Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de A Kitty To The Past - T-Shirt Get Jinxed - T-Shirt Just Call It - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Der Laufthread VI ( Sommer-Edition )
« vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Strich

AUP Strich 07.01.2011
ich laufe äusserst selten, hab mich aber trotzdem überreden lassen bei einem firmenlauf mitzumachen:
5km 24:39 peinlich/erstaunt (also ich hab das auf 5km umgerechnet, distanz war etwas drüber)

und jetzt weiss ich auch wieder warum ich nicht so oft laufen gehe. die hüften schmerzen
29.06.2018 8:01:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking44*

AUP Smoking44* 22.04.2010
Bitte mal mit 1:35:24 in die Halbmarathonliste eintragen, danke. peinlich/erstaunt
01.07.2018 17:50:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

olioli
Zomg das ist beachtlich.
01.07.2018 18:06:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
focu$

focu$
Ich weiß, für die meisten hier ist die Zeit nichts dolles, aber gestern bin ich meine 10 Km in unter 53 Minuten gelaufen, und für mich ist das echt zügig

Wollte ich nur mal loswerden.

Weil die Frage hier ab und zu aufkam:
Ich nutze seit 3 Wochen recht intensiv neue Kopfhörer auf dem Rad und beim Laufen: Antimi BT Headset bei Aamzon

Die machen einen richtig guten ersten Eindruck und sind heute nochmals reduziert bei Amazon zu erstehen.

Letzte Woche habe ich die Dinger 7 Stunden genutzt und musste zwischendurch nicht laden. In den Rezensionen steht sogar was von 10 Stunden.
Die Klangqualität ist für meine Zwecke völlig ausreichend, ich fand die auch nicht schlechter als die Sennheiser, die ich vorher hatte.

Die sitzen eigentlich recht gut, nur gestern beim etwas schnelleren Laufen ist es immer mal aus dem Ohr gerutscht. Ich habe anschließend mal die größeren In-Ear Dinger reingesetzt und teste das demnächst mal damit.
Bei meinen vorherigen langsameren Läufen hatte ich aber keine Probleme damit.

Abschließend mal eine Frage: Was nutzt ihr um Blasenbildung vorzubeugen? Aus irgendwelchen Gründen habe ich da seit den letzten zwei Läufen offenbar eine neue empfindliche Stelle am Fuß. Vorher einfach ein Pflaster drauf? Falls ja: Irgendwelche bestimmten? Die müssen immerhin ein Stündchen gut halten... oder gibts da noch bessere Tricks? Habe schon überlegt, andere Einlagen zu suchen, aber ob das so eine gute Idee ist... :/
Vorher hatte eich mit den (relativ neuen) Schuhen keine probleme.
Andere Socken haben jedenfalls nicht geholfen.
02.07.2018 9:59:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking44*

AUP Smoking44* 22.04.2010
Ich habe mich damit abgefunden, dass es immer mal wieder zu Blasen kommt. peinlich/erstaunt
Habe da so paar prädestinierte Stellen und es hängt tatsächlich stark von den Socken ab, aber ja mei. Merk ich beim Laufen nix mehr von.

Kommt ja auch auf die Stelle an, an der Achillessehne hinten wärs sicher nervig. Normale Pflaster hatte ich am Anfang mal, bringt gar nix. Gibt noch so Gelpflaster, aber habe die nie ausprobiert-
02.07.2018 11:29:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
_Kiddo_

AUP _Kiddo_ 25.12.2013
 
Zitat von Smoking44*
Normale Pflaster hatte ich am Anfang mal, bringt gar nix. Gibt noch so Gelpflaster, aber habe die nie ausprobiert-


Gelpflaster it is.
02.07.2018 11:37:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DaMasta

Leet
Ich hab mir vor 2 Monaten 5 Paar dieser Socken hier geholt und seitdem wirklich gar keine Probleme mehr. Aber kann auch einfach ne glückliche Kombination aus Socken und Schuhen sein.
02.07.2018 11:52:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
focu$

focu$
Danke, dann teste ich mal ein bissel rum mit neuen Socken, Pflastern, Vaseline etc.

Ist echt ne dumme Stelle und tut dieses mal sogar ziemlich weh. Bis zum WE ist an Joggen bestimmt nicht zu denken :/
02.07.2018 11:55:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lohnsteuerkarte

Arctic
X Socks sind auch meine Favoriten.
Die gehen einfach nicht kaputt, während die tollen Laufsocken von bspw. Falke längst komplett durch sind.
02.07.2018 13:19:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
|DCD|PHIL

Deutscher BF
Bei Socken habe ich CEP für mich entdeckt. Gibts in schönen Farben

X-Socks sind aber auch super, auch wenn die irgendwann schonmal kaputt gehen peinlich/erstaunt

Blasenempfindliche Stellen prophylaktisch mit (Leuko-)Tape abkleben oder mit Hirschtalg einschmieren (gibt dafür auch einen Compeed-Stift).

