Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de Get Jinxed - T-Shirt Legsweep - T-Shirt Neon Boldly - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Android-Thread 39 ( All hail Android One )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 50 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
indifferent

Arctic
Pfeil All hail Android One
Ah, Rooten, ja?

 
Code:
/*
 * Your warranty is now void.
 *
 * I'm not responsible for bricked devices, dead SD cards,
 * thermonuclear war, or you getting fired because the alarm app failed. Please
 * do some research if you have any concerns about features included in this ROM
 * before flashing it! YOU are choosing to make these modifications, and if
 * you point the finger at me for messing up your device, I will laugh at you.
 *
 */


Der offizielle Androidthread und der Alte

Für Themen rund ums Handy die nichts mit Android zu tun haben bitte zum Handythread.


Empfohlene Websites


- XDA-Developers: Android-Community mit Subforen für fast jedes Telefon - "xda" sollte man bei jeder Google-Suche zu Android-Fragen dazuschreiben und zuerst das Board abgrasen. Viele der restlichen Frontpage-Ergebnisse sind suchoptimierte Top10-Listen mit wenig Substanz dahinter.
- Lineage OS: Website der beliebtesten CustomROM mit ausführlichen Anleitungen zur Installation auf jedem offiziell unterstützten Gerät. LOS ist optimiert auf Sicherheit und Anpassbarkeit, es unterstützt außerdem von Haus aus Root-Rechte, kann aber auch ohne Root geflasht werden.
- AndroidPolice: Android-Magazin mit Reviews, technischen Details und anderen einschlägigen Themen.
- UpToDown Für alte Versionen von Apps, falls diese beispielsweise in der neuesten Version Adware enthalten.


Empfohlene Apps und Tools:

- pOT-Droid: Die Android App fürs mods.de Forum - Besten Dank an Oli, den Entwickler.
- Minimal ADB & Fastboot: Native Flash- und Debugging-Tools für die Windows-Kommandozeile. Es existieren auch eine Linux-Version und ein Android-Client, letzterer nur für die "ADB Shell" Funktion.
- F-Droid: Alternativer Appstore. Alles ist Opensource, verschiedene Repositories (Quellen) können eingebunden werden, alle Apps aus dem offiziellen Repo finden sich außerdem als .apk Files samt GPG Signaturen auf der Seite. Es gibt keinen Account, die App unterstützt obendrein Orbot für zusätzlichen Schutz.
- Cerberus: Kostenpflichtige Diebstahlsicherung, die auch einen Factory Reset überlebt.
- Apex und Nova Launcher sind die Foren-Favoriten für den Homescreen. Schnell, kostenlos und mit sehr vielen Einstellungsmöglichkeiten.
- XDA Icon Sammlung: Custom Icon Archiv
- Raccoon: Play Store App-Downloader für Windows
- Open GApps: Google Apps Flashpaket für Custom ROMs
- MagiskSU ist eine aktuelle Opensource Alternative zu SuperSU.
- Orbot und Orfox: Tor und Tor-Browser für Android.
- FX Filemanager ist ein Dateimanager mit allen Features, die man sich vorstellen kann: Splitscreen, eingebundene Bild- und Archivbetrachtung, Rechte- und Speichermanagement uvm. Wer es lieber Opensource mag, kann sich mal Amaze anschauen.
- Keyboards: Sonys XPeria Keyboard ist gut geeignet für Chats und andere Texte, falls man Sony vertraut. Bedient sich wie eine Kreuzung aus Googles AOSP und Apples IOS Keyboard. Leute die auf ihrem Telefon coden oder Terminals benutzen, sei Hacker's Keyboard ans Herz gelegt. Es bietet neben den üblichen Funktionen auch Layouts mit Pfeil- und Funktionstasten.
- PDF lesen und kommentieren: Xodo Reader


Empfohlene Messenger:


