Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de The Neighbors Attack - T-Shirt My old Friend - T-Shirt Breaking the Fourth Wall - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Aktien-Thread V ( TA ist Kaffeesatz lesen. Nein! Doch! Ohh! )
« erste « vorherige 1 ... 11 12 13 14 [15] 16 17 18 19 ... 51 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 24.05.2012
Außerdem ist das mit der Steuer wesentlich einfacher!
11.01.2018 18:49:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Do'Urden

Russe BF
Okay also so wie es mir gedacht habe nur Spekulation, die man sich aber schön redet.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Do'Urden am 11.01.2018 20:07]
11.01.2018 20:07:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von [HFK] Big Daddy

Desweiteren bilde ich mir gerne ein dass hinter Aktien noch ein Unternehmen mit einem wie auch immer gearteten Wert steckt. Crypto ist dagegen nur Strom. Rauschen im Wind


Am Ende ist alles nur deshalb etwas wert, weil genug Leute daran glauben
. Entweder an den Nutzwert, oder eben an zukünftige Erträge.
11.01.2018 20:39:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
Also im Cryptothread gibt es nicht so viele, die >100% einfahren, ist so mein Eindruck. Gibt viele die wenig bis keinen Erfolg haben. Dann ist die Steuer nicht nur komplizierter, sondern auch 20% höher.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von smoo am 11.01.2018 21:11]
11.01.2018 21:10:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Do'Urden

Russe BF
 
Zitat von smoo

Also im Cryptothread gibt es nicht so viele, die >100% einfahren, ist so mein Eindruck. Gibt viele die wenig bis keinen Erfolg haben. Dann ist die Steuer nicht nur komplizierter, sondern auch 20% höher.


Im Cryptothread liest du dann aber auch anscheinend nur von den falschen Leuten. Gibt mehr als genug Leute die mit 1000% und deutlich mehr rumlaufen.

Ich wollte aber auch keinen Schwanzvergleich anfangen. Ich fand nur kurios dass sich der Thread hier die letzten tage exakt wie der Cryptothread lies (inkl "EINFACH NUR HODLN !!1") aber weniger Rendite abwirft.

Aber gut wie wir wissen stecken bei Weedstocks wenigstens Firmen dahinter, da ist das Geld natürlich gut aufgehoben und es kann nichts passieren.

Ich bleibe was aktien angeht lieber bei ETFs.
11.01.2018 21:16:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[eXz]CountZero

Leet
Dann nenn doch die Cryptomillionäre oder STFU. Prozentangaben sind eh total Banane, geil aus 10 Cent 100 Eur gemacht. Who cares.

Außerdem gibt es ein paar deutlich Unterschiede, die jedem der nicht full retard ist sofort klar sind.

Aktien kann ich bei meiner Bank handeln. 50% der Post im Cryptothread sind doch, wie man sich beim welchen komischen Börsen anmelden kann und dass die immer nur zu 50% funktionieren.
Weiterhin gibt es an der Börse feste Handelszeiten und man kann wenigstens nachts und am Wochenende chillen ohne dass sich der Kurs bewegt.
11.01.2018 21:26:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Do'Urden

Russe BF
 
Zitat von [eXz]CountZero

Dann nenn doch die Cryptomillionäre oder STFU. Prozentangaben sind eh total Banane, geil aus 10 Cent 100 Eur gemacht. Who cares.

Außerdem gibt es ein paar deutlich Unterschiede, die jedem der nicht full retard ist sofort klar sind.

Aktien kann ich bei meiner Bank handeln. 50% der Post im Cryptothread sind doch, wie man sich beim welchen komischen Börsen anmelden kann und dass die immer nur zu 50% funktionieren.
Weiterhin gibt es an der Börse feste Handelszeiten und man kann wenigstens nachts und am Wochenende chillen ohne dass sich der Kurs bewegt.



Warum bist du direkt aggressiv und beleidigend? Hast du keine Erziehung genossen, oder bin ich dir auf den Schlips getreten, weil ich nicht so tue als wären Pennystocks und illiquide Weedstocks eine sichere Anlageklasse?

Kannst ja mal TRH oder tabara fragen, die haben beide genug mit Crypto abgeräumt.

Nenn die Unterschiede doch, wenn sie jedem Affen klar sind. Dass Firmen dahinter stecken? Ist bei dem meisten Crypto auch. Dass die Firmen Dienstleistungen liefern? Ist bei den meisten über die hier geredet wird noch nicht der Fall - nur ein Versprechen einer Dienstleistung in der Zukunft, genau wie bei Crypto.
Mehrere Millionen Minus im Jahr und dann Geschäftsdinner für etliche tausend Euro in den Bilanzen. Na - ist es ein Weedstock oder ein Crypto?
Schwankungen um 20% am Tag. Hat auch beides.


Und wenn jetzt jemand meint ein Weedstartup könnte von heute auf morgen nicht im Wert auf 0 fallen, dem empfehle ich mal ein Buch zu lesen. ("A Random Walk on Wall Street" würde sich dafür zB eignen.)

