Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de Many Bubbles - T-Shirt Hunter Services - T-Shirt Umne No Ketto - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Escape from Tarkov ( Einmal Dayz ohne Zombies und Alpha zum mitnehmen )
« erste « vorherige 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 ... 35 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Dr._Pymonte

AUP Dr._Pymonte 12.05.2018
 
Zitat von KarlsonvomDach

 
Zitat von Dr._Pymonte

 
Zitat von KarlsonvomDach

Oder darf ich auch nicht sterben, bevor ich es in der Factory abgeliefert habe?



Nope, sobald du Stirbst bevor das Ding sicher in dem Kasten in Factory Liegt. Darfst du es neu holen.



Boah, das ist dann aber echt krass schwer.



Surprise... ein echter Hardcore Shooter ist Schwer im Quest desgin. Breites Grinsen
03.01.2018 22:09:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
Alter, es gibt das Paket ja auch nur einmal auf der Map. Dachte bisher, jeder macht seine Quest für sich. Dadurch wird das Büro ständig zum Flaschenhals zu dem alle Questleute hinrushen und sich dann dort schießen. Ist so ein bisschen wie Battlefield Metro. Hatte zwar in dem Zusammenhang eine geile Aktion und drei Leute weggeknallt, aber insgesamt finde ich das nicht toll. Bin nämlich nach der Aktion dann später weggeholt worden. Also alles umsonst.

Beim nächsten Run bin ich dann auf ein Squad getroffen. Habe drei oder vier Versuche gestartet, bis völlig klar war, dass sich hier tatsächlich alle Leute um ein Paket kloppen. Solo gegen Squads ist dann natürlich richtig funny bei einem Büro mit nur einem Ausgang. Bin gestern mit voller Start-Ausrüstung aus keinem Quest-Raid rausgekommen, daher werde ich diese spezielle Quest irgendwann in einem nächtlichen Axtrun versuchen, weil es bei der Nummer alleine eh zum Glücksspiel wird.
[Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 04.01.2018 10:22]
04.01.2018 10:08:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
Auf Empfehlung von Kalle hab ichs jetzt auch gekauft.

Erste kurze Runde gestern war Nervenkitzel pur. Leider war das Matchmaking im Eimer, sodass ich mit meinem Kumpel nicht zusammen zocken konnte.

Optisch sehr schick und absolut atmosphärisch, der geniale Sound tut sein übriges.

Jetzt muss ich mir noch ein paar Beginnerguides angucken. Habs noch nicht ganz geblickt.

Eine Frage hätte ich direkt: kann ich irgendwo aktivieren, dass Lehnen nicht aktiv gehalten werden muss?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von dantoX am 04.01.2018 10:38]
04.01.2018 10:37:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von dantoX


Eine Frage hätte ich direkt: kann ich irgendwo aktivieren, dass Lehnen nicht aktiv gehalten werden muss?



Nein, leider nicht. War auch eine meiner ersten Fragen. Es gibt nur den Umweg über Alt-Taste halten plus A/D-Taste. Dabei lehnst du dich langsam und stufenlos zur entsprechenden Seite und bleibst dann auch in der Position. Diese Funktion finde ich allerdings völlig unpraktisch und ich habe auch noch nie das Gefühl gehabt, dass langsames Lehnen irgendwo sinnvoll einsetzbar wäre. Stufenlos ist sicher mal ganz nett für bestimmte Situationen, aber eine Togglefunktion finde ich viel, viel wichtiger, Bei anderen Shootern nutze ich sie zumindest dauernd.

Ich denke aber, dass sie noch eine richtige Togglefunktion einbauen werden. Das gehört einfach zum Standard.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 04.01.2018 12:16]
04.01.2018 10:50:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von dantoX


Jetzt muss ich mir noch ein paar Beginnerguides angucken. Habs noch nicht ganz geblickt.




Ich mag die Videos von ihm hier:

04.01.2018 10:57:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr._Pymonte

AUP Dr._Pymonte 12.05.2018
 
Zitat von dantoX

Erste kurze Runde gestern war Nervenkitzel pur. Leider war das Matchmaking im Eimer, sodass ich mit meinem Kumpel nicht zusammen zocken konnte.



in der Lobby rechtsklick auf seinen Namen und "Invite to Group" auswählen. falls ihr das nicht getan habt.
04.01.2018 11:04:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mega Spucknapf

AUP Mega Spucknapf 13.03.2012
...
 