- Besser als sein Ruf: WhatsApp ist zumindest SMS und Anrufen vorzuziehen. Ohne weiteren Eingriff hat nur Facebook die Metadaten der Konversation und niemand die Inhalte. So sieht es zumindest im Moment noch aus.
- Signal: Funktioniert wie WhatsApp, ist allerdings Open Source, nicht von Facebook und erschwert die bekannten Man-In-The-Middle-Angriffe.
- Wire schlägt in die selbe Kerbe wie Signal.
- Silence (ehem. TextSecure): Signal-Protokoll für SMS. Benutzbar als normale SMS-App mit zuschaltbaren Sicherheitsfeatures, sowohl für den Transportweg als auch für die Lagerung.
- Conversations: XMPP-Client mit knochenharter Verschlüsselung, optionaler Anonymisierung und diversen Methoden zur Abwehr von MITM. Basiert auf ChatSecure, dem Messenger des Guardianproject. XMPP-Clients existieren für jede erdenkliche Plattform und man kann so viele Accounts parallel betreiben wie es einem beliebt.
- K9-Mail: Solider Mailclient, der mehrere Adressen und wahlweise auch PGP-Integration mit OpenKeyChain unterstützt.



Empfohlene Services:

- VPN Anbieter: Wer bereit ist, die 6 bzw 7¤ pro Monat zu bezahlen, bekommt bei Private Tunnel und AirVPN das Beste was man von einem VPN erwarten kann: Unbegrenzten Traffic, einen Anbieter mit makelloser Geschichte und .OVPN Profile zur Verwendung in OpenVPN auf allen Plattformen.
Wenn es nur um den Schutz im lokalen WiFi oder das Entsperren der Internetverbindung geht, kann man bei Hide.me 2GB Traffic pro Monat für die Verwendung mit der systemeigenen VPN-Funktion (PPTP) oder der proprietären Hide.me App umsonst bekommen. Wer regelmäßig gratis WLANs wie die bei IKEA, Real oder in Flixbussen benutzt, dem sei dringend angeraten sich zumindest diese App zu beschaffen.
- Hidden Services: Wer einen Server beliebiger Art (HTTP, Webcam, SSH...) auf seinem Android-Telefon betreiben will, kann dies in praktisch jedem Netz in Form eines Hidden Services in Orbot tun. Die Verbindung auf diesen Server ist immer Ende-Zu-Ende verschlüsselt, selbst wenn das Protokoll ansich unverschlüsselt ist (HTTP, FTP...) und kein TLS genutzt wird.
Das Aufsetzen eines solchen Servers ist mittlerweile kinderleicht (siehe Link) und je nachdem wie die Verbindung eingerichtet wird, kann man mit einer Latenz von 100-200ms und effektivem Up-/Downstream von ca. 130-250 kbps (Stand 09/2017) rechnen. Der Server ist allerdings nur über das Tor-Netzwerk erreichbar, was bei einem Android-Client keine wirkliche Limitierung darstellt weil jede App per Orbot App-VPN oder komplett transparent (mit Root, via IPTables) über Tor geroutet werden kann.
- Backups: Man tut gut daran, seine Daten für alle Fälle irgendwo zu sichern. Als "normaler" User kann man alle wichtigen Daten mit seinem Google-Account synchronisieren (Kontakte, Einstellungen, Bilder...), was aber selbstverständlich bedeutet, dass Google fortan unbeschränkten Zugriff auf die synchronisierten Daten hat.
Eine lokale Alternative ohne Root ist die Funktion "ADB Backup" der Android Debugging Bridge (Link weiter oben), die man dann verschlüsseln und uploaden kann wie es einem beliebt.
Gerootete Systeme können außerdem:
a) Imagebackups ganzer Partitionen in ihrer jeweiligen Custom Recovery erstellen (TWRP/CWM), mit denen das gesamte System mit allen Apps zu einem vergangenen Zeitpunkt zurückgesetzt werden kann. TWRP bietet optional eine symmetrische Verschlüsselung der /data Partition, ähnlich wie Android selbst.
b) Inkrementelle Backups anlegen, die alle Daten einzeln speichern und sowohl das komplette System als auch einzelne Apps wiederherstellen können, selbst wenn diese keine Backup-Funktion anbieten. Die App der Wahl ist hier meist Titanium Backup, was praktisch alle Daten aller bekannten Apps zwischen beliebigen Systemen und Android-Versionen einfrieren und auftauen kann. Eine Opensource-Variante nach dem gleichen Konzept und mit OpenKeyChain (-> PGP) Integration ist OAndbackup (F-Droid), was allerdings weniger ausgereift ist als TB und nicht mit jeder App fertig wird. Inkrementelle Backups haben neben ihrer Flexibilität auch den Vorteil, dass sie nur so groß sind wie die gespeicherten Appdaten, so dass man zumindest alle wichtigen Systemdaten vorrätig halten und ggf. auch uploaden kann.
- Cloud: Neben der bekannten Dropbox-App und der Google Cloud kann man für mehr Gratis-Speicher auch Box.com mit 10GB nutzen, ein Service der außerdem in seiner App den Up- und Download ganzer Ordner in der Gratisversion ermöglicht. Eine andere Option ist ein klassischer Webspace, diesen kann man etwa auf Square7.ch (7GB) registrieren und anschließend über das Webinterface oder AndFTP (Android) sowie FileZilla (Windows) bedienen. Bei Webspaces sollte man unbedingt darauf achten, dass der Anbieter FTPS (FTP mit TLS-Verschlüsselung) anbietet und die Client App diese Art von Verbindung erzwingt, weil sonst alle Dateien und die Zugangsdaten des Accounts unverschlüsselt übertragen werden.

