Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de Twin Pines - T-Shirt Gosuto Hantingu (????????) - T-Shirt Da Jesus - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Die Bundesregierung ( Kabinett Merkel IV )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
kraug

Arctic
 
Zitat von [Amateur]Cain

 
Zitat von kraug

.q



Doch kein Schluckdiplom für mich? Awwww. traurig



Overlord Seehofer wird das alles in Ordnung bringen.

.hallo Cain
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von kraug am 18.06.2018 12:23]
18.06.2018 12:21:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 17.01.2013
 
Zitat von -Delta-

 
Zitat von [Amateur]Cain

Und nach über einem Jahrzehnt Kanzlerschaft einen "langfristigen (!) Niedergang" vorherzusagen, ist auch große Prophetie. Breites Grinsen



Ich prophezeihe Merkel wird 2030 nicht mehr Kanzlerin sein!

(sondern Gottkaiserin, selbstverständlich peinlich/erstaunt )



Shai Hulud!
18.06.2018 12:26:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atani

Arctic
18.06.2018 12:28:34 Zum letzten Beitrag
(Inhalt versteckt) [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
...


Würd ich mich von regieren lassen.
18.06.2018 12:28:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
 
Zitat von kraug

 
Zitat von [Amateur]Cain

 
Zitat von kraug

.q



Doch kein Schluckdiplom für mich? Awwww. traurig



Overlord Seehofer wird das alles in Ordnung bringen.

.hallo Cain



ZEREBRAT SCHEUER, ZEREBRAT DOBRINDT? WIESO GREIFT DER SCHWARM NICHT AN?
18.06.2018 12:30:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kraug

Arctic
Du kannst es in der neuen Welt bis zum Council schaffen, bruder sniedel!
18.06.2018 12:33:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
I need more Minerals!
18.06.2018 13:15:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
Absetzung jetzt mit windelweichem Formelkompromiss bedingungslos und hart eingeleitet!
18.06.2018 13:16:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Herr der Lage

AUP Herr der Lage 16.10.2014
Wenn die CDU nach Bayern kommt | Süddeutsche

Bis zum 2. August hätte die CDU noch Zeit, die nötigen Vorbereitungen für das Projekt "Südausdehnung" zu treffen, wenn sie bei der bayerischen Landtagswahl am 14.10. schon mitmachen wollen würden.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Herr der Lage am 18.06.2018 17:43]
18.06.2018 17:41:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[VW]Agent 009

Arctic
 
Zitat von Herr der Lage

Wenn die CDU nach Bayern kommt | Süddeutsche

Bis zum 2. August hätte die CDU noch Zeit, die nötigen Vorbereitungen für das Projekt "Südausdehnung" zu treffen, wenn sie bei der bayerischen Landtagswahl am 14.10. schon mitmachen wollen würden.



Das wäre perfekt. Dann kann die CSU danach auch im Rest der Republik antreten.

Dann hat man wieder klare Lager. Die CDU ist doch mittlerweile eine linke Partei.
18.06.2018 21:05:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Q241191

Marine NaSe II
Gibts eigentlich irgendwelche Belege dafür, dass während der Fussball-WM vermehrt kritische Gesetze durchgehen und dass das in der fussballfreien Zeit nicht so ist oder ist das nur so eine Art VT?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Q241191 am 18.06.2018 21:12]
18.06.2018 21:11:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 06.06.2018
Das ist keine VT. Bedenklich ist dabei immer die Geschwindigkeit mit der sowas durchgeprügelt wird.

google: burrying bundesregierung
18.06.2018 21:26:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Crosshead

AUP Crosshead 25.01.2016
o tempora o mores!
Eine Umfrage von INSA im Auftrag der Bild sieht CSU bei bundesweitem Antritt bei 18% und somit als zweitstärkste Kraft hinter der CDU mit 22% im Falle eines Endes des Union-Bündnisses.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Crosshead am 19.06.2018 11:03]
19.06.2018 11:03:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
lustiges Gedankenspiel. Aber wieso wählt man eine Partei, die sich fettstens "BAYERN ONLY, FUCK REST" auf die Fahnen schreibt? Als Bayer könnte ich das ja nachvollziehen, aber wieso zur Hölle sollte ich als Hesse sowas wählen? Breites Grinsen
19.06.2018 11:05:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

