Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, statixx, Teh Wizard of Aiz, ]Maestro[


 Thema: Erklärbär ( Wieso ist XXX verschwunden? )
« erste « vorherige 1 ... 32 33 34 35 [36] 37 38 39 40 ... 52 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Jay666

AUP J666 08.05.2008
 
Zitat von Absonoob

¤: Und wir fallen zwangsläufig auf, wenn wir mit einem Transporter oder mit einen vollgepackten PKW über die Grenze fahren und jeder sieht, dass wir zu zweit und bis an die Luken voll mit Transportkisten sind. Und dann will ich eben nicht darüber diskutieren, ob das jetzt gewerblich ist oder nicht.



Prinzipiell darfst du auch an Verbrauchsteuerwaren zum Eigenbedarf beliebig viel über die innergemeinschaftlichen Grenzen mitnehmen. Die "Freigrenzen" aus Mobius' Link stellen quasi die Grenze für die Beweislastumkehr dar, darüber musst du glaubhaft machen, dass es sich nicht um gewerbliche Mengen handelt. In welcher Form dieses Glaubhaftmachen stattfinden soll, ist nicht legaldefiniert. Wenn sich die Story mit der Schiffsreise durch irgendwelche Unterlagen untermauern lässt, könnte das schon reichen. Aber wenn du von vornherein kein Bock hast zu diskutieren, halt dich an die Grenzen aus dem Link.

Und zum Thema "für alle in einem Auto befördern".. Für jemand anderen Mitbringen gilt immer als gewerbliche Beförderung, weils eben nicht "zum persönlichen Eigenbedarf" ist. Also für 100% Sicherheit nur n Mal Freigrenze dabei haben, mit n = Anzahl Personen im Fahrzeug.
11.03.2019 21:42:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
LoneLobo

LoneLobo
Ich brauch n kleines tool um bestimmte Ordner/Bereiche auf meinem Rechner in regelmäßigen Abständen für Backup-Zwecke aufs NAS zu schieben.

Sprich, ich will ne Liste mit Ordner Quellen und Zielen, Kopierzeitpunkt/Frequenz und im Idealfall inkrementell. Also nicht immer alles rüberkopieren und separate Ordner mit Timestamp o.ä., sondern nur das Kopieren was sich tatsächlich geändert hat.
Im Grunde Spiegeln.

Das ganze im Idealfall mit nem sinnvollen GUI, will keine 30 Ordner per kommandozeile verwalten ohne irgendwo nen schönen überblick zu haben.

Welches Tool suche ich?
12.03.2019 20:14:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[2XS]Nighthawk

AUP [2XS]Nighthawk 04.05.2015
Veeam Agent for Windows nutze ich für Arbeitsplätze bei denen nur einzelne Ordner wichtig sind. Gibts umsonst und ist toll.

/oder DeltaCopy.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [2XS]Nighthawk am 12.03.2019 20:20]
12.03.2019 20:19:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Türklinke

Arctic
 
Zitat von LoneLobo

Ich brauch n kleines tool um bestimmte Ordner/Bereiche auf meinem Rechner in regelmäßigen Abständen für Backup-Zwecke aufs NAS zu schieben.

Sprich, ich will ne Liste mit Ordner Quellen und Zielen, Kopierzeitpunkt/Frequenz und im Idealfall inkrementell. Also nicht immer alles rüberkopieren und separate Ordner mit Timestamp o.ä., sondern nur das Kopieren was sich tatsächlich geändert hat.
Im Grunde Spiegeln.

Das ganze im Idealfall mit nem sinnvollen GUI, will keine 30 Ordner per kommandozeile verwalten ohne irgendwo nen schönen überblick zu haben.

Welches Tool suche ich?



Wäre das eventuell etwas für dich?

https://www.tecchannel.de/a/grsync-rsync-backups-komfortabel-durchfuehren,2020140

Rsync ist zwar Commandline, aber dieses Tool hat ne GUI draufgebastelt. Und was da drunter an Software werkelt, ist unkaputtbar.