--

Letztes Thema: Spectre und die Reaktionen darauf
27.03.2018 15:18:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lord Nighthawk

Deutscher BF
Ich hab hier ganz andere Probleme - Medion Lifetab 10400 hat vor 4 Wochen nen Update auf Nougat gezogen, vorher war Marshmallow drauf. Der HDMI Ausgang geht seitdem völlig quer, löschen der Cache Partition und Werksreset haben beide nicht geholfen.

Problem ist das das Tablet vorher unter Marshmallow völlig problemlos an jeden Fernseher jederzeit im Haushalt angeschlossen werden konnte und auch Bild geliefert hat, ebenso gab es unter Marshmallow auch noch HDMI Optionen.

Jetzt hat das Tablet an 2 von 3 Fernsehern welche die Auflösung 1366x768 fahren nur noch nach einem Neustart des Tablets wärend es an den Fernseher angeschlossen ist lust Bild wiederzugeben (einfach im laufenden Betrieb anstöpseln passiert gar nix mehr), am 3ten Fernseher will es überhaupt kein Bild mehr liefern. Am Wohnzimmerfernseher (Fernseher 4) der 1920x1080 kann geht die Bildwiedergabe allerdings wie vorher jederzeit. HDMI Optionen gibts überhaupt nicht mehr auf dem Tablet.

Medion hab ich kontaktiert, die "gucken aber noch rein", so wirklich Bock noch länger zu warten hab ich aber ehrlich gesagt nicht. Parallele Probleme konnte ich bei Sony finden, dort gabs wohl auch nen Update auf Nougat und einige User haben ähnliche Verbindungsprobleme.

Kennt sich damit jemand aus, soll ich auf Medion warten oder gleich auf Marshmallow etwas kompliziert zurückflashen (lad grad schonmal die entsprechende Software runter) ?
28.03.2018 2:03:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

sehnixx
https://www.golem.de/news/oracle-gegen-google-java-nutzung-in-android-kein-fair-use-1803-133557.html

Kek. Klah das Oracle der Hurensohn.
28.03.2018 6:45:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FoB

AUP FoB 24.08.2017
Endlich kann sich der gutbetuchte Androidfan vom iPhone-Pöbel absetzen: Huawei Mate RS Porsche Design ab 12.04. mit 512 GB Speicher für 2.095 ¤
28.03.2018 10:33:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MartiniMoe

tf2_spy.png
Gerade das erste sinnvolle xposed Modul gefunden, dass mir auch als LineageOS Nutzer was bringt http://repo.xposed.info/module/com.p1ngu1n.volumesteps
Endlich 30 volume steps für Musik statt gefühlten 5
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von MartiniMoe am 28.03.2018 11:45]
28.03.2018 11:44:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
m0h4

m0h4
Mein Handy ist auf englisch ich hätte aber gerne eine spezifische App auf deutsch, geht das? Google spuckt nur eine App aus, die aber mit meiner Version nicht mehr kompatibel ist.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von m0h4 am 28.03.2018 22:23]
28.03.2018 22:23:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Joggl²

AUP Joggl² 22.07.2016
Ich konnte das vor einigen Jahren mittels xposed lösen. Falls das eine Option für dich ist.
28.03.2018 23:03:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TheRealHawk

AUP TheRealHawk 26.11.2007
App Settings <3
29.03.2018 0:45:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

Arctic
...
Dienstag kommt endlich ein neuer Akku. Der aktuelle hält bestenfalls noch 16 Stunden, eher 5 wenn ich nicht die Flossen weglasse.

