Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de Born to Conquer - T-Shirt Ghost Chaser Quest Simulator - T-Shirt Battle Royale Area - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Klettern III ( Rocks are better than people )
« erste « vorherige 1 ... 18 19 20 21 [22] 23 24 25 26 ... 42 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Flitzpiepe42

Russe BF
 
Zitat von statixx

 
Zitat von Skywalkerchen

Wieviel brauchstu??



Momentan nicht so viel, ich lass lieber erstmal den Flapper von gestern ein bissl verheilen.

https://i.imgur.com/RsjUcHCl.jpg

Auä.



Bepanthen antiseptisch ist bisher das, was am schnellsten die Blase fixed meiner Erfahrung nach
01.08.2018 16:29:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

statixx
Danke für den Tip, das werd ich mal probieren. Bisher hab ich nur Kletterretter in nicht geringer Menge auf die Finger gepatscht. Neben dem Flapper ist noch ne Blase die noch zu ist. Bin unschlüssig, zulassen oder aufmachen? Wäre gut wenn das bis zum Wochenende wieder geht.
01.08.2018 17:03:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sewer

Deutscher BF
 
Zitat von homer is alive

Wenn ich in der Halle so ne 6 Klettern kann und allgemein sportlich bin, welche Schwierigkeit bei Klettersteigen schaffe ich dann? C? D sogar? Kann man das sagen? Ich hatte eher gedacht B-C



Mata halt...
naja es gibt in weinheim 2 klettersteige, schwierigkeit stufe 3(von 4 stufen?) und einen der die skalen angeblich sprengt fröhlich?
dav weinheim
wir sind dort aber auch nur für die msl, also kann ich nicht aus erfahrung heraus berichten.

der in schriesheim ist relativ einfach, ist zustieg fürs klettergebiet.
01.08.2018 17:05:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

AUP Skywalkerchen 27.10.2012
 
Zitat von statixx

Danke für den Tip, das werd ich mal probieren. Bisher hab ich nur Kletterretter in nicht geringer Menge auf die Finger gepatscht. Neben dem Flapper ist noch ne Blase die noch zu ist. Bin unschlüssig, zulassen oder aufmachen? Wäre gut wenn das bis zum Wochenende wieder geht.


Offiziell: Blase in Ruhe lassen.
Tip von mir: Blase aufmachen, Sprühpflaster, Tape.

Bis zum We is das kein Ding.
01.08.2018 17:07:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

statixx
...
Jep, Tape kommt dann eh drüber. Danke dir für den Tip, dann gehts dem Ding heut Abend mal an den Kragen.
01.08.2018 17:10:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flitzpiepe42

Russe BF
 
Zitat von statixx

Danke für den Tip, das werd ich mal probieren. Bisher hab ich nur Kletterretter in nicht geringer Menge auf die Finger gepatscht. Neben dem Flapper ist noch ne Blase die noch zu ist. Bin unschlüssig, zulassen oder aufmachen? Wäre gut wenn das bis zum Wochenende wieder geht.



Die ersten drei Tage quasi immer feucht halten (Klettern übertaped geht), Blasen mach ich auch immer auf fröhlich
01.08.2018 20:49:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
*tilt*

Arctic
...
 
Zitat von IndieStu

Bei Interesse kann ich das gern nebenbei ein wenig hier dokumentieren.



Ja bitte
01.08.2018 22:42:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CombatWombat

Mr Crow
Ich lass die Blasen einfach zu, wenn die dann auf gehen, ist eigentlich drunter schon wieder alles fit.

Grad hab ich zwischen ersten und zweitem Glied am rechten Mittelfinger drei Schichten Blasen offen peinlich/erstaunt Ich nehme mir dann aber eine Feile und mach die Kanten der Hornhaut wieder glatt, damit es nicht einreisst, beim klettern.
01.08.2018 23:07:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IndieStu

AUP IndieStu 01.02.2009
 
Zitat von CombatWombat

 
Zitat von IndieStu

In wie fern ist hier das Interesse am Hallenbad vorhanden? - Ich Weiss nicht, ob ich es hier schonmal geschrieben hatte ( Ich glaube ich habe mal Sketchup Skizzen gepostet), aber wir bauen in Bremerhaven eine Halle bei der ich große Teile der Wandstruktur entworfen habe. Der Bau ist jetzt seit 2 Wochen im Gang und da ich meine Bronchitis überlebt habe bin ich seit Anfang der Woche jetzt auch endlich, bewaffnet mit Schrauber und Spax, dabei das Ding aufzubauen.