// Für OSX, Win und Linux.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Türklinke am 12.03.2019 20:47]
12.03.2019 20:46:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Scavenger

scavenger
Mein neuer Samsung Fernseher UE49NU7179 scheint regelmäßig grundlos die per HDMI angeschlossene XBOX 360 zu starten. Ich konnte noch kein Muster erkennen. Teileweise startet die XBOX beim Einschalten des Fernsehers, teilweise nach 90 Minuten fernsehen ohne umzuschalten, teilweise auch kurz nachdem ich den Fernseher ausgeschaltet habe.
Ich vermute, dass der Fernseher der Auslöser ist, da ich das Problem vorher nie hatte. Ich drücke in dem Moment auch nichts auf der Fernbedienung. XBOX Gamepads sind auch ausgeschaltet.
Hab nach Google recherche die Option Anynet deaktiviert und nach Rücksprache mit dem Samsung Support einfach mal 10 Sekunden die Ein- & Ausschalttaste gedrückt. Hat das Problem leider nicht gelöst.
Was kann das sein?
12.03.2019 21:19:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abtei*

AUP Abtei* 11.06.2012
 
Xbox AN.

12.03.2019 21:37:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Scavenger

scavenger
 
Zitat von Abtei*

 
Xbox AN.





Ähm, was? peinlich/erstaunt
12.03.2019 22:19:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
derSenner

AUP derSenner 25.09.2013
I'm afraid I can't let you do that Dave.
12.03.2019 22:20:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
*tilt*

Arctic
...
 
Zitat von LoneLobo

Welches Tool suche ich?



Duplicati verwende ich dafür
12.03.2019 22:20:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking44*

AUP Smoking44* 22.04.2010
Ich hab im Internet Zeug bestellt und alles Retoure geschickt, weil nix gepasst hat. Jetzt steht auf der Homepage des Ladens allerdings explizit, dass die bei der Erstattung das Porto für die Rücksendung abziehen.

Das ist normalerweise bei Beträgen über 40¤ nicht rechtens denke ich, aber kann ich die irgendwie ficken, wenn die das tatsächlich machen? Mata halt...
13.03.2019 11:48:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von Smoking44*

Das ist normalerweise bei Beträgen über 40¤ nicht rechtens denke ich


War mal so.
13.03.2019 11:50:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G-Shocker

AUP G-Shocker 29.06.2013
Soweit ich weiß, hat diese 40-Euro Regel seit ein paar Jahren keine Gültikeit mehr.

Der Käufer müsste seitdem immer die Kosten tragen. Das ist zumindest mein letzter Stand peinlich/erstaunt
13.03.2019 11:50:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeeJay

DeeJay
Nein, diese Regelung wurde vor fast 5 Jahren abgeschafft. Viele Händler haben aus Kulanz weiterhin die Rücksendekosten ab Betrag x übernommen bzw. tuen es immer noch, aber ein Recht darauf hast du nicht mehr. Egal wie hoch der Rechnungsbetrag ist.

/e too slow...
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von DeeJay am 13.03.2019 11:54]
13.03.2019 11:53:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking44*

AUP Smoking44* 22.04.2010
Fuuuuuuu okay.

Dann hoff ich mal, dass sie das mit der Verrechnung vom 5 Euro Gutschein wegen Newsletter Anmeldung nicht checken, den konnte man bei der Rücksendung als eigenen Artikel angeben. Breites Grinsen
13.03.2019 12:11:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
Frage
Eine Bekannte, die mit einem Studentenvisum aus dem Nicht-EU-Ausland gerade in Deutschland ist, fragt mich, ob es irgendwelche Limitationen für Honorararbeit für ihr Kollektiv gibt (vong Steuern, Aufenthalt, whatever her).
Sie sagte sie bekäme keinen Vertrag und wöchentlich Geld ausgezahlt für irgendne Hiwiarbeit.

Hat da jemand Erfahrungen mit oder weiß, was man da konkret sucht?