P.S. Geil mit meinem Weedstock aus 100 Euro 120 gemacht, ist doch total Banane. Who cares?

P.P.S vielleicht sollte man den Thread auch umbenennen, wenn Großaktien und ETFs zu verpönt sind.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Do'Urden am 11.01.2018 21:41]
11.01.2018 21:40:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G-Shocker

AUP G-Shocker 29.06.2013
Lass doch die Leute gamblen wo sie wollen.

Hier ist jedem klar, dass Weedstocks und skandalträchtige Unternehmen keine sichere Anlage sind.
Wurde doch auch schon oft genug erwähnt, dass die meisten das nur mit 10% ihres Depots machen und der Rest in ETFs oder irgendwelchen anderen längerfristigen Formen angelegt ist.

Hier werden außerdem weder irgendwelche ETFs verpöhnt (Das Gegenteil ist der Fall), noch wird den Leuten hier weis gemacht Weedstocks und anderer Shit sind sichere Anlageformen.

Alles in allem kanns dir doch egal sein, wo die Leute ihr Geld anlegen. Warum hast du die Diskussion überhaupt angefangen.
11.01.2018 22:01:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Do'Urden

Russe BF
Weil ich beim lesen des Threads kurz dachte ich wäre im Cryptothread und das Gefühl bekam das manche eben nicht denken es wäre ein gamble, wie die Folgeposts belegen.

Wenn ich da Memes aufgesessen bin, dann mea culpa. Natürlich kann jeder gamblen wo er will, man sollte sich nur bewusst sein man gamblet.
11.01.2018 22:05:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
Hier verpönt glaube ich niemand was, außer Trivago. Ich mache einfach crypto und Aktien, crypto kostet aber mehr Zeit. Bin in Sachen Krypto bei +60% vor Steuer, was ok ist, aber wegen meiner Unfähigkeit nicht toll. Und crypto ist für mich bei der Arbeit schwieriger als Aktien.

Meine TAU's sind leider noch nicht wieder hochgegangen, ich hätte sie bei 50%+ verkaufen sollen. traurig
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von smoo am 11.01.2018 22:06]
11.01.2018 22:05:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[nAc]Unicron

droog
Bitcoingroup hat sich dieses Jahr noch nicht gut entwickelt. Namaste war zumindest die letzten Wochen nicht so schlecht unterwegs. Bei Weed gibt es aber auch schlechte Nachrichten. USA ist durchaus nicht einig darüber ob das so legalisiert wird/ bleibt....
11.01.2018 22:07:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zer0

X-Mas Arctic
@Urden
Ich verstehe überhaupt nicht wo das Problem ist.
Es gibt stabile Weedstocks und Rubbellos Weedstocks, surprise!
In dem Thread unterhält man sich über das was grad so geht, was die Leute beschäftigt. Z.z. waren das Weedstocks. Vorher waren das ETF und davor Pi und demnächst Po.
Und was diese Zuspitzung auf Crypto soll verstehe ich auch nicht. Why not both? Lass die Leute doch investieren und ganz erzielen wie sie es für richtig halten.
Wie man als Aktientyp, Crypto komplett ausblenden kann verstehe ich btw. tatsächlich auch nicht.
Zuletzt, die wenigsten hier haben Zeit den Daytrader sowohl bei Aktien als auch bei Crypto zu spielen und sind anders getaktet. Chill mal.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von zer0 am 11.01.2018 22:35]
11.01.2018 22:12:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[HFK] Big Daddy

Leet
Alles in allem, irgendwie unnötige Diskussion
11.01.2018 22:18:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 24.05.2012
 
Zitat von zer0

@Urden
Ich verstehe überhaupt nicht wo das Problem ist.
Es gibt stabile Weedstocks und Rubbellos Weedstocks, surprise!
In dem Thread unterhält man sich über das was grad so geht, was die Leute beschäftigt. Z.z. waren das Weedstocks. Vorher waren das ETF und davor Pi und demnächst Po.
Und was diese Zuspitzung auf Crypto soll verstehe ich auch nicht. Why not both? Lass die Leute doch investieren und ganz erzielen wie sie es für richtig halten.
Wie man als Aktientyp, Crypto komplett ausblenden kann verstehe ich btw. tatsächlich auch nicht.
Zuletzt, die wenigsten hier haben Zeit den Daytrader sowohl bei Aktien als auch bei Crypto zu spielen und sind anders getacktet. Chill mal.


sag ich ja. Nächster Hit Robotersexpuppen oder die ersten qualitativen VR-Pornos :P
11.01.2018 22:22:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Geisel

Leet Female II
 
Zitat von [HFK] Big Daddy

Alles in allem, irgendwie unnötige Diskussion



wat.

ist doch voll okay darüber zu reden.
11.01.2018 22:29:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
Wobei ich die Hilfsbereitschaft hier im Thread ein bißchen besser finde als im Crypto. Ich weiß noch, dass ich mit meiner Frage nach dem ERC20-Wallet 2x im Nichts verhallt bin. Wenn hier einer (zu Recht) mal wieder eine Frage zum komischen Verhalten seines Brokers hat, kommen alle und helfen. peinlich/erstaunt
11.01.2018 22:34:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Do'Urden