Zitat von Dr._Pymonte

 
Zitat von KarlsonvomDach

 
Zitat von Dr._Pymonte

 
Zitat von KarlsonvomDach

Oder darf ich auch nicht sterben, bevor ich es in der Factory abgeliefert habe?



Nope, sobald du Stirbst bevor das Ding sicher in dem Kasten in Factory Liegt. Darfst du es neu holen.



Boah, das ist dann aber echt krass schwer.



Surprise... ein echter Hardcore Shooter ist Schwer im Quest desgin. Breites Grinsen



Warts mal ab bis du zur Punisher 3 Mission kommst, du wirst schön kotzenBreites Grinsen NAch dem ich gestern festgestellt habe, dass es ein Zeitrun ist, es dann auch gleich in 33 Minuten gepacktpeinlich/erstaunt

@Karlson, eine Million reicht locker um Waffen raus zu hauen. Ich schau, dass ich genügend Waffen auf Vorrat habe um die nur noch umrüsten zu müssen. Da sparst du schon einiges an Geld. Aktuell habe ich 2,5kk Rubel, 30k $ und 3k ¤.

Hat jemand zufälligerweise den Key für die Aquarius Quest? Ich suche den jetzt über eine Woche und bin ordentlich am abkotzen Dafür gestern den zweiten Marketplace Schlüssel gefunden

/¤ Man kann die Items auch bevor man in den Raid geht raus nehmen. Dann kannst du auch so dazwischen Spielen, bevor du dich an die Mission wagst.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Mega Spucknapf am 04.01.2018 12:27]
04.01.2018 12:17:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von Mega Spucknapf

Hat jemand zufälligerweise den Key für die Aquarius Quest? Ich suche den jetzt über eine Woche und bin ordentlich am abkotzen Dafür gestern den zweiten Marketplace Schlüssel gefunden



Nope, kotze ich auch drüber. Aber ich weiß, dass der Key zum Zimmer 206 blau ist.
04.01.2018 12:30:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mega Spucknapf

AUP Mega Spucknapf 13.03.2012
 
Zitat von KarlsonvomDach

 
Zitat von Mega Spucknapf

Hat jemand zufälligerweise den Key für die Aquarius Quest? Ich suche den jetzt über eine Woche und bin ordentlich am abkotzen Dafür gestern den zweiten Marketplace Schlüssel gefunden



Nope, kotze ich auch drüber. Aber ich weiß, dass der Key zum Zimmer 206 blau ist.



Den Key für die Prapor Quest habe ich, falls da jemand ansteht!

Gerade eben dem ersten Cheater mit Speedhack begegnet

/¤ Endlich die Flashdrives zusammen. Die Spawns bei Woods sind ja mehr als schlecht!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Mega Spucknapf am 04.01.2018 13:15]
04.01.2018 13:13:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
 
Zitat von Dr._Pymonte

 
Zitat von dantoX

Erste kurze Runde gestern war Nervenkitzel pur. Leider war das Matchmaking im Eimer, sodass ich mit meinem Kumpel nicht zusammen zocken konnte.



in der Lobby rechtsklick auf seinen Namen und "Invite to Group" auswählen. falls ihr das nicht getan habt.



Danke. Das hatten wir zwar getan, aber dann lief das Matchmaking mehrere Minuten ins Unendliche. Haben wir es alleine versucht, waren wir innerhalb von Sekunden auf dem Server.
04.01.2018 14:37:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mega Spucknapf

AUP Mega Spucknapf 13.03.2012
 
Zitat von dantoX

 
Zitat von Dr._Pymonte

 
Zitat von dantoX

Erste kurze Runde gestern war Nervenkitzel pur. Leider war das Matchmaking im Eimer, sodass ich mit meinem Kumpel nicht zusammen zocken konnte.



in der Lobby rechtsklick auf seinen Namen und "Invite to Group" auswählen. falls ihr das nicht getan habt.



Danke. Das hatten wir zwar getan, aber dann lief das Matchmaking mehrere Minuten ins Unendliche. Haben wir es alleine versucht, waren wir innerhalb von Sekunden auf dem Server.



