Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de Greetings from West Virginia - T-Shirt Just Call It - T-Shirt Battle Royale Area - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Interessantes VII ( Sudnerdkellerkinderfähigkeiten und Geduld )
« erste « vorherige 1 ... 13 14 15 16 [17] 18 19 20 21 ... 34 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
kleiner blauer Schlumpf

blauer_schlumpf
Heute Abend mal angucken, schaut sehr interessant aus! Danke für den Link fröhlich
05.10.2018 11:19:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Ein Blog, in dem es nur um Kontrolleinrichtungen im weitesten Sinne geht - "in praise of dials, toggles, buttons, and bulbs".







Internet, nä? <3

http://control--panel.com/
05.10.2018 19:54:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

Deutscher BF
Ich persönlich finde hochwertige Schalter, Anzeigen und Steckverbinder auch ziemlich geil (rein platonisch)... bei meinen Elektronikgeschichten entfällt oft der Löwenanteil der Kosten darauf Breites Grinsen
05.10.2018 19:56:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Interessant auch, wie sich das wandelt. Ich hab kürzlich dieses Buch gelesen



das ist der Typ, der das Keyboard des iPhones erfunden hat, und er beschreibt darin ziemlich genau, wie wir mit dem Keyboard geendet sind, das heute quasi auf allen Telefonen/Tablets genutzt wird.

Lohnt sich nicht nur für Apple-Jünger, obwohl es natürlich ausreichend Steeeeeeve-Content gibt.
https://www.amazon.de/Creative-Selection-Ken-Kocienda/dp/1250194466/
05.10.2018 20:05:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

Arctic
Hier ist eine Seite mit unfassbar nerdigen, 30 Minuten langen Reviews von Horrorfilmen.

https://www.youtube.com/user/deusdeacon/videos

Es gibt Spoiler, um genau zu sein wird alles verraten, auch das Ende. Wenn man ungefähr so 2 Kinofilme pro Jahr schaut wie ich, kann man sich aber Reviews von Filmen anschauen die man sonst eh nie einschalten würde. Oder man schaut Reviews von Filmen, die man schon gesehen hat aber als Nicht-Filmnerd die Hälfte verpasst.

Case in point:



Ich habe übrigens keine Ahnung ob dieser Typ Lizenzen kauft oder einfach so den halben Film in seine Videos einbaut.
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von indifferent am 07.10.2018 18:11]
07.10.2018 18:01:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Reuter

AUP Reuter 01.07.2013
Louis Rossmann im Fernsehen (~3:30)

09.10.2018 8:09:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

statixx
verschmitzt lachen
Apple knöpft dem Kunden unverhältnismäßig viel Geld ab? Shocking!
09.10.2018 8:16:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ceUs

Leet
 
Zitat von csde_rats

Erinnert mich an Joss Whedon, der ja auch sehr lange Takes mochte Breites Grinsen


Triggert bei mir ultimativ die Erinnerung an Russian Ark, einen kompletten Kino-Spielfilm als Onetake, sehr, sehr sehenswert!
Handlung/Inhalt: die russische Geschichte wird bei einem 'Gang' durch die Herimitage in St. Petersburg abgehandelt, inkl. Zeitsprüngen (heute, Zarenzeit, ...), wechselnden Akteuren, vielen Statisten, ...
09.10.2018 12:28:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

Deutscher BF


Die Aufzuggeschichte... ahahahahahaha Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von csde_rats am 10.10.2018 19:54]
10.10.2018 19:54:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 06.06.2018


 
Mit „They Shall Not Grow Old“ hat sich „Herr der Ringe“-Regisseur Peter Jackson erstmals einer Dokumentation gewidmet. Dass er aber auch bei dieser auf technische Finessen setzt, zeigt nun auch der Teaser-Trailer zum Film.

Mit „They Shall Not Grow Old“ bringt Peter Jackson vier Jahre nach seinem bis dato letzten Film „Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere“ nun endlich sein nächstes Projekt in ausgewählte Kinos. Allerdings beschreitet er damit einen für ihn bislang eher ungewohnten Pfad, handelt es sich bei dem Film doch um eine Dokumentation über den Ersten Weltkrieg, die nun ein Jahrhundert nach dessen Beendigung erscheint.
Überarbeitete Original-Aufnahmen

Der erste Trailer zu „They Shall Not Grow Old“ verspricht nun einen Eindruck vom „Großen Krieg“, wie man ihn noch nie zuvor gesehen hat – nämlich laut Jackson so, wie ihn die Soldaten selbst damals wahrgenommen haben. Erreicht werden soll das dadurch, dass Jackson und sein Team 100 Jahre alte Original-Aufnahmen genommen und mittels moderner Technik so überarbeitet haben, dass sie nun nicht nur in Farbe, sondern auch in 3D erstrahlen. Entsprechende Vergleichsbilder liefert die obige Vorschau auch direkt mit.

Auf diesem Wege möchte Jackson die Kriegsrealität und den Alltag der Soldaten noch greifbarer vermitteln. Ob das ambitionierte Vorhaben aufgeht, können Besucher des London Film Festivals bei einer Vorführung mit anschließender Fragerunde mit dem Regisseur bereits am 16. Oktober 2018 herausfinden. Das Event wird zudem auch in andere britische Kinos übertragen. Später soll der Film dann außerdem in weiteren ausgewählten Lichtspielhäusern in 3D und 2D zu sehen sein und auf BBC One ausgestrahlt werden. Über eine Veröffentlichung in Deutschland ist hingegen noch nichts bekannt.

