Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de Guide me - T-Shirt Chess Club - T-Shirt Rad Samurai - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Interessantes VII ( Sudnerdkellerkinderfähigkeiten und Geduld )
« erste « vorherige 1 ... 10 11 12 13 [14] 15 16 17 18 19 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
...
sehr cool.
23.09.2018 11:14:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Wie man Schlösser knackt.



Riesig ist des Schlossers Kraft
wenn er mit dem Hebel schafft
23.09.2018 14:08:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

Deutscher BF
Von LPL gibt es noch zwei weitere interessante Reihen (neben den anderen interessanten Videos):
1.) 99 % aller frei rumhängenden Vorhangschlösser schneller als mit Schlüssel mittels Wasserpumpenzange öffnen
2.) 100 % aller Vorhangschlösser mittels Bolzensetzgerät öffnen





(Minute 4:00)
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von csde_rats am 23.09.2018 15:28]
23.09.2018 15:23:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gutholz

Arctic
Counter-Terrorism Training: "Vehicle Ambush Counter-Attacks" circa 1976 California State Police


Geheimes Templerwissen: Welche Rolle spielt Gesichtsbeharrung bei der Selbstverteidigung mit dem Auto?
23.09.2018 22:41:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 17.01.2013
 
Zitat von csde_rats

Von LPL gibt es noch zwei weitere interessante Reihen (neben den anderen interessanten Videos):
1.) 99 % aller frei rumhängenden Vorhangschlösser schneller als mit Schlüssel mittels Wasserpumpenzange öffnen
2.) 100 % aller Vorhangschlösser mittels Bolzensetzgerät öffnen

http://www.youtube.com/watch?v=E7jcLFNhgog

http://www.youtube.com/watch?v=Wimo09WV-rY

(Minute 4:00)



Gibt es da Reactions Videos der Hersteller oder so?
24.09.2018 0:51:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

Deutscher BF
Hier ist eines von African-American Lock


Spoiler - markieren, um zu lesen:

Diskus-Schlösser überleben das definitiv und die Granit-Dinger mit dem hohen Kragen wahrscheinlich auch. Ramset OTOH...
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von csde_rats am 24.09.2018 1:01]
24.09.2018 1:00:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Klabusterbeere

tf2_spy.png
Ich grüße Cain and Friends.
24.09.2018 22:27:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
Ganz interessant: Youtuber, die Musik zerlegen.



[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [Amateur]Cain am 26.09.2018 10:04]
26.09.2018 10:02:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
Whoa, das mit "What makes a Song great" steht so weit auffer Liste. Aber 50 Videos dazu? Wenn will ich die alle sehen. Ich sollte weniger schlafen!
26.09.2018 10:41:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
Die Videos sind nicht so gut wie ich gedacht habe. Schade.

/

In other news:

Heute vor 35 Jahren:

https://de.wikipedia.org/wiki/Stanislaw_Jewgrafowitsch_Petrow

 
Am 26. September 1983 stufte er als leitender Offizier in der Kommandozentrale der sowjetischen Satellitenüberwachung einen vom System gemeldeten Angriff der USA mit nuklearen Interkontinentalraketen auf die UdSSR korrekt als Fehlalarm ein. Der Fehlalarm wurde durch einen sowjetischen Spionagesatelliten ausgelöst, der aufgrund fehlerhafter Software einen Sonnenaufgang und Spiegelungen in den Wolken als Raketenstart der USA interpretierte. Durch Eingreifen und Stoppen vorschneller Reaktionen verhinderte Petrow womöglich das Auslösen eines Atomkriegs, des befürchteten Dritten Weltkriegs.

26.09.2018 21:13:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomkrieg

Arctic
Irgendwann ...
26.09.2018 22:57:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
steamed

AUP steamed 22.11.2009
Ganz ruhig. Noch will keiner mit dir spielen. Geh wieder ins Haus.
26.09.2018 23:31:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Geierkind

AUP Geierkind 28.02.2017
 
Zitat von monischnucki


 
Am 26. September 1983 stufte er als leitender Offizier in der Kommandozentrale der sowjetischen Satellitenüberwachung einen vom System gemeldeten Angriff der USA mit nuklearen Interkontinentalraketen auf die UdSSR korrekt als Fehlalarm ein. Der Fehlalarm wurde durch einen sowjetischen Spionagesatelliten ausgelöst, der aufgrund fehlerhafter Software einen Sonnenaufgang und Spiegelungen in den Wolken als Raketenstart der USA interpretierte. Durch Eingreifen und Stoppen vorschneller Reaktionen verhinderte Petrow womöglich das Auslösen eines Atomkriegs, des befürchteten Dritten Weltkriegs.