Mein Telefon schrottet die Teile leider immer in Rekordzeit, egal ob Original oder Nachbau. Ist wohl der Nachteil davon, jeden Toaster im Haus mit seinem Mobilgerät zu bedienen.
30.03.2018 16:03:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atani

Arctic
30.03.2018 16:07:55 Zum letzten Beitrag
(Inhalt versteckt) [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

Arctic
Nope, ich kann das Teil ganz Oldschool aufklappen und nen neuen Akku reinstecken, Gott sei Dank. Breites Grinsen

Positiver Nebeneffekt dieser ganzen Geschichte ist auch, dass ich immer nen geladenen Ersatzakku parat habe. 16 Stunden sind jetzt nicht sooo viel, aber ich muss zumindest nie wirklich auf meinen Batteriestand im Hauptakku achten, auch wenns mal knapp wird.
30.03.2018 16:11:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

Arctic
Hawk, hast du mittlerweile eigentlich mal Magisk draufgebügelt?

Ich steig bei diesem komischen Modulsystem nicht durch, vielleicht ist das intuitiver wenn man systemless Krempel gewöhnt ist. peinlich/erstaunt
30.03.2018 16:50:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TheRealHawk

AUP TheRealHawk 26.11.2007
Nope warte noch auf ein ausgereiftes Oreo
30.03.2018 22:31:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
solaaaaaaaaar

solaaaaaaaaar
Ich hätte gerne eine spezifische Funktion auf dem Handy, finde aber keine passende Einstellung oder App dafür. Vielleicht weiss wer von euch weiter?

Ich besitze eine Anlage, welche ich per Telefon steuern kann. Ich kann das Ding mit einer regulären Telefonnummer anrufen und nachdem die Anlage "das Telefon abgenommen" hat, kann ich wie bei einer Telefonhotline mit dem zusätzlichen wählen von Zahlen bestimmte Funktionen auslösen.

Ich möchte dies jedoch vom Auto aus machen, deshalb suche ich eine Möglichkeit, dass ich nur etwas auf dem Homescreen tappen kann, welches dann automatisch die Rufnummer wählt, kurz wartet und dann eine definierte Taste drückt und auflegt. Also quasi ein kleines Makro.

Habt ihr ne Idee, wie ich das ohne Programmierkenntnisse hinkriege?
31.03.2018 16:56:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kaiman

Arctic
Kurzwahl aufm Homescreen und ne Pause in die Nummer eintippen?

Sollte mit einem Komma oder einem p in der Nummer gehen?

siehe

E: Pause oder warten kann ich bei Lineage neben dem Rufnummernfeld auf den drei Punkten auswählen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Kaiman am 31.03.2018 17:32]
31.03.2018 17:29:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

Arctic
 
Zitat von TheRealHawk

Nope warte noch auf ein ausgereiftes Oreo


Ich bin schon etwas verwundert, wie lange das bei manchen Geräten dauert. Normalerweise hat man die neue Version ja so ~2-3 Monate nach Release und je beliebter das Gerät ist, desto schneller kommt das Update.

Aber bei Oreo ist irgendwie alles etwas wirr. https://www.lineageosroms.org/download-lineageos-15-1-samsung-phones-supported-devices-list/

Angefangen hat der Support bei vielen Geräten (auch bei meinem) im üblichen Timeframe, aber ist dann irgendwann als späte Alpha oder frühe Beta steckengeblieben. Liegt vielleicht an der Umstellung auf Treble? Wirklich stabil mit voller Funktionalität scheinen ja fast nur Geräte zu sein, die auch ein offizielles 8.0 Firmware Upgrade bekommen haben...
31.03.2018 18:05:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
solaaaaaaaaar

solaaaaaaaaar
 
Zitat von Kaiman

Kurzwahl aufm Homescreen und ne Pause in die Nummer eintippen?