10.10.2018 21:00:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

Arctic
Wo wir grade bei Semi-Dokumentationen sind: Sowas gibts auch für die Irak-Invasion, es heißt "Generation Kill" - 7 Episoden zu ca 45 Min. Die Story basiert auf dem Augenzeugenbericht des Reporters, der auch im Film zu sehen ist.



Es geht v.a. um die Schattenseiten des Krieges - die niederrangigen Soldaten sind alle Hohlbrote, es werden Zivilisten in nem ähnlichen Verhältnis getötet wie es auch wirklich war, die Situation nach dem Krieg ist Chaos pur und Menschen machen Fehler. Die erste Episode ist absichtlich etwas anstrengend weil man den ganzen Vögeln zuhören muss, aber es wird besser.

Achja, und ohne zumindest ein paar Ami-Militärbegriffe zu kennen versteht man kein Wort. Hier ist ein Glossar, was ich ein paar Mal bemühen musste um die Obskureren Marine-Begriffe zu übersetzen:

Kurze Version
Lange Version
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von indifferent am 10.10.2018 21:58]
10.10.2018 21:54:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ULtRaLiSt

AUP ULtRaLiSt 10.12.2007
was soll dieses "one night only"? bei der WW1-Doku?
10.10.2018 21:55:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

statixx
...
 
Zitat von csde_rats

http://www.youtube.com/watch?v=rnmcRTnTNC8

Die Aufzuggeschichte... ahahahahahaha Breites Grinsen



Sehr interessant, sehr kurzweilig, sehr geil.
10.10.2018 23:30:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

Arctic
In der Tat.
10.10.2018 23:47:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Charon=-

Japaner BF
Jop.
11.10.2018 0:07:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[DtS]theSameButcher

AUP [DtS]theSameButcher 29.11.2007



[MURICA]
11.10.2018 0:40:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 17.01.2013
 
Zitat von csde_rats

http://www.youtube.com/watch?v=rnmcRTnTNC8

Die Aufzuggeschichte... ahahahahahaha Breites Grinsen



Großartig.
11.10.2018 0:41:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

Arctic
11.10.2018 2:22:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Damocles

AUP Damocles 16.11.2011
...
 
Zitat von csde_rats

Erinnert mich an Joss Whedon, der ja auch sehr lange Takes mochte Breites Grinsen





Vorsicht, Gewalt, Titten und tolle Musik!



<3

Und Thema Set Redressing:



Die fahren gar nicht wirklich Aufzug!
11.10.2018 8:07:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
Ohne es anzuklicken:
Das ist Hard Boiled, oder?
11.10.2018 11:44:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Damocles

AUP Damocles 16.11.2011
Jep.

July 22, der Film über den Anschlag von Breivik ist übrigens auch in einem Take gedreht. Gibt's bei Netflix.
11.10.2018 13:27:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 06.06.2018
Oh, mal kucken.

Ist das Ego Perspektive? peinlich/erstaunt
11.10.2018 13:29:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
unglaeubig gucken
Nein, natürlich nicht. Wtf.
11.10.2018 13:41:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 06.06.2018
Naja, 1 Take. Also irgendwie Echtzeit.
11.10.2018 13:42:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
...
Victoria auch, sogar ganz ohne Schnitte, statt wie meist versteckte Schnitte.
11.10.2018 13:56:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von monischnucki

Naja, 1 Take. Also irgendwie Echtzeit.


Der Film hat ganz normale Einstellungen und Schnitte.

Der Film zeigt auch nur die ersten 20min die Attentate, der Rest handelt von der Zeit danach.

/evtl. verwechselt Damo gerade auch die beiden Filme über die Attentate. Neben dem Netflix Film gibt es ja noch den Kinofilm, welcher das ganze afaik tatsächlich in Echtzeit zeigt.
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von Shooter am 11.10.2018 14:23]
11.10.2018 14:01:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Damocles

AUP Damocles 16.11.2011
 
Zitat von Shooter

 
Zitat von monischnucki

Naja, 1 Take. Also irgendwie Echtzeit.


Der Film hat ganz normale Einstellungen und Schnitte.

Der Film zeigt auch nur die ersten 20min die Attentate, der Rest handelt von der Zeit danach.



Das klang bei der 3sat Kulturzeit aber ganz anders
11.10.2018 14:21:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Siehe Edit Augenzwinkern
11.10.2018 14:22:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Damocles

AUP Damocles 16.11.2011
Oh Mann ey. Zwei Filme, gleichzeitige Veröffentlichung, gleiches Thema, fast gleicher Titel. Pffff.

Shooter hat natürlich dann recht
11.10.2018 14:37:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 17.01.2013
Warum macht man einen Film der minutiös das darstellt? Gibts da noch eine tiefere Auseinandersetzung mit den Hintergründen oder ist das nur der Gore-Part?
11.10.2018 14:56:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Interessantes VII ( Sudnerdkellerkinderfähigkeiten und Geduld )
« erste « vorherige 1 ... 13 14 15 16 [17] 18 19 20 21 ... 34 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
28.07.2018 23:00:09 Sharku hat diesem Thread das ModTag 'interdasting' angehängt.

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de Greetings from West Virginia - T-Shirt Just Call It - T-Shirt Battle Royale Area - T-Shirt