Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de Shark Hunter Quest Simulator - T-Shirt Prime - T-Shirt Just Call It - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, statixx, Teh Wizard of Aiz, ]Maestro[


 Thema: Waffenthread 69 ( SSG 69 )
« erste « vorherige 1 ... 48 49 50 51 [52] letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von csde_rats

Was äh, ist denn der Sinn vom kleinen Waffenschein. Anders ausgedrückt, welcher öh freien Ausdrucksweise ermöglicht der Gesetzgeber hier die Auslebung?.


Früher durfte man iirc SSW einfach so führen. Das heißt, eigentlich war er eine Beschränkung. Ohne richtige Auflagen hat das halt irgendwie den entgegengesetzten Effekt gehabt. Klingt halt nach Waffenschein und wird sofort von diesem Nimbus umweht. Dass die Teile maximal als Silvesterspielzeug taugen, versteht Günni halt nicht.

Schade ist halt, dass sinnvollere Waffen stärker reglementiert sind, z.B. Teleskopschlagstöcke.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Absonoob am 22.12.2018 11:53]
22.12.2018 11:51:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
 
Zitat von Carlos Hathcock

 
Zitat von DeathCobra

Für zivil also nur so semi-interessant.



Wie kommste darauf?

6,5 und .300 sind beides interessante Kaliber, auch für zivile Anwendungen.


Inwiefern, vielleicht von irgendwelchen Nischendisziplinen abgesehen? Mir fällt auf die schnelle nichts ein, was ich damit nicht mit 223 günstiger machen könnte.
22.12.2018 11:52:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
Jagd.
22.12.2018 11:53:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
 
Zitat von DeathCobra

Verschlusskopf*, Lauf und Magazin** tauschen.



* Das ist zumindest bei .300 BLK nicht nötig.

** Und das meist nur bei Subsonic-Laborierungen.
22.12.2018 11:54:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
 
Zitat von Absonoob

Jagd.


Gut, damit kenne ich mich nicht aus, mit zivil meine ich eher sportlich / zum Spaß. Da sind die Betriebskosten für mich schon ein Faktor.

Ne ACR ist im Forst aber bestimmt gern gesehen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von DeathCobra am 22.12.2018 11:58]
22.12.2018 11:57:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Almi

[BC]Alm
...
22.12.2018 15:30:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kleiner blauer Schlumpf

blauer_schlumpf
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

 
Zitat von kleiner blauer Schlumpf

Was aber bei der ganzen "wenn der zu doof ist, gehört ihm das Ding abgenommen"-Argumentation dann aber ein wichtiger Punkt ist. Wenn ihm die Jacke hochgerutscht ist, und man kurz den Griff gesehen hat, ist das eine ganz andere Sache, als wenn er mit diesem Knall-Gerät offen an der Hüfte in die Praxis stolziert wäre und laut gefragt hätte „Sind Sie vielleicht John Wayne? Oder bin ich das?“ - oder?



Ist halt kein Waffenland hier, dementsprechend finde ich die Reaktion der Mitmenschen "normal". Wenn jetzt jeder Fliesentisch-Günni meint, mit seiner coolen SSW durch die Gegend zu laufen oder zum Arzt, läufts letztlich darauf hinaus, dass ich entweder 80 Millionen Mitmenschen dafür sensibilisiere. Oder Günni verbiete, das Ding mit zum Arzt zu nehmen.

Und ich mein explizit die Günnis, nicht die Profis. Die sorgen schon dafür, dass die Jacke nicht hochrutscht.



Fliesentisch-Günni hätte vor wenigen Jahren das Ding ganz legal ohne jegliche Beschränkung spazieren führen dürfen, nur dass man sich das nochmal vor Augen führt. Und wenn ich einem befreundeten Berufsschullehrer glauben darf, haben die in manchen Ausbildungsbereichen wohl auch zum "guten Ton" gehört. Wie du schon sagtest, man wollte sich cool fühlen. Früher war das aber - egal wie dämlich das ist - kein Problem. Heute wird wegen so was die Polizei gerufen, inklusive vollem Programm...

(ich bin auch dafür das Führen der Teile einfach ganz zu verbieten, aus die Maus. Dann ist das Thema einfach erledigt. Dafür hätte ich gern wieder ein weniger bescheuertes Messer-Recht oder vielleicht auch mal wieder die Option einen Stock mitnehmen zu dürfen. Momentan ist ja alles über Schirm böse...)
22.12.2018 16:30:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
https://www.krone.at/1832030







 
Tiroler Polizei hebt illegales Waffenlager aus

Ein Schlag gegen einen groß angelegten Waffenhandel ist der Polizei in Tirol gelungen. Dutzende Waffen und 80.000 Euro wurden bei Hausdurchsuchungen sichergestellt.

Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, wurden am 19. November zwei Deutsche in der Bundesrepublik festgenommen, nachdem sie in Tirol eine Maschinenpistole, die keine Serien- oder Beschussnummer aufwies, von einer vorerst unbekannten Person gekauft hatten. Dies hat die deutsche Polizei dem Landesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung in Tirol mitgeteilt, worauf die Ermittlungen hinsichtlich des Verkäufers aufgenommen wurden.

(...)

Durch die Staatsanwaltschaft Innsbruck wurde eine Hausdurchsuchung angeordnet. Im Zuge dieser, an der auch die Cobra samt Diensthunden teilnahm, wurden rund 100 Schusswaffen (darunter zwei neuwertige Maschinenpistolen mit Schalldämpfern ohne Serien- oder Beschussnummern), 20 Schalldämpfer, neun verbotene Waffen und 200 Kilogramm Munition sichergestellt.

23.12.2018 11:38:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M.A.X.

Russe BF
 
Zitat von Carlos Hathcock

https://www.krone.at/1832030

https://imgl.krone.at/scaled/1832054/vb554d0/630x356

https://imgl.krone.at/scaled/1832053/v84da19/630x356



 
Tiroler Polizei hebt illegales Waffenlager aus

Ein Schlag gegen einen groß angelegten Waffenhandel ist der Polizei in Tirol gelungen. Dutzende Waffen und 80.000 Euro wurden bei Hausdurchsuchungen sichergestellt.

Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, wurden am 19. November zwei Deutsche in der Bundesrepublik festgenommen, nachdem sie in Tirol eine Maschinenpistole, die keine Serien- oder Beschussnummer aufwies, von einer vorerst unbekannten Person gekauft hatten. Dies hat die deutsche Polizei dem Landesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung in Tirol mitgeteilt, worauf die Ermittlungen hinsichtlich des Verkäufers aufgenommen wurden.

(...)

Durch die Staatsanwaltschaft Innsbruck wurde eine Hausdurchsuchung angeordnet. Im Zuge dieser, an der auch die Cobra samt Diensthunden teilnahm, wurden rund 100 Schusswaffen (darunter zwei neuwertige Maschinenpistolen mit Schalldämpfern ohne Serien- oder Beschussnummern), 20 Schalldämpfer, neun verbotene Waffen und 200 Kilogramm Munition sichergestellt.






... wenn ich so was lese (und noch dazu mit dem Hinweis Tirol) muss ich immer an eine bestimmte Person denken ... Nikkl weis wen ich meine ...
23.12.2018 14:45:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
...


Mal was anderes...
23.12.2018 20:54:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos


Mal was anderes...
26.12.2018 14:52:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lwis

AUP Lwis 20.06.2014


Noch mal was anderes.
27.12.2018 10:41:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
verschmitzt lachen
Die einzige Feuerwaffe, die komplexer aufgebaut ist als eine AEG.
27.12.2018 14:24:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
Timestamp 17:49 Breites Grinsen
27.12.2018 14:47:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

Deutscher BF
Der Porsche unter den Sturmgewehren geht durch Kevlar wie ein heißes Messer durch Butter.
27.12.2018 14:52:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[nAc]Unicron

droog
waren die das nicht mit dem Gewebeschock?
27.12.2018 15:06:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
Thema Taschenlampenbatterie: Unterm Weihnachtsbaum lag eine, die gerne 2*CR123A oder 1*18650 will. So. Für Alltagskram/zu Hause will ich gerne einen Akku reinstecken, ich will aber im Rucksack auch Batterien* dabei haben, damit ich mich auf die Lampe verlassen kann. Der Akku ist ja hinterher doch wieder nur bei 20 %, und dann gucke ich dumm aus der Wäsche. Ich brauche also:

1) Einen mittelklassigen Akku mit Ladegerät, ob USB oder Netzstecker ist egal.
2) Batterien*, von denen ich 2 oder 4 jetzt in den Rucksack werfen kann und mich im Januar 2020 darauf verlassen kann, dass sie die Lampe problemlos versorgen.

*: Dürfen auch Akkus sein, falls es da was mit vernachlässigbarer Selbstentladung gibt. Ist dann aber vermutlich unnötig teuer.
27.12.2018 15:38:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Q.

Q.
 
Zitat von Absonoob

Thema Taschenlampenbatterie: Unterm Weihnachtsbaum lag eine, die gerne 2*CR123A oder 1*18650 will. So. Für Alltagskram/zu Hause will ich gerne einen Akku reinstecken, ich will aber im Rucksack auch Batterien* dabei haben, damit ich mich auf die Lampe verlassen kann. Der Akku ist ja hinterher doch wieder nur bei 20 %, und dann gucke ich dumm aus der Wäsche. Ich brauche also:

1) Einen mittelklassigen Akku mit Ladegerät, ob USB oder Netzstecker ist egal.
2) Batterien*, von denen ich 2 oder 4 jetzt in den Rucksack werfen kann und mich im Januar 2020 darauf verlassen kann, dass sie die Lampe problemlos versorgen.