Wir warten eigentlich nie länger als 5 Minuten. Falls es dann noch nicht durch ist, einfach back und neu laden, dann geht es meist gut.
04.01.2018 15:23:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mega Spucknapf

AUP Mega Spucknapf 13.03.2012
...
Hat noch jemand einen Beta Key über? Würde gerne meinen Kumpel überzeugenfröhlich
04.01.2018 15:57:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
Ich finde nirgends eine Map bei den Händlern. Gibts die erst im weiteren Spielverlauf zu kaufen?
04.01.2018 17:25:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr._Pymonte

AUP Dr._Pymonte 12.05.2018
Therapist hat 3 karten. Shoreline hat noch keine Karte, bzw hat noch niemand eine gefunden.
04.01.2018 17:26:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
 
Zitat von Dr._Pymonte

Therapist hat 3 karten. Shoreline hat noch keine Karte, bzw hat noch niemand eine gefunden.



Von Anfang an?
04.01.2018 18:22:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr._Pymonte

AUP Dr._Pymonte 12.05.2018
yep, von stufe 1 an. Custom war am Anfang schnell ausverkauft, ist aber nun wie Factory und Woods dauerhaft vorhanden.
04.01.2018 19:00:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von dantoX

 
Zitat von Dr._Pymonte

Therapist hat 3 karten. Shoreline hat noch keine Karte, bzw hat noch niemand eine gefunden.



Von Anfang an?




Als Anfännger brauchst du eh keine Ingame-Karte. Die sind eigentlich nur interessant, weil man mit den Karten grob die Einstiegspunkte auswählen kann und die zugehörigen Exits angezeigt bekommt. Aber das dürfte dir erst einmal egal sein. Du willst vermutlich nur einen Überblick über die Exits und die Karten insgesamt haben. Da kannst du auch eine aus dem Internet nehmen, wenn du beim Händler aktuell keine bekommst.

Grundsätzlich würde ich auch erst einmal empfehlen, ein paar Spiele im Offline-Modus gegen KI zu spielen, damit du die Maps kennenlernst. Denn nichts ist ätzender, als mit nicem Gear im Gepäck den Ausgang nicht zu finden.
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 04.01.2018 20:07]
04.01.2018 20:05:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Reuter

AUP Reuter 01.07.2013
Stresstest ohne ausreichende Server-Kapazitäten.

04.01.2018 22:27:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
Was würdet ihr schätzen, wie oft man es prozentual überhaupt lebend zum Ausgang schafft? Klar kommt das auf unzählige Faktoren an - aber gehen wir einfach mal von eurem persönlichen Schnitt aus.

Hab da so gar keine Vorstellung.
04.01.2018 22:36:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr._Pymonte

AUP Dr._Pymonte 12.05.2018
habe grade bei 43 raids, 15 überlebt.
04.01.2018 22:38:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
Ok. Das deckt sich etwa mit meiner Erwartung peinlich/erstaunt
04.01.2018 22:51:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr._Pymonte

AUP Dr._Pymonte 12.05.2018
dabei sei anzumerken, das ich eher einen Magneten im Kopf habe was so spiele angeht. Ich sterbe gefühlt doppelt bis Dreifach so häufig wie meine Gruppenmitglieder.
04.01.2018 22:56:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
85 Raids, 21 überlebt, wobei ich anmerken möchte, dass ich ausschließlich alleine unterwegs bin und ich recht viele Raids auch nur mit der Axt losgezogen bin. Eben habe ich mir z. B. das Paket für die Quest geholt und habe halt mehrere Anläufe nur mit Axt gemacht und bin immer stumpf zum Paket gerannt, um der erste Spieler zu sein, der es sich greift (finde ich vom Design her nicht optimal gelöst, weil zig Leute das so machen und so ein Vorgehen nicht zum Stil des Spieles passt). Ich finde aber, wenn man vorsichtig und bedacht spielt und nicht rusht, überlebt man eigentlich recht gut.

Im Übrigen habe ich eben bei einem Youtuber gelesen, dass man das Paket wohl nicht aus Customs wiederholen muss, wenn man in Factory bei der Lieferung stirbt. Weiß aber nicht, ob das wirklich stimmt.

Auf jeden Fall habe ich dieses Mal dran gedacht, das Paket in meinen Off-Raid-Stash zu übertragen. Morgen versuche ich, es abzuliefern. Paketsklave.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 04.01.2018 23:13]
04.01.2018 23:09:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Reuter

AUP Reuter 01.07.2013
60% vor dem Wipe, 50% aktuell. Spiele aber auch fast nie alleine und würde auch nicht empfehlen dies zu tun.
04.01.2018 23:32:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mega Spucknapf

AUP Mega Spucknapf 13.03.2012
 
Zitat von dantoX

Was würdet ihr schätzen, wie oft man es prozentual überhaupt lebend zum Ausgang schafft? Klar kommt das auf unzählige Faktoren an - aber gehen wir einfach mal von eurem persönlichen Schnitt aus.

