freitag nach Karlsruhe mal auf eine Jobmesse. Da gibt es einen Bewerbungsmappencheck. Ich werde die Weisheiten des pOT dort auf Herz und Nieren testen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Oli am 08.01.2018 21:51]
08.01.2018 21:51:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Das kommt echt auf die Stelle und dein Studium an. Als was hast du denn PostDoc gemacht? Wirst du in der Industrie weiterhin forschen? Dann machen Publikationen evtl. Sinn.
Gehst du als "Quereinsteiger" in die Industrie, ist sowas weniger interessant. Jeder Postdoc hat Publikationen und der Arbeitgeber wird kaum über das Gebiet bescheid wissen. Da zählt dann eher ob du schon Leute geleitet hast (Teamleiter...), eigenständig Projekte und Gelder geholt hast etc.

Edit: Nicht das Missverständnisse entstehen, du schreibst natürlich schon dass du Publiziert hast. Aber du listest nicht jede einzelne auf.

2015-2017 Postdoctoral Fellow
conducting research, teaching, presentations at conferences, publication of study results,
2010-1015 Doctoral Student PhD
Pretty Huge Dick
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Dr.Hamster am 08.01.2018 22:23]
08.01.2018 22:01:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hackerschrecker

haeggis
 
Zitat von Oli


Ich fahre am Donnerstag/Freitag nach Karlsruhe mal auf eine Jobmesse. Da gibt es einen Bewerbungsmappencheck. Ich werde die Weisheiten des pOT dort auf Herz und Nieren testen.



ASI?

Hab ich damals auch gemacht. Wirklich Ahnung hatte die Dame meiner Meinung nach nicht. Aber schadet auch nicht wenn jemand fachfremndes einfach mal draufschaut und sagt was er denkt.
08.01.2018 22:28:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Klabusterbeere

tf2_spy.png
Zwei Jahre expat im Ausland, Familie inkl. Kindern 2+4 würden mitziehen, hätte da gute Chancen. Frau will nur nicht nach China oder Indien.
Ich selbst bin mir noch gar nicht so sicher. Ob es mir was bringen würden und/oder ob ich da Bock drauf habe, haben ja erst vor nicht allzulanger Zeit gebaut. Finanziell wäre aber alles Safe. Hmmm
08.01.2018 22:34:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MCignaz

Arctic
 
Zitat von Hackerschrecker

 
Zitat von Oli


Ich fahre am Donnerstag/Freitag nach Karlsruhe mal auf eine Jobmesse. Da gibt es einen Bewerbungsmappencheck. Ich werde die Weisheiten des pOT dort auf Herz und Nieren testen.



ASI?

Hab ich damals auch gemacht. Wirklich Ahnung hatte die Dame meiner Meinung nach nicht. Aber schadet auch nicht wenn jemand fachfremndes einfach mal draufschaut und sagt was er denkt.


ASI hab ich bei mir auch draufschauen lassen. Hatten nicht allzu viel dran auszusetzen bzw. spektakulaere Verbesserungen vorzuschlagen.
08.01.2018 22:38:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Netforce

Netforce
 
Zitat von Klabusterbeere

Zwei Jahre expat im Ausland, Familie inkl. Kindern 2+4 würden mitziehen, hätte da gute Chancen. Frau will nur nicht nach China oder Indien.
Ich selbst bin mir noch gar nicht so sicher. Ob es mir was bringen würden und/oder ob ich da Bock drauf habe, haben ja erst vor nicht allzulanger Zeit gebaut. Finanziell wäre aber alles Safe. Hmmm



Rumänien? Breites Grinsen
08.01.2018 22:39:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Klabusterbeere

tf2_spy.png
Kein konkretes Land, generelle Überlegung.
08.01.2018 22:41:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Netforce

Netforce
betruebt gucken
Dann dorthin wo die E4-Stelle offen ist.
08.01.2018 22:45:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fiffi

AUP fiffi 19.04.2008
Hm, was schreibe ich in meine Abwesenheitsmail, wenn ich nach dem Urlaub nicht wieder komme? peinlich/erstaunt
09.01.2018 8:52:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[GHF]Cop

AUP [GHF]Cop 18.12.2015
"Macht's gut, und danke für den Fisch."?
09.01.2018 8:53:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

statixx
...
So long, suckers!
09.01.2018 8:54:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

olioli
 
Zitat von Dr.Hamster

Das kommt echt auf die Stelle und dein Studium an. Als was hast du denn PostDoc gemacht? Wirst du in der Industrie weiterhin forschen? Dann machen Publikationen evtl. Sinn.
Gehst du als "Quereinsteiger" in die Industrie, ist sowas weniger interessant. Jeder Postdoc hat Publikationen und der Arbeitgeber wird kaum über das Gebiet bescheid wissen. Da zählt dann eher ob du schon Leute geleitet hast (Teamleiter...), eigenständig Projekte und Gelder geholt hast etc.

Edit: Nicht das Missverständnisse entstehen, du schreibst natürlich schon dass du Publiziert hast. Aber du listest nicht jede einzelne auf.