AUP Skywalkerchen 27.10.2012
verschmitzt lachen
Dann kannste n rechter Wichser sein ohne die AFD zu wählen?
19.06.2018 11:08:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
le glock sportif ®

Arctic
 
Zitat von Sniedelfighter

lustiges Gedankenspiel. Aber wieso wählt man eine Partei, die sich fettstens "BAYERN ONLY, FUCK REST" auf die Fahnen schreibt? Als Bayer könnte ich das ja nachvollziehen, aber wieso zur Hölle sollte ich als Hesse sowas wählen? Breites Grinsen



Das ist wie FC Bayern München Fan sein. Die gibts ja auch überall in der Republik, kannste nix machen.

Sind ja auch als Bundesland ganz gut herzeigabr, vong Zahlen her. Am bayerischen Wesen soll Deutschland genesen.
Preußen wirkt überrumpelt.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von le glock sportif ® am 19.06.2018 11:23]
19.06.2018 11:08:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
 
Zitat von Sniedelfighter

lustiges Gedankenspiel. Aber wieso wählt man eine Partei, die sich fettstens "BAYERN ONLY, FUCK REST" auf die Fahnen schreibt? Als Bayer könnte ich das ja nachvollziehen, aber wieso zur Hölle sollte ich als Hesse sowas wählen? Breites Grinsen



Redest du von der Bayernpartei?
19.06.2018 11:16:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DJDeath

djdeath
CSU hatte hier immer so Sprüche wie "Für ein starkes Bayern in n Berlin" auf ihren Plakaten.

Hab eh nie verstanden, wie dieses Bündnis rechtens sein kann. Da holt man sich eine Partei uns Boot, die gezielt Stimmen in einem Bundesland fängt, und die andere verzichtet drauf, dort anzutreten.
19.06.2018 11:39:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Delta-

delta
 
Zitat von DJDeath

Hab eh nie verstanden, wie dieses Bündnis rechtens sein kann. Da holt man sich eine Partei uns Boot, die gezielt Stimmen in einem Bundesland fängt, und die andere verzichtet drauf, dort anzutreten.



In welcher wie auch immer gearteten Weise sollte sowas denn nicht rechtens sein? Mata halt...
19.06.2018 11:41:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
papa.bear

Arctic
 
Zitat von Sniedelfighter

lustiges Gedankenspiel. Aber wieso wählt man eine Partei, die sich fettstens "BAYERN ONLY, FUCK REST" auf die Fahnen schreibt? Als Bayer könnte ich das ja nachvollziehen, aber wieso zur Hölle sollte ich als Hesse sowas wählen? Breites Grinsen



Man muss der bayrischen Politik durchaus zugestehen, dass sie in manchen Bereichen ausgesprochen Erfolgreich ist, im Vergleich zu anderen Ländern. (Innere Sicherheit als wichtigster Punkt)

Deswegen könne ich mir auch vorstellen, dass eine Hesse bewusst die Union wählt, um erfolgreiche bayrische Politik auf Bundesebene zu holen. (Ich würde sowas natürlich nie tun, rein hypothetisch)
19.06.2018 11:48:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
Naja, Bayerns "Erfolg" im Allgemeinen beruht vor allem auf Standortvorteilen und nicht darauf, dass die CSU überdurchschnittlich politikbegabte Leute aufstellt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 19.06.2018 11:56]
19.06.2018 11:55:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FHiffi

AUP fiffi 26.11.2007
betruebt gucken
Wahrscheinlich würden mehr Leute den FC Bayern wählen als die SPD...

 
Zitat von papa.bear

Man muss der bayrischen Politik durchaus zugestehen, dass sie in manchen Bereichen ausgesprochen Erfolgreich kompromisslos ist, im Vergleich zu anderen Ländern. (Innere Sicherheit als wichtigster Punkt)


Ist ja mit ner absoluten Mehrheit auch irgendwie einfacher.
19.06.2018 11:55:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DJDeath

djdeath
 
Zitat von -Delta-

 
Zitat von DJDeath

Hab eh nie verstanden, wie dieses Bündnis rechtens sein kann. Da holt man sich eine Partei uns Boot, die gezielt Stimmen in einem Bundesland fängt, und die andere verzichtet drauf, dort anzutreten.



