Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de School's out forever - T-Shirt White Wolf - T-Shirt Dino Bot - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Subnautica ( Survival-Horror im Ozean )
« erste « vorherige 1 ... 8 9 10 11 [12] 13 14 15 16 ... 25 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Ameisenfutter

AUP Ameisenfutter 13.09.2011
Daran könnte ich mich erinnern. Breites Grinsen

 
Zitat von [Amateur]Cain

Forenmeinung zu Subnautica?


 
Zitat von Ameisenfutter

Kaufen, ist fantastisch.

12.02.2018 23:57:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kebap

Kebap
22:30 zu Hause... "ne kurze Runde Subnautica geht noch"


BAM... 1:30Uhr.. Wie schnell man die Zeit vergisst Breites Grinsen
13.02.2018 1:27:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[GHF]Cop

AUP [GHF]Cop 18.12.2015
So, ich bin dabei, mir eine dritte Basis zu bauen. Ich muß endlich einen Weg finden, auf 1300+ Tiefe und Lava zu kommen, um diese blöden Mineralien zu finden, damit ich mal vorwärts komme in der Story. Aber es gibt so viele Dinge zu tun. Breites Grinsen
13.02.2018 7:22:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Don_Wursto

Leet
 
Zitat von Ameisenfutter

Daran könnte ich mich erinnern. Breites Grinsen

 
Zitat von [Amateur]Cain

Forenmeinung zu Subnautica?


 
Zitat von Ameisenfutter

Kaufen, ist fantastisch.





Ich muss auch sagen, das Ding macht praktisch alles richtig. Zwei Dinge die mich stören sind

-die reinpoppenden Objekte ständig. Sehr elend und tötet einen erheblichen Teil der Immersion.
-Keine gescheite Kartenfunktion. So eiert man dann halt mittels Konsole, ausgedruckten Karten und den komischen Koordinaten durch die Gegend. Umständlich und unnötig. Wenn man zumindest ne unkommentierte Topographiekarte hätte, die das darstellen würde wo ich schonmal gewesen bin, und wo die eigene Position drauf ist, wär das schon ausreichend. Gern auch erst ab Midgame als baubares Item oder etwas, wo man ein bisschen für Arbeiten muss. So ne art vermessungsstationen die man aufstellen muss und die dann im Umkreis von X alles kartieren. Oder so.

Und auch vong Realismusgrad her. Nee is klar ich bin grad mit nem fucking Interstellaren Raumschiff hergeflogen baue ganze Basen mit nem Baugerät in der Größe von nem Super Soaker und bin technisch nicht in der Lage die fucking Umgebung zu kartieren? Echt jetzt?

Aber ansonsten ist Subnautica total awesome. Mir als leichtem Meeresphobiker stellen sich regelmässig die Nackenhaare auf wenn ich nur schon über so ne Kante runter ins dunkle fahre. *brrr*

Ich les schon immer vorab die Wikipediaeinträge was in welchem Biome auf mich wartet. Das Viehzeug ist mir schon krass unangenehm, wenn ich WEISS was da rumschwimmt. Im ungewissen ging das für mich echt gar nicht. Hab auch beim abbauen von Mineralien ständig Schiss in der Hose wenn ich dem großen Schwarz hinter mir den Rücken zudrehen muss. Wenn dann noch n dummer Fisch vor der Lampe von der Moth vorbeischwimmt und im Augenwinkel an der Wand der Schatten vorbeihuscht. Oder wenn man von oben auf so ne Spalte zuschwimmt und runterguckt. Alles schwarz. Ja, ok da muss ich dann wohl rein. Uh, wirklich? peinlich/erstaunt Weckt echt Urängste. Ich persönlich fühl mich SEHR verwundbar, klein und allein.

Hab von einigen gelesen die fühlen sich voll Uber sobald sie Stasisrifle und Repulsion Cannon haben. Kann ich nicht bestätigen, ich kack mich regelmässig ein, und ich war glaub noch gar nicht tiefer als 350 meter in der Bulbzone.

Ich reise übrigens grundsätzlich erst mal senkrecht nach oben und gondel dann in gemütlichen drei Metern Wassertiefe nach Hause. In mein warmes, beleuchtetes Heim. In den Safe Shallows. Wo Licht ist, und die freundlichen Fische leben.
[Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert; zum letzten Mal von Don_Wursto am 13.02.2018 8:26]
13.02.2018 8:22:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h3llfir3

AUP h3llfir3 22.01.2013
Um in der Story weiter zu kommen, kommt man um weitere Basen im tieferen Meer gar nicht herum oder?
Gilt es da was zu beachten? An die Oberfläche oder in die rettungskapsel muss man ja dann nicht mehr oder?
13.02.2018 8:35:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
Also am Ende schon.
13.02.2018 8:52:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Don_Wursto

Leet
Abseits vom Scanner Room seh ich aktuell(eher so mid game) keine Notwendigkeit, größere Basen abseits der Hauptbase aufzuziehen. Ich überleg in einigen sicheren Ecken ohne fiese Viecher (Sparse reef, Mushroom forest) Minimalbases aufzuziehen. So in Richtung Multipurposemodul mit Bioreaktor und ein paar Pflanzen zum essen und verheizen, First Aid, Scannerroom und wenns hoch kommt nen Moonpool und ein paar Spinde.