Wenn die Blasen schon da sind: Blasenpflaster.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von |DCD|PHIL am 02.07.2018 15:27]
02.07.2018 15:27:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
focu$

focu$
 
Zitat von |DCD|PHIL

Bei Socken habe ich CEP für mich entdeckt. Gibts in schönen Farben http://forum.mods.de/bb/img/icons/thumbsup.gif

X-Socks sind aber auch super, auch wenn die irgendwann schonmal kaputt gehen peinlich/erstaunt

Blasenempfindliche Stellen prophylaktisch mit (Leuko-)Tape abkleben oder mit Hirschtalg einschmieren (gibt dafür auch einen Compeed-Stift).

Wenn die Blasen schon da sind: Blasenpflaster.



Alles klar, Hirschtalg kommt auf die Liste. Habe bereits Vaseline besorgt und werde damit am WE einen ersten Versuch wagen.
03.07.2018 18:39:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Habe vor ein paar Wochen auch mit dem Laufen angefangen, mich interessieren aber eher Mudruns/ Läufe über "Stock und Stein" und Wanderungen.

Auf jedenfall bin ich jetzt zum ersten mal 5 km auf Zeit gerannt, 30:XX Minuten. Man man man, wenn ich mir die Bestenliste anschaue in der welche 10 km in fast der gleichen Zeit schaffen habe ich echt Respekt. Das ist schon eine Leistung.
05.07.2018 11:06:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking44*

AUP Smoking44* 22.04.2010
Ich rede mir das schön, dass ich das jünger und mit Doping und mehr Zeit etc. ganz bestimmt auch schaffen würde.
05.07.2018 11:12:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DaMasta

Leet
Ich bin auch vor gut 2 Monaten wieder angefangen.

Hamster: passt doch 5km in 30 Minuten, 10km in 60 Minuten und dann mal schauen wohin die Reise gehen soll. Das ergibt sich schon, Hauptsache dran bleiben!
05.07.2018 11:15:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Ja schon, ich finds einfach so krass dass ich mal locker DOPPELT so schnell rennen müsste wie jetzt um die Zeit zu erreichen. Das ist einfach so ... unvorstellbar Breites Grinsen

Naja morgen wird erstmal ein bisschen mit Gewicht im Rucksack gewandert. Wie gesagt, auf reinen Dauerlauf ohne Ausrüstung trainiere ich nicht wirklich. Deswegen werden meine Zeiten wohl nie wahnsinnig schnell sein, aber mir gehts auch darum Höhenmeter mit Gepäck zu schaffen.
05.07.2018 11:46:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
_Kiddo_

AUP _Kiddo_ 25.12.2013
Letztens gelesen, dass mein ehemaliger Mitschüler anscheinend nen Marathon mit 2:28 gelaufen ist unglaeubig gucken
Der Typ war aber schon immer crazy und hat bei allem 120% gegeben, 0.9 Abitur und so ein Scheiß.
05.07.2018 12:24:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

olioli
...
Die Kunst ist, auch ohne messbare und vergleichbare Leistung glücklich zu sein.
05.07.2018 13:32:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
_Kiddo_

AUP _Kiddo_ 25.12.2013
 
Zitat von Oli

Die Kunst ist, auch ohne messbare und vergleichbare Leistung glücklich zu sein.


Ich lauf weil ich lustig bin, aber ich glaube ohne einer gewissen Strategie werd ich nie zu meinem Halbmarathon kommen, darum muss ich allmählich einen gewissen verfolgeb, um ans Ziel zu kommen peinlich/erstaunt
Aber schnell per se muss ich nicht sein, dafür fehlt mir maximal die Motivation
05.07.2018 13:55:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KOOGas

KOOGas
Stichwort Halbmarathon:

Vor zwei Wochen beim Stadtlauf die Distanz gelaufen. Zwar noch etwas einen Trailwettbewerb vom Wochenende davor in den Knochen gehabt bzw. die ganze Woche noch erkältet gewesen, aber am Wettkampftag war eigentlich gefühltstechnisch alles wieder auf 100%. Ergebnis und Siegerehrung: trotz guter Vorsätze das renntaktisch (die ersten 12 "locker" und dann "schneller") clever anzugehen und mit 1:45h anzukommen, war trotz Halbzeit im Soll die zweite Hälfte die Luft raus. Das habe ich zwar auch schon schlimmer erlebt, aber mit Speedy Gonzales war da garnichts. Entsprechend sind auch die 1:50h und die 1:55h nicht gehalten worden und ich war relativ platt im Ziel - inkl. erstmal lethargisch auf dem Boden sitzen und drüber nachdenken was denn da schon wieder los war.

