Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de Elder Monster Nergigante - T-Shirt Praise the Sun 80s - T-Shirt Breaking the Fourth Wall - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Tiger2022


 Thema: Bar/Cafe gesucht
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
*Viper*

Martina2
Suche für regelmäßige Veranstaltungen einer Gruppe eine gemütliche Bar/Car gerne mit Sofa Stil

Sollte relativ Zentral liegen

Hier nun ein paar Stichpunkte für die Frage zur Lokation:
- zentral
- gut mit den Öffis zu erreichen
- gemütliche Gesprächs-Atmosphäre
- nicht zu teure Getränke-Preise
- Kein Getränke-Zwang
- Queer-Freundlich
- saubere Toiletten
- Parkmöglichkeiten
- Keine geschlossene Gesellschaft (normaler Betrieb mit gemischtem Publikum)
- nach Möglichkeit Nichtraucher-Raucher-Lokal (mit funktionierender Trennung)
- mit Außenbereich
- genügend Kapazitäten (20 - 40 Personen ohne Reservierungszwang)
23.03.2018 13:33:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fide|

Leet
Sofia
Wrangelstr. 93
10997 Berlin

40 Leute passen da rein, is halt die Frage, wieviel schon vorher drin sind.

ansonsten

-zentral
-gut mit öffis zu erreichen
-gemütliche Athosphäre (tagsüber ruhiges Café, abends Bar mit Musik)
-günstige Getränke
-Queer-freundlich (queere Inhaber, Kundschaft sehr gemischt, aber auch LGBT*)
-saubere Klos (aber halt dekoriert)
-tagsüber wenig Raucher, abends RAUCHERLOKAL
-Außenbereich, allerdings Gehweg, dort aber Bänke zum sitzen, Tische, Stühle
24.03.2018 18:20:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
*Viper*

Martina2
 
Zitat von [gc]Fide|

Sofia
Wrangelstr. 93
10997 Berlin

40 Leute passen da rein, is halt die Frage, wieviel schon vorher drin sind.

ansonsten

-zentral
-gut mit öffis zu erreichen
-gemütliche Athosphäre (tagsüber ruhiges Café, abends Bar mit Musik)
-günstige Getränke
-Queer-freundlich (queere Inhaber, Kundschaft sehr gemischt, aber auch LGBT*)
-saubere Klos (aber halt dekoriert)
-tagsüber wenig Raucher, abends RAUCHERLOKAL
-Außenbereich, allerdings Gehweg, dort aber Bänke zum sitzen, Tische, Stühle




Raucherlokal und damit leider raus
Wir suchen jetzt eins ohne Raucher
30.03.2018 11:04:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
Zentral in Berlin ein Laden, in den im Schnitt regelmäßig 30 Leute ohne Vorreservierung und am besten gemeinsam an mehreren Tischen zusammen reinpassen? Das geht denke ich nur in Touristenschuppen, oder verstehe ich Dich miß?

Direkt an der Lohmühlenbrücke, auf der Trptower Seite, ist im Erdgeschoß ein ziemlich großes Restaurant (weniger ne Kneipe), aber der ist zB groß genug, dass sowas überhaupt geht und insgesamt ein eher gechillter Laden, aber auch nix besonderes.

Gib mal ne Idee was ihr da machen wollt, ich kann mir das schwer vorstellen, deswegen fällt mir nix ein, denke ich.
31.03.2018 14:04:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
*Viper*

Martina2
 
Zitat von RushHour

Zentral in Berlin ein Laden, in den im Schnitt regelmäßig 30 Leute ohne Vorreservierung und am besten gemeinsam an mehreren Tischen zusammen reinpassen? Das geht denke ich nur in Touristenschuppen, oder verstehe ich Dich miß?

Direkt an der Lohmühlenbrücke, auf der Trptower Seite, ist im Erdgeschoß ein ziemlich großes Restaurant (weniger ne Kneipe), aber der ist zB groß genug, dass sowas überhaupt geht und insgesamt ein eher gechillter Laden, aber auch nix besonderes.

Gib mal ne Idee was ihr da machen wollt, ich kann mir das schwer vorstellen, deswegen fällt mir nix ein, denke ich.