Sollte mit einem Komma oder einem p in der Nummer gehen?

siehe

E: Pause oder warten kann ich bei Lineage neben dem Rufnummernfeld auf den drei Punkten auswählen.



Grossartig, hat geklappt! Dankeschön.
31.03.2018 18:09:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atani

Arctic
31.03.2018 18:29:29 Zum letzten Beitrag
(Inhalt versteckt) [ pm ] [ diesen post melden ]
forrest funk

Marine NaSe II
Gerootetes Telefon, welchen adblocker nehmen? Also nen richtigen, nicht nur ein Browser (benutze Brave). Finde nur den AdBlock plus aber die bieten keinen System-weiten adblocker mehr...?
01.04.2018 11:18:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
red

AUP Redh3ad 11.10.2009
Pfeil
https://f-droid.org/packages/org.adaway/
01.04.2018 11:22:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
forrest funk

Marine NaSe II
Ach stimmt, das war's. adaway hab ich gesucht. Danke
01.04.2018 11:39:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kaiman

Arctic
 
Zitat von solaaaaaaaaar

 
Zitat von Kaiman

Kurzwahl aufm Homescreen und ne Pause in die Nummer eintippen?

Sollte mit einem Komma oder einem p in der Nummer gehen?

siehe

E: Pause oder warten kann ich bei Lineage neben dem Rufnummernfeld auf den drei Punkten auswählen.



Grossartig, hat geklappt! Dankeschön.


Cool, freut mich dass es so klappt. Bitteschön. fröhlich
01.04.2018 12:10:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
sinister.sinner

AUP sinister.sinner 24.01.2016
Moin.

Vor paar Monaten hat hier jemand im pOT beschrieben, wie er mit seinem Android Smartphone und nem Mi Band 2 einen Schlafphasenwecker hinbekommen hat. Dazu brauch man aber zwei zusätzliche Apps. Finde leider den Thread nicht mehr.

Evtl. liest die Person hier mit oder jemand anders weiß welche Apps gemeint waren, danke schonmal.
04.04.2018 9:10:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

sehnixx
Moin. Ich war das zwar nicht, aber ich hab seit kurzem ein Band und lass mich mit der Kombi aus Sleep as Android und Mi Band tools wecken. Ich hoffe ich konnte helfen.
04.04.2018 9:14:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
sinister.sinner

AUP sinister.sinner 24.01.2016
Eben auch gefunden. Wusste erst nicht nach was genau suchen. Breites Grinsen

http://forum.mods.de/bb/thread.php?TID=216836&PID=1247390922#reply_1247390922

Danke dir!
04.04.2018 9:16:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
Mh kaufe ich mir das Nokia 7 Plus oder warte ich auf das ominöse Billig Pixel von dem nicht klar ist, ob es überhaupt in Europa erscheint?
Mein N5x hakt immer mehr.
04.04.2018 9:28:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
grufti

grufti
Das Nokia-Ding hat weder Benachrichtigungs-LED noch Always-on-Display, richtig?
04.04.2018 9:30:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
Öhm keine Ahnung. Das sind beides Sachen auf die ich keinen Wert lege peinlich/erstaunt
Es hat Android One, einen riesen akku, ist schnell genug und hat den Fingerabdruckleser auf der richtigen seite.
04.04.2018 9:43:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

Russe BF
 
Zitat von M@buse

Mh kaufe ich mir das Nokia 7 Plus oder warte ich auf das ominöse Billig Pixel von dem nicht klar ist, ob es überhaupt in Europa erscheint?
Mein N5x hakt immer mehr.


Immerhin ist es noch kein Stein.
04.04.2018 9:45:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
...
Einfach ein neues kriegen.
04.04.2018 14:57:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Android-Thread 39 ( All hail Android One )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 50 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
13.10.2018 10:53:22 Sharku hat diesen Thread geschlossen.

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de Get Jinxed - T-Shirt Legsweep - T-Shirt Neon Boldly - T-Shirt