Seit ich gestern die Cyclops gebaut hab, überleg ich, ob ich das Ding nicht zu meiner Hauptoperationsbasis ausbauen soll und die jetzige Main Base nur als Ressourcenfarm und als Spassbauprojekt verwenden soll. Platz genug hat die Cyclops ja.
[Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert; zum letzten Mal von Don_Wursto am 13.02.2018 9:01]
13.02.2018 8:55:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
...
Ich finde gut, dass es keine Karte gibt.
13.02.2018 9:06:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Don_Wursto

Leet
Ok. Aber was ist der Mehrwert von "keine Karte"?
13.02.2018 9:09:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
Man sollte ja eben nicht die Konsole benutzen und sich an den Koordinaten orientieren, sondern entdecken. Dazu gehört es auch, Bojen zu legen, sich irgendwelche Steinformationen / andere Dinge als Orientierungspunkt zu nutzen, etc.

Ungefähr so, wie man kein Google Maps auf eine Schnitzeljagd mit Kompass und Karte mitnimmt.

Ich fand das sehr erfrischend, dass man eben keine genauen Angaben hat, sondern einfach mal losfährt. Und wenn man unbedingt eine Region wissen will (so wie auch ich hier im Thread) kriegt man eben nur ungefähre Angaben und muss dann damit navigieren. Fand ich spannend. Besser als das übliche "zu diesem Pfeil hinlaufen"
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von smoo am 13.02.2018 9:12]
13.02.2018 9:11:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
Jo, finde ich auch gut. Inzwischen kann ich mich auch ganz gut orientieren. So groß ist die Karte ja nicht.
13.02.2018 9:17:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Don_Wursto

Leet
Ich sehe. Bin ich unterwasser nicht der Typ für Breites Grinsen

Aber ich hab grad gesehen dass man im Ping Manager anscheinend die ganzen Blips an und abschalten kann. Das löst einige meiner Probleme. Ich war bisher immer Supersparsam mit den Bojen weil dir mir das Hud vollgesaut haben und man z.T. im Ernstfall vor lauter Blips nix mehr gesehen hat.

Megafeature. Wursto zu dumm zum gucken. Wie immer.
13.02.2018 9:21:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 26.11.2007
Ich habe mittlerweile schon den Bauplan für

Spoiler - markieren, um zu lesen:
die rote Rakete


und immer noch kein einziges Magnetit gefunden.
13.02.2018 9:57:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Don_Wursto

Leet
/e: Doch lieber in Spoilern: Magnetit

Spoiler - markieren, um zu lesen:

Jellyshroom Cave ist voll davon und vom Startpunkt ziemlich gut zu erreichen. Gibt mehrere Eingänge wo die Safe Shallows in Grassy Plateaus(mit dem roten Seegras) übergehen - unten wo die Steilhänge enden. Such nach Spalten wo auf Absätzen kleine Leuchtpilze wachsen.
[Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert; zum letzten Mal von Don_Wursto am 13.02.2018 10:03]
13.02.2018 9:58:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 26.11.2007
Ich hab meine Basis direkt über dem Eingang. Wohl bisher immer dran vorbeigedüst. Breites Grinsen
13.02.2018 10:39:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jolly Roger

tf2_medic.png
Ich hab jetzt 12 Stunden auf der Uhr und noch keinen MPR gefunden. Brauch ich die Cyclops, um den zu finden?
13.02.2018 11:56:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Don_Wursto

Leet
Spoiler - markieren, um zu lesen:
Den findest du entweder auf der Floating Island (kommst du im Rahmen der Storyline hin) oder auch in der Jellyshroom Cave (Lage oben geschildert). Die Degasi Bases die du dort findest bestehen aus diesen Dingern, musst das Gebäude scannen. Cyclops brauchst du nicht, selbst das Ding in der Höhle liegt bloss bei irgendwas um die 250 Metern.
Am einfachsten ist die Insel. Da gibts eh viele gute Sachen zum scannen. Und Nahrungszeug zum Anbauen.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Don_Wursto am 13.02.2018 12:06]
13.02.2018 12:04:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 26.11.2007
Am schnellsten ist man da eigentlich

Spoiler - markieren, um zu lesen:
In der Jellyshroom Cave bei der Spalte nahe des Startpunkts. Bis 200m kommt man ja mit der Stock Seamoth und den Rest paddelst du mit dem Glider. Da gibts dann u.a. den MPR und das Observatory.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Parax am 13.02.2018 12:15]
13.02.2018 12:14:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kebap

Kebap
Cyclops bracht man erst sehhrrr spät.

