Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, statixx, Teh Wizard of Aiz, ]Maestro[


 Thema: Fernweh X ( Around the World (La La La La La) )
« erste « vorherige 1 ... 14 15 16 17 [18] letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
[gc]Fide|

Leet
 
Zitat von hoschi

Jetzt mal etwas einfaches:
Ruhiges Hotel mit Frühstück in der Innenstadt von Frankfurt am Main. Bonus, wenn man schön Joggen kann. Um den Bahnhof scheint es einige günstige und ordentliche Hotels zu geben, aber ich denke Ruhe und Bahnhof schließt sich aus.



Google doch mal Frankfurter Bahnhofsviertel...
09.05.2019 17:00:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
NotOnTour

Deutscher BF
 
Zitat von Atti Atterkopp

Ich bin Ende Juni für fünf Tage in Athen und suche noch ein paar Tipps die vielleicht nicht offensichtlich sind. fröhlich Akropolis und der ganze Spaß ist klar. Kennt jemand noch unbekanntere Sachen, die man machen sollte/gesehen haben sollte?



Ist jetzt kein Geheimtipp, aber du kannst ja mal auf den Lykabettus klettern, gibt ne schöne Aussicht.

Kriegsmuseum. Uralt und muesumstechnisch überholt, aber als Student hatte ich freien Eintritt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von NotOnTour am 09.05.2019 18:18]
09.05.2019 18:17:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Chinakohl mit Reis

AUP Chinakohl mit Reis 12.01.2019
 
Zitat von h3llfir3

 
Zitat von Chinakohl mit Reis

Hat jemand eine Hotelempfehlung für Istrien?



Hätte ich auch Interesse dran peinlich/erstaunt


Haben jetzt das Hotel Mauro in Porec gebucht.
Mitte Juni kann ich mehr zu sagen. Augenzwinkern
09.05.2019 18:48:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Seppl`

Seppl`
 
Zitat von Borknager

Im Juli sind wir für 12 Tage mit einem Mietwagen im Baltikum unterwegs. Startpunkt ist Riga. Irgendwelche Tipps oder Sehenswürdigkeiten die man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte?



Riga ist SO NICE!
Ich stehe aber auch voll auf diesen Ostblockcharme. Also zu Riga:
Black Balzam ist da der Standardschnaps und eine richtig fiese Plörre, ABER im Radisson Blue in Riga, höchster Punkt mit schönem Blick auf die Stadt ganz oben von der Bar aus, gibt es leckere Cocktails damit. Unbedingt auschecken!
Gleichzeitig gibt es im Sommer wohl immer tolle Klassikkonzerte, die man sich wohl im Park reinziehen kann, auch Nice!
Dann solltest du auf jeden Fall eine der Free Tours mitmachen - sind damals mit einem Geschichtsstudent rum gelaufen, der super war.
Prinzipiell sind die Letten obernett, viele Russen, gerade die Frauen, sind nicht so Konfetti.. Aber egal.
Shoppen kannst du zumindest in Riga selbst vergessen. Klamotten, etc ist genau so teuer wie hier bzw teurer und es gibt viele Leute mit sehr viel Geld.
09.05.2019 20:02:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
caschta

AUP caschta 16.06.2013
Überall Flüchtlinge hier (Kolumbien) , vorallem im Norden wo ich grade bin. Im Bus nach Palomino waren glaube ich auch einige die zurück mussten (der fährt bis quasi vor die Grenze) Und am terminal wurden diverse von der Polizei (die irgrdnwie kaum präsent ist) abgeführt.

Auch auf dem Weg nach Norden sah man so viele auf irgendwelchen Transportern. Die Blicke vergisst man echt nicht.
09.05.2019 20:48:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=[WfY]=- Schossel

Phoenix
 
Zitat von Chinakohl mit Reis

 
Zitat von h3llfir3

 
Zitat von Chinakohl mit Reis

Hat jemand eine Hotelempfehlung für Istrien?



Hätte ich auch Interesse dran peinlich/erstaunt


Haben jetzt das Hotel Mauro in Porec gebucht.
Mitte Juni kann ich mehr zu sagen. Augenzwinkern


Ich war gerade 10 Tage in Slowenien und es ist absolut zu empfehlen. In Porec waren wir auch für einen Abstecher, das Hotel sieht ganz schick aus, die Stadt ansich ist aber meiner Meinung nach die Ausgeburt einer Touristenfalle.