2015-2017 Postdoctoral Fellow
conducting research, teaching, presentations at conferences, publication of study results,
2010-1015 Doctoral Student PhD
Pretty Huge Dick


Danke für den Input.

Soll ich pOTDroid eigentlich erwähnen? peinlich/erstaunt
(Link zum Github Profil ist eh drin, aber das ist die Hauptreferenz für Android-App Entwicklung)
09.01.2018 9:00:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MUR.doc

AUP MUR.doc 10.09.2008
Eine App mit so guten Bewertungen darf man doch nicht unerwähnt lassen Breites Grinsen
09.01.2018 9:05:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
m0h4

m0h4
Wer hat da eigentlich den einen Stern reingedrückt? Breites Grinsen
09.01.2018 9:09:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
 
Zitat von Oli

 
Zitat von Dr.Hamster

Das kommt echt auf die Stelle und dein Studium an. Als was hast du denn PostDoc gemacht? Wirst du in der Industrie weiterhin forschen? Dann machen Publikationen evtl. Sinn.
Gehst du als "Quereinsteiger" in die Industrie, ist sowas weniger interessant. Jeder Postdoc hat Publikationen und der Arbeitgeber wird kaum über das Gebiet bescheid wissen. Da zählt dann eher ob du schon Leute geleitet hast (Teamleiter...), eigenständig Projekte und Gelder geholt hast etc.

Edit: Nicht das Missverständnisse entstehen, du schreibst natürlich schon dass du Publiziert hast. Aber du listest nicht jede einzelne auf.

2015-2017 Postdoctoral Fellow
conducting research, teaching, presentations at conferences, publication of study results,
2010-1015 Doctoral Student PhD
Pretty Huge Dick


Danke für den Input.

Soll ich pOTDroid eigentlich erwähnen? peinlich/erstaunt
(Link zum Github Profil ist eh drin, aber das ist die Hauptreferenz für Android-App Entwicklung)



Auf jeden Fall. Ich erwähne meine Opensourcetätigkeiten auch noch zusätzlich.

¤: Besonders seit ein Teil davon auch auf Arbeit entsteht.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von SwissBushIndian am 09.01.2018 9:13]
09.01.2018 9:10:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Würde ich auch erwähnen. Das wäre jetzt mal eins der Hobbys welche man draufmachen darf Augenzwinkern

-Datingapp für linksversifftes Schwulenforum-
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Dr.Hamster am 09.01.2018 9:30]
09.01.2018 9:29:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
flowb

flowb
Es gibt wirklich Leute, die Doctoral student PhD schreiben? Was anderes als PhD Student habe ich noch nie gelesen.
09.01.2018 9:45:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Same same würde ich sagen.
09.01.2018 9:47:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Feelgood Managerin

xmas female arctic
 
Zitat von fiffi

Hm, was schreibe ich in meine Abwesenheitsmail, wenn ich nach dem Urlaub nicht wieder komme? peinlich/erstaunt


Ihre Email wird nicht mehr gelesen.
09.01.2018 9:58:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
 
Zitat von -Delta-

 
Zitat von M@buse

Ich freue mich nach drei Wochen Urlaub sogar wieder aufs Arbeiten peinlich/erstaunt



Ich dachte mit zwei Wochen Pause geht alles besser stattdessen bin ich komplett am Ende und ratlos, fuck



Ich bin noch erstaunlich entspannt während meine Kollegen schon ordentlich am abmetten sind.
09.01.2018 10:00:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mavchen

mavchen
 
Zitat von fiffi

Hm, was schreibe ich in meine Abwesenheitsmail, wenn ich nach dem Urlaub nicht wieder komme? peinlich/erstaunt



Sehr geehrte Arschgeigen,

ab dem xx.xx.xxxx bin ich nicht mehr im Büro.

Ihre E-Mail wird nicht gelesen und auch nicht weitergeleitet.
(Selbst wenn, würde diese dort auch ignoriert werden.).
09.01.2018 10:35:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FBKC

Arctic
Heute wieder ein Gespräch gehabt, und wieder "naja ihr Gehalt ist zu hoch angesetzt" Breites Grinsen Man muss aber dazu sagen das ich wenigstens Bonus Angebote bekommen habe (Firmenwagen und Umsatzbeteiligung), finanzielle Konditionen werden dann in einem gegebenfalls zweiten Gespräch abgewickelt. Die Gap war hier auch ca. 10k. Das kann ich mit gewissen Benefits verkraften, aber jetzt lasse ich es sein mit den Gesprächen, bin mega abgefuckt Breites Grinsen Wenn das nicht klappt Wayne, dann soll es so sein.
09.01.2018 14:12:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Vorstellungsgespräche 11
« erste « vorherige 1 ... 28 29 30 31 [32] 33 34 35 36 ... 50 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
31.01.2018 08:06:01 Sharku hat diesen Thread geschlossen.

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de Praise the Sun 80s - T-Shirt Sapiens - T-Shirt Cybermanday - T-Shirt