In welcher wie auch immer gearteten Weise sollte sowas denn nicht rechtens sein? Mata halt...




Die CSU kann in Bayern ganz easy Klientelpolitik machen, während die restlichen Parteien bundesweit antreten müssen. Da könnte man ja dann auch ne Bayern SPD usw. ins Leben rufen, die dann auf Bundesebene wieder gemeinsame Sache mit der großen Partei macht. Ist doch bekloppt.
19.06.2018 13:03:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
 
Zitat von DJDeath

Die CSU kann in Bayern ganz easy Klientelpolitik machen, während die restlichen Parteien bundesweit antreten müssen.




Niemand muss. Das Konzept der Volkspartei ist ein noch gar nicht so altes und war für niemanden Zwang.
19.06.2018 13:07:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FHiffi

AUP fiffi 26.11.2007
verschmitzt lachen
 
Zitat von [Amateur]Cain

Niemand muss. Das Konzept der Volkspartei ist ein noch gar nicht so altes und war für niemanden Zwang.


Hätte der PDS mal wer erklären sollen.
19.06.2018 13:11:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Black1900

AUP Black1900 06.04.2014
 
Zitat von KarlsonvomDach

Naja, Bayerns "Erfolg" im Allgemeinen beruht vor allem auf Standortvorteilen und nicht darauf, dass die CSU überdurchschnittlich politikbegabte Leute aufstellt.


Also das ist wohl so nicht richtig. Ja, Standort ist eine Sache aber da gibt es auch andere Bundesländer, die von den Voraussetzungen wesentlich erfolgreicher hätten sein könnten aber die Politik in diesen Ländern über Jahrzehnte zu dem jetzigen Zustand geführt hat. Und da sind besonders Punkte der Bildung und inneren Sicherheit zu nennen, die Bayern eben sehr konsequent umsetzt und der Erfolg darauf aufbaut.
19.06.2018 13:12:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

AUP [k44] Obi Wahn 26.11.2007
betruebt gucken
 
Zitat von KarlsonvomDach

Naja, Bayerns "Erfolg" im Allgemeinen beruht vor allem auf Standortvorteilen und nicht darauf, dass die CSU überdurchschnittlich politikbegabte Leute aufstellt.


Das kommt wohl eher darauf an, was Du für ein Politikverständnis hast und als Begabung betrachtest.
19.06.2018 13:36:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Delta-

delta
 
Zitat von DJDeath

Die CSU kann in Bayern ganz easy Klientelpolitik machen, während die restlichen Parteien bundesweit antreten müssen. Da könnte man ja dann auch ne Bayern SPD usw. ins Leben rufen, die dann auf Bundesebene wieder gemeinsame Sache mit der großen Partei macht. Ist doch bekloppt.



Das hat jetzt irgendwie nix mit meiner Frage zu tun Mata halt... Ob das nun bekloppt ist oder nicht, so what? Auf welcher Grundlage sollte man das deiner Meinung nach denn verbieten können?

Und das wird doch schon so gemacht, wenn du glaubst dass die Landesverbände der SPD alle die gleiche Politik vertreten würden und sich immer einig wären hast du dich echt noch nie mit Parteipolitik beschäftigt Breites Grinsen
19.06.2018 14:26:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
papa.bear

Arctic
 
Zitat von -Delta-

 
Zitat von DJDeath

Die CSU kann in Bayern ganz easy Klientelpolitik machen, während die restlichen Parteien bundesweit antreten müssen. Da könnte man ja dann auch ne Bayern SPD usw. ins Leben rufen, die dann auf Bundesebene wieder gemeinsame Sache mit der großen Partei macht. Ist doch bekloppt.


du hast dich echt noch nie mit Parteipolitik beschäftigt Breites Grinsen



Ich glaube, eine andere Erklärung kann es für diese völlig absurden Gedankengänge nicht geben Breites Grinsen
19.06.2018 14:35:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL


Ist eigentlich ganz einfach.

https://twitter.com/JeremyCliffe/status/1008998906208899078
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -=Q=- 8-BaLL am 19.06.2018 15:26]
19.06.2018 15:25:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Die Bundesregierung ( Kabinett Merkel IV )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de Twin Pines - T-Shirt Gosuto Hantingu (????????) - T-Shirt Da Jesus - T-Shirt