Es ist für ein Stammtischtreffen für transidente Menschen - 2 mal im Monat - deswegen Queer-freundlich
Bisher sind wir in einer Bar in Schöneberg. Der Betreiber ist aber nicht mehr der fitteste, und was nach ihm kommen könnte, dass weiß man halt nicht sofern er aufhört.Deswegen wollen wir vorbereitet sein
06.04.2018 6:36:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 25.10.2015
Eben dran vorbeigelaufen: Friedrichshain, Nähe U5 Samariterstraße. S-Bahn Frankfurter Alle ist auch nicht weit.

http://www.cafe-leander.de/

Platz für größere Gruppen defintiv vorhanden. Betont Queer-friendly und auch sonst sehr nett. Ich bin da mal kurz vor Schluss total voll rein, weil ich was essen musste und noch weiter trinken wollte. Alles cool.
26.04.2018 18:45:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
Hm. Für den Zweck? Wie gay soll´s denn sein? Also direkt auf der Rückseite des S-Bhf. Schöneberg liegt die "Resonanz", alte Berliner Kollektivkneipe, evtl. etwas zu klein, aber im Prinzip passts sonst zu Deinen Anforderungen. Ist jetzt keine spezifische LGBTI-Gaststätte, aber "friendly" würde ich schon sagen. Da verirren sich wenig Touristen hin, ist ne Kiezkneipe, gibt aber auch Sportler- und Spielestammtische etc., friedlich und entspannt. Mal mit den Leuten da reden?

Am S-Bhf. Bundesplatz ist, vom selben Schlag, die Kneipe "Strassenbahn", auch ein altes Kollektiv. Etwas größer. Die beiden Läden sind aber eher für älteres Publikum, Deien oder meine Klasse, nicht so für aufgekrazte Gruppen von 20-25jährigen geeignet.

Spezifische LGusw-Schuppen kenne ich als Heteromensch eher weniger, und die üblichen linken Szeneschuppen taugen nicht für Deine Anforderungen oder sind soziokulkturell für Erwachsene unzumutbar. Clash ist groß genug, aber zu laut usw.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von RushHour am 23.05.2018 19:57]
23.05.2018 19:55:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Martina

Martina2
 
Zitat von RushHour

Hm. Für den Zweck? Wie gay soll´s denn sein? Also direkt auf der Rückseite des S-Bhf. Schöneberg liegt die "Resonanz", alte Berliner Kollektivkneipe, evtl. etwas zu klein, aber im Prinzip passts sonst zu Deinen Anforderungen. Ist jetzt keine spezifische LGBTI-Gaststätte, aber "friendly" würde ich schon sagen. Da verirren sich wenig Touristen hin, ist ne Kiezkneipe, gibt aber auch Sportler- und Spielestammtische etc., friedlich und entspannt. Mal mit den Leuten da reden?

Am S-Bhf. Bundesplatz ist, vom selben Schlag, die Kneipe "Strassenbahn", auch ein altes Kollektiv. Etwas größer. Die beiden Läden sind aber eher für älteres Publikum, Deien oder meine Klasse, nicht so für aufgekrazte Gruppen von 20-25jährigen geeignet.

Spezifische LGusw-Schuppen kenne ich als Heteromensch eher weniger, und die üblichen linken Szeneschuppen taugen nicht für Deine Anforderungen oder sind soziokulkturell für Erwachsene unzumutbar. Clash ist groß genug, aber zu laut usw.




Sorry erst jetzt..es muss gar nicht gay sein
Uns reicht eine vollkommen "normales" Cafe/Bar
03.07.2018 5:12:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Martina

Martina2
 
Zitat von zapedusa

Eben dran vorbeigelaufen: Friedrichshain, Nähe U5 Samariterstraße. S-Bahn Frankfurter Alle ist auch nicht weit.

http://www.cafe-leander.de/

Platz für größere Gruppen defintiv vorhanden. Betont Queer-friendly und auch sonst sehr nett. Ich bin da mal kurz vor Schluss total voll rein, weil ich was essen musste und noch weiter trinken wollte. Alles cool.




ich werde es mir mal ansehen
Danke
03.07.2018 5:13:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Bar/Cafe gesucht


mods.de - Forum » Berlin » 

Hop to:  

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de Elder Monster Nergigante - T-Shirt Praise the Sun 80s - T-Shirt Breaking the Fourth Wall - T-Shirt