In Slowenien auf jeden Fall Ljubljana, Soca Tal und Postojnska jama. Die Höhlen sind absolut sehenswert!
Es gibt da ein seltsames System mit dem Eintritt, da man mit einer Bahn einfährt. Die Führungen sind immer zur vollen Stunde, kommt man jetzt z.B. um 10 Uhr, es wurden aber vorher schon viele Karten verkauft, bekommt man beispielsweise erst einen Platz um 13 Uhr. Deshalb am besten die Karten vorher online kaufen, dann kann man sich aussuchen um wieviel Uhr die Führung sein soll und man hat dann eine extra Schlange vor Ort um die Online Karten abzuholen! Wartezeit um Welten kürzer und keine bösen Überraschungen! Auch im Sommer für die Führung (1,5h) warm anziehen, die Temperatur beträgt 10 Grad!
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von -=[WfY]=- Schossel am 09.05.2019 21:15]
09.05.2019 21:08:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Chinakohl mit Reis

AUP Chinakohl mit Reis 12.01.2019
 
Zitat von -=[WfY]=- Schossel

 
Zitat von Chinakohl mit Reis

 
Zitat von h3llfir3

 
Zitat von Chinakohl mit Reis

Hat jemand eine Hotelempfehlung für Istrien?



Hätte ich auch Interesse dran peinlich/erstaunt


Haben jetzt das Hotel Mauro in Porec gebucht.
Mitte Juni kann ich mehr zu sagen. Augenzwinkern


Ich war gerade 10 Tage in Slowenien und es ist absolut zu empfehlen. In Porec waren wir auch für einen Abstecher, das Hotel sieht ganz schick aus, die Stadt ansich ist aber meiner Meinung nach die Ausgeburt einer Touristenfalle.

In Slowenien auf jeden Fall Ljubljana, Soca Tal und Postojnska jama. Die Höhlen sind absolut sehenswert!
Es gibt da ein seltsames System mit dem Eintritt, da man mit einer Bahn einfährt. Die Führungen sind immer zur vollen Stunde, kommt man jetzt z.B. um 10 Uhr, es wurden aber vorher schon viele Karten verkauft, bekommt man beispielsweise erst einen Platz um 13 Uhr. Deshalb am besten die Karten vorher online kaufen, dann kann man sich aussuchen um wieviel Uhr die Führung sein soll und man hat dann eine extra Schlange vor Ort um die Online Karten abzuholen! Wartezeit um Welten kürzer und keine bösen Überraschungen! Auch im Sommer für die Führung (1,5h) warm anziehen, die Temperatur beträgt 10 Grad!



Das Hotel sah halt ganz gut aus und ich dachte Porec wäre ganz nett.
Aber Istrien bietet ja viel schönes und dank Auto sind wir ja mobil.

Soca-Tal und Ljubljana sind fest eingeplant.
Postojonska Jama war bisher nur auf der ‚vielleicht‘-Liste.
Fest einplanen (mit Onlineticket)?
09.05.2019 21:50:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=[WfY]=- Schossel

Phoenix
Auf jeden Fall! Geht halt auch super beim "runterfahren", wenn man ja vorher seine Führungszeit weiß. Ich fand das absolut beeindruckend. Ich hatte das von den Bildern, Erzählungen usw. völlig falsch eingeschätzt. Das kann man ausser dort so glaube ich nirgendwo sonst sehen.
Und mit Onlineticket, ja.
Wenn du noch Fragen zu Orten in Slowenien hast, frag ruhig, ich habe viele jetzt gerade gesehen.

Nur so als kleines Porec Beispiel:
Parkplatz kostet umgerechnet 2¤/h. Haben aber keinen Euro, Kasse mit Personal ist nicht besetzt, warum weiß keiner, deshalb kann man nicht mit Karte bezahlen. Zufällig stehen aber Leute auf dem Parkplatz rum, die gegen einen beschissenen Kurs 2¤ gegen kroatisches Geld tauschen usw.

Bei den Slowenen wäre es übrigens, glaube ich genau andersherum, die würden einem noch den Parkplatz bezahlen, wenn man kein Geld dabei hat. Super nettes Völkchen!
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von -=[WfY]=- Schossel am 09.05.2019 22:09]
09.05.2019 22:01:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Damocles

AUP Damocles 16.11.2011
Hat jemand Erfahrung mit flashpack.com?
10.05.2019 6:11:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[smith]

AUP [smith] 29.07.2010
 
Zitat von Seppl`

 
Zitat von Borknager

Im Juli sind wir für 12 Tage mit einem Mietwagen im Baltikum unterwegs. Startpunkt ist Riga. Irgendwelche Tipps oder Sehenswürdigkeiten die man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte?