Hab da so gar keine Vorstellung.



Ich denke mit genügend Erfahrung und Mapkentnissen wirst du etwa auf 60% kommen. Ich selbst bin aktuell bei 38% afaik(kannst du unter Overall einsehen, da hast du eine kleine Statistik). Ich bin allerdings in unserer Gruppe auch derjenige der am aggresivsten auf Playerkills spielt. Aber natürlich auch in dem Wissen, dass wenn wir zu viert sind, ich die Waffe in 95% der Fälle so oder so wieder bekomme. Wenn ich lerne auf Granaten zu achten, werde ich auch deutlich mehr überlebenBreites Grinsen Alleine spiele ich auch aggresiv, aber halt nicht ganz so schlimm. Aber da ich mir zur Zeit wie ein König vorkomme, schmerzt der Verlust von Gear auch nicht wirklich aktuell.
05.01.2018 8:35:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
Gerade alleine ist das Spiel doch super. Wie DayZ auch. Im Team auf jeden Fall auch super, aber die beklemmende Atmosphäre kommt bei solchen Spielen doch erst, wenn niemand da ist, der einen absichert.

Nachteil ist halt, wenn es Quests gibt, für die es nur einen Zugang gibt und die alle machen wollen. Habe das Paket gestern zwar auch wieder rausbekommen, aber da lohnt es sich solo irgendwie nur, mit Axt reinzurennen und auf sein Glück zu hoffen.

Hatte mit dicken Waffen zwar tolle Feuergefechte, aber wenn ich zehn Anläufe brauche, um das Ding zu packen, ist mein Stash dann auch leer.

Bin mal gespannt, wie es wird, wenn das Karma-System kommt und sich nicht mehr Leute der eigenen Fraktion über den Haufen schießen können/sollten.

Ich finde übrigens, dass man im Kriechgang viel zu laut ist. Ist mir gestern aufgefallen, als jemand in meiner Nähe in einem Busch rumgekrochen ist. Der war gut zehn Meter weit weg, aber es hörte sich so an, als würde ein 60-Tonnen-LKW auf einem Schotterplatz einparken.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 05.01.2018 9:48]
05.01.2018 9:38:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=sonix=-

-=sonix=-
Wie zum heiligen Fick seid ihr in das Spiel reingekommen?
Hab ein paar mal offline gespielt und checke noch recht wenig (trotz diverser tutorial videos).
05.01.2018 21:02:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von -=sonix=-

Wie zum heiligen Fick seid ihr in das Spiel reingekommen?
Hab ein paar mal offline gespielt und checke noch recht wenig (trotz diverser tutorial videos).



Die ersten Stunden würde ich als PMC komplett offline zocken, denn dann kannst du in Ruhe das Gunplay üben und lernst die Scavspawns kennen und die Wege zu den Ausgängen. Außerdem solltest du alle halbe Stunde die Scav-Raids online mitnehmen, weil die schon mit einer Knarre und ein bisschen Zeugs beginnen und du all den Kram behalten kannst, wenn du es als Scav lebendig zum Ausgang schaffst. Du kannst also nur gewinnen.

Ich würde dir außerdem empfehlen, zu Beginn erst einmal ohne alles als PMC online in die Raids zu gehen und dich stealthy durch die Maps zu bewegen und auf Leichen zu hoffen, die du plündern kannst. Dabei entwickelst du einen ganz gutes Gespür für klassische Hot- und Campingspots, Spielerspawns, die Einschätzung von Geräuschen (habe mich früher z. B. ständig über meine eigenen Wühlgeräusche beim Looten erschreckt und dachte immer, da käme ein anderer Spieler an), Unterscheidung von Scavs und echten Spielern etc.

Wenn du direkt mit dicker Ausrüstung planlos in die Raids gehst, wirst du dich zwar besser wehren können, aber vermutlich schaffst du es trotzdem nicht lebendig raus. Daher haste da dann nicht wirklich etwas gewonnen. Gunplay kannst du immer noch üben, sobald du allgemein einen besseren Überblick hast.