Russe BF
Cryptothread ist halt aktuell voller Goldgräber, da weiß die Hälfte der Userschaft selber nicht was sie tun.
11.01.2018 22:39:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hardCoreGEN

AUP hardCoreGEN 03.02.2016
Habt ihr vor, bei Healthineers einzusteigen, wenn die Aktien auch für Privatleute käuflich werden?
12.01.2018 0:16:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[eXz]CountZero

Leet
Weiß nicht, sollte ich da einsteigen? Healthineers ist ja hauptsächlich ein rebranding. Gibt es konkretes warum man einsteigen sollte, oder einfach Siemens und Gesundheitsbranche = so schlimm kanns nicht werden?
12.01.2018 7:29:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G-Shocker

AUP G-Shocker 29.06.2013
An sich ist die Sparte immer eine gute Anlage.

Gerade bei Siemen spielt Healthineers eine relativ große Rolle für den Gewinn.
Soweit ich weiß, war der Umsatz 2017 im Vergleich zu anderen Segmenten relativ gleich, der Gewinn war jedoch überdurchschnittlich hoch. (Habe leider gerade keinen Premium-Zugang zu Statista, da war die Statistik)

Wachsender Markt, hohe Gewinnspanne, sicheres Unternehmen.
Würde schon sagen, dass man hier einigermaßen sicher anlegen kann.
12.01.2018 10:33:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[eXz]CountZero

Leet
Ab wann kann man die kaufen? Wäre eventuell etwas für meine Steuererstattung.
12.01.2018 10:48:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zer0

X-Mas Arctic
 
Zitat von zer0

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/siemens-zieht-healthineers-boersengang-vor-a-1186735.html

12.01.2018 11:51:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[eXz]CountZero

Leet
Danke. Das sollte ja mit der Rückzahlung klappen.
12.01.2018 11:59:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[HFK] Big Daddy

Leet
Unternehmen, von dem ich nie wieder zu hören dachte: BlackBerry.

Aktie von März 2017 (6,68 ¤) bis jetzt (13,54 ¤) verdoppelt.
Verrückt Hässlon

Die mischen nach der Übernahme von QNX jetzt auch bei Sicherheitssystemen für Autos mit...
12.01.2018 16:14:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jimmy Blue Oxnknecht

AUP Jimmy Blue Oxnknecht 09.06.2012
Jetzt kommt wohl die Zeit, in der man Nerven braucht. Ging ja schon schlecht die letzten Tage, aber gut, hatten wir ja oben schon diskutiert unter "Schwankungen" abgehakt. In diesem Sinne war vor ein paar Stunden noch in alles Ordnung. Jetzt schau ich rein, denke mir bei Flatex, das kann doch nicht stimmen, da fehlen ein paar Tausender im Vergleich zu vohrer. Und dann so, ahhh Aurora nochmal -20%, Canopy nochmal -20%.
12.01.2018 16:16:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MrWho

mrwho
Mieser Tag heute, schade dass ich gestern schon nachgekauft habe.
12.01.2018 16:45:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hardCoreGEN

AUP hardCoreGEN 03.02.2016
Zum glück bin ich letztens nicht eingestiegen. peinlich/erstaunt
12.01.2018 16:46:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jimmy Blue Oxnknecht

AUP Jimmy Blue Oxnknecht 09.06.2012
Ich glaube, ich lege jetzt nach. Den miesen Tag nutzen.
12.01.2018 16:47:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dect4100

Arctic
Hat
der StoppLoss bei Namaste hat gerissen. Naja, 200% Gewinn in drei Wochen.
Der Familienurlaub fällt dieses Jahr etwas größer aus :-)
12.01.2018 17:01:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rufus

AUP Rufus 19.10.2010
[quote=216912,1247485408,"Do'Urden"]
Was ich nicht ganz verstehe ist: wenn man gamblen will, warum mit aktien wo es in Crypto viel mehr zu holen gibt?
[/quote]
Ganz einfach: Kein Verifizierungsbullshit. Eher hänge ich meinen Ausweis an die Brücke als irgendwelchen Exchanges zu übermitteln, von denen selbst die seriösesten noch rest-shady sind. Dass die Nutzerdaten wenn's dann kracht zusammen mit den Kupferkabeln aus den Büros verramscht werden, sollte klar sein.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Rufus am 12.01.2018 18:19]
12.01.2018 18:18:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Aktien-Thread V ( TA ist Kaffeesatz lesen. Nein! Doch! Ohh! )
« erste « vorherige 1 ... 11 12 13 14 [15] 16 17 18 19 ... 51 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
11.04.2018 07:01:48 Sharku hat diesen Thread geschlossen.

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de The Neighbors Attack - T-Shirt My old Friend - T-Shirt Breaking the Fourth Wall - T-Shirt