Bester Mann per Definition.
27.09.2018 1:54:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Howie Hughes

Arctic
 
Zitat von monischnucki

Die Videos sind nicht so gut wie ich gedacht habe. Schade.


Ja, Rick Beatos Videos werden ihrem eigenen Anspruch ("What makes this song great") eigentlich nie gerecht. Statt z.B. zu versuchen zu analysieren, warum ein Song bei Hörern ankommt oder eingängig ist, gibt es meist nur eine Auflistung der musikalischen und technischen Mittel.
"Hier spielen sie diesen Akkord, dann diesen. Dieses Solo geht so. Das Schlagzeug spielt hier übrigens Tschak boom Tschak. Tschau Kakau"

Interessanter finde ich da Adam Neelys Kanal. Der Typ ist Bassist und Komponist und sein Kanal richtete sich anfangs vor allem an Bassisten. Mittlerweile behandelt er aber auch viele andere musikalische Themen, vor allem in seinen "New Horizons in Music"-Videos.

Beispiele:
Sein Video zur amerikanischen Nationalhymne oder zu Weihnachtsmusik ("What makes a song sound like Christmas?").
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Howie Hughes am 27.09.2018 2:22]
27.09.2018 2:21:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ghostbear

ghostbear
 
Zitat von Geierkind

 
Zitat von monischnucki


 
Am 26. September 1983 stufte er als leitender Offizier in der Kommandozentrale der sowjetischen Satellitenüberwachung einen vom System gemeldeten Angriff der USA mit nuklearen Interkontinentalraketen auf die UdSSR korrekt als Fehlalarm ein. Der Fehlalarm wurde durch einen sowjetischen Spionagesatelliten ausgelöst, der aufgrund fehlerhafter Software einen Sonnenaufgang und Spiegelungen in den Wolken als Raketenstart der USA interpretierte. Durch Eingreifen und Stoppen vorschneller Reaktionen verhinderte Petrow womöglich das Auslösen eines Atomkriegs, des befürchteten Dritten Weltkriegs.





Bester Mann per Definition.



Frage mich wirklich warum es da nicht mehr öffentliche Aufmerksamkeit gibt. Wie viel größer kann der Verdienst einer Einzelperson denn noch werden?
27.09.2018 16:46:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phillinger

AUP Phillinger 11.02.2013
In Soviet Russia...
27.09.2018 16:50:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KOOGas

KOOGas
 
Zitat von Phillinger

In Soviet Russia...



Hat ja auch in Deutschland über zwanzig Jahre gedauert das mal zu würdigen...
27.09.2018 17:29:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hardCoreGEN

AUP hardCoreGEN 03.02.2016
27.09.2018 20:50:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

Arctic
 
Zitat von ghostbear

 
Zitat von Geierkind

 
Zitat von monischnucki


 
Am 26. September 1983 stufte er als leitender Offizier in der Kommandozentrale der sowjetischen Satellitenüberwachung einen vom System gemeldeten Angriff der USA mit nuklearen Interkontinentalraketen auf die UdSSR korrekt als Fehlalarm ein. Der Fehlalarm wurde durch einen sowjetischen Spionagesatelliten ausgelöst, der aufgrund fehlerhafter Software einen Sonnenaufgang und Spiegelungen in den Wolken als Raketenstart der USA interpretierte. Durch Eingreifen und Stoppen vorschneller Reaktionen verhinderte Petrow womöglich das Auslösen eines Atomkriegs, des befürchteten Dritten Weltkriegs.





Bester Mann per Definition.



Frage mich wirklich warum es da nicht mehr öffentliche Aufmerksamkeit gibt. Wie viel größer kann der Verdienst einer Einzelperson denn noch werden?