Danke!
13.03.2019 15:59:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tim aka coltvirtuose

Arctic
 
Zitat von [2XS]Nighthawk

Veeam Agent for Windows nutze ich für Arbeitsplätze bei denen nur einzelne Ordner wichtig sind. Gibts umsonst und ist toll.

/oder DeltaCopy.



Nutze ich auch, einfach zu bedienen.
13.03.2019 16:44:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
 
Zitat von [Muh!]Shadow

Eine Bekannte, die mit einem Studentenvisum aus dem Nicht-EU-Ausland gerade in Deutschland ist, fragt mich, ob es irgendwelche Limitationen für Honorararbeit für ihr Kollektiv gibt (vong Steuern, Aufenthalt, whatever her).
Sie sagte sie bekäme keinen Vertrag und wöchentlich Geld ausgezahlt für irgendne Hiwiarbeit.

Hat da jemand Erfahrungen mit oder weiß, was man da konkret sucht?


Danke!


inb4 Fiffi, aber so lange sie keiner sozialversicherungspflichtigen Arbeit nachgeht, braucht sie afaik keinen Aufenthaltstitel.
Das dürfte ja eher Richtung 400¤ Job gehen, das war bei mir damals kein Problem. Oder keiner wusste es besser. Aber an ihrer Stelle würde ich das über die Uni klären lassen oder beim Ausländeramt der Gemeinde nachfragen und aufs beste hoffen (aber nix erwarten).
13.03.2019 17:10:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
Danke soweit.
Bei der Schweiz ists eventuell noch was anderes (evtl irgendwelche Assoziationsabkommen oder so, i don't know).

Den Aufenthaltstitel fürs Studium hat sie ja schon (ist aus Indien und macht irgendwas aufbaumäßiges in Physik), es geht nur darum, welche Rahmenbedingungen da eingehalten werden müssen.

Hab jetzt was von 120 Tagen maximal, ansonsten Agentur für Arbeit fragen und man muss Ausländerbehörde informieren, gelesen. Klingt aber irgendwie schwammig.
13.03.2019 18:28:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
Es gibt zumindest auf dem Weg zum Titel Unterschiede zwischen den Nationen, ja.
In meinem Fall wars dann aber so, dass für mich dieselben Regeln gelten, wie auch für einen Deutschen, als ich die Karte erstmal hatte.
Aber frag mich nicht, was es für Unterschiede zwischen Aufenthaltstitel und Studienvisum gibt. Aber das müsste ja die Behörde problemlos beantworten können.
13.03.2019 18:53:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
Also was ich gelesen hab ist, dass im § 16 Absatz 3 AufenthG festgelegt wird, dass Ausländer eben 120 ganze oder 240 halbe Tage arbeiten dürfen. Darüber hinaus ist da nix definiert und ich geh davon aus, dass alles andere wie für normale Studenten wäre.



jetzt sagt sie, da steht "not allowed to freelance" wobei die Frage ist, was das bedeutet. Son Krempel wie Babysitter müsste dann doch auch explizit verboten sein
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [Muh!]Shadow am 13.03.2019 19:02]
13.03.2019 18:57:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
red

AUP Redh3ad 11.10.2009
120 ganze/240 halbe Tage stimmt soweit. Das gilt aber nicht für Tätigkeiten mit Bezug zum Studium, z.B. als Hiwi an einem Lehrstuhl hat man kein Limit. Nicht-EU-Ausländer haben wohl noch die Einschränkung, dass sie sich nicht selbstständig machen dürfen.
13.03.2019 19:01:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
LoneLobo

LoneLobo
...
 
Zitat von [2XS]Nighthawk

Veeam Agent for Windows
DeltaCopy


 
Zitat von Türklinke

https://www.tecchannel.de/a/grsync-rsync-backups-komfortabel-durchfuehren,2020140


 
Zitat von *tilt*

Duplicati


 
Zitat von tim aka coltvirtuose




Vielen Dank euch!