Lieber die Seamoth auf 900m upgraden und gib ihm peinlich/erstaunt
13.02.2018 13:02:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeeJay

DeeJay
 
Zitat von h3llfir3

Um in der Story weiter zu kommen, kommt man um weitere Basen im tieferen Meer gar nicht herum oder?
Gilt es da was zu beachten? An die Oberfläche oder in die rettungskapsel muss man ja dann nicht mehr oder?



Ich hatte eine Basis im Startgebiet. Geht problemlos. Wenn man aber Spaß am bauen hat, dann spricht nichts gegen mehr als eine Basis ( ob klein oder groß). Hat auch Vorteile.
13.02.2018 13:13:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Fersoltil

AUP Fersoltil 07.04.2015
Wer baut denn auch bitte ein UBoot in der Luft!


spoiler für cyclops und neptun
https://i.imgur.com/xpgyIXn.jpg

Breites Grinsen
13.02.2018 13:17:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 26.11.2007
...
Die Cyclops braucht man ja schon alleine deshalb:

13.02.2018 13:27:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Scorp_

Marine NaSe
War bei mir auch so @Fersoltil. fröhlich
Hast du das Ding wieder flott gekriegt?
13.02.2018 15:00:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[GHF]Cop

AUP [GHF]Cop 18.12.2015
Fuck yeah! Mit 9 Kryptonit (ja , ich weiß) aus der Lava-Tiefsee zurückgekehrt. Als ich mit der Prawn in das Dock der Cyclops gehüpft bin, hatte ich noch 4% Fuelcell übrig. Mir ging den ganzen Weg zurück zur Cyclops ordentlich die Düse, ob die Energie reichen würde. Breites Grinsen

Tolles Gefühl, das geschafft zu haben! \o/
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [GHF]Cop am 13.02.2018 15:49]
13.02.2018 15:48:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
Wie lange warst du denn unterwegs? Breites Grinsen Habe den Prawn noch NIE so leer bekommen. Vorher verhunger oder verdurste ich
13.02.2018 15:51:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Fersoltil

AUP Fersoltil 07.04.2015
 
Zitat von Scorp_

War bei mir auch so @Fersoltil. fröhlich
Hast du das Ding wieder flott gekriegt?



Ja, hab sie dann runtergefahren. Auch geil wsr, als ich die Neptun grade gebaut hatte bin ich mal hoch auf den Turm. Auf einmal kippt die ganze Welt zur Seite weg und ich spring aus lauter Panik ins Wasser. Versucht so ein dummer Reefback das Teil zu rämsen
13.02.2018 15:57:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[GHF]Cop

AUP [GHF]Cop 18.12.2015
Essen und Trinken hatte ich dabei, hab zwei 50% Drinks gebraucht und einen 75% Riegel. Unterwegs war ich wohl ca. eine Stunde, die Cyclops war auf ca 600m geparkt, runter bin ich bis auf 1300 und ca 1,7km von ihr entfernt.
13.02.2018 15:58:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
 
Zitat von smoo

Wie lange warst du denn unterwegs? Breites Grinsen Habe den Prawn noch NIE so leer bekommen. Vorher verhunger oder verdurste ich


Die Leeches wie auf meinen Screenshots saugen die Batterien leer. Gibts da unten. Ich glaube allerdings, dass die immer am Cockpit kleben, damit man es mitkriegt.
13.02.2018 17:49:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 26.11.2007
habe jetzt in ca 700m Tiefe

Spoiler - markieren, um zu lesen:
die Quarantine Station gefunden


was wohl die Story etwas vorangetrieben hat. Hab natürlich n purple tablet vergessen.
13.02.2018 17:57:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Scorp_

Marine NaSe
Leeches werden, wie Schäden, auf dem Hologram von der Cyclops angezeigt.

Und ein Thermalgenerator hilft da ungemeint. <3
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Scorp_ am 13.02.2018 21:19]
13.02.2018 21:16:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Subnautica ( Survival-Horror im Ozean )
« erste « vorherige 1 ... 8 9 10 11 [12] 13 14 15 16 ... 25 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de School's out forever - T-Shirt White Wolf - T-Shirt Dino Bot - T-Shirt