Riga ist SO NICE!
Ich stehe aber auch voll auf diesen Ostblockcharme. Also zu Riga:
Black Balzam ist da der Standardschnaps und eine richtig fiese Plörre, ABER im Radisson Blue in Riga, höchster Punkt mit schönem Blick auf die Stadt ganz oben von der Bar aus, gibt es leckere Cocktails damit. Unbedingt auschecken!
Gleichzeitig gibt es im Sommer wohl immer tolle Klassikkonzerte, die man sich wohl im Park reinziehen kann, auch Nice!
Dann solltest du auf jeden Fall eine der Free Tours mitmachen - sind damals mit einem Geschichtsstudent rum gelaufen, der super war.
Prinzipiell sind die Letten obernett, viele Russen, gerade die Frauen, sind nicht so Konfetti.. Aber egal.
Shoppen kannst du zumindest in Riga selbst vergessen. Klamotten, etc ist genau so teuer wie hier bzw teurer und es gibt viele Leute mit sehr viel Geld.


Wo es hier gerade darum geht:
Suche eine Unterkunft-Empfehlung für Riga. Und für Porto.
Jeweils alleine, kein Schnickschnack nötig, viel in Laufreichweite oder verkehrstechnisch relativ gut angebunden wäre mir wichtig, da kein Auto dabei.
Danke sehr
10.05.2019 18:10:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Chinakohl mit Reis

AUP Chinakohl mit Reis 12.01.2019
 
Zitat von -=[WfY]=- Schossel

Auf jeden Fall! Geht halt auch super beim "runterfahren", wenn man ja vorher seine Führungszeit weiß. Ich fand das absolut beeindruckend. Ich hatte das von den Bildern, Erzählungen usw. völlig falsch eingeschätzt. Das kann man ausser dort so glaube ich nirgendwo sonst sehen.
Und mit Onlineticket, ja.
Wenn du noch Fragen zu Orten in Slowenien hast, frag ruhig, ich habe viele jetzt gerade gesehen.

Nur so als kleines Porec Beispiel:
Parkplatz kostet umgerechnet 2¤/h. Haben aber keinen Euro, Kasse mit Personal ist nicht besetzt, warum weiß keiner, deshalb kann man nicht mit Karte bezahlen. Zufällig stehen aber Leute auf dem Parkplatz rum, die gegen einen beschissenen Kurs 2¤ gegen kroatisches Geld tauschen usw.

Bei den Slowenen wäre es übrigens, glaube ich genau andersherum, die würden einem noch den Parkplatz bezahlen, wenn man kein Geld dabei hat. Super nettes Völkchen!



Da wir vom Bleder See über Ljubljana runter zu den Plitvicer Seen fahren, liegt Postojnska jama nicht ganz so auf dem Weg.
Aber wenn wir von Porec nach Venedig fahren wäre der Umweg wohl nicht so riesig, vielleicht bauen wir es dann dort ein.

Tipps zum Soca-Tal sind gerne willkommen.
Auf der Liste steht aktuell Vrsic-Pass, die Russische Kapelle, Soca-Quelle, Sunikov vodni gaj, Slap Boka, Slap Kozjak, Tolmin Gorges, Bohinjsko jezero, Slap Savica, Bleder See.
Wobei wir vermutlich nicht alles packen, mal schauen.

Zwecks Porec lassen wir uns wie gesagt jetzt einfach übernachten.
Da wir am Hotel einen kostenfreien Parkplatz haben, schwant uns dieses Übel ja zumindest mal nicht.
Wir werden sehen.
11.05.2019 12:44:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Borknager

Russe BF
...
 
Zitat von Seppl`

 
Zitat von Borknager

Im Juli sind wir für 12 Tage mit einem Mietwagen im Baltikum unterwegs. Startpunkt ist Riga. Irgendwelche Tipps oder Sehenswürdigkeiten die man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte?



Riga ist SO NICE!
Ich stehe aber auch voll auf diesen Ostblockcharme. Also zu Riga:
Black Balzam ist da der Standardschnaps und eine richtig fiese Plörre, ABER im Radisson Blue in Riga, höchster Punkt mit schönem Blick auf die Stadt ganz oben von der Bar aus, gibt es leckere Cocktails damit. Unbedingt auschecken!
Gleichzeitig gibt es im Sommer wohl immer tolle Klassikkonzerte, die man sich wohl im Park reinziehen kann, auch Nice!
Dann solltest du auf jeden Fall eine der Free Tours mitmachen - sind damals mit einem Geschichtsstudent rum gelaufen, der super war.
Prinzipiell sind die Letten obernett, viele Russen, gerade die Frauen, sind nicht so Konfetti.. Aber egal.
Shoppen kannst du zumindest in Riga selbst vergessen. Klamotten, etc ist genau so teuer wie hier bzw teurer und es gibt viele Leute mit sehr viel Geld.