Dann Schritt für Schritt immer stärkere Waffen in die Raids mitnehmen. Das passiert aber eh ganz automatisch, sobald du mutiger wirst und du immer mehr Zeugs ansammelst. Außerdem habe ich auch da dann immer so gemacht, dass ich einen Scav-Raid gemacht habe, sobald wieder einer möglich wurde (alle halbe Stunde kannst du einen machen). Die Waffen, die ich dabei rausbringen konnte, habe ich dann auch immer direkt im nächsten PMC-Raid mitgenommen, es sei denn, es waren irgendwelche supertollen Knarren. Die würde ich erst einmal aufbewahren, bis du ein besseres Spielverständnis hast.

Anfangs habe ich wirklich nur das Ziel gehabt, vom Eingang zu Ausgang zu kommen und Zeugs zu sammeln und die Maps zu erkunden. Wenn du aber konkrete Ziel haben willst, kannst du natürlich auch die ersten Quests versuchen, die dir von verschiedenen Händern angeboten werden.
[Dieser Beitrag wurde 7 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 05.01.2018 21:31]
05.01.2018 21:13:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
Endlich, endlich, endlich: Delivery from the past abgeschlossen. Man war das ein Krampf. Es ist tatsächlich so, dass man das Paket wieder abholen muss, wenn man es in der Factory verliert. Man, ich weiß nicht, wie oft ich dieses Kackding aus Customs holen musste, bis es endlich geklappt hat. Noch nie haben sich 30 Sekunden so lang angefühlt wie während des Ablegens der Ware.

Trotzdem finde ich das Design der Quest kacke, hardcore hin oder her. So wie das aktuell geregelt ist, führt das eher zu Frust und es hat mir am Ende auch keinen Spaß mehr gemacht, ständig wieder auf Customs den gleichen Scheiß zu machen, sondern es fühlte sich schon sehr nach Trial and Error Grinding an. Nicht so toll.

Cool finde ich übrigens, dass sich die Länge des Waffenlaufs im Gameplay hart bemerkbar macht. Auf Factory ist man z. B. mit einer AK-SU wesentlich besser bedient, weil die Gänge so eng sind und es ziemlich kacke ist, wenn der Charakter die SKS oder AK ständig nach oben hält, weil kein Platz ist.
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 06.01.2018 1:35]
06.01.2018 1:32:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Reuter

AUP Reuter 01.07.2013
Bestimmte Quests sind wahrlich sehr nervtötend. Die USB Sticks, die man im späteren Verlauf für Skier finden muss, werden meist von Hatchlings aufgeklaubt. Mir ist das zu blöd.

Neu ist in dem Patch auch, dass Quest Items pro Raid tatsächlich global nur einmal spawnen - vorher war's noch für jeden Spieler individuell. Unter Umständen sehr nervig.


Insgesamt bin ich aber wieder sehr davon frustriert, dass nicht genügend Server-Kapazitäten bereitgestellt werden. Ich habe keine Lust jedes mal gegen Abend über 5 Minuten auf ein Match warten zu müssen. Das hinterlässt ja auch einen unfassbar beschissenen Ersteindruck. Die Gopniks sollen einfach mal ein paar Rubel in die Hand nehmen und Richtung Server-Hoster schmeißen, so schwer kann's doch nicht sein.

Auch finde ich, dass sich Customs mittlerweile unfassbar langweilig spielt. Als vor dem Patch alle noch auf der Westseite gespawnt sind, hatte man von der Brücke aus bishin zum Ende der Hauptstraße immer mit Scavs zu tun (und man konnte anhand der hörbaren Feuergefechte immer gut antizipieren wo andere PMCs sind). Jetzt sind an den Dorms keine Scavs mehr, an der Tankstelle nicht und am Checkpoint vielleicht noch der Ivan im Turm bis man dann an der Factory ein bisschen auf Widerstand stößt (der aber umgangen werden kann). Zumindest waren insgesamt gut 4-mal mehr Scavs unterwegs, während man jetzt ab Dorms quasi rausspaziert. Gameplay-technisch war das vorher cooler.
06.01.2018 6:28:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Escape from Tarkov ( Einmal Dayz ohne Zombies und Alpha zum mitnehmen )
« erste « vorherige 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 ... 35 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de Many Bubbles - T-Shirt Hunter Services - T-Shirt Umne No Ketto - T-Shirt