Hab einiges ausprobiert, allerdings muss ich sagen dass mir die meisten von der bedienung her nicht so richtig zusagen.
Für die Operation "kopiere einmal die Woche Ordner X nach Ordner Y" auf einem Rechner Server+Client installieren und über ne pseudo-netzwerkverbindung Projekte anlegen die das dann managen ist...nicht die UX die ich gesucht hab Breites Grinsen

Muss allerdings auch sagen dass ich offenbar am Anfang das Falsche gesucht hab. Da das NAS sowieso wöchentlich inkrementell gesichert wird, genügt mir ne 1:1 Synchronisierung/Spiegelung von lokalem Ordner X mit NAS-Ordner Y.
Eingangsfrage war also vollkommen falsch formuliert peinlich/erstaunt

Für diese Anforderung hab ich jetzt mit bissl suchen aber FreeFileSync gefunden. Bissl rumprobiert und für tauglich befunden.
Synchromat hatte ich auch installiert, das is aber nicht free, Personal Backup war auch irgendwie nicht meins.

Danke nochmal und sorry Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von LoneLobo am 13.03.2019 21:40]
13.03.2019 21:40:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
...
Unison gäbe es sonst noch. Fand ich ziemlich idiotensicher.
13.03.2019 21:51:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
cardex

AUP cardex 08.09.2010
resilio sync?
13.03.2019 21:57:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
verschmitzt lachen
strg-c
strg-v
13.03.2019 22:06:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Selenic

selenic
Wenn ich mir Gebrauchtwagen anschaue steht oft dabei: Bluetooth-Freisprecheinrichtung.
Kann ich damit nur telefonieren oder entspricht das auch der Funktion Musik über Bluetooth abspielen? Kann man das pauschal beantworten?
15.03.2019 9:33:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

Mobius
Nein, kann man nicht, das kommt auf das Auto an. Mein letztes (BMW E60) hatte bspw. eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung, konnte jedoch aufgrund der Software das Handy nur zum Freisprechen benutzen.

Da liegen dann auch unterschiedliche Bluetooth-Profile (HSP/A2DP) hinter, es kann also auch Hardware-Beschränkungen geben. Habe selbst nochmal kurz gegooglet, im E60 war das A2DP Profil hardwareseitig nicht hinterlegt.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Mobius am 15.03.2019 9:40]
15.03.2019 9:37:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Selenic

selenic
missmutig gucken
Hab das schon so in die Richtung befürchtet. Danke für Deine rasche Antwort!
15.03.2019 9:50:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
peter,pansen

AUP infekt0r 01.12.2007
wenn die bank morgen/samstag 10-14uhr geöffnet hat aber "kein kassengeschäft", kann ich da trotzdem hin um paar dokument-geschichten fertig machen zu lassen?
15.03.2019 15:38:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der_Major

Arctic
 
Zitat von Selenic

Wenn ich mir Gebrauchtwagen anschaue steht oft dabei: Bluetooth-Freisprecheinrichtung.
Kann ich damit nur telefonieren oder entspricht das auch der Funktion Musik über Bluetooth abspielen? Kann man das pauschal beantworten?




 
Zitat von Selenic

Hab das schon so in die Richtung befürchtet. Danke für Deine rasche Antwort!



Solche Bluetooth Adapter gibts für 20 Euro zu kaufen. Such dir am besten einen mit Tasten, oft sind die nicht mit dem Autohotkeys über USB kompatibel. Was lustig ist, mein MP3 player von 2008 kann das, Smartphones und modernste Bluetooth Adapter nicht.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Der_Major am 15.03.2019 16:33]
15.03.2019 16:31:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Erklärbär ( Wieso ist XXX verschwunden? )
« erste « vorherige 1 ... 32 33 34 35 [36] 37 38 39 40 ... 52 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
06.04.2019 18:52:36 ]Maestro[ hat diesen Thread geschlossen.
23.12.2018 20:28:43 Sharku hat diesem Thread das ModTag 'erklärbär' angehängt.

| tech | impressum