Danke für die Tipps, das klingt schon mal gut. Shoppen hatten wir sowieso nicht vor, wir bleiben auch erst mal nur eine Nacht in Riga und fahren dann weiter zum Gauja Nationalpark. Danach geht es wahrscheinlich direkt nach Estland. Mal schauen.
12.05.2019 9:20:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=[WfY]=- Schossel

Phoenix
 
Zitat von Chinakohl mit Reis

 
Zitat von -=[WfY]=- Schossel

Auf jeden Fall! Geht halt auch super beim "runterfahren", wenn man ja vorher seine Führungszeit weiß. Ich fand das absolut beeindruckend. Ich hatte das von den Bildern, Erzählungen usw. völlig falsch eingeschätzt. Das kann man ausser dort so glaube ich nirgendwo sonst sehen.
Und mit Onlineticket, ja.
Wenn du noch Fragen zu Orten in Slowenien hast, frag ruhig, ich habe viele jetzt gerade gesehen.

Nur so als kleines Porec Beispiel:
Parkplatz kostet umgerechnet 2¤/h. Haben aber keinen Euro, Kasse mit Personal ist nicht besetzt, warum weiß keiner, deshalb kann man nicht mit Karte bezahlen. Zufällig stehen aber Leute auf dem Parkplatz rum, die gegen einen beschissenen Kurs 2¤ gegen kroatisches Geld tauschen usw.

Bei den Slowenen wäre es übrigens, glaube ich genau andersherum, die würden einem noch den Parkplatz bezahlen, wenn man kein Geld dabei hat. Super nettes Völkchen!



Da wir vom Bleder See über Ljubljana runter zu den Plitvicer Seen fahren, liegt Postojnska jama nicht ganz so auf dem Weg.
Aber wenn wir von Porec nach Venedig fahren wäre der Umweg wohl nicht so riesig, vielleicht bauen wir es dann dort ein.

Tipps zum Soca-Tal sind gerne willkommen.
Auf der Liste steht aktuell Vrsic-Pass, die Russische Kapelle, Soca-Quelle, Sunikov vodni gaj, Slap Boka, Slap Kozjak, Tolmin Gorges, Bohinjsko jezero, Slap Savica, Bleder See.
Wobei wir vermutlich nicht alles packen, mal schauen.

Zwecks Porec lassen wir uns wie gesagt jetzt einfach übernachten.
Da wir am Hotel einen kostenfreien Parkplatz haben, schwant uns dieses Übel ja zumindest mal nicht.
Wir werden sehen.


Vrsic Pass und Kapelle rentieren sich nur wenn man eh nach Kranjska Gora muss/will, ansonsten reicht es sich das Soca Tal an sich anzuschauen. Die Soca Mulden (46.335464, 13.645381) fand ich persönlich sehr cool. Sunikov vodni gaj, Slap Boka kenne ich nicht, sieht aber auch ganz schön aus. Der Kozjak Fall ist per se nicht so übertrieben toll, aber die 30 Minuten Gehweg hin, führen am Fluss vorbei und sind schon ganz cool. Die Tolmin Klamm hat mir sehr gut gefallen, kostet 6¤ PP, ist es aber auf jeden Fall wert. Alles top gesichert usw. Bohinjsko jezero und Bleder See (schöner Rundweg, 8km) liegen ja nicht so weit auseinander. Der Bleder See liegt halt "in der Stadt", der andere ausserhalb. Hängt halt davon ab, was man machen möchte. In Bled gibt es halt noch die Burg und die Kirche auf der Insel. Beides auf jeden Fall sehenswert, wobei man auf die Kircheninsel halt nur mit dem Boot kommt.
Wenn man auf der Soca Tal Seite wohnt/ankommt und bei der Tolmin Klamm (2h) anfängt, dann Slap Kozjak (1h30m), dann Soca Mulden/Soca Tal. Das packt man ohne Probleme in einem Tag (sich es anzuschauen, natürlich ohne Rafting etc.)