Die Information wurde halt erst nach der Wende freigegeben, 20 Jahre später. Und wie es halt mit alten Neuigkeiten ist, hat die Aktion danach nicht mehr die angebrachte Aufmerksamkeit bekommen - zumindest nicht auf einen Schlag.
27.09.2018 21:00:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[ACPS]Turrican

[ACPS]Turrican
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [ACPS]Turrican am 27.09.2018 21:30]
27.09.2018 21:29:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[eXz]CountZero

Leet
Die Beschreibung oben klingt auch etwas heldenhafter als es dann tatsächlich war. Er hatte wenig Vertrauen in das System. Erst wurde eine einzelne Rakete gemeldet, was er als Computerfehler abtat und es kam auch tatsächlich keine. Dann wurden nochmal 5 Raketen gemeldet und es als Computerfehler interpretiert. Für einen Erstschlag hat man einen massiven Angriff mit sovielen Raketen wie möglich erwartet.
Wirklich gut, dass er Dienst hatte und nicht jemand übernervöses. Er hätte aber auch nicht die Raketen starten können, sondern seine Vorgesetzten informiert und wie die entschieden hätten, werden wir nie erfahren.
Der Vorfall zeigt wie dicht die Welt am Abgrund stand aufgrund der kurzen Reaktionszeiten. Wenige Personen und wenige Entscheidungen machen den Unterschied.
27.09.2018 21:36:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phillinger

AUP Phillinger 11.02.2013
 
Zitat von [ACPS]Turrican

https://i2.wp.com/flowingdata.com/wp-content/uploads/2014/10/Equal-population-mapper.png


Hä? Was soll die Karte aussagen?
27.09.2018 22:27:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

Deutscher BF
Amerika ist sehr groß aber auch sehr leer. Wie Trumps Hirn.
27.09.2018 22:32:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Geierkind

AUP Geierkind 28.02.2017
Ne, ich raff es auch nicht.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Geierkind am 27.09.2018 22:33]
27.09.2018 22:33:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MCignaz

Arctic
In den orangen Teilen zusammengenommen wohnen so viele Menschen wie in dem roten Fleck. Oder lieg ich da falsch?
27.09.2018 22:36:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gutholz

Arctic
Siehe die Zahlen darüber.
population: beide fast gleich
area: Thomas Anders

In den schmalen orangenen Küstenzonen leben so viele Menschen wie in der riesigen roten Zone im Innenland.
27.09.2018 22:36:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 17.01.2013
Das zeigt die Karte, ja. Du kannst ein County anklicken und er guckt in welchem Umkreis eine bestimmte Anzahl Menschen leben im Vergleich zur Auswahl unten.
27.09.2018 22:37:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

Arctic
unglaeubig gucken
Wie kann man die Karte mit der Beschriftung drüber nicht verstehen
27.09.2018 22:39:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jay666

AUP J666 08.05.2008
"Entlang der vergleichsweise schmalen Küstenstreifen leben genau so viele Menschen wie in dem Ketchup-Blob in der Mitte." ist glaub ich die Aussage.
27.09.2018 22:40:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phillinger

AUP Phillinger 11.02.2013
Die eigentliche Aussage der stark unterschiedlichen Bevölkerungsdichte hatte ich schon kapiert.

Aber warum stehen da Städtenamen unten, was sollen die Umrisse/Grenzen in der roten Fläche? Das wird erst klar, wenn man weiß, dass das eigentlich ne interaktive Karte ist.

Zumal: Warum konzentriert sich die rote Fläche so in der Mitte und verteilt sich nicht bis an die Grenzen der Küstengebiete?

Und warum wird niedrigere Bevölkerungsdichte dunkler/intensiver gefärbt als höhere Dichte?

Scheiß Karte. Macht mich wütend. Wütend
27.09.2018 22:55:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Interessantes VII ( Sudnerdkellerkinderfähigkeiten und Geduld )
« erste « vorherige 1 ... 10 11 12 13 [14] 15 16 17 18 19 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
28.07.2018 23:00:09 Sharku hat diesem Thread das ModTag 'interdasting' angehängt.

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de Guide me - T-Shirt Chess Club - T-Shirt Rad Samurai - T-Shirt