Zeitsprung zu diesem Montag: ich wach früh auf und denk mir was da letzte Nacht für eine Scheisse mit dem Seehofer los war und kann nicht mehr einschlafen. Also anstatt um 06:00h schon um 05:30h auf der Laufstrecke gewesen. Alles total entspannt wie immer - normalerweise laufe ich so 12,5km bis 13,5km vor der Arbeit - im gemütlichen Podcast-Hör-Tempo. Dann komme ich grad zuhause vorbei und denk mir "Hmmm... ist ja noch voll früh", und habe dann noch den HM voll gemacht - die fehlenden KM dann allerdings mit Musik im Ohr. Ergebnis und Siegerehrung: gemütlich mit 1:51h wieder zuhause gewesen und überhaupt wie neu geboren gefühlt. Nach der Distanz dachte ich mir dann am Dienstag aber trotzdem einen Ruhetag einzulegen und habe das gleiche gestern nochmal gemacht. Gleiche Zeit, wieder wie neu geboren am Ende. Und jetzt habe ich heute wieder pausiert und gebe mir das morgen nochmal, weil ichs echt geil find. Ich habe schon echt oft zu früh overpaced, aber das war schon wieder sehr eindrücklich, wie sehr ich es doch bei dem Stadtlauf verkackt gehabt haben muss, dass ich trotz bester Vorsätze mich da in der ersten Hälfte so unbewusst overpace... Und viel langsamer hätte ich da echt garnicht laufen können! Es ist wie verhext - echt krasses Feintuning erforderlich (oder halt Podcasts im Ohr).
05.07.2018 16:39:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Wie teilt ihr denn eure Reserven bei Volksläufen (also so 5-10km Distanzen) ein. Ich dachte dass es Sinn macht so zu laufen dass ich jeden Kilometer ungefähr gleich schnell bin.
Habe jetzt aber irgendwo auch die Strategie aufgeschnappt dass man am Anfang eher langsamer laufen sollte und sich die Geschwindigkeit mit fortschreitender Distanz immer steigert.
20.07.2018 18:37:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[CH]Swift

swift
Ich versuch erstmal gemütlich hinten im feld mitzulaufen, und dann nach ner weile die geschwindigkeit zu steigern.
Durch die rennstimmung nicht dazu verleiten lassen gleich zu beginn ein hohes tempo anzuschlagen, sonst ist man nach der hälfte schlapp.

In nem monat steht noch n 10k lauf an, mal guckn ob ich das mim hm dieses jahr noch schaffe
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [CH]Swift am 20.07.2018 18:46]
20.07.2018 18:45:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

olioli
verschmitzt lachen
Kaufen?

Nike Says Its $250 Running Shoes Will Make You Run Much Faster. Do They? - https://www.nytimes.com/interactive/2018/07/18/upshot/nike-vaporfly-shoe-strava.html
20.07.2018 21:27:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeeJay

DeeJay
 
Zitat von Dr.Hamster

Wie teilt ihr denn eure Reserven bei Volksläufen (also so 5-10km Distanzen) ein. Ich dachte dass es Sinn macht so zu laufen dass ich jeden Kilometer ungefähr gleich schnell bin.
Habe jetzt aber irgendwo auch die Strategie aufgeschnappt dass man am Anfang eher langsamer laufen sollte und sich die Geschwindigkeit mit fortschreitender Distanz immer steigert.



Sehe mich immer noch als blutigen Anfänger aber was ich bisher für mich festgestellt habe: laaangsam anfangen und später steigern.
Wenn ich anfangs zu ehrgeizig bin, versaut das meist den ganzen Lauf.
20.07.2018 23:22:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ULtRaLiSt

AUP ULtRaLiSt 25.07.2010
Zunge rausstrecken
Einfach fit genug sein um durchgehend zu ballern. Und wenn nix mehr geht muss es der Kopf richten. Wer langsam anfängt bleibt auch langsam.
Wenn andere langsam anfangen, einfach direkt draufgehen als wenn es nur 1km/2km/5km sind.

Taugt aber nicht für jeden, sondern nur für Gewinner.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von ULtRaLiSt am 20.07.2018 23:52]
20.07.2018 23:50:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking44*

AUP Smoking44* 22.04.2010
Pff. Zu weit hinten anstellen, langsam anfangen und dann ultragenervt 60% des Läuferfelds überholen - das ist meine durchaus erfolgreiche Strategie bislang.
21.07.2018 0:05:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lohnsteuerkarte

Arctic
Lieber alle anderen aufhalten, als selbst aufgehalten werden!

Vorne rein und hohes Tempo und dann nur noch versuchen nicht zu sterben.
21.07.2018 7:20:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kobayashi

AUP Kobayashi 15.07.2011
Vorne anstellen, sich jemanden suchen der schneller ist als man selber und sich so lange es geht einfach mitziehen lassen.
21.07.2018 7:35:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[CH]Swift

swift
Ein sicherer garant für super muskelkater und demotivation wenn man gegen ende nur noch überholt wird weil man nich mehr kann
21.07.2018 8:24:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Danke für eure Tipps.
Einfach durchballern ist natürlich keine Strategie. Versuchen nicht zu sterben auch nicht. Irgendwann sind halt keine Reserven mehr da. Breites Grinsen
21.07.2018 10:05:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking44*

AUP Smoking44* 22.04.2010
Dann stirb halt, wie alle anderen auch. Breites Grinsen
21.07.2018 10:25:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Der Laufthread VI ( Sommer-Edition )
« vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de A Kitty To The Past - T-Shirt Get Jinxed - T-Shirt Just Call It - T-Shirt