Meine Highlights in absteigender Reihenfolge: Postojnska jama, Soca Mulden, Ljubljana, Tolmin Klamm, Bleder See, Slap Kozjak, Bohinjsko jezero
12.05.2019 23:38:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Raster

AUP Raster 26.12.2008
Istrien ist schon nice, aber besonders zur Hauptsaison hart überlaufen. Ordentliche Touriregion. Ob das jetzt Porec ist oder Rovinj ändert nicht viel, beide Städte, besonders Rovinj sind wirklich malerisch, aber zur Hauptsaison wirst du erdrückt und an vielen Ecken auch über den Tisch gezogen. So Geschichten wie die Piratenhöle im Limski... tut es euch einfach nicht an und essen sollte man eher außerhalb in den kleinen Dörfern. TripAdvisor schadet nicht bevor man dann teuer und schlecht isst.
Fahr schon einige Jahre immer mal wieder hin, hauptsächlich nur zum Schnorcheln und Mountainbiken. Abseits der Städte ist man dann auch recht schnell alleine und kann bei den Bauern solides Olivenöl oder Wein aus eigenem Anbau kaufen.

Falls Pula und das Kolloseum auf dem Plan stehen, lohnt sich in meinen Augen nicht. Lieber die Strände genießen.
13.05.2019 0:15:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h3llfir3

AUP h3llfir3 22.01.2013
Habt ihr dort n paar Strand Empfehlungen? Ich werde mit meiner schwangeren Frau wohl eher an stränden rumhängen als große Touren zu wandern.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von h3llfir3 am 13.05.2019 7:02]
13.05.2019 7:02:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Chinakohl mit Reis

AUP Chinakohl mit Reis 12.01.2019
...
 
Zitat von -=[WfY]=- Schossel

Vrsic Pass und Kapelle rentieren sich nur wenn man eh nach Kranjska Gora muss/will, ansonsten reicht es sich das Soca Tal an sich anzuschauen.



Wir übernachten erst in Italien bei Tarvis und fahren dann zur nächsten Unterkunft Richtung Bovec.
Daher dachte ich, dass wir dabei auf dem Weg kurz zum Naturreservat Zelenci fahren und anschließend den Vrsic-Pass samt Russischer Kappele und Soca-Quellen mitnehmen.

 
Zitat von -=[WfY]=- Schossel

Die Soca Mulden (46.335464, 13.645381) fand ich persönlich sehr cool.


Wurde aufgenommen, Danke.

 
Zitat von -=[WfY]=- Schossel

Bohinjsko jezero und Bleder See (schöner Rundweg, 8km) liegen ja nicht so weit auseinander. Der Bleder See liegt halt "in der Stadt", der andere ausserhalb. Hängt halt davon ab, was man machen möchte. In Bled gibt es halt noch die Burg und die Kirche auf der Insel. Beides auf jeden Fall sehenswert, wobei man auf die Kircheninsel halt nur mit dem Boot kommt.



Fahren nach zwei Nächten in Bovec zur nächsten Unterkunft direkt am Bleder See.
Da dachte ich, dass wir dann bei der Fahrt noch Bohinjsko jezero mitnehmen.
Bzw. im Detail habe ich die Fahrt von Bovec nach Bled wie folgt geplant: Kozjak-Wasserfall, Tolmin Gorges, Bohinjsko jezero, evtl. Savica-Wasserfall.


 
Zitat von Raster

Istrien ist schon nice, aber besonders zur Hauptsaison hart überlaufen.



Da wir ja jetzt Anfang Juni dort sind, hoffe ich, dass es noch nicht so überlaufen ist und wir mit unserer Unterkunft in Porec ganz gut liegen.

 
Zitat von Raster

So Geschichten wie die Piratenhöle im Limski... tut es euch einfach nicht an und essen sollte man eher außerhalb in den kleinen Dörfern. TripAdvisor schadet nicht bevor man dann teuer und schlecht isst.



Alles klar, werden wir beherzigen, Danke.

 
Zitat von Raster

Falls Pula und das Kolloseum auf dem Plan stehen, lohnt sich in meinen Augen nicht. Lieber die Strände genießen.


Auch dafür Danke, dann wird Pula maximal angefahren, falls wir zum Kap Kamenjak fahren und noch zusätzlich Zeit haben.
16.05.2019 21:47:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Fernweh X ( Around the World (La La La La La) )
« erste « vorherige 1 ... 14 15 16 17 [18] letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
04.09.2018 22:54:41 Scavenger hat den Thread-Titel geändert (davor: "Fernweh")

| tech | impressum