Bei Interesse kann ich das gern nebenbei ein wenig hier dokumentieren.



Bei dem Wetter lieber Freibad, sorry.



Hallenbau natürlich. Autocorrect - Thanks Obama
02.08.2018 8:34:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FooFur

Arctic
 
Zitat von IndieStu

Bei Interesse kann ich das gern nebenbei ein wenig hier dokumentieren.



Jo gerne, ist immer spannend
03.08.2018 12:06:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dentz2

AUP dentz2 06.02.2010
Kennt jemand von euch die Vertical Life App?
Sind quasi Topos fürs Handy. Vom Panico Verlag sind die meisten Führer drin z.B.

https://play.google.com/store/apps/details?id=info.verticallife&hl=de

Aktuell habe ich eine Einladung bekommen für eine Umfrage allgemein zum Klettern. Am Ende kann man seine e-Mailadresse eingeben und bekommt dann genügend Credits (50) um sich einen kompletten Führer in der App kaufen zu können. Zeitaufwand ca. 10 Min.

Hier der Link. Habe mal die kompletten Ref-IDs usw entfernt: https://verticallife.polldaddy.com/s/climbing-gym-survey-2018-en

Der Gutschein Code wird dann an diese eMailadresse geschickt und man kann ihn dann in der App mit seinem Account eingeben.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von dentz2 am 07.08.2018 23:01]
07.08.2018 23:00:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Chinakohl mit Reis

Arctic
War jetzt einmal bouldern und möchte das gerne öfters machen.
Jetzt hab ich schon mehrfach gehört, dass vor allem das erste Paar Schuhe schnell durch ist und man da auch nicht unbedingt das teuerste Paar kaufen sollte.
Gibt’s eine Empfehlung für einen guten Einsteigerschuh mit dem man nicht allzuviel verkehrt macht?
08.08.2018 9:09:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_gonzo

The_gonzo
 
Zitat von Chinakohl mit Reis

War jetzt einmal bouldern und möchte das gerne öfters machen.
Jetzt hab ich schon mehrfach gehört, dass vor allem das erste Paar Schuhe schnell durch ist und man da auch nicht unbedingt das teuerste Paar kaufen sollte.
Gibt’s eine Empfehlung für einen guten Einsteigerschuh mit dem man nicht allzuviel verkehrt macht?



Anprobieren.
Gibt quasi von jeder Marke vernünftige Einsteigerschuhe. Nimm die die dir am besten passen.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von The_gonzo am 08.08.2018 9:45]
08.08.2018 9:44:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flitzpiepe42

Russe BF
Nicht zu eng sollten sie sein.
08.08.2018 9:45:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_gonzo

The_gonzo
verschmitzt lachen
 
Zitat von Flitzpiepe42

Nicht zu eng sollten sie sein.



Wie bitte? Je kleiner desto besser.
Schmerz erzeugt Wut und Wut erzeugt Kraft.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von The_gonzo am 08.08.2018 9:49]
08.08.2018 9:49:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flitzpiepe42

Russe BF
 
Zitat von The_gonzo

 
Zitat von Flitzpiepe42

Nicht zu eng sollten sie sein.



Wie bitte? Je kleiner desto besser.
Schmerz erzeugt Wut und Wut erzeugt Kraft.



Und Qualität kommt von Qual!
08.08.2018 9:52:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CombatWombat

Mr Crow
 
Zitat von Chinakohl mit Reis

War jetzt einmal bouldern und möchte das gerne öfters machen.
Jetzt hab ich schon mehrfach gehört, dass vor allem das erste Paar Schuhe schnell durch ist und man da auch nicht unbedingt das teuerste Paar kaufen sollte.
Gibt’s eine Empfehlung für einen guten Einsteigerschuh mit dem man nicht allzuviel verkehrt macht?



Generell gilt: je besser der gummi (teurer der Schuh), desto schneller ist er durch. Außerdem: je schlechter du kletterst, desto schneller sind sie durch.

Es ist durchaus okay, auch mit besserer Technik ein paar Schuhe für über 100 Euro in nem halben Jahr in der Halle zu zerlegen, wenn man oft geht, aber für den Anfang muss das nicht sein.