*: Dürfen auch Akkus sein, falls es da was mit vernachlässigbarer Selbstentladung gibt. Ist dann aber vermutlich unnötig teuer.


Akkus hab ich die von Olight mit der jeweils höchsten Kapazität. Batterien: Kauf was der Lampendealer deines Vertrauens vertickt, das wird sowieso alles +/- am selben Ort hergestellt und danach verschieden gebrandet.
27.12.2018 17:34:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
 
Zitat von Absonoob

1) Einen mittelklassigen Akku mit Ladegerät, ob USB oder Netzstecker ist egal.



Im 18650er Format gibt es auch Akkus mit direktem USB-Anschluss*, so dass Du zumindest die Zwischenstufe Ladegerät auslassen kannst.
Dazu eine kompakte, energievoluminöse Powerbank, entweder ruggedized oder in einem kleinen wasserdichten Pelicase oder 'ner Otterbox (in die im Optimalen Fall noch 2 von den Akkus mit eingestecktem Kabel passen, so dass Du "on the go" aufladen kannst, und Du solltest für eine halbe Ewigkeit Licht haben.

ACHTUNG: Manche dieser Akkus sind ein paar Millimeter größer als die Norm vorgibt**, hier sollte man also innerhalb des Rücktrittsrechts sicherstellen, dass das in der Lampe auch funktioniert.

**Das ist allerdings angelesenes Wissen, als ich diesbezüglich mal für ein "abgesetztes" Stromversorgungskonzept recherchiert habe.


*
Entweder so:



Oder so:

27.12.2018 19:09:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
"But he demonstrates: What a man lacks in style, he can make up for in extreme violence."



Bei aller berechtigten Kritik am Zausel: Das war lustig. Breites Grinsen
27.12.2018 19:44:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
Ich mag so praktisches Zeug ja. Aber nach dem Intro hätte man am Ende auch ein Beispiel, warum denn nun der Speer (teilweise) dem Schwert gewichen ist, in drei Sätze packen können.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von DeathCobra am 27.12.2018 23:08]
27.12.2018 23:07:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Skeletor]

AUP [Skeletor] 20.05.2016
Ich finde interessant wie früh die Menschheit eigentlich auf eine 'optimale Lösung' für ihre Armeen kam.
27.12.2018 23:38:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
@tek:

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Carlos Hathcock am 29.12.2018 22:28]
29.12.2018 22:17:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
War gestern beim örtlichen BDMP Verein mit Kumpel und dessen Vater schießen, hat mich freundlicherweise ein wenig aus seiner Sammlung probieren lassen (z. B. X-Six in. 45 - fand ich sogar als Laie wirklich gut zu schießen).

Muss aber brillentechnisch was machen, trage sonst nur vor Bildschirmen eine Brille, hatte im Laufe der Zeit aber bisschen Ermüdung an den Glubschern nur mit der Schießbrille.

Kauft man da ne Brille unter die die normale Brille reinpasst oder soll ich einfach keinen Pussy sein und mir Kontaktlinsen besorgen?
29.12.2018 22:56:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kabelage

AUP Kabelage 22.03.2015
Es gibt auch Schießbrillen mit Sehstärke, eventuell wäre das ja was für dich?
29.12.2018 23:00:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
Möchte eh im Frühjahr wieder zum Optiker, da geht das dann evtl mit, bis dahin tuts sicher so ein "Überzieher".
29.12.2018 23:04:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kleiner blauer Schlumpf

blauer_schlumpf
 
Zitat von da t0bi

Kauft man da ne Brille unter die die normale Brille reinpasst oder soll ich einfach keinen Pussy sein und mir Kontaktlinsen besorgen?



Da ich schon Schießbrillen mit Stärke-Inlays ausprobiert habe: Schau dir mal alternativ Schutz/Arbeitsbrillen bei deinem Optiker an. Die Dinger gibts mit entsprechenden Schutz-Zertifikaten, du hast ein deutlich größeres Sichtfeld als bei den Schießbrillen-Inlays (dafür siehst du ein bisschen aus wie ne Eule Breites Grinsen), und dazu sind die Dinger auch noch (da in der Regel Arbeitszubehör) echt bezahlbar. Ich nehm mittlerweile nix anderes mehr, bin sehr zufrieden damit

Beispiel:

30.12.2018 0:41:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Waffenthread 69 ( SSG 69 )
« erste « vorherige 1 ... 48 49 50 51 [52] letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
30.12.2018 00:47:33 Sharku hat diesen Thread geschlossen.
27.05.2018 12:49:25 Sharku hat diesem Thread das ModTag 'waffen' angehängt.

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de Shark Hunter Quest Simulator - T-Shirt Prime - T-Shirt Just Call It - T-Shirt