Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de Board Game Addict - T-Shirt Hunter Services - T-Shirt Umne No Ketto - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Autothread ( Licht an, auch am Tag! )
« erste « vorherige 1 ... 47 48 49 50 [51] letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Seppl`

Seppl`
 
Zitat von harmlos

Ich selbst bin billiger und besser, und da wo ich es nicht bin hab ich n gutes Netzwerk. Heißt, unterm Strich ist es für mich grundsätzlich günstiger und/oder besser, mir nen Schaden ausbezahlen zu lassen.



Jo, ist klar. Kannste das nicht auch trotz Werkstattbindung? DANN würde es nämlich Sinn für dich machen. Wenn nicht, verstehe ich die Entscheidung Breites Grinsen
07.12.2018 12:41:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
harmlos

harmlos
...
Einen Oldtimer, ein Wohnmobil, einen PKW und ein Motorrad. Ich finde das ausgesprochen divers und darum überhaupt nicht übertrieben, mir fehlt eigentlich nur noch ein LKW.

/Wenn man in einem Werkstattbindungstarif die Werkstattbindung nicht wahrnimmt zahlt man ne Vertragsstrafe, der Versicherer übernimmt die eingereichte Rechnung nicht vollständig und bei der fiktiven Abrechnung gibt's auch weniger als zB im Schadengutachten steht.


Beispiel T4: wenn ich ein Reh plätte und Frontschürze, Kühlerpaket, Scheinwerfer, Blinker, Kotflügel,....zerlege, dann ist das ein Werkstattreparaturschaden von locker 3000¤ (Teile, Arbeit, Lack). Legitim, der Zeitwert liegt da auch noch drüber.

Der Schlachtmarkt ist sehr aktiv: sämtliche Teile für meinen Bus bekomme ich in guter gebrauchter Qualität für deutlich unter 1000¤, arbeite selbst zwei Tage, lasse dann den kompletten Bus neu lackieren und noch ein Loch im Radkasten schweißen UND hab am Ende noch 500¤ über. Mindestens.
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von harmlos am 07.12.2018 12:51]
07.12.2018 12:42:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
07.12.2018 14:00:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[WHE]MadMax

Phoenix
Kann man die jetzt auseinandernehmen damit der große Service kein "engine out"-Job mehr ist?
07.12.2018 14:23:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
VW hat Vorserienfahrzeuge verkauft.

 
Der vom Dieselskandal geschüttelte Automobilhersteller VW schlingert in eine neue Affäre. Der Konzern hat Tausende sogenannter Vorserienfahrzeuge in "unklarem Bauzustand" ungeprüft an ahnungslose Kunden in aller Welt verkauft.

Darunter sind einige, die gefährlich sein könnten, weil keiner sagen kann, welche Teile in ihnen verbaut wurden. Die Käufer ließ der Konzern jahrelang in dem Glauben herumfahren, ihr Wagen komme aus der normalen Serie, geprüft auf alle Funktionen, fehlerfrei.
[...]
Fast 17.000 solcher Versuchsmodelle, die "Problematiken unterliegen" hat VW von 2006 bis 2015, "ohne Prüfung und Korrektur vermarktet", wie es in einem Bericht der VW-Revision heißt.



Die werden bestimmt mal viel wert!!111

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/volkswagen-tausende-risikofahrzeuge-ungeprueft-verkauft-a-1242464.html
07.12.2018 14:25:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dieselrakete

Arctic
 
Zitat von harmlos

Okay, danke. Hab mal ein paar durchgerechnet.
6000 km/Jahr, SF6, 2 Fahrer, PLZ 27777, TK mit 150 und allen Tieren, Carport, keine Punkte, Student, keine Werkstattbindung.

Gerundete Summen

Cosmos 269¤
HUK24 286¤
ADAC 313¤
DEVK 342¤
HUK 370¤
AXA 457¤
Allsecur 475¤
VHV 500¤

Ziemlich klarer Fall, zumal der Versicherungsfail, mit dem ich seit nem Jahr kämpfe, nicht die Schuld von Cosmos, sondern von Axa ist.