Ich würde ebenfalls darauf achten, dass sie passen und vielleicht nicht das allerbilligste nehmen, da mit man mit dem schlechtesten gummi oft nur begrenzt Spaß hat. Wenn reibungstritte einfach nicht möglich sind, fällt halt nach den anfänglichen henkelrouten einiges aus. Also lieber 80 statt 50 oder 60 investieren, das ist ein guter Kompromiss und man bekommt nicht mehr den letzten schmutz in die Hand gedrückt.
08.08.2018 9:57:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_gonzo

The_gonzo
Also selbst mit meinen billigsten Schuhen konnte ich so ziemlich alles Anfängergeeignete Klettern. Die kosten £28 bei Decathlon.

Dass der Gummi der einschränkende Faktor wird kommt doch erst viel später.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von The_gonzo am 08.08.2018 10:29]
08.08.2018 10:28:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sewer

Deutscher BF
im nachhinein hätte ich mir damals lieber was zum schnüren gekauft.

meine ersten waren die Red Chili Durango und sind mir inzwischen auch gut eine schuhgröße zu groß :s
08.08.2018 10:34:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CombatWombat

Mr Crow
 
Zitat von The_gonzo

Also selbst mit meinen billigsten Schuhen konnte ich so ziemlich alles Anfängergeeignete Klettern. Die kosten £28 bei Decathlon.

Dass der Gummi der einschränkende Faktor wird kommt doch erst viel später.



Also ich hab mit meinen tarantula von lasportiva recht schnell Probleme gehabt. Antreten an vertikalen Wänden, oder balancieren auf schwach geneigten Platten war damit eher nicht drin. Mit allen Schuhen danach ist das kein Thema mehr gewesen.

Kann aber auch spezifisch an dem Modell liegen. Ich seh damit auch immer wieder Leute in den hallen hier von schlechten Tritten rutschen.
08.08.2018 11:01:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mYstral

Arctic
Pfeil
Alternativ nach ein paar Monaten (falls man dann noch klettert) die Schuhe mit nem besseren Gummi für 30¤ neu besohlen lassen.
08.08.2018 11:20:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_gonzo

The_gonzo
Hier klettert einer fb7a+ in ClimbX für 35¤.
08.08.2018 11:27:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Chinakohl mit Reis

Arctic
Danke euch schon mal für eure Hinweise / Tipps.
Damit sollte sich was anfangen lassen.
08.08.2018 11:28:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flitzpiepe42

Russe BF
 
Zitat von Chinakohl mit Reis

War jetzt einmal bouldern und möchte das gerne öfters machen.
Jetzt hab ich schon mehrfach gehört, dass vor allem das erste Paar Schuhe schnell durch ist und man da auch nicht unbedingt das teuerste Paar kaufen sollte.
Gibt’s eine Empfehlung für einen guten Einsteigerschuh mit dem man nicht allzuviel verkehrt macht?



Mal generell: Warst allein unterwegs oder mit Kumpels? Was an Dingen hat dir Spaß gemacht? Welche Art von Routen?
08.08.2018 13:06:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Chinakohl mit Reis

Arctic
 
Zitat von Flitzpiepe42

 
Zitat von Chinakohl mit Reis

War jetzt einmal bouldern und möchte das gerne öfters machen.
Jetzt hab ich schon mehrfach gehört, dass vor allem das erste Paar Schuhe schnell durch ist und man da auch nicht unbedingt das teuerste Paar kaufen sollte.
Gibt’s eine Empfehlung für einen guten Einsteigerschuh mit dem man nicht allzuviel verkehrt macht?



Mal generell: Warst allein unterwegs oder mit Kumpels? Was an Dingen hat dir Spaß gemacht? Welche Art von Routen?


Hab mit meiner Frau einen Enführungskurs gemacht.
Mit ihr will ich das öfters machen, außerdem gehen mehrere Kollegen von mir regelmäßig, die mich auch schon mitnehmen wollten.
Spaß macht’s halt einfach.
Ich finde es halt interessant, dass man ziemlich den ganzen Körper / die eigene Kraft einsetzen kann und beim gehen der Routen auch „knobeln“ muss, wie man am besten vorgeht etc.
Was meinst du mit „Arten von Routen“?
Aktuell die einfachsten bzw. zweit einfachsten...

Und abschließend: warum die Fragen?
08.08.2018 13:35:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flitzpiepe42

Russe BF
Was die Jungs hier diskutieren bzgl. Reibung und bla fußt auf der Antwort auf die Frage: Wofür nutzt man sein erstes Paar Schuhe. Ich kenn Leute, die ewig Henkelrouten gemacht haben, weil sie dieses Kraftgefühl mögen, für die war Reibung etwas, was ihr 3er BMW auf der Straße hatte.
Andere wie du wohl auch mögen auch den technischen Aspekt, da wäre Reibung also eher im Fokus.
Such dir ne Beratung (wo lebst du? Vl. weiß hier jemand nen guten Laden) und erklär denen, was dir an Routen Spaß macht, ich denke das sollte denen den besten Eindruck der zukünftigen Nutzung geben Im Startpost gibt es auch noch ein zwei Artikel über Schuhwahl

PS: Aus Interesse: Was war Inhalt des Kurses?

PPS: Willkommen im Thread

 
Zitat von The_gonzo


Die goldenen Boulder-Regeln:

  • Besser Bouldern mit Bürste
  • Der Boden ist Lava
  • Einfach festhalten
  • Nicht loslassen
  • Einfach ballern
  • Ohne T-Shirt bouldert man mit 10% mehr Leistung
  • Schmerz erzeugt Wut und Wut erzeugt mehr Kraft
  • Scheiß auf Füße
  • Leichte Gedanken denken
  • Mehr Magnesium



08.08.2018 13:40:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Chinakohl mit Reis

Arctic
Danke dir.
Wohne in der Nähe von Stuttgart.

Inhalt des Kurses:
- Warm/locker machen
- korrektes Vorgehen (Start, Ende etc.)
- richtige Technik (Arme nicht anwinkeln)
- Verständnis der unterschiedlichen Routen (Schwierigkeit, Routenführung)
- ballern ballern ballern
Ungefähr so. Breites Grinsen
Klingt nach nicht viel, war’s vermutlich auch nicht.
Aber als absoluter Laie fand ich’s gut, außerdem war’s nicht übermäßig teuer und Leihschuhe waren mit im Preis.
08.08.2018 14:26:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sewer

Deutscher BF
 
Zitat von Chinakohl mit Reis

Danke dir.
Wohne in der Nähe von Stuttgart.

Inhalt des Kurses:
- Warm/locker machen
- korrektes Vorgehen (Start, Ende etc.)
- richtige Technik (Arme nicht anwinkeln)
- Verständnis der unterschiedlichen Routen (Schwierigkeit, Routenführung)
- ballern ballern ballern
Ungefähr so. Breites Grinsen
Klingt nach nicht viel, war’s vermutlich auch nicht.
Aber als absoluter Laie fand ich’s gut, außerdem war’s nicht übermäßig teuer und Leihschuhe waren mit im Preis.



wart ihr im cafe kraft?
das steht bei mir auch noch aufm programm, vielleicht nächsten samstag =)
08.08.2018 14:36:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Chinakohl mit Reis

Arctic
 
Zitat von Sewer

wart ihr im cafe kraft?
das steht bei mir auch noch aufm programm, vielleicht nächsten samstag =)


Da gehen die Kollegen regelmäßig hin.
Hab bisher nur gutes von gehört (außer dass es manchmal recht voll ist).
Da wir nördlich von Stuttgart wohnen waren wir in Korb in der Halle.
08.08.2018 15:58:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flitzpiepe42

Russe BF
 
Zitat von Sewer

 
Zitat von Chinakohl mit Reis

Danke dir.
Wohne in der Nähe von Stuttgart.

Inhalt des Kurses:
- Warm/locker machen
- korrektes Vorgehen (Start, Ende etc.)
- richtige Technik (Arme nicht anwinkeln)
- Verständnis der unterschiedlichen Routen (Schwierigkeit, Routenführung)
- ballern ballern ballern
Ungefähr so. Breites Grinsen
Klingt nach nicht viel, war’s vermutlich auch nicht.
Aber als absoluter Laie fand ich’s gut, außerdem war’s nicht übermäßig teuer und Leihschuhe waren mit im Preis.



wart ihr im cafe kraft?
das steht bei mir auch noch aufm programm, vielleicht nächsten samstag =)



War letzten Sonntag da, war echt ganz nett - 3,5h gingen gut fröhlich
08.08.2018 16:27:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Klettern III ( Rocks are better than people )
« erste « vorherige 1 ... 18 19 20 21 [22] 23 24 25 26 ... 42 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
09.04.2018 08:39:15 statixx hat diesen Thread von 'Bayern' nach 'Public Offtopic' verschoben.

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de Born to Conquer - T-Shirt Ghost Chaser Quest Simulator - T-Shirt Battle Royale Area - T-Shirt