/Alt werden ist ganz okay. Damit ist mein Fuhrpark wirklich ne günstige Angelegenheit.
211 PS BMW Vollkasko Plus - 160¤
225 PS ST Teilkasko - 270¤
VW-Wohnmobil - 330¤
150 PS Motorrad - 160¤

could be worse.




Say what? Mit wieviel (wenig) km sind die versichert? Das ist ja geschenkt, selbst mit SF 6
07.12.2018 15:31:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
harmlos

harmlos
T4 mit 9000, BMW mit 9000, ST mit 6000.

Summiert sich auf 24 tkm/Jahr, reicht knapp aus für nen Studenten und ne Azubine Breites Grinsen
07.12.2018 16:14:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shekk

shekk_empty
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

VW hat Vorserienfahrzeuge verkauft.

 
Der vom Dieselskandal geschüttelte Automobilhersteller VW schlingert in eine neue Affäre. Der Konzern hat Tausende sogenannter Vorserienfahrzeuge in "unklarem Bauzustand" ungeprüft an ahnungslose Kunden in aller Welt verkauft.

Darunter sind einige, die gefährlich sein könnten, weil keiner sagen kann, welche Teile in ihnen verbaut wurden. Die Käufer ließ der Konzern jahrelang in dem Glauben herumfahren, ihr Wagen komme aus der normalen Serie, geprüft auf alle Funktionen, fehlerfrei.
[...]
Fast 17.000 solcher Versuchsmodelle, die "Problematiken unterliegen" hat VW von 2006 bis 2015, "ohne Prüfung und Korrektur vermarktet", wie es in einem Bericht der VW-Revision heißt.



Die werden bestimmt mal viel wert!!111

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/volkswagen-tausende-risikofahrzeuge-ungeprueft-verkauft-a-1242464.html


Na geil. Alle paar Monate werden in WOB hunderte quasi neuwertige (Laufleistung teils unter 500 km) Versuchsfahrzeuge eingesammelt, dann verschrottet und man darf nichtmal ne Sitzbank oder Schalter oder so ausbauen, weil ohnoooez Vor-/Nullserie/Prototypenteile!!1 So richtig weiß auch keiner, warum man z.B. Teile wie Scheinwerfer (Serienteile vom Zulieferer) nicht fürn schmalen Taler weiterverkauft an die Belegschaft oder den Ersatzteilemarkt.

Und dann verticken die Idioten aus der Chefetage ganze Autos direkt an Endkunden. Zeitraum 2010-2016 scheint mir dafür allerdings etwas groß gegriffen, zumindest ist die Verwertungsregelung seit 2014 ziemlich streng...
07.12.2018 16:46:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Zitat von shekk

Zeitraum 2010-2016 scheint mir dafür allerdings etwas groß gegriffen, zumindest ist die Verwertungsregelung seit 2014 ziemlich streng...



Weltweit?

Vielleicht fahren jetzt auch ein paar Chinesen mit Vorserienfahrzeugen rum.
07.12.2018 16:51:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shekk

shekk_empty
Ha, nee. In China läuft das alles nochmal ganz anders. Aber da juckt es auch keinen, wenn ein paar Chinesen sich mit Vorserien kaputt fahren. Allerdings arbeiten die da eigenverantwortlich, was solche Dinge angeht. Müssen nur dolle FE-Monies an WOB abdrücken. Sprich, sie müssten es dann auch selbst regeln, wenn sowas vorkäme. Und das ist in China sehr einfach für ne große Firma.
07.12.2018 16:53:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Klabusterbeere

tf2_spy.png
 
Zitat von harmlos

Ich hab ab dem 1.1.19 ein normales Kfz zu versichern. Angebote wurden eingeholt von Axa, ADAC, DEVK, Cosmos, HUK24 und VHV. Welche Gesellschaft lohnt sich noch zur Durchrechnung?


HDI online über Montan Assekuranz
07.12.2018 17:30:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Klabusterbeere

tf2_spy.png
 
Zitat von harmlos

Ich selbst bin billiger und besser, und da wo ich es nicht bin hab ich n gutes Netzwerk. Heißt, unterm Strich ist es für mich grundsätzlich günstiger und/oder besser, mir nen Schaden ausbezahlen zu lassen.


Das hat doch nichts mit der Bindung zu tun? Schaden wird nach Gutachten abzüglich 19% ausgezahlt.
07.12.2018 17:32:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
 
Zitat von shekk

 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

VW hat Vorserienfahrzeuge verkauft.

 
Der vom Dieselskandal geschüttelte Automobilhersteller VW schlingert in eine neue Affäre. Der Konzern hat Tausende sogenannter Vorserienfahrzeuge in "unklarem Bauzustand" ungeprüft an ahnungslose Kunden in aller Welt verkauft.

Darunter sind einige, die gefährlich sein könnten, weil keiner sagen kann, welche Teile in ihnen verbaut wurden. Die Käufer ließ der Konzern jahrelang in dem Glauben herumfahren, ihr Wagen komme aus der normalen Serie, geprüft auf alle Funktionen, fehlerfrei.
[...]
Fast 17.000 solcher Versuchsmodelle, die "Problematiken unterliegen" hat VW von 2006 bis 2015, "ohne Prüfung und Korrektur vermarktet", wie es in einem Bericht der VW-Revision heißt.



Die werden bestimmt mal viel wert!!111

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/volkswagen-tausende-risikofahrzeuge-ungeprueft-verkauft-a-1242464.html


Na geil. Alle paar Monate werden in WOB hunderte quasi neuwertige (Laufleistung teils unter 500 km) Versuchsfahrzeuge eingesammelt, dann verschrottet und man darf nichtmal ne Sitzbank oder Schalter oder so ausbauen, weil ohnoooez Vor-/Nullserie/Prototypenteile!!1 So richtig weiß auch keiner, warum man z.B. Teile wie Scheinwerfer (Serienteile vom Zulieferer) nicht fürn schmalen Taler weiterverkauft an die Belegschaft oder den Ersatzteilemarkt.

Und dann verticken die Idioten aus der Chefetage ganze Autos direkt an Endkunden. Zeitraum 2010-2016 scheint mir dafür allerdings etwas groß gegriffen, zumindest ist die Verwertungsregelung seit 2014 ziemlich streng...



Also ich kenne so ein bisschen die Freigabeprozesse rund um den SOP bei einem anderen OEM.

Ich habe keinerlei Verständnis dafür, wie sowas passieren kann.

Da wurden also entweder Vorserienfahrzeuge aus der Vorproduktion an Kunden verkauft oder nach offiziellen SOP wurden noch Vorserienteile verbaut.
Beides mehr als peinlich...
07.12.2018 17:49:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Klabusterbeere

tf2_spy.png
Start of production übrigens für die Nicht- Consultants unter uns.
07.12.2018 17:52:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Nanu



Das sind weniger als die 450 WLTP-Kilometer.
07.12.2018 17:54:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Klabusterbeere

tf2_spy.png
Model 3?
07.12.2018 17:56:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
e-tron.
07.12.2018 17:59:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tim aka coltvirtuose

Arctic
Bitte beachten
Vorserie!
07.12.2018 18:00:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
verschmitzt lachen
 
Zitat von tim aka coltvirtuose

Vorserie!



Nur deshalb konnte ich das Foto machen, denn ich habe den gerade gekauft.

Oder ist Audi nicht betroffen?
07.12.2018 18:01:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Autothread ( Licht an, auch am Tag! )
« erste « vorherige 1 ... 47 48 49 50 [51] letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
07.12.2018 18:17:43 Sharku hat diesen Thread geschlossen.
12.10.2018 19:01:34 Sharku hat diesem Thread das ModTag 'auto' angehängt.

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de Board Game Addict - T-Shirt Hunter Services - T-Shirt Umne